Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Mögliches Preview zu 1.4 auf der E3


Leonalis's Avatar


Leonalis
06.03.2012 , 05:50 AM | #21
Klar booth und in dem add on wird Ranked WZ dann als neuheit angepriesen.

Jetzt neu, mit 8er anmeldung sowie 16ner

Booth's Avatar


Booth
06.03.2012 , 06:03 AM | #22
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Klar booth und in dem add on wird Ranked WZ dann als neuheit angepriesen
Ich schätze ja, daß auf der Rückseite der Verpackung Ankündigungen für die Zukunft gedruckt werden, wo dann extra für unsere PvP-Freund die Neuigkeit verkündet wird, daß "Warzone-Rankings BALD kommen werden"

Ach wie gut, daß ich kein PvPler bin
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

Leonalis's Avatar


Leonalis
06.03.2012 , 06:05 AM | #23
Also so wie bei WOW lichking wo auf der Rückseite geworben wir dmit Luftkämpfe die bis heute nicht da sind,. Bald

Booth's Avatar


Booth
06.03.2012 , 06:09 AM | #24
Hey - IHR beschwert Euch doch immer darüber, daß Bioware nicht so doll handelt wie Blizzard... dann könnten sie mal ne tolle Innovation von denen abgucken, und es ist auch nicht richtig
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

Mindphlux's Avatar


Mindphlux
06.03.2012 , 06:38 AM | #25
Was Bioware benötigt ist eine absolute "Bombe". Und zwar schnell! Betrachtet man mal Rift, mit seinen ganz wenigen Spielern, und was dort an Patches und Inhalten möglich ist, dann frage ich mich wieso BW das nicht ähnlich hin bekommt.
Im Nachhinein muss man sagen, dass die Vollvertonung "sämtlicher" Quests eher ein Klotz am Bein ist. Hoffentlich werden sie vernünftig und beschränken sich in Zukunft nur auf die Klassenstory. Das Vermächtnis ist ein toller Ansatz, aber leider wird man zur Zeit nur dazu genötigt Unmengen von Credits zu farmen, sofern man diese Features gerne freischalten möchte.
Wenn man ehrlich ist, müssten alle Planeten komplett neu designt werden. Eigentlich sogar das ganze Spiel. So wie es ist, wird niemals MMO-Feeling aufkommen, zu viele Instanzierungen, zu viele Ladebildschirme, zu viele "rote Türchen". Raumhäfen alle identisch, ja sogar beide Flotten sind gleich. Auf den Planeten kann man auch nur stur auf die grünen Pfeile zusteuern, weil man anderswo sowieso nicht durch kommt.

Aber ob derartige Veränderungen auf der E3 angekündigt werden, wage ich zu bezweifeln. Ich vermute aber, dass es auf der E3 um 1.4 gehen wird und nicht um 1.3.
Das aufregendste an SWTOR ist ja leider die Hoffnung auf eine Ankündigung auf zukünftige Patches und damit verbundene große Grundsatzänderungen, die es aber wohl niemals geben wird.

-Mp

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
06.03.2012 , 06:39 AM | #26
Wenn BioWare jetzt verstärkt an einem Add-on arbeiten würde, wo wir hier bisher so gut wie nichts per Patch bekommen haben, dann wär das für mich wirklich ein Grund bye bye zu sagen. Bisher kam doch so gut wie nichts. Ein Flashpoint und eine Mini-Operation, die es nicht mal im Nightmare-Modus gibt. Da müssen einfach noch richtige Contentpatches kommen bevor man überhaupt mal an ein Add-on denken sollte.
Ich erwarte hier von BioWare mal vernünftige Operationen in der Größenordung eines Black Tempel, eines Schlangenschreins oder einer Eiskronenzitadelle. Und sowas nicht mit einem Add-on sondern als ganz normalen Content-Patch.
Würden sie, rein hypothetisch, jetzt nur noch 1.4 bringen und danach ein Add-on, wäre das gerade zu lächerlich wenig an Content. Das wäre dann wirklich ein Punkt wo ich sagen würde, ok, hier bin ich falsch.

Mindphlux's Avatar


Mindphlux
06.03.2012 , 06:45 AM | #27
Quote: Originally Posted by Jagdfalke View Post
Wenn BioWare jetzt verstärkt an einem Add-on arbeiten würde, wo wir hier bisher so gut wie nichts per Patch bekommen haben, dann wär das für mich wirklich ein Grund bye bye zu sagen. Bisher kam doch so gut wie nichts. Ein Flashpoint und eine Mini-Operation, die es nicht mal im Nightmare-Modus gibt. Da müssen einfach noch richtige Contentpatches kommen bevor man überhaupt mal an ein Add-on denken sollte.
Ich erwarte hier von BioWare mal vernünftige Operationen in der Größenordung eines Black Tempel, eines Schlangenschreins oder einer Eiskronenzitadelle. Und sowas nicht mit einem Add-on sondern als ganz normalen Content-Patch.
Würden sie, rein hypothetisch, jetzt nur noch 1.4 bringen und danach ein Add-on, wäre das gerade zu lächerlich wenig an Content. Das wäre dann wirklich ein Punkt wo ich sagen würde, ok, hier bin ich falsch.
Andererseits wäre das aber auch eