Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schatten-Tank wird mit 1.3 rausgepatched

First BioWare Post First BioWare Post

Opaknack's Avatar


Opaknack
06.20.2012 , 04:17 AM | #51
Was meinst du mit:
Quote: Originally Posted by GettoGecko View Post
... jedoch sollte der Assa/Schatten auch mehr angriffen ausweichen als jeder ander Tank was bedeutet das er auch öfter 100% weniger Schaden nimmt.
...
Quote: Originally Posted by GettoGecko View Post
Der Grund warum Assas/Schatten dann nur 40% Damagereduce haben liegt eindeutig bei jede 3 Attacke ausweichen. Und btw Assas/Schatten haben auch weniger damagereduction durch Elemental-/Internaldamage als Jugger/Hüter und PT/Frontkämpfer worüber sich aber noch niemand beschwert hat, da es ja Force Shroud/Resilience gibt und man unabhängig von der Schadensart ja fleißig jedem Angriff ausweicht.
Bitte erkläre mir diese Aussagen etwas genauer...
1.) Warum soll ein Assa/Schatten mehr Angriffen ausweichen als jeder andere Tank?
2.) Wie kommst du darauf, dass ein Assa/Schatten jedem 3. Angriff ausweicht?
3.) Wie kommst du darauf, dass man mit Shroud/Resilience jedem Angriff, unabhängg von der Schadensart, ausweicht?

Danke

Atlanis's Avatar


Atlanis
06.20.2012 , 05:07 AM | #52
Meine Erfahrung---> Raidlead aka nur als "Betrachter":

Live Pre 1.3.:

Ein Schatten frisst momentan zu wenig Schaden für einen Tank und stirbt nicht sofort in nem Nightmare Raid oder nen HC wenn er Mist baut. Beispiel Kephess - unser Schatten läuft ausser Healrange für ihn kein Problem unser Hüter macht das = WIPE. Ich bin ausserdem gezwungen einen Schatten mitzunehmen wenn ich nen Wächter dabei habe ( die Aggromonster unter den DDs :-P).

Ranking subjektiv:
Schatten (Mal davon ab das nen Tank Schatten im PvP zu stark ist und ich wenige Sentinels kenne die "ohne" Probleme nen Schatten Tank 1 v 1 erlegen können ohne alle Def CDs nutzen zu müssen)
.
.
Hüter
Frontkämpfer

PTS 1.3.:

Ok ich habe bisher nur mit Amis und Brits da rumgezockt und Denova gemacht aber dort konnte man feststellen, dass die Tanks alle in etwa "gleichstark" sind und der Schatten nicht überstark ist. Wer richtig aufgepasst hat, weiß, dass der Schatten als einziger Tank einen Nerf bezieht aber gleichzeitig die allgemeinen Tanks buffs in dem Patch mitkriegt(PVE!) sprich er wird hauptsächlich im PVP geschwächt während er im PVE auch den allgemeinen Tank buff genießt. Finds mit 1.3. Sowieso etwas runder und angenehmer zu spielen man sieht auch im PvP seine Aufgaben klarer egal bei welcher Klasse
Arminus
Guildleader - Omnikron - @Jarkai Sword
"Angry? Have a Jawa...."

GettoGecko's Avatar


GettoGecko
06.20.2012 , 06:23 AM | #53
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Bitte erkläre mir diese Aussagen etwas genauer...
1.) Warum soll ein Assa/Schatten mehr Angriffen ausweichen als jeder andere Tank?
2.) Wie kommst du darauf, dass ein Assa/Schatten jedem 3. Angriff ausweicht?
3.) Wie kommst du darauf, dass man mit Shroud/Resilience jedem Angriff, unabhängg von der Schadensart, ausweicht?

Danke
1. Der Inquisitor/Botschafter hat einen Grundwert von 10% bei Verteidigungschance die anderen Klassen 5%, der Assa/Schatten kann weitere 2% Skillen (Premotion/Shadowsight) was bedeutet das er von sich aus 7% mehr hat.

2. Sofern man den Assa/Schatten als Avoidtank und nicht als Shieldtank (PT/FK) spielt kann man relativ einfach 15-16% Evade durch Equip erlangen (gesamt 27-28%) bedenkt man nun das Bosse laut theorycraft aktuell unmodifizierte Standardwerte haben (90% Hit für Nah-/Fernkampf, 100% für Tech-/Machtangriff) macht das 27% Evade + 10% Miss also 37% für Nah-/Fernkampfangriffe und 27% für Tech-/Machtangriffe, also 37% + 27% / 2 = 32%.

