Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP-Arenen müssen her!


Baddabum's Avatar


Baddabum
06.20.2012 , 11:03 AM | #21
Quote: Originally Posted by MisatoMusashi View Post
Tja, Arenen würden das Gleiche nur in noch kleinerer und langweiligerer Umgebung bieten.

Also lieber ein richtiger Open PvP Planet auf dem es Objekte in mehreren Zonen zu erobern gilt und deren Einnahme auch einen Einfluß auf die Spielewelt (z.B. Crafting- od. Researchboni).

Aber sollte BW an Arenen denken, fehlen dann die Resourcen fürs Open PvP.
Darum "Nein" zu Arenen.

ein solches unterfangen braucht mindestens 8-18 monate vorlaufzeit und solange wird niemand hier ohne weitere pvp abwechslung warten der ambitioniert pvp spielen wollen. es gibt nichts worauf bw in diesem spiel aufbauen kann. es fängt bei den brugen an, es gibt ja nichtmal irgendwas in der vorm bisher. dann das komplette belagerungssytem. alles muss von null an designt werden. das geht nicht mal eben.

ohne burgen mit nur einnehmbaren punkten gibts ja die ganze zeit. nehmen neuere spieler nur kaum wahr. für 99,9% ist ilum nur nen planet wo man fix die tagesqueste macht. aber genau das was deine wünsche an open pvp sind. einnehmpare punkte auf nen seperaten planet. aber leider ist das der grösste murks geworden.

zwarl liegt ilum seid ewigkeiten auf dem reißtisch von bw, aber es gibt 0 information vorhanden ist ob schon mehr passiert ist als das die pläne als kaffeetassenuntersetzer zu missbrauchen. daher behaupte ich einfach mal frech, das bw nichtmal angefangen hat irgendwas in richtung open-pvp zu planen.

im gegenzug dazu stehen aber im vergleich viele neue games in näherer zukunft an, die genau diese dinge zu release schon bieten. 2 beispiele sind gw2 und archage.

eine schnell umzusetzende möglichkeit, vor allem in kleinen teams pvp zu betreiben, ohne ständig mit 3-4 100 kompetenz randoms im bg zu sitzen, sind nun mal arenen. diese umsetzung kann in weit weniger zeit als 6 monate geschehen.

somit wären arenen zumindest ein lichtblick, wo pvpler sich noch nen weilchen dran klammern können. kommt nichts kommt für viele pvpler sicherlich bald ein neues mmo mit mehr pvp. open pvp mit keepschlachten sind das einzig wahre pvp. darüber braucht man sicherlich nicht zu streiten. aber ich würde gern vor 2015 noch was anderes machen als die ollen 4 warzones. da ändern auch die rateds nichts dran, sind es doch genau die selben 4 wazones.

Lanaaron's Avatar


Lanaaron
06.22.2012 , 03:18 AM | #22
ich wär ehr dafür nen paar neue *huttenballfelder* einzubauen..also karten nach ähnlichem prinzip (taktisch/stellungsmäßig spielen und nich wer mehr druff haut gewinnt) und damit hätte man genug beschäftigung. wer sich kloppen will kann das auf ilum ja immer noch machen...gibt halt nix für (so viel zum thema *wir wollen cooles open pvp mit x und y*..am ende gehts doch nur darum das man mit ner übermacht andere niederzergen will und dafür auch nboch ne dicke belohnung verlangt...ohne belohnung machts halt keinen spaß^^)

arena bei der balance hier? na wie einfallsreich. wie soll das von statten gehen? bei 1:1 oder 2:2 wirst zu 99,9% schon an den klassen erkennen wer das gefecht gewinnt. am ende ist das eh nur rumgekloppe und das kann eben jeder der mag auch so machen.

also..die gewerteten werden sicher nicht die große erlösung fürs pvp werden aber sie bringen zumindest mal etwas abwechslung. wartet mal ab wie das aussieht wenn man mit 8 leuten gegen 8 andere spielt...da wird für einige nen ganz anderes spielgefühl entstehen. z.z. ists halt ziemlich unausgeglichen und das wirklich spannende matches zu stande kommen ist sehr selten. meist wirst überrannt oder überrennst selber.

