Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Petition GEGEN Arena


roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
06.20.2012 , 04:58 AM | #21
Quote: Originally Posted by Bragadox View Post
Zugegeben .... der Threadersteller hat es einem nicht leicht gemacht ... bei ganzen drei Worten im Titel (Petition GEGEN Arena) kann man schonmal was missverstehen

-
Mich konnte man ja wieder nur missverstehen Wunsch im Sinne von "Ich-pauschalisiere-mal-alle-Arena-Befürworter-als-diesen-Spielertyp-und-hoff-die-posten-hier-rein"

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
06.20.2012 , 10:53 AM | #22
Quote: Originally Posted by Greenpowe View Post
/sign
Nachdem wir mittlerweile schon auf Seite 3 angekommen sind, möchte mir erstmal jemand erklären, um was für eine Arena es geht? SWTOR ist mein erstes MMO, darum weiß ich nicht, was eine Arena ist bzw. ob ich dafür oder dagegen bin.

Aber wie schon erkannt, macht es der Threadersteller einem auch nicht leicht mit seinen umfangreichen Erklärungen ...

Also klärt mich einer auf?

Baddabum's Avatar


Baddabum
06.20.2012 , 10:56 AM | #23
Quote: Originally Posted by Han_Salo View Post
Nachdem wir mittlerweile schon auf Seite 3 angekommen sind, möchte mir erstmal jemand erklären, um was für eine Arena es geht? SWTOR ist mein erstes MMO, darum weiß ich nicht, was eine Arena ist bzw. ob ich dafür oder dagegen bin.

Aber wie schon erkannt, macht es der Threadersteller einem auch nicht leicht mit seinen umfangreichen Erklärungen ...

Also klärt mich einer auf?

den an die arena kämpfe im alten rom, wo gladiatoren gegeneinander kämpften,
in einer solchen zone, überschaubar gross 1vs1, 2vs2, 3vs3, 4vs4 fürften die gängigen spieltypen sein.
kein bälle schmeissen, nichts tappen einfach nur sich aneinander messen im kampf.

das sind arenakämpfe

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
06.20.2012 , 11:02 AM | #24
Quote: Originally Posted by Han_Salo View Post
Nachdem wir mittlerweile schon auf Seite 3 angekommen sind, möchte mir erstmal jemand erklären, um was für eine Arena es geht? SWTOR ist mein erstes MMO, darum weiß ich nicht, was eine Arena ist bzw. ob ich dafür oder dagegen bin.

Aber wie schon erkannt, macht es der Threadersteller einem auch nicht leicht mit seinen umfangreichen Erklärungen ...

Also klärt mich einer auf?
Wie mein Vorposter schon schrieb: Arenen sind einfach wie kleine Warzones mit den Varianten (in WoW zumindest) 2vs2, 3vs3 und 5vs5. Es gibt keine Objectives, nur Maps, die mehr oder weniger unterschiedlich aufgebaut sind mit ein paar Hindernissen wie "Säulen" für Line of Sight. Verloren hat am Ende das Team, dessen Mitspieler am Ende als erste komplett gestorben sind. Dafür gab es dann (wie in den für SWTOR angekündigten bewerteten Schlachtfeldern) ein Rating und Marken, um sich dafür Ausrüstung zu kaufen. Der Unterschied war der: Die Marken, die es in den Arenen gab, konnte man auch nur dort (oder ebenfalls in gewerteten Schlachtfeldern, die auch in WoW existierten) bekommen und sie haben natürlich bessere Ausrüstung zum Kauf ermöglicht, als das, was man für "normale BG Marken" bekam.

Ich find ne Arena toll, zum Messen im Kleinen Rahmen. Sollte eben ohne Gear-Belohnung ablaufen, Rating kann es von mir aus geben, um zu sehen, wer "den Längsten" hat. Belohnungen sollten hier eventuell lediglich Titel, Mounts, optische Zierden bringen.

Diesem Modell sollte eigentlich nichts entgegen sprechen, da es rein optional wäre.

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
06.20.2012 , 11:21 AM | #25
Ach so, joh, Danke! Wieder ma was gelernt.

Und warum sollt man da jetzt gegen sein? Wie Du schon schreibst, muss man ja vermutlich nicht teilnehmen, oder? Warum braucht man eine Petition dagegen? ich will sagen, wofür ist der Thread hier gut?

Drudenfusz's Avatar


Drudenfusz
06.20.2012 , 11:59 AM | #26
Quote: Originally Posted by Han_Salo View Post
Ach so, joh, Danke! Wieder ma was gelernt.

Und warum sollt man da jetzt gegen sein? Wie Du schon schreibst, muss man ja vermutlich nicht teilnehmen, oder? Warum braucht man eine Petition dagegen? ich will sagen, wofür ist der Thread hier gut?

Die meisten die dagegen sind haben in WoW halt schlechte Erfahrungen damit gemacht (hauptsächlich mit den Gear was man fast nur durch Arena bekam... so das sich viele PvP-Spieler gezwungen gefühlt hatten Arna machen zu müssen um Konkurenzfähig zu bleiben). Ist also nicht die Arena selbst das Problem, sondern hauptsächlich die Umsetzung... aber die Gegner können das kaum sinnvoll voneinander trennen.
My Old Republic Warring is Magic
Gwenya - The Drudenfusz Legacy, Jedi Shadow on Jar'Kai Sword
When you play the game of PvP, you win or you die.
English version <- SWTOR Wiki -> German version

Belas_'s Avatar


Belas_
06.20.2012 , 12:05 PM | #27
Quote: Originally Posted by Han_Salo View Post
Ach so, joh, Danke! Wieder ma was gelernt.

