Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

deutsches Wort Fotzenhobel

First BioWare Post First BioWare Post

Redeyes's Avatar


Redeyes
06.11.2012 , 07:49 AM | #11
Quote: Originally Posted by cohrvan View Post
Nennt man das bei tieren nicht "Schweif" ?? O.o
je nach tierart, schweif z.b bei pferden und rute z.b bei... hunden?

kommt halt auf die schwanz art an, so sieht so ein pferdeschweif ja schon anders aus als n katzen schwanz oder die schwanzfedern eines vogels, oder die ratte die einen langen schwanz hintersich herzieht und diesen als biowaffe bnutzt.

im englischen wäre es Tail, weswegen ich in lokalitäten gerne einen schwanzschwanz bestelle (cocktail)^^

aber so detailiert wollte ich nicht werden.

Ria-Lupa-Gill's Avatar


Ria-Lupa-Gill
06.11.2012 , 07:51 AM | #12
Ganz ehrlich......vor der Erklärung des TEs hab ich auch schon gedacht....oO
Auch wenn das im Duden steht, kennt so ein Wort sicherlich nur eine handvoll Leute.

Fazit: Wer so einen Namen auswählt möchte mit der ein/zweideutigkeit (für nichtwissende) bewusst provozieren.

Mundako's Avatar


Mundako
06.11.2012 , 07:53 AM | #13 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Fastcobra,

Unser Mitarbeiter hat entsprechend unserer Richtlinien gehandelt und wenn du der Meinung bist, dass zu Unrecht gehandelt wurde, dann folge bitte den weiteren Anweisungen in der Email, die du erhalten hast, damit die Angelegenheit noch einmal überprüft werden kann.

Bitte verstehe, dass wir zu diesem Thema dir nicht hier im Forum weiterhelfen können.

Vielen Dank für dein Verständnis.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

Sir_Dragon's Avatar


Sir_Dragon
06.11.2012 , 07:53 AM | #14
Führt auch alles ein wenig vom Thema weg.

Ich denke wir können dem TE aber Attestieren, dass Fotzenhobel durchaus kein allgemein bekannter Begriff ist (ich kannte ihn bis vor 20 Minuten auch nicht) und die Umbenennung wegen der bestehenden Doppeldeutigkeit nicht ganz unberechtigt scheint.
Mit freundlichen Grüßen

Shini | German PvP Gamer
Folgt mir auf [Twitter] | [PN me]

Gohlmar's Avatar


Gohlmar
06.11.2012 , 07:54 AM | #15
Quote: Originally Posted by Fastcobra View Post
Es gibt ein Spieler der sich Fotzenhobel nennt. Und muss jetzt den Char umbenennen.
Der hat ein Ticket bekommen wegen Verstoß : Abzöne und sexueller Benennung des Charakters
und das Wort hat damit gar nichts am Hut.
Ich kann mir bei sowas nur an den Kopf fassen... für wie dumm haltet ihr eure Mitmenschen eigentlich?

MathewDarkwater's Avatar


MathewDarkwater
06.11.2012 , 08:01 AM | #16
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
So ist es total abwägig in "fotzenhobel" eine sexuelle assoziation zu finden.
Was? Sexuelle Asso-irgendwas? Ich?

Neeeeeeeiiiiiiinnnnnn, würde mir nieeeeee passieren...^^

Im Ernst: Du hast an für sich Recht, aber aus Gründen der Konformität würde ich Dir raten, nicht auf Deinem Recht herum zu reiten.

Ein Beispiel:

Es gibt eine rechtsradikale Band namens "Landser", obwohl der Begriff an für sich nur einen einfachen Soldaten deutscher Herkunft definiert, unabhängig vom zeitlichen Kontext, d. h. ein Soldat aus dem ersten Weltkrieg könnte man genauso als Landser bezeichnen, so wie einen Wehrdienstsoldaten heutzutage.

Dumm wie wir waren haben wir unseren Day of Defeat-Clan ebenfalls "Landser" genannt. Dass 99% aller Aussenseiter uns sofort rechtsradikales Gedankengut unterstellt haben (ich schwöre, dem war in unserem Falle nicht so) war also mehr oder weniger verständlich.


Jetzt hatten wir die Wahl:

Riskieren wir es, in 8 von 10 Fällen vom Server zu fliegen, nur damit wir vielleicht ab und an mal einem der Admins erklären können, dass der Begriff "Landser" nichts mit der allgemeinen Assoziation zu tun hat, und wir ihn aus anderen Gründen gewählt haben?

Oder wählt man einen Namen, der (zumindest augenscheinlich) nichts mit rechtsradikalen Inhalten gemein hat, und hat dafür die Gewißheit, überall stressfrei spielen zu können?


Uns war das Zocken zu dieser Zeit wichtiger als endlose (und zumeist fruchtlose) Diskussionen darüber zu führen, woher ein Name stammt, und warum ihn andere nicht mißverstehen dürften, wenn sie die Hintergründe kennen würden.

Tatsache jedoch ist, dass der Großteil der Menschheit relativ ungebildet ist, und diese Leute nehmen dann an solchen Begrifflichkeiten oder Namen (aus Ihrer Warte heraus auch verständlicherweise) Anstoss daran.

Also hast Du jetzt die Wahl entweder in missionarischer Weise Entwicklungshilfe in den Bereichen "Mundart" oder "bayerische Dialekte" zu leisten, oder Dir und Deinen Gruppen- oder Gildenkameraden ein stressfreies Spielerlebnis zu ermöglichen.

Das "Fotzen" in Bayern auch als abwertendes Synonym für "Klappe" oder "Mundwerk" verwendet wird, weiss ein Ossi oder ein Nordlicht eben nicht, also darfst Du Dich über etwaige Aufregung bezüglich Deiner Namenswahl nicht wundern. .^^


Aber wenn Du es lieber darauf anlegst, diesen Leuten auf Teufel komm raus Deine gewünschte Menge an Allgemeinbildung reinzudrücken, dann musst Du wohl mit der erzwungenen Namensänderung leben, alter Rebell.


Meine Meinung: Pfeiff auf den dummen Namen (wirklich kreativ war er eh nicht, höchstens selten^^), und wähl einen neuen, mit dem Du weniger Stress bekommst.
'Braucht man doch nicht... geht auch ohne...!' ^^

smartwriter's Avatar


smartwriter
06.11.2012 , 08:31 AM | #17
Sorry, aber solche Spieler kommen nicht in meine Gruppe.
Ein kleines bischen Starwars Realität darf man erwarten.
Der Random namensgeber hält jede Menge Namen bereit, wenn man zu unkreativ ist.
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

Frontsoldat's Avatar


Frontsoldat
06.11.2012 , 11:03 AM | #18
Eigentlich sollte man jeden Typen, der sich für so unglaublich witzig hält und mit solch abstoßenden Namen rumrennt (und wahrscheinlich sehr vielen den Spielspaß dadurch vermiesen will - und nicht anderes als Provokation ist ein solcher Name) ganz einfach mit dem etablierten Schwäbischen Gruß, den Götz von Berlichingen prägte, und der inzwischen im Ländle und auch in Bayern und Österreich an sich kein Schimpfwort ist begrüßen.

Ich glaube, wenn ein solcher Namensträger den lieben langen Tag vom ganzen Server mit dem schwäbischen Gruß begrüßt wird, dann vielleicht kotzt ihn das selber so an, wie er mit seinem Namen die Leute ankotzen will.
Achtung: Dieser Post kann Sarkasmus, Spott, Ironie und Humor oder eine Mischung aus allem enthalten und sollte nicht allzu ernst genommen werden.

VerusVen's Avatar


VerusVen
06.11.2012 , 12:16 PM | #19
Es ist sogar dir so peinlich, dass ein "Freund" herhalten muss. Eine echte ..... hobel du bist, würde Yoda da sagen.

Ein tieferen Beweggrund, warum sich dein 'Freund" Mundharmonika nennen will, möchte ich gar nicht erst wissen.

GeoRam's Avatar


GeoRam
06.11.2012 , 12:56 PM | #20
Der Junge mit dem Fotzenhobel
singt von dem was einst geschah........