Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Fortsetzung: Spieler des rp-pvp servers jenjidai

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Fortsetzung: Spieler des rp-pvp servers jenjidai
First BioWare Post First BioWare Post

Wallahan's Avatar


Wallahan
06.20.2012 , 03:09 AM | #511
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Hi Leute!

Bis jetzt ist eigentlich sogar quasi primär das Forenfeedback beachtet worden. Alle Diskussionen, die wir momentan intern haben, drehen sich um euer Feedback im Forum. Wir nutzen dabei natürlich noch einige andere Metazahlen, also Messungen von Aktivitäten und sicherlich auch Kündigungen. Was die Zahlen angeht, kann ich euch nur sagen, dass das Feedback im Forum wesentlich schwieriger wiegt (wobei ich jetzt nicht damit sage, dass die Population auf eurem Server hoch wäre).

Die Geschwindigkeit hängt dabei auch gerade nicht von der Dauer der Feedbacksammlung ab. Eine Umfrage im Spiel hätte also nicht unbedingt die Sache verkürzt. Auch wenn ich verstehen kann, dass es manchmal etwas schwer nachzuvollziehen ist, warum Dinge dauern können.

Eigentlich eine andere Sache:
Ich möchte gerade Leute von anderen Servern bitten, einen Gang zurückzufahren. Unterstützung ist natürlich im Rahmen okay (damit meine ich kein absichtliches Öl ins Feuer), auch kritische Stimmen zur Situation (von denen es ja auch einige gibt), aber bitte versucht weder durch Solidarität noch Kritik die Sache aus dem Ruder zu bringen. Unser beliebte Bitte um Konstruktivität. Auch, namentlich genannt hier kurz Redeyes, eine gewisse Diskussionsfrequenz hilft der Situation hier gerade nicht weiter.

Grüße
Basti
Bietet einfach einen Transfer an. Dann bekommt ihr euer Feedback. Entweder die Leute gehen oder sie wollen auf einem unterbevölkertem RP-PvP-Server bleiben. Es kann euch doch egal sein wo sie spielen und ihr habt mM nach derzeit andere Probleme, als Brainstorming über den Sinn oder Unsinn eines RP-PvP-Servertransfers zu veranstalten.

BastianThun's Avatar


BastianThun
06.20.2012 , 03:10 AM | #512 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
@Nairore: Eine ausführliche Erklärung hierzu könnte den Rahmen dieses Threads sprengen.

Um nicht zu sehr off-topic zu werden: Würde jeder hier posten können, dann währt ihr einige dutzend Trollen reicher. Dafür gibt es auch in manchen Spieleforum eher abschreckende Beispiele. Unser vorgehen ist dabei alles andere als unüblich.

Grüße
Basti

Urpfel's Avatar


Urpfel
06.20.2012 , 03:14 AM | #513
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Hi Leute!

Bis jetzt ist eigentlich sogar quasi primär das Forenfeedback beachtet worden. Alle Diskussionen, die wir momentan intern haben, drehen sich um euer Feedback im Forum. Wir nutzen dabei natürlich noch einige andere Metazahlen, also Messungen von Aktivitäten und sicherlich auch Kündigungen. Was die Zahlen angeht, kann ich euch nur sagen, dass das Feedback im Forum wesentlich schwieriger wiegt (wobei ich jetzt nicht damit sage, dass die Population auf eurem Server hoch wäre).

Die Geschwindigkeit hängt dabei auch gerade nicht von der Dauer der Feedbacksammlung ab. Eine Umfrage im Spiel hätte also nicht unbedingt die Sache verkürzt. Auch wenn ich verstehen kann, dass es manchmal etwas schwer nachzuvollziehen ist, warum Dinge dauern können.

Eigentlich eine andere Sache:
Ich möchte gerade Leute von anderen Servern bitten, einen Gang zurückzufahren. Unterstützung ist natürlich im Rahmen okay (damit meine ich kein absichtliches Öl ins Feuer), auch kritische Stimmen zur Situation (von denen es ja auch einige gibt), aber bitte versucht weder durch Solidarität noch Kritik die Sache aus dem Ruder zu bringen. Unser beliebte Bitte um Konstruktivität. Auch, namentlich genannt hier kurz Redeyes, eine gewisse Diskussionsfrequenz hilft der Situation hier gerade nicht weiter.