6:6 würd ich gerade noch so durch gehen lassen..also die bgs wie sie jetzt sind auch für 6:6 zulassen..aber das würde dann auch keinen großen unterschied machen.

mein fazit:

1. wer kleingruppen-gekloppe will kann das jetzt schon machen
2. die vorhandenen bg´s sind nicht auf kleingruppen anwendbar
3. kleingruppen-bgs sind hier nicht durchsetzbar weil die balance das verhindert
4. statt open-pvp/arena/was auch immer lieber neue bgs bei denen es auf taktisches spielen ankommt.

huttenball zeigt wie gut mans machen kann (wobei da auch 1.3 abzuwarten ist...da könnte es einige imba-gruppenzusammenstellungen geben^^) ..lustigerweise lieben die einen huttenball und andere hassen es. es gibt wohl einfach viele leute die auf dieses reine druffgehaue stehen. die können sich aber ja, wie gesagt, auf ilum oder tatooin treffen. gibt halt nix für...aber spielspaßmäßig ist die möglichkeit gegeben.

Baddabum's Avatar


Baddabum
06.22.2012 , 05:08 PM | #23
nicht mehr alzulang dann ist es eh wurscht obs es dieses jenes oder überhaupt noch pvp geben wird. wirklich was machen tut bw eh nicht in diese richtung. rateds werden wenn wir ehrlich zu uns sind das einzige wohl bleiben und von daher sehe ich die pvp zukunft in diesem spiel recht kurzweilig noch an. kommt ja genug bis ende des jahres mit wesentlich mehr variationen von pvp. so wirds dauerhaft ein weiteres "nur als pveler geeignetes spiel", wie es schon so viele am markt gibt.

wer huttenball (bälle schmeissen) oder respawn / tabben respawn / tabben /respawn tabben als "pvp" bezeichnet, dem kann in der tat mit nichts ausser diesen "mini games ala fang die maus" zu seinem glück verhelfen. mit pvp hat dies jedoch nur sehr bedingt zu tun, meiner meinung nach. aber jedem das seine.

nebenbei spielt immer im pvp und pve, belohnung eine gewisse rolle für weit mehr als 90% der leute. die kombination aus abwechslung, unberechenbarkeit (adrealinschub), spass und belohnung macht nen gutes pvp und pve nun mal aus. fehlt eines dieser elemente wirds langweilig, fehlen mehrere spielts kaum noch einer.

es wird kaum einer ini "langweilig und gibt nichts" spielen, wenn er stattdessen "spassig und gibt eventuell dolles teil was man sich immer gewünscht hat".

im pvp das selbe "langweilig und gibt nichts" wird niemals doller für leute sein als "spassig, spannend wie nen thriller und gibt dick pvp erfahrung für neue rüssi"

alles andere ist heuchlerei. also komm nicht mit sprüche wie kann man ja machen aber gibt nunmal nichts.

Palomydes's Avatar


Palomydes
06.22.2012 , 08:45 PM | #24
Quote: Originally Posted by Theradin View Post

[.....]

2. PvP ist für mich der Kampf zwischen Fraktionen, Reichen etc. Also Republik vs Imperium, Ordnung vs Zerstörung, Allianz vs Horde. Und kein sportlicher Wettkampf.
Stimme Dir weitgehend zu. Allerdings hat BW mit SWTOR auch kein richtiges PVP. Es mutiert hier nämlich auch zu einem reinen Wettkampfspektakel und ist ein illustres Spielfeld für Profilneurotiker. Die Threads sind damit ja bestens gefüllt.

Und spätestens mit dem Vermächtnissystem ( jede Rasse überall spielbar etc. ) wird auch der letzte Rest von RvR Atmosphäre zerstört. Und das ausgerechnet bei StarWars! Ich finde es jedenfalls sehr befremdlich, plötzlich auf einen Chiss Kommando oder Sith Jedi zu treffen.

Also ein richtiges PVP gibt es hier nicht und so wie es aussieht, wird es das hier auch nie geben. Denn wenn dieses Spiel schon Probleme damit hat, 32 Spieler gleichzeitig in einem flüssigen Guß darzustellen, ohne dass bei den meisten der Computer anfängt zu ächzen, kann man jeglichen Ansatz in Richtung open PVP vergessen.

Die Rated BG`s, die jetzt die Hoffnung so Vieler nähren, werden auch bald ausgelutscht sein. Spätestens dann wird einigen die Einfalt hier in Sachen PVP wohl oder übel auffallen.

Aber naja, da wird man sich dann wieder ein paar Gimmicks einfallen lassen um das zu kaschieren.