Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Fortsetzung: Spieler des rp-pvp servers jenjidai

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Fortsetzung: Spieler des rp-pvp servers jenjidai
First BioWare Post First BioWare Post

Mikomarc's Avatar


Mikomarc
06.15.2012 , 02:14 AM | #111
Quote: Originally Posted by Citinetty View Post
ich kann einfach überhaupt kein Verständnis dafür haben, wenn man sich hinstellt und sagt:

"o.k. was für eine Lösung wünscht ihr? Heisst aber nicht das wir was ändern werden!"
vielleicht arbeiten sie ja wirklich an einer lösung dafür.
Wie kann man nur so unglaublich stur entgegen der Kundenbedürfnisse handeln, vor dem Hintergrund bereits verlorener 400k Abonnementen und wahrscheinlich nochmals weiteren XXXk verlorenen Abos?
soviele werden das sicher net sein zumindest nicht auf den 3 rp-pvp servern
Mal davon abgesehen, verstehe ich nicht wie man so unglaublich unflexibel und unkreativ in der Lösungsfindung sein kann, und dabei noch zusätzlich so lange braucht um eine Entscheidung herbeizuführen?
unsicherheit seitens bw was man mit den rp-pvpler macht man hätte nie de server aufstellen dürfen sondern eu server.
Ich mein mal ernsthaft, 2x 2 Stunden Brainstorming und man hat doch sicher eine Lösung, die flexibel und individuell die Interessen der unterschiedlichen Spielergruppierungen berücksichtigt. Diese individuellen Bedürfnisse jetzt zu unserem Nachteil auszulegen, ist schon dreist.
man kann ja nur hoffen das sich was ändert für euch. klar werden wenn nicht sicher nochmal abo`s wegfallen.
aber glaub wenn nichts kommt seitens bw mit ner lösung haben sie sich schon durchgerechnet das die leute die gehen das nicht weiter ins gewischt fällt.
kosten nutzen rechnung.
http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=461193
schön geschrieben. drückt viel aus was man sagen möchte.

Redeyes's Avatar


Redeyes
06.15.2012 , 02:18 AM | #112
Quote: Originally Posted by Citinetty View Post
ich kann einfach überhaupt kein Verständnis dafür haben, wenn man sich hinstellt und sagt:

"o.k. was für eine Lösung wünscht ihr? Heisst aber nicht das wir was ändern werden!"

Wie kann man nur so unglaublich stur entgegen der Kundenbedürfnisse handeln, vor dem Hintergrund bereits verlorener 400k Abonnementen und wahrscheinlich nochmals weiteren XXXk verlorenen Abos?

Mal davon abgesehen, verstehe ich nicht wie man so unglaublich unflexibel und unkreativ in der Lösungsfindung sein kann, und dabei noch zusätzlich so lange braucht um eine Entscheidung herbeizuführen?

Ich mein mal ernsthaft, 2x 2 Stunden Brainstorming und man hat doch sicher eine Lösung, die flexibel und individuell die Interessen der unterschiedlichen Spielergruppierungen berücksichtigt. Diese individuellen Bedürfnisse jetzt zu unserem Nachteil auszulegen, ist schon dreist.
Wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuzzzzzzzzzzzzz zzzzzzzzzzzzzzaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa und die läppchen reiben dabei nicht vergessen, soll den blutdruck massiv senken.^^

Ja mit brainstorming, stimmt wohl man sieht ja hier was mit 5 minuten gedanken machen so alles rumkommt an lösungsvorschläge, mit blick auf die negativ wirkúng die diese auch haben.

Citinetty's Avatar


Citinetty
06.15.2012 , 02:22 AM | #113
als betroffener bin ich absolut bereit Kompromisse einzugehen. Überhaupt keine Lösung zu erhalten, ist jedoch nicht befriedigend.

Ein Kompromiss der für mich z.b. absolut o.k. wäre, ist auf einen RP-PVE Server zu wechseln. Die "Option" Open PVP würde dann vielleicht entfallen, aber ich müsste nicht mehr auf einer Flotte von 30-40 Mann rumstehen und auf BG´s warten, in denen man dann eh nur die selben Leute sieht.
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

Urpfel's Avatar


Urpfel
06.15.2012 , 02:27 AM | #114
Quote: Originally Posted by XeriousGodlike View Post
...
4. Ich frage mich, warum hier nur die Möglichkeit nicht diskutiert wird, sich zwischen zwei Server zu entscheiden.

Ich wünsche alle, die bis hierhin gelesen haben, eine erholsame Nacht =) auch den Gelben.

MFG,
X, sachlich genug?
hallo, super beitrag teile ich voll (habe es der übersicht wegen durch ... ersetzt)

zu 4.) das beschlossene und technisch umgesetzte modell für den servertransfer sieht so aus:

ein ausgangsserver wird auf einen zielserver transferiert.
da etwas anderes zu beschließen und umzusetzen wäre sehr zeitaufwändig.

allerdings gab es noch kein statement zu dem vorschlag JJ 2 mal zum ausgangsserver zu machen (das problem daran wird sicher sein, wann brichst du den ersten transfer ab, um den 2ten einzuleiten... beispiel: der erste transfer geht 2 wochen. spieler x ist genau die 2 wochen im urlaub, hätte aber gern am ersten transfer teilgenommen. der 2te transfer schmeckt ihm nicht so. was macht man mit spieler x?)


so ist meine vermutung

ot: lol, idiian ist von depravity gefrustet (verständlich...)

Citinetty's Avatar


Citinetty
06.15.2012 , 02:36 AM | #115
Quote: Originally Posted by Urpfel View Post
ot: lol, idiian ist von depravity gefrustet (verständlich...)
pah! weil du lieber die Carebears heilst!
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

Guluz's Avatar


Guluz
06.15.2012 , 02:37 AM | #116
Ich könnte mir niemand vorstellen, der mutmasslich RP-Events stören würde.

Wie im alten Theard gepostet haben wir viele Events auf unserem Server. Die meisten werden aber nicht mehr durchgeführt weil einfach die Leute dazu fehlen.
nernero, the whiteclaw legacy
we play roles - german sw:tor blog

Vazques's Avatar


Vazques
06.15.2012 , 02:41 AM | #117
Quote: Originally Posted by Citinetty View Post
Ich mein mal ernsthaft, 2x 2 Stunden Brainstorming und man hat doch sicher eine Lösung, die flexibel und individuell die Interessen der unterschiedlichen Spielergruppierungen berücksichtigt. Diese individuellen Bedürfnisse jetzt zu unserem Nachteil auszulegen, ist schon dreist.
2x 2 Stunden Brainstorming
Brennts bei einem Kundenstandort überlege ich 5 Minuten, schicke zig E-Mails rum und guck was ich aus den Antworten für eine Lösung basteln kann.

Wir haben unter anderen einen großen Stern als Kunden, wenn der in Argentinien Richtfunk haben will, muss ich zur Not selbst hinlaufen und den Mast zusammen zimmern um direkt danach den Sateliten mit einem kräftigen Tritt ins Getriebe in den Orbit zu befördern damit die ihre stabile Leitung haben.

Wenn EA/BW unbedingt RP-PvP behalten will, dann sollte man doch bitte alternativ sämtliche RP-Server und PvP-Server die Möglichkeit geben zusätzlich nach JJ zu tranferieren.
Nun ist es zu spät, es haben sich wohl alle auf JKS und VC eingefunden und die anderen Server sind restlos leer bis auf ein paar wenige Nachrücker.

Da man das quasi verschlampt hat wird JJ wohl leer bleiben, jetzt bin ich echt gespannt was man vorhat um JJ zu befüllen. Diese Nichtbeachtung von JJ wirkt dem Spielerschwund nicht entgegen, sondern beschleunigt ihn sogar.

Jetzt weiß ich nicht wo der Reiz liegt für einen Neukunden auf einen Geisterserver anzufangen. Die einzige Chance besteht auf welche die nochmal eine neues Vermächtnis anfangen wollen, aber das werden die wenigsten sein und die werden wohl lieber TJT, JKS oder VC wählen als ein leeres JJ.

Maximal optische Täuschung könnte einige Neukunden auf RP-PvP locken indem man von "niedrig" auf "standart" setzt und so Bevölkerung vorgaukelt. Aber wer will das schon?
Wie gesagt, bin gespannt auf eine offizielle Lösung, es muss ja irgendwo etwas über jeden Zweifel erhabenes, eine ultimative Lösung geben.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das sich weder EA noch BW einen so dollen (wiederholten) Imageschaden einfangen wollen und auf eine "Randgruppe" vollkommen schei**t. Ausser sie sind sich der Lage echt nicht bewusst das Mundpropaganda heute immernoch, nach wie vor, DAS Werbemittel ist.

Wenn mich einer fragt "Und wie läuft dein Star Wars?", "Naja, sieht gerade nich so rosig aus." Dann wird der bestimmt nicht in den nächsten Medienmetzger gehen und sich eine Kopie von SW:ToR zulegen.

Im Februar sah das noch anders aus:

"Und wie ist dein Star Wars?"
"Totaaaal geil! Ey ich hab nen eigenes Schiff! Lichtschwert! Der geile Soundtrack bei Bosskämpfen und allgemein (...)"

Ich konnt mich garnicht mehr einkriegen und die mussten mich bremsen, weil ich in meiner Euphorie, den alles bis ins Detail erläutert hab.

Darum bleibt wohl nichts weiter übrig als zu warten, aber selbst wenn es eine Lösung gibt egal wie zeitnah, viele in der Com mit denen ich gern gespielt habe sind jetzt oder in den nächsten Tagen weg. Allein dieser Umstand hämmt mich noch einen weiteren Monat dran zu hängen.

UrsulaBrand's Avatar


UrsulaBrand
06.15.2012 , 02:45 AM | #118 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Wir geben eure Meinungen hier quasi täglich nach Austin weiter. Alle, die Englisch können, könnten aber auch noch hier ihre Meinung äußern:
http://www.swtor.com/community/showp...&postcount=500

Sir_Dragon's Avatar


Sir_Dragon
06.15.2012 , 02:53 AM | #119
Quote: Originally Posted by Urpfel View Post
zu 4.) das beschlossene und technisch umgesetzte modell für den servertransfer sieht so aus:

ein ausgangsserver wird auf einen zielserver transferiert.
da etwas anderes zu beschließen und umzusetzen wäre sehr zeitaufwändig.
Das ist übrigens nur eine reine Mutmaßung.
Tatsache ist wir wissen es gibt ein Konzept mit den von dir genannten Restriktionen, aber die technische Lösung muss nicht so restriktiv sein, denn hinter der Verfahrensweise könnten auch taktische und nicht technische Gründe stehen.
Mit freundlichen Grüßen

Shini | German PvP Gamer
Folgt mir auf [Twitter] | [PN me]

Citinetty's Avatar


Citinetty
06.15.2012 , 02:56 AM | #120
Quote: Originally Posted by UrsulaBrand View Post
Wir geben eure Meinungen hier quasi täglich nach Austin weiter. Alle, die Englisch können, könnten aber auch noch hier ihre Meinung äußern:
http://www.swtor.com/community/showp...&postcount=500
und? Feedback dazu?

Wird einer unserer Vorschläge ernsthafter in Erwägung gezogen, auf technische Machbarkeit oder zeitlichen Rahmen geprüft? Wenn ja welcher?

Wurden Vorschläge als "nicht umsetzbar" aussortiert. Wenn ja warum?

Wir wollen mit euch zusammenarbeiten! Ohne Feedback geht das nicht. Schweigen und aussitzen ist letztlich unausgesprochene Konfrontationsaufforderung. Wollt ihr nicht? Na dann! lets talk!
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|