Grüße
Basti
danke für etwas aufklärung(keine ironie).

ich logge mich jeden tag ins spiel ein, weil ich hoffnung habe, dass es weitergeht (und weil das spiel mit vielen spielern viel spaß macht)- auf der anderen seite schimpfe ich hier im forum, weil ich meine "treue" und bis hierhin geleistete geduld von euren chefs als nicht wahrgenommen sehe.

Sir_Dragon's Avatar


Sir_Dragon
06.20.2012 , 03:16 AM | #514
Quote: Originally Posted by Booth View Post
Tja... da würde dann auch in der Tat keine Solidarität oder besten Wünsche oder was auch immer helfen...
Also ich kann schonmal für diesen worst-case allen JJ'ler die sich für einen Reroll auf JJ entscheiden meine Ingamehilfe versichern.
Wer also irgend nen Biochemiekram als Starthilfe braucht soll sich einfach bei meinem Main Shini (Imperium) melden.
Ich hoffe natürlich weiterhin für euch, dass keiner gezwungen wird mein Angebot anzunehmen.
Mit freundlichen Grüßen

Shini | German PvP Gamer
Folgt mir auf [Twitter] | [PN me]

CyricKyrian's Avatar


CyricKyrian
06.20.2012 , 03:17 AM | #515
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Hi Leute!

Bis jetzt ist eigentlich sogar quasi primär das Forenfeedback beachtet worden. Alle Diskussionen, die wir momentan intern haben, drehen sich um euer Feedback im Forum. Wir nutzen dabei natürlich noch einige andere Metazahlen, also Messungen von Aktivitäten und sicherlich auch Kündigungen. Was die Zahlen angeht, kann ich euch nur sagen, dass das Feedback im Forum wesentlich schwieriger wiegt (wobei ich jetzt nicht damit sage, dass die Population auf eurem Server hoch wäre).

Die Geschwindigkeit hängt dabei auch gerade nicht von der Dauer der Feedbacksammlung ab. Eine Umfrage im Spiel hätte also nicht unbedingt die Sache verkürzt. Auch wenn ich verstehen kann, dass es manchmal etwas schwer nachzuvollziehen ist, warum Dinge dauern können.

Eigentlich eine andere Sache:
Ich möchte gerade Leute von anderen Servern bitten, einen Gang zurückzufahren. Unterstützung ist natürlich im Rahmen okay (damit meine ich kein absichtliches Öl ins Feuer), auch kritische Stimmen zur Situation (von denen es ja auch einige gibt), aber bitte versucht weder durch Solidarität noch Kritik die Sache aus dem Ruder zu bringen. Unser beliebte Bitte um Konstruktivität. Auch, namentlich genannt hier kurz Redeyes, eine gewisse Diskussionsfrequenz hilft der Situation hier gerade nicht weiter.

Grüße
Basti

hi Basti,

als Spieler und auch als ganz normaler Mensch kann ich mittlerweile nicht mehr nachvollziehen, warum eine Enscheidung derart lange dauert. Das Problem der leeren Server besteht seit Monaten, und 29 von 30 Server wurden im Transferprozess berücksichtigt.


Als Vorgesetzter bekommt man ein Problem gemeldet und prüft dann ob es stimmt. Problem auf Jenjidai: extrem wenig bis keine Mitspieler.... die Prüfung kann so lange nicht dauern, Zahlen sollte BW jederzeit einsehen können.
Dann gibt es drei Möglichkeiten: man ist so ignorant und legt das Problem erst mal bei Seite, man erkennt das Problem als solches nicht und ändert dementsprechend nichts, oder aber man hat so viele Probleme zeitgleich am Arsch, das man sich um dieses eine gerade nicht kümmern kann. Alle drei Möglichkeiten sind für die Jenjidaijaner nicht gerade vielversprechend.

Aber was sonst dauert denn bitte so lange?

edit: natürlich gibt es noch einen anderen Weg: man bekommt ein Problem gemeldet, prüft dies und stellt fest: ja, stimmt. Dann leitet man umgehend Maßnahmen ein, um dieses Problem zu beseitigen. Aber wenn sich BW für diesen Weg entschieden hätte oder unser Problem überhaupt als Problem erkannt hätte , dann würden wir nicht immer noch hier diskutieren.

