Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Jetzt gehts aber los...


Ilharn's Avatar


Ilharn
06.11.2012 , 03:08 AM | #11
Selten soviel Halbwahrheiten in einem Text gelesen, aber wie sagte Dieter Nuhr: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.
<Underground Zero>
Die Gilde für Republik und Imperium
auf T3-M4
Werde jetzt Mitglied!

discbox's Avatar


discbox
06.11.2012 , 03:13 AM | #12
Quote: Originally Posted by Enomuex View Post
Mein Kommentar dazu:
*Blöde Frage hat dir jemand was weggewürfelt in ner instanz ? hat dir Blizzard nen Bier ausgegeben?
Schön dass du es besser machen willst als der Schreiber des Leser-Artikels und sofort in eine viel sachlichere Diskussion einsteigst.

Sir_Dragon's Avatar


Sir_Dragon
06.11.2012 , 03:15 AM | #13
Quote: Originally Posted by Ilharn View Post
Selten soviel Halbwahrheiten in einem Text gelesen, aber wie sagte Dieter Nuhr: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.
Naja er hat ja nicht unbedingt keine Ahnung, wobei ich seine Kritikpunkte auch nicht ganz nachvollziehen kann. Er drückt sich oft falsch aus - ich kann aber erahnen was er meint. Zum Beispiel bei der Grafik: Dort ist gemessen an der Hardwarelastigkeit sicher einiges an Luft nach oben. Mal abgesehen von den Kompatibilitätsproblemen die immernoch nicht vollständig behoben sind.

Generell bekam ich das Gefühl der Leser hat eher über das Spielerlebnis im Januar berichtet. Seitdem haben sich doch einige Änderungen zum besseren ergeben.

Ich finde es btw nicht so ganz sinnvoll hier über den Beitrag eines Leser auf einer anderen Domain zu diskutieren, da dies seinen Artikel sicher nicht besser macht
Mit freundlichen Grüßen

Shini | German PvP Gamer
Folgt mir auf [Twitter] | [PN me]

Cyrusjun's Avatar


Cyrusjun
06.11.2012 , 03:15 AM | #14
war doch klar, dass hier einige auf den artikel nicht klar kommen werden.
"Guter provozierender Ansatz um die Diskussionen anderer Threads hier nochmal - mit noch mehr Eskalation - erneut zu führen... viel Spaß dabei!"

Ilharn's Avatar


Ilharn
06.11.2012 , 03:24 AM | #15
Quote: Originally Posted by Cyrusjun View Post
war doch klar, dass hier einige auf den artikel nicht klar kommen werden.
Geb ich dir recht, was allerdings nichts mit SWTOR zu tun hat, vielmehr geht es um den Wissensstand des Verfassers ansicht, was MMOs betrifft. Er kann seine Meinung gerne vertreten, kein Thema. Allerdings sollte man dabei aber auch auf dem Boden der Realität bleiben.

zB. möchte ich mal gerne ein MMO in Crysis 3 Grafik sehen, welches natürlich ein überaus hohes Maß an Hardware benötigen würde, wieviele Spieler die Voraussetzungen dafür erfüllen würden, um dieses flüssig zu spielen. Die Masse wird man damit ganz sicher nicht treffen.

Vielleicht hätte der Verfasser mal sämtliche Grafikeffekte aktivieren sollen, denn mal unter uns: ohne Shader, Antialising & Co macht es wirklich nicht viel her. Aber dennoch sind diese Optionen ja wie der Name schon vermuten lässt optional, somit auch schwache Rechner das Spiel bewältigen können.

Wo wären MMOs heute, wenn sie stets mit modernster Grafik erschienen wären. Massentauglichkeit schreibt man anders.
<Underground Zero>
Die Gilde für Republik und Imperium
auf T3-M4
Werde jetzt Mitglied!

Redeyes's Avatar


Redeyes
06.11.2012 , 03:27 AM | #16
Quote: Originally Posted by Cyrusjun View Post
war doch klar, dass hier einige auf den artikel nicht klar kommen werden.
stimmt weil er einfach schwach ist, die holy trinity wird es IMMER geben, völlig wurscht ob si an einem festen klassen system gebunden sind, oder frei geskilled werden, das ist einfach taktik die auch im reallife und in echten kämpfen eben praktiziert wird, eine gruppe zieht das feind feuer auf sich, diese ist idr. stark gepanzert, und dadurch wenig agil, machen möglicherweise burst schaden, aber durch lange cooldowns (nachladen) eben recht geringe dps.
dann gibt es die dds, die weit agiler sind, dafür schlecht gepanzert, diese haben keinen burst, oder nur heroic moments mit burst schaden, ansonsten machen sie schaden recht permanent, deswegen hohe dps zahlen.
Und dann gibts die sanis, die sind sehr agil, weil nicht gepanzert, dafür aber durch genfer blablubbs geschützt. Sind nich befwaffnet, und holen die verltzten aus der zone und dann medizinisch zu versorgen.

