Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Austin Peckenpaugh: Klassenänderungen und Balance in Spiel-Update 1.3

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Austin Peckenpaugh: Klassenänderungen und Balance in Spiel-Update 1.3
First BioWare Post First BioWare Post

TheCoffeeFiend's Avatar


TheCoffeeFiend
06.06.2012 , 09:38 AM | #11
Eigentlich müsste zu jedem Beitrag, die der Klassenbalance und -veränderung betrifft, folgender Passus stehen:
Quote:
Wir danken den verantwortlichen Designern dafür, die PvE und PvP-Mechaniken nicht strikt getrennt zu haben, denn ansonsten hätten wir, außerhalb von tiefgreifenden Änderungen der Grundmechanik, keinerlei Ausrede bei jeder sich bietenden Gelegenheit an Werten herumzuschrauben und damit unseren Job zu sichern.
Im Gegenzug werden wir Alles daran setzen, unsere Zahlenspielereien als beachtenswerte und diskussionwürdige Inhalte zu verkaufen.
Gepriesen sei der Imperator und das Gespenstische Schalentier!
Quote:
"We got the empire, now as then,
We don't doubt, we don't take reflection."
Bekennender Fan: Groundhouse

Psittacus's Avatar


Psittacus
06.06.2012 , 09:41 AM | #12
Quote: Originally Posted by Lebouwski View Post
Naja die Änderungen an Slow time sind gut, die erhöte bedrohung ist im PvE auch nett aber im PvP sind die ganzen Änderungen einfach für die Füsse. Ich kann einfach nicht verstehen wie ein Tank (mal vorausgesetzt er spielt als tank und nicht als verkapter dd) seine Ansich schon schwache selbsheilung noch runtergenervt bekommt und der Stärkste DD mit den stärksten def cd`s nicht mal Angeschaut wird und seine selbsheilung ist im 80-90k bereich bei ende einer WZ
Versteh deinen Ärger vollkommen.
Darauf einigen sollten wir uns aber noch nicht. Änderungen können ja vielleicht doch noch kommen, da es ja immer noch die Patchnotes vom Testserver sind.
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

- Albert Einstein -

Netzgeist's Avatar


Netzgeist
06.06.2012 , 10:02 AM | #13
-50% heal vonner stance,, -4% heal von hd, -35% rüssibonus. als würd ich vorher für 2 getankt haben.. never ever wird das balanced...spielt euren kram alleine, cya..

Nostroo's Avatar


Nostroo
06.06.2012 , 12:24 PM | #14
Quote: Originally Posted by Netzgeist View Post
-50% heal vonner stance,, -4% heal von hd, -35% rüssibonus. als würd ich vorher für 2 getankt haben.. never ever wird das balanced...spielt euren kram alleine, cya..
Ja als Schatten kannst du für 2 tanken. Du kannst als Schatten zum Beispiel ohne Probleme G4-B3 (4. Boss Karaggas Palast) im HM alleine tanken während man als Jedi-Hüter die ganze Zeit abwechseln muss. Weil aufgrund der Selbstheilung macht dir als Jedi-Schatten der Rüstungsstack so gut wie nicht aus.
Jar'Kai Sword ehemaliger Jen'jidai Spieler
Njon; Hélène; Niccolo; Mirabai; Revolina
Francés; Menkooro; Sutta; El'shi'llana
Nostro-Vermächtnis | Frontschweíne

Esdalan's Avatar


Esdalan
06.06.2012 , 01:05 PM | #15
Das ist schon heftig... Ich mein ich hab auch schon Kammer alleine getankt und alles, aber.... nurmal so als vergleich.. Der Maro hat mehr selfheal, mehr Schilde, Mehr Damage... und da der attentäter DD praktisch unspielbar ist, wird auch noch dieser Weg zugemauert ^^'.

Der Selfheal im PVP ist auch kaum merklich. Und die leichte Rüstung hats meiner Meinung nach schon genug schwer im Vergleich zu der schweren. Das Einzige was es bei uns rausreisst ist der Schild & Verteidigungswert.

Gut, die Aggro ist nun doppelt so hoch, mir ist aber früher nur immer dann die Aggro weggerutscht wenn ein Maro blutdurst gezündet hat. Jetzt zieh ich mehr Mobs, hab aber weniger Rüstung und Heal, da werden die schwierigen Raids wie Denova oder FP wie Insel noch interessanter -.-'.....

Hab bisher nie über meine Klasse gemeckert, obwohl ich mich Wochenlang als DD versucht habe, und einfach mal mit sehr viel Anstrengung über 300k im BG erreicht hab, was andere Klassen ohne Mühe schaffen.