Nairore's Avatar


Nairore
06.20.2012 , 03:21 AM | #516
Quote: Originally Posted by Booth View Post

Da gabs nen längeren Thread hier im Dezember zum Thema. Und auch da wurde ersichtlich, daß AUCH der Grund besteht, daß z.B. durchaus auch manche Kunden nur Mitteilungen von anderen aktiven Kunden lesen möchten, und nicht von jedem Internet-User, dem gerad mal n bissi langweilig ist. Ich selber finds gut und richtig so, auch wenns dann scheinbare Nachteile, wie aktuell bei Eurem Thema hat. Allerdings... sehe ich auch keinen Mehrwert darin, wenn statt 20 Leute nun 120 Leute von Eurem Server ihr "genau" in den Thread reinschreiben. Die Thematik ist so banal, daß sie jedem einleuchten muss. Selbst einem Entscheider bei Bioware
Den Threat habe ich leider nicht mitbekommen. Grundsetzlich muss ich dir sogar Recht geben, dass es generell nicht so gut ist auch inaktive Kunden diskutieren zu lassen, weil dann wahrscheinlich viel Müll im Forum entsteht. In Bezug auf Jen'jidai ist es leider ziemlich blöd, weil eben viele schon gegangen sind und somit ihren Unmut ausgedrückt haben. BIOWARE wollte ja Feedback und Lösungsvorschläge von uns haben, was dann aber auch nur der "noch" aktive Teil tun kann (der leider sehr gering ist z.Z.). Was für ein Dilemma
Aber das ist ja hier nicht das Thema. Eigentlich warten alle nur auf die Erlösung

Nairore's Avatar


Nairore
06.20.2012 , 03:30 AM | #517
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
@Nairore: Eine ausführliche Erklärung hierzu könnte den Rahmen dieses Threads sprengen.

Um nicht zu sehr off-topic zu werden: Würde jeder hier posten können, dann währt ihr einige dutzend Trollen reicher. Dafür gibt es auch in manchen Spieleforum eher abschreckende Beispiele. Unser vorgehen ist dabei alles andere als unüblich.
Da stimme ich vollkommen zu. Hat ja schon ein Troll gereicht Kann mich nur dran erinnern, dass vor 4-6 Tagen in diesem Threat viel mehr los war, als jetzt, obwohl die Situation immernoch die selbe ist. Die Regel ist halt nur blöd für dieses Thema...naja gibt schlimmeres

Booth's Avatar


Booth
06.20.2012 , 03:35 AM | #518
Quote: Originally Posted by Sir_Dragon View Post
Also ich kann schonmal für diesen worst-case allen JJ'ler die sich für einen Reroll auf JJ entscheiden meine Ingamehilfe versichern
Das ist schonmal eine gute Idee, und dem schließe ich mich gerne für VC an. Wer sich auf VC auf der Rep-Seite neu von JJ anmeldet... dem helfe ich, so weit es mir möglich ist, ebenfalls gern weiter.
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

Nairore's Avatar


Nairore
06.20.2012 , 03:44 AM | #519
Dürfen wir eig heute um 17:00 gespannt sein, dass wir etwas über einen Termin erfahren (der IMHO schon gestern hätte sein müssen?

Ich will am Wochenende endlich wieder belebtes SWTOR spielen können...

Vazques's Avatar


Vazques
06.20.2012 , 04:02 AM | #520
Quote: Originally Posted by Booth View Post
Das ist schonmal eine gute Idee, und dem schließe ich mich gerne für VC an. Wer sich auf VC auf der Rep-Seite neu von JJ anmeldet... dem helfe ich, so weit es mir möglich ist, ebenfalls gern weiter.
Wer will sein Vermächtnis wegwerfen?

Nur mal als Beispiel:

8 Chars:
50er Main ValorRang 89 fast 90 (viiiieeeeeel Zeit)
40er Twink
25er Twink
5 weitere Twinks von 10-16.

Vermächtnislevel 31.
Volles WH Set für Main und fast völlig fertig gemoddet.
Alle Gefährten bei Main auf Max.
Sämtliche Quests mit Main erledigt und viele Kodexeinträge sowie alle Datacron.

Nein, ich will nicht rerollen.

Mal abgesehen davon das es Items gab die ich habe, aber nicht mehr kriegen kann. Keine nützlichen, aber für mich schöne Items.
  1. Entweder einen Transfer weg
  2. BW zaubert uns ~1000 zusätzliche Subs pro Fraktion nach JJ
  3. man hört auf

Das gilt zumindest für mich und ich setz mich dafür ein.