Das ist also keine erfin dung von mmos sondern ist einfach aus dem reallife abgekupfert und auf videopsile angepasst.

Auch in GW2 werden die erfolgreichsten gruppen sein, diejenigen welche sein, die auch auf die holytrinity setzen, wenn es nicht vorgegeben durch die mechanik ist, wird es sich selbt ergeben.

Sir_Dragon's Avatar


Sir_Dragon
06.11.2012 , 03:39 AM | #17
Quote: Originally Posted by Ilharn View Post
Wo wären MMOs heute, wenn sie stets mit modernster Grafik erschienen wären. Massentauglichkeit schreibt man anders.
Da muss ich aber entgegen halten, dass zum Beispiel Tera mit der Unreal 3 Engine sehr wohl an die Grafikleistung von aktuellen Singleplayern heran kommt und das ist zumindest in Korea bereits letztes Jahr erschienen.
Mit freundlichen Grüßen

Shini | German PvP Gamer
Folgt mir auf [Twitter] | [PN me]

MathewDarkwater's Avatar


MathewDarkwater
06.11.2012 , 03:41 AM | #18
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Das ist also keine erfin dung von mmos sondern ist einfach aus dem reallife abgekupfert und auf videopsile angepasst.
Nein, dass sehe ich nicht so. In der Realität verhält es sich nicht zwangsläufig genauso. Inwiefern man bei Blastern und Lichtschwertern von Realismus sprechen kann, ist sowieso die Frage.

Ein klassenunabhängiges System ohne allzu starre Rollenverteilung entspricht eher der Realität. Was, Du bist Sondereinsatzkommando-Mitglied?

"Du hast ein Gewehr und machst Schaden am Feind? Ok, dann kannst Du leider keinen Erste-Hilfe-Kurs belegen - sorry, falsche Klasse, das nächste Mal studier Medizin! ^^"

Wobei - wie ja gerade schon angemerkt - der Grad des Realismus in Star Wars etwas ist, auf das man pfeiffen kann.^^


Quote:
Auch in GW2 werden die erfolgreichsten gruppen sein, diejenigen welche sein, die auch auf die holytrinity setzen, wenn es nicht vorgegeben durch die mechanik ist, wird es sich selbt ergeben.
Ich glaube, dass man in PvP-Spielen fast immer überlegen sein wird, wenn man versucht als Team spielen. Die klassische Rollenverteilung gibt es in dieser Form dort tatsächlich nicht, da jeder Char z. B. Heilungsfähigkeiten besitzen, oder auch Schaden machen kann.
'Braucht man doch nicht... geht auch ohne...!' ^^

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
06.11.2012 , 05:33 AM | #19
Quote: Originally Posted by Cyrusjun View Post
war doch klar, dass hier einige auf den artikel nicht klar kommen werden.
^ this.


Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
stimmt weil er einfach schwach ist, die holy trinity wird es IMMER geben, völlig wurscht ob si an einem festen klassen system gebunden sind, oder frei geskilled werden, das ist einfach taktik die auch im reallife und in echten kämpfen eben praktiziert wird

Das ist also keine erfin dung von mmos sondern ist einfach aus dem reallife abgekupfert und auf videopsile angepasst.

Auch in GW2 werden die erfolgreichsten gruppen sein, diejenigen welche sein, die auch auf die holytrinity setzen, wenn es nicht vorgegeben durch die mechanik ist, wird es sich selbt ergeben.

Nein, das wird es und kann es nicht.

Hier ist jeder auf sich selbst gestellt, JEDER hat ( besser gesagt "muss" ) einen Heilzauber in der Leiste. Ausnahmslos jeder. Und den muss auch ausnahmslos jeder für sich selbst benutzen wenn es knapp wird, da ist nichts mit "Holy Trinity". ( Wobei man dazu sagen muss, dass es eben nur einen Pflicht-Slot für einen derartigen Spell gibt - da kann man aber auch sowas wie Spell-Reflect oder ein Schild, was Schaden absorbiert, reinpacken ).

Das Tanken ist vielleicht ein Punkt, wobei auch hier jeder "Tanken" kann ( sofern das nötig ist ). Ob jetzt der Magier oder der Jäger tankt ist völlig Wurscht, können tun es - was Aggro angeht - beide.

Insofern gibt es in Guild Wars 2 überhaupt keine Holy Trinity, weil a) jeder 1 (Heilz-)Zauber immer aktiv hat und b) man nicht mehr als 1 Heilzauber aktiv haben kann.
______


Und sonst der Artikel... tja, viel Wahrheit drin - der Schreiber hat zwar nicht uneingeschränkt recht, aber in vielen Punkten ist seine Meinung doch recht bekannt und geteilt.

Ilharn's Avatar


Ilharn
06.11.2012 , 05:42 AM | #20
Jeder kümmert sich um sich selbst... hört sich richtig nach dem geist eines MMOs an
<Underground Zero>
Die Gilde für Republik und Imperium
auf T3-M4
Werde jetzt Mitglied!