Als Attentäter Tank macht man auch genug schaden, da ist man halt der Dumme wenn man DD spielt ^^... mich kitzeln die DD's im BG nur noch.

Naja, bin ja gespannt wie es am Schluss aussieht.

PS: Cool, dass hier endlich mal etwas genaueres an die "Öffentlichkeit" kommt ^^.

Lanaaron's Avatar


Lanaaron
06.06.2012 , 05:40 PM | #16
für mich zeigen die änderungen nur eines.

dort hat so wies aussieht keiner ahnung von den klassen oder vom pvp...denn fürs pvp wirds damit noch schlimmer werden statt besser mit dem balancing.

liets irgendeiner von denen auch mal irgendetwas? schaut sich irgendwer von denen mal bgs an? kennt irgendwer von denen die klassen und weis um ihre probleme?

wie löäuft das bei euch ab?

*oh..schau mal,..nen pyro--pt macht viel mehr schaden als nen pyro-söldner...eigentlich ist nen söldner-dd eh der letzte in der dd-liste und kann sonst eigentlich nix...das müssen wir ändern...*brainstorm rum*..nerfen wir doch mal den söldner ein wenig und lassen den pt wie er ist..tolle idee oder?*

es wurde gesagt das es bekannt ist das der söldner schadenstechnisch abstinkt gegen den rest...es wurde gesagt es ist bekannt..man habe sich nach dem nerf den er abbekommen hat (vor dem er schon echt schlecht war) gewundert wie mieß er auf einmal dasteht und würde das angleichen...und nach ewigkeiten die ihr macht kommt der müll bei raus...echt traurig
ich hatte schon befürchtet das sie beim arsenal nur wieder auf den schaden vor 1.2 rauf gehen (was nie und nimmer reicht um ihn kongurenzfähig zu machen)..aber nicht mal das hielten sie für nötig. arsenal wird weiter sinnfrei bleiben und pyro ist sinnfrei weil der pt da viel mehr raushauen kann. das erzählt euch jeder der ahnung hat und euch juckts nen dreck

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
06.06.2012 , 05:45 PM | #17
Quote: Originally Posted by TheCoffeeFiend View Post
Eigentlich müsste zu jedem Beitrag, die der Klassenbalance und -veränderung betrifft, folgender Passus stehen:

Oh ja, das ist so wahr das es fast weh tut!

Danke für den Kaffee

Agot's Avatar


Agot
06.06.2012 , 06:28 PM | #18
Na Nerft Ihr den Attentäter Tank jetzt weil alle im PVP geheult haben ? Hoffentlich macht Ihr ihn damit niht PVE/Raid tot.

Ich verstehe nicht waumr Ihr immer Klassen wegen PVP nerft das ist kein PVP Spile lasst euch mal bessere Lösungen einfallen. Was nutz es mir wenn ich besser die Aggro halten kann wenn ich weniger aushalte da ihr uns massenweise Rüstung wegnehmt ? alles nur wegen dem drecks PVP wo eh massenweise gecheatet und exploitet wird. Naja ihr braucht wohl noch weniger Abonenten so wi4e es aussieht. Die Praxis wirds dan Zeigen

Stroiner's Avatar


Stroiner
06.07.2012 , 03:26 AM | #19
Ich bin selbst auch ausschließlich PVE Schatten und fühle mich kein bisschen zu stark.
Eher im Gegenteil.
Im gegensatz zu Machttechnik wird Kampftechnik zur Selbstheilung nie mit irgendeiner Fähigkeit nochmal verbessert.

Ramihyn's Avatar


Ramihyn
06.07.2012 , 05:01 AM | #20
Quote: Originally Posted by Agot View Post
Na Nerft Ihr den Attentäter Tank jetzt weil alle im PVP geheult haben ? Hoffentlich macht Ihr ihn damit niht PVE/Raid tot.

Ich verstehe nicht waumr Ihr immer Klassen wegen PVP nerft das ist kein PVP Spile lasst euch mal bessere Lösungen einfallen. Was nutz es mir wenn ich besser die Aggro halten kann wenn ich weniger aushalte da ihr uns massenweise Rüstung wegnehmt ? alles nur wegen dem drecks PVP wo eh massenweise gecheatet und exploitet wird. Naja ihr braucht wohl noch weniger Abonenten so wi4e es aussieht. Die Praxis wirds dan Zeigen
Spiele selbst einen Tank. Tatsache ist aber das ein Schatten/Attentäter Tank bei gleichem Equipstand
einen viel höheren Lebenspool hat als die anderen Tankklassen.
Diesmal zur Ehrenrettung unserer PvP-Spieler kann man allerdings sagen das der Nerv nicht aus der Ecke kamm.

-----------------------------------------------
Möge die Macht mit euch sein
-----------------------------------------------