3. Ja der Satz war zugegeben etwas unglücklich formuliert (war schon spät) und wurde auch gleich fehlgedeutet (mein Fehler). Also das fleißig ausweichen bezog sich auf Evade im Allgemeinen (siehe 2.). Das mit Force Shroud/Resilience bezog sich darauf das im PvE die Schadenspitzen durch Elemetal-/Internaldamage auch sehr oft über Tech-/Machtangriffe generiert werden, da diese nicht geschildet werden können helfen den anderen Tanks nur hohe Resis der Assa/Schatten kann den Schaden jedoch negieren.

Opaknack's Avatar


Opaknack
06.20.2012 , 11:02 AM | #54
Und das sind so extrem overpowerte Dinge, die den Schatten Feind-Klasse Nr.1 machen?

Der Schatten ist als Tank im PVE stark, aber as sind die anderen Klassen auch. Und im PVP spiele ich ja mehrere Klassen und als Sniper z.Bsp. mache ich mir über Schatten/Assa-Tanks nicht wirklich Sorgen. Sollen sie doch rumrennen wie viel sie wollen. Ich werde primär sicher nicht meinen Schaden an denen (und auch anderen Tanks) verschwenden, sondern ballere lieber einen Heiler um, da ist meinem Team mehr geholfen und der Tankschatten fällt dann auch im Nullkommanix. Und in der Zeit, wo mich ein Tankattentäter tot haut, schafft es selbst ein Spieler in Aldreaan von Ost nach West. Gefährliche Gegner sind sie sicher nicht, sondern nur lästig, weil sie schwer totzubekommen sind und daher optimal geeignet sind, ein Geschütz /Tür zu bewachen und den Ball zu tragen. Doch wirklich gefährlich? Nein, das sind andere Klassen.

Mich stört der Nerf im PVP kaum, mehr mache ich mir im PVE Sorgen, vor allem wenn ich daran denke, was Kephes und so manche anderen Bosse eh schon für eine Keulen schwingen und dass es noch übler werden wird. Seltsam ist aber nur, dass sich keine anderen Tanks beschweren, dass sie im Vergleich zu Schatten un schlecht seinen, wenn es denn anscheinend wirklich so ist.

Mich ärgert es aber vor allem, dass solche Nerfs immer aufgrund von PVP-Gewhine kommen à la:
"Mami Mami, der Hansi da hat ein größeres Eis bekommen als ich. Bäähhhhh!"
Und das nicht erst jetzt hier wegen dem Schatten sondern auch schon bei anderen Klassen vorher.
Und dass immer wieder maßlose Übertreibungen kommen, wie extrem ungerecht überlegen eine Klasse sein soll. Man muss nur hier ein paar Seiten zurückblättern oder das Spigelforum Attentäter anschauen, da sträubt es einem ja die Haare angesichts mancher wahnwitziger Behauptungen, was ein Schatten/Assa anscheinend alles kann. Mich wundert es ja beinahe schon, dass niemald behauptet der Schatten könne auch noch fliegen.

Hier geht es ums Prinzip, denn wer Probleme im PVP hat, wird sie nach irgendeinem Nerf auch haben, nur wird dann ein neuer Sündenbock gesucht. 7 weitere Klassen stehen schon in Warteschlange und eine davon wird in Kürze als nächste im Nerfgeschreie drankommen. Immer wieder meinen Spieler, sie werden von einem Tag auf den anderen zu besseren Spielern, wenn die Feind-Klasse Nr.1 generft wird. Hauptsache lange genug laut schreien und heulen.
Und so was finde finde ich erbärmlich, da so wie hier eine Klasse verändert wird und, so wie es aussieht, an der einzigen Stelle, wo sie zwar ihre Stärken hat aber alles andere als OP ist, abgeschwächt wird. Im Gegenzug aber bekommt der Schatten/Assa an den Stellen, wo eine Aufbesserung nötg wäre nichts dazu. Z.Bsp. Überlebensfähigkeit als DD und vor allem am Damageoutput.

GettoGecko's Avatar


GettoGecko
06.20.2012 , 12:18 PM | #55
Wieso kommst du darauf das der Assa/Schatten Feind Nr.1 ist? Nach jedem Balancepatch wird halt geguckt welche Klassen überdurchschnittlich Performen und das es den Assa/Schatten früher oder später erwischt war abzusehen, nun ist er halt als erste Klasse in der to do Liste von BW gelandet aber die nächsten Klassen stehen schon drauf.