Und warum sollt man da jetzt gegen sein? Wie Du schon schreibst, muss man ja vermutlich nicht teilnehmen, oder? Warum braucht man eine Petition dagegen? ich will sagen, wofür ist der Thread hier gut?

Bsp. : 2 Spieler die PvP Spielen.
Spieler A spielt nur Bg`s mag aber keine Arena.Bekommt für die Bg´s Marken und kauft sich seine PvP Rüstung.
Spieler B spielt Bg´s und Arena.Durch die Arena bekommt er andere Marken womit er sich bessere PvP Rüstung kaufen kann.
So nun trifft Spieler A und B in einen Bg auf einander sie sind gleich gut.Spieler B gewinnt den Kampf weil er sich durch die bessere Rüstung aus den Arena Marken bessere Rüstung kaufen konnte.
Was daraus folgt weis ja dann jeder.
So denke ich es mir.

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
06.20.2012 , 12:21 PM | #28
Da ich ziemlicher PVP-Neuling bin, habe ich auch noch zum Großteil Rekruten-Klamotten mit nem Anteil Kampfmeister. Jeder Kriegsheld klatscht mich momentan auch relativ flott weg. Soll ich dann jetzt gegen BGs sein, weil das auch so unfair ist? Ich kann meine Niederlagen ja auch komplett auf meinen schlechteren Dress schieben ...

Ich bin zwar für Arenakämpfe momentan sicherlich nicht der Richtige, hätte da jetzt aber kein Problem mit. Also ne Petition gegen Arena halte ich dann für übertrieben, aber naja.

Danke aber für die flotte Aufklärung!

ralfsch's Avatar


ralfsch
06.20.2012 , 02:43 PM | #29
Quote: Originally Posted by Han_Salo View Post
Da ich ziemlicher PVP-Neuling bin, habe ich auch noch zum Großteil Rekruten-Klamotten mit nem Anteil Kampfmeister. Jeder Kriegsheld klatscht mich momentan auch relativ flott weg. Soll ich dann jetzt gegen BGs sein, weil das auch so unfair ist? Ich kann meine Niederlagen ja auch komplett auf meinen schlechteren Dress schieben ...
Um dein Equip zu verbessern, musst du aktuell nur etwas tun was du eh tust. Grundsätzlich finde ich es auch panne, das Leute die sich ihr Equip länger "zusammengesessen" haben, einen erheblichen Vorteil haben, aber so ist dieses Pseudo-PvP in mmos halt meist. Die Karotte ist das Equip. Aus Spass spielen käme doch nie in Frage.

Im Gegensatz dazu müsstest du nach dem WoW-Arenaprinzip in der Arena spielen und relativ "gut" werden, was du eigentlich nicht machen willst, damit du in deinem ureigenen Gebiet weiterhin gegen einen Arenaspieler bestehen kannst der vielleicht sogar nur mal kurz aus Langeweile in ein BG reinschaut und dich wahrscheinlich im Vorbeigehen snacked weil er das viel bessere Equip hat obwohl er vielleicht selten/nie ein BG spielt. Da kommt man sich normalerweise ziemlich verarscht vor und ich würde dem zustimmen.

Jetzt kann man natürlich trefflich hin- und herargumentieren das es ja im PvE auch so ist (dailies anyone oder marken-rufgrind?) und überall immer so war und ähnlichen Unfug, aber Personen mit mehr IQ als der Raumtemparatur kratzen sich schon am Kopf wenn sie hören das sie zur "Unterhaltung" zu 50% etwas tun "müssen", was ihnen keinen Spass macht um in den restlichen 50% ihren Spass zu erhalten. Also nicht mal zu erhöhen .... nur zur erhalten .... in ihrer Freizeit .... zur Unterhaltung .... gegen Bezahlung.

Wie gesagt, so ists bei WoW ausgestaltet. Und deswegen führt der Begriff "Arena" oft zu diesem "Beissreflex". Weil es mit ein wenig "Glück" eben nicht so ist, das Arena nur eine Option ist die man wahrnehmen kann oder auch nicht ohne Nachteile.

Gyallarhorn's Avatar


Gyallarhorn
06.20.2012 , 03:36 PM | #30
Hinzu kommt noch dass viele Spieler den Eindruck haben/hatten dass in WoW viel auf die Arena gebalanced wurde was massiv das PvE beeinflusst hat. Durch die Möglichkeiten für verschiedene Setups (Teamzusammenstellungen was Klassen angeht) war es natürlich auch so dass verschiedene Setups mächtiger waren als andere, was dann auch wieder ausgebalanced werden würde.
Beispiel: Die Kombination Heilungssaboteur + Pyromane wäre theoretisch sehr mächtig da der Powertech nicht so leicht umfällt und einen guten Schaden fährt während der Saboteur schwer zu unterbrechen ist da er sehr viel mit HOTS arbeitet die er ohne Castzeit nutzen kann. So ein Team könnte natürlich eine Sniper + Sith-Juggernautkombination gut ausstechen da die beiden keine echte Heilung haben.

In dem Fall gäbe es dann entweder nur das Bestmögliche-Setup in der Arena oder es wird herumgebalanced und dem Saboteur zum Beispiel die Heilung generft was ihn für PvE untauglich machen könnte, oder der Sniper wird gebufft was alle anderen DDs im PvE unnötig machen kann.
Selbst Developer bei Blizzard haben die Arena schon einen großen Fehler genannt, also ist da wohl auch was wahres dran.

Ich kann es nicht einschätzen da ich nie sehr aktiv PvE in WoW betrieben habe, aber es wird schwer die Arena wieder auszubauen wenn sie erst einmal da ist. Deshalb bin ich auch skeptisch da das Argument mit dem Balancing für mich sehr logisch klingt.