Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Beweglichkeit von Fernkämpfern

Asales's Avatar


Asales
06.14.2012 , 01:07 PM | #1
Hallo Zusammen,

Auch wenn meine Chars alle mit nem Vorbesteller-Kristall starten komm ich leider erst jetzt dazu mir das Spiel richtig anzuschauen (RL erzählt immer noch die besten Geschichten^^).
Als bekennender Masochist bevorzuge ich die Tankklassen aber um mal Abwechslung zu haben Twink ich in den meisten Spielen mit nem DD. So auch der Plan in SWTOR. Um gleich ein ganz anderes Spielerlebniss zu haben dachte ich mir ich nehm nen Fernkämpfer ( bin eigentlich mehr der Melee).
Jetzt ist keiner der Chars all zu hoch aber es zeichnet sich bei allen ein bestimmtes Bild ab:
Sie müssen sehr viel stillstehen.Sei es weil eine Fähigkeit Castzeit hat oder weil sie Kanalisiert wird.Gibt es einen Fernkämpfer bei dem vielleicht im höheren Level Fähigkeiten dazu kommen das er sich "mobiler" spielt oder ist das einfach so?
Das man nicht ganz so durch die Gegend toben kann wie mit einem Melee ist ja ok aber etwas mehr wäre schon nett^^. Wer WoW kennt : Der SV Hunter war noch ganz ok. Gibst was mit ähnlicher Bewegungsfreiheit in SWTOR? Oder sollte ich bei Melee Klassen bleiben ?


mfg

Asales

Aneddu's Avatar


Aneddu
06.14.2012 , 01:15 PM | #2
also der wahnsinn hexer ist ziemlich beweglich, weil er die meisten aktionen auch im laufen machen kann.
das gleiche gilt für den pvp-baum des gelehrten.

vor allem beim hexer kommt ab lvl 20 das wahnsinns-baum talent todesfeld dazu,das is die ultimative waffe und wird später durch verschiedene talente noch verstärkt. der wahnsinns hexer is eine dotmaschine,deswegen hat er kaum kanaliesierungszeiten

Asales's Avatar


Asales
06.14.2012 , 01:21 PM | #3
Ist der Baum denn im PvE brauchbar? PvP geht irgendwie an mir vorbei weiß auch nicht warum mich das nicht reizt^^
Das wäre dann der geteilte Baum. Also der den beide Ausrichtungen haben ,oder?

Aneddu's Avatar


Aneddu
06.14.2012 , 02:08 PM | #4
der geht richtig gut,hat in der lvl phase auch den höchsten schaden und geht am schnellstem zum lvl.

selbst in operations war ich mit meinen wahnsinns hexer in der dmg tabelle noch weit oben vertreten. dein größter trumpf sind die Dots und damit biste perfekt für bosse geeignet

Dottore's Avatar


Dottore
06.14.2012 , 07:00 PM | #5
Ich kann nur den Powertech (bzw. auf Rep.Seite den Frontkämpfer) auf Pyrotech empfehlen. Mit Flammenstoß, Raketenschlag, Railschuss, Brandrakete und Thermaldetonator hast du z.B. deine stärksten Skills die gleichzeitig keine Castzeit haben. Neben dem Hexer auf dem Wahnsinnsbaum ist der Powertech damit der meiner Meinung nach einzig richtig mobile Fernkämpfer im Spiel.

Aneddu's Avatar


Aneddu
06.14.2012 , 10:16 PM | #6
ja wobei er zwischen nah-und fernkampf switcht

DerTaran's Avatar


DerTaran
06.14.2012 , 11:53 PM | #7
Quote: Originally Posted by Aneddu View Post
ja wobei er zwischen nah-und fernkampf switcht
Ich finde er ist ein Nahkämpfer mit guten Fernkampf skills.
Ich spiele eine Kommmando und habe jetzt nach langem Zögern von Artillerist auf Angriffsspezialist umgeskillt und nach meinem ersten Eindruck ist er jetzt viel agiler.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 60 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Asales's Avatar


Asales
06.15.2012 , 07:30 AM | #8
Quote: Originally Posted by Dottore View Post
Ich kann nur den Powertech (bzw. auf Rep.Seite den Frontkämpfer) auf Pyrotech empfehlen. Mit Flammenstoß, Raketenschlag, Railschuss, Brandrakete und Thermaldetonator hast du z.B. deine stärksten Skills die gleichzeitig keine Castzeit haben. Neben dem Hexer auf dem Wahnsinnsbaum ist der Powertech damit der meiner Meinung nach einzig richtig mobile Fernkämpfer im Spiel.
Danke erstmal für die Antwort. :-)
beim durchlesen der Skills scheint es wirklich so das eh ziemlcih Mobil sein kann. Auserdem wäre das ja die Grundklasse in der man auch auf Tank speccen kann. Das ist noch ein netter Bonus ^^
Aber agiert er im DD Specc wirklich auf Range?
Beim Inquisitor haben die Angriffe ja unterschiedliche Reichweiten. Je nachdem ob man Hexer oder Attentäter auswählt. Beim BH scheint es so zu sein das man andere Angriffe favorisiert und zwar die die mehr Melee bzw 10 m Range haben oder hab ich da was übersehen?

Den Wahnsinnshexer werd ich mir auf jeden Fall anschauen. Hab ja nen Attentäter und wollte eh gerne was im Healspecc machen also Hexer. Würde sich zum testen ja anbieten.

lotheadan's Avatar


lotheadan
06.15.2012 , 02:36 PM | #9
Revolverheld auf "Dirty Fighting" ist auch recht mobil

KommissarJason's Avatar


KommissarJason
06.15.2012 , 02:58 PM | #10
Der Revo und der Sniper auf dem rechten Baum geskilled spielt sich ähnlich wie ein Gleichgewicht/Wahnsinns Gelehrter/DD, nur das der Burst um einiges höher ist.
Beim hexer und Gelehrten brauchste eigentlich nur für Machtblitz und Telekinesewurf stehen zubleiben, das ist schon ganz nett.
Mein Tipp:
Wenn du lieber PvE Spielst, dann nehm einen Arsenal Söldner oder das Kommando Gegenstück, die NPC´s denken nicht und der Schaden von der Skillung ist abartig, selbst im PvP, wenn nicht gerade alle Melee auf ein Kaffekränzchen vorbei kommen.
Vanjervalis Chain: Das Minaith-Vermächtnis: Kelagar/Powertech Ellarion/Gelehrter Minaith/Marodeur Haríel/Kommando