Mag sein das die PvPler dazu neigen häufiger zu whinen, die Kritik im PvP liegt aber eher an der Verwendung von Def spec und Off Equip (siehe Assa Forum). Aber auch aus dem PvE Bereich kommt Kritik, welcher hauptsächlich von Heilern und Tanks mit mehreren Tankklassen kommt da die Surviability des Assas/Schatten nicht nur überdurchschnittlich ist. Das PvEler eher kaum whinen liegt wohl eher daran das man mit erscheinen eines Balancepatches schon wieder auf den nächsten schielt, welcher ja unweigerlich kommen wird.

Opaknack's Avatar


Opaknack
06.20.2012 , 02:33 PM | #56
Quote: Originally Posted by GettoGecko View Post
...nun ist er halt als erste Klasse in der to do Liste von BW gelandet aber die nächsten Klassen stehen schon drauf.
Falsch. er ist nicht die erste.

GettoGecko's Avatar


GettoGecko
06.20.2012 , 05:36 PM | #57
Hab ich was verpasst? Welche Klasse erfährt den mit 1.3 noch Änderungen die eher als Überarbeitung den als Feinjustierung durchgehen?

Occu_lus's Avatar


Occu_lus
06.21.2012 , 04:08 AM | #58
Darf ich zwischendurch mal erwähnen, dass Kampftechnik momentan eh verbuggt ist, und nur 129% Rüstungsbonus gibt? Es handelt sich also nur um ein 14% Nerf

Staubsauger's Avatar


Staubsauger
06.21.2012 , 09:52 AM | #59
Quote: Originally Posted by GettoGecko View Post
1. Der Inquisitor/Botschafter hat einen Grundwert von 10% bei Verteidigungschance die anderen Klassen 5%, der Assa/Schatten kann weitere 2% Skillen (Premotion/Shadowsight) was bedeutet das er von sich aus 7% mehr hat.

2. Sofern man den Assa/Schatten als Avoidtank und nicht als Shieldtank (PT/FK) spielt kann man relativ einfach 15-16% Evade durch Equip erlangen (gesamt 27-28%) bedenkt man nun das Bosse laut theorycraft aktuell unmodifizierte Standardwerte haben (90% Hit für Nah-/Fernkampf, 100% für Tech-/Machtangriff) macht das 27% Evade + 10% Miss also 37% für Nah-/Fernkampfangriffe und 27% für Tech-/Machtangriffe, also 37% + 27% / 2 = 32%.
Deine Rechnung ist schön aber nicht richtig jedenfalls nicht vollkommen." Verteidigungschance zählt nicht für Nahkampfangriffe!" Somit kommt das Problem auf wenn dein gegner Nachkämpfer ist bringt dir deine Verteidigungschance nichts.
Folgender Text erscheint wenn du über Verteidigungschance drüber gehst:
Verteidigungschance
Fernkampf-Ausweichen : x %
- Basis: x%
- Verteidigungswert (x) : x%
Fernkampfablenkung: x %
- Basis: x%
- Verteidigungswert (x) : x%
Wiederstandskraft: x%
Wiederstandskraft: x%

Die Chance, eingehenden Angriffen auszuweichen, unterteilt nach Angriffstypen

Somit bringt es nichts nen tank Auf Verteidigungschance zu spielen es sei denn der Boss verfügt über Fernkampfangriffe. Alle Nahkampfangriffe gehen über Rüstung und Schild.

GettoGecko's Avatar


GettoGecko
06.21.2012 , 12:36 PM | #60
Quote: Originally Posted by Staubsauger View Post
" Verteidigungschance zählt nicht für Nahkampfangriffe!"


Auszug aus den Community F&A vom 08.06.2012:

"Austin Peckenpaugh (Senior Designer): Ja, aber der eingeblendete Infotext, den Du siehst, sagt „Widerstehen“ statt „Entwischen“. Normalerweise ist die Macht-/Techpräzision höher als die Nah-/Fernkampfpräzision und die Nah-/Fernkampfverteidigung höher als die Macht-/Techverteidigung, aber Präzision und Verteidigung funktionieren bei allen Angriffstypen gleich. Im Moment hilft ein Schild nicht gegen Macht-/Techangriffe."

Wie bist du den zu der Behauptung gekommen?

Edit: Frage hat sich erübrigt hab noch mal dein Post gelesen. Hatte schon ganz vergessen das die Anzeige sinnlos ist, wurde schon zu beta Zeiten diskutiert und ich wundere mich grad das die immer noch so aussieht.
Im deutschen Forum gibts noch zwei Themen dazu einer vom 06.01.2012 einer vom 06.04.2012. Schaue jetzt mal ob ich im englischen Forum die Stellungnahme von BW zur mechanik noch finden kann obwohl die den Forumwipe wohl nicht überstanden haben dürfte, aber langsam sollten die das mal überarbeiten .