Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Warnung vor neuer Version des "BKA-Trojaners"

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Warnung vor neuer Version des "BKA-Trojaners"

kicknemesis's Avatar


kicknemesis
06.13.2012 , 06:45 AM | #21
Quote: Originally Posted by nudelauge View Post
Jupp, das isser! Wobei im Artikel nichts von der Datenverschlüsselung steht. Oder vom Willkommensbildschirm.

lesatron's Avatar


lesatron
06.13.2012 , 06:58 AM | #22
Spoiler


das ist die mail die ich erhalten habe ist schon die 5 innerhalb einer woche -.-
bei der ersten wäre ich tatsächlich so blöd gewesen und wollte die zip datei öffnen allerdings hat hotmail das geblocked und mir gesagt da ist ein virus drin!
glück im unglück!
aber gut zuwissen das es der bka trojaner ist ich wäre echt am arsch gewesen!
ach btw die mail war nicht im spam ordner ich hab die mail adresse gegoogelt!
Quote:
Bezahlen deine Spielzeit du musst! Internetverbindung haben du musst! 30-Tage Abonnement du hast!

Lootzifa's Avatar


Lootzifa
06.13.2012 , 06:58 AM | #23
Quote: Originally Posted by kicknemesis View Post
Öhm, nicht unbedingt. In meinem Fall war es so, dass die Mail von einem Absender "neuverlieben.com" kam. Dies ist eine ganz normale und seriöse Communityseite. Dort war ich in der Tat vor x Jahren mal angemeldet. Hinzu kam, dass mein Vorname in der Mail stand, was darauf hindeutet, dass die DB von neuverlieben.com gehackt wurde. Die Sicherheitslücke liegt also eigentlich bei denen.
Nicht zwangsläufig.
Es könnte genauso gut sein das sich ein Freund / Verwandter von dir sich infiziert hat mit dem Teil und dich in irgend einem Adressbuch entsprechend eingetragen hat. Das mit der Seite kann Zufall sein, muss es aber nicht.

kicknemesis's Avatar


kicknemesis
06.13.2012 , 07:14 AM | #24
Quote: Originally Posted by lesatron View Post
Spoiler


das ist die mail die ich erhalten habe ist schon die 5 innerhalb einer woche -.-
bei der ersten wäre ich tatsächlich so blöd gewesen und wollte die zip datei öffnen allerdings hat hotmail das geblocked und mir gesagt da ist ein virus drin!
glück im unglück!
aber gut zuwissen das es der bka trojaner ist ich wäre echt am arsch gewesen!
ach btw die mail war nicht im spam ordner ich hab die mail adresse gegoogelt!
Jupp, bei mir auch! Kein Spam, sondern zumindest "Unbekannt" (web.de). Am besten Anzeige gegen unbekannt erstatten. Wenn es genug machen, bewegen die sich vielleicht mal (oder das BKA schaltet sich wirklich ein )

Madokahn's Avatar


Madokahn
06.13.2012 , 07:25 AM | #25
Ähm,... der Absender der Mail ist wohl vollkommen irrelevant. Er heißt auch BKA Trojaner und hat vermutlich natürlich garnichts mit dem BKA zu tun! Desweiteren zum Nachdenken: Krone.at, ein Boulevardplatt, sehr seriös und die haben bestimmt Ahnung davon. Ich sags doch, selbst schuld!
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen


kicknemesis's Avatar


kicknemesis
06.13.2012 , 07:30 AM | #26
Quote: Originally Posted by Madokahn View Post
Ähm,... der Absender der Mail ist wohl vollkommen irrelevant. Er heißt auch BKA Trojaner und hat vermutlich natürlich garnichts mit dem BKA zu tun!
Was heißt hier "vermutlich"? Natürlich hat es damit nichts zu tun.
Aber es könnte sich einschalten, wenn genug volkswirtschaftlicher Schaden (es werden ja nicht nur Privatpersonen betroffen sein) entstanden ist. Bzw. da der Typ im Ausland sitzt, wirds wohl eher in den Kompetenzbereich von Interpol fallen. Aber mal abwarten. Es wird jedoch - wie gesagt - empfohlen, Anzeige gegen unbekannt zu erstatten.

Madokahn's Avatar


Madokahn
06.13.2012 , 07:39 AM | #27
Quote: Originally Posted by kicknemesis View Post
Natürlich hat es damit nichts zu tun.
...und niemand hat vor eine Mauer zu errichten, ...und auf die versprochene blühenden Landschaften warten wir noch heute, und natürlich wollen wir mündige Bürger!

Solange nicht definiv geklärt ist wo dass Ding herkommt wäre ich mit solchen definitiven Aussagen vorsichtig.
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen


Golumbum's Avatar


Golumbum
06.13.2012 , 08:56 AM | #28
würde auch gern wissen welche wi*** den trojaner raushaun. Wäre dafür das wir uns dann gemeinsam auf die socken machen um denen den garaus zu machen. Das wär mal n Elite...aber leider wäre das selbstjustiz
HK-51: Meister. Sie scheinen einen endlosen Vorrat an organischen Unruhestifter zu löschen. Ich finde das erfreulich.

HyperLord_MAC's Avatar


HyperLord_MAC
07.16.2012 , 03:35 AM | #29
Da habe ich echt Hochachtung vor Kriminellen die noch mit ner Knarre Banken oder Geschäfte überfallen.
Aber dies feigen Hackerbastarde.....das gibt es doch nicht. Sitzen irgendwo, schreiben diese Schadsoftware und werden möglicherweise nicht bestraft.
Diesen Untermenschen sollte man die Hände abhacken.

Der Programmierer des ersten BKA-Trojaners wurde doch angeblich gefasst!?!?
Using No Way As Way
Having No Limitation As Limitation

Fylimar's Avatar


Fylimar
07.26.2012 , 03:27 AM | #30
Hyperlord: So sehr ich auch Deiner Meinung bin, was die Feigheit der Hacker angeht, so schlimm finde ich, daß sich Begriffe wie 'Untermenschen' offensichtlich wieder einbürgern und akzeptiert werden. Das sollte jetzt nicht spezielle gegen Dich gehen, sondern mir ist es allgemein aufgefallen, daß dieser Nazibegriff wieder Einzug hält in diverse Forendiskussionen (und ich bin ziemlich sicher, daß die meisten Leute nicht wissen, wo er her kommt).
Hier kann man was zur Herkunft nachlesen http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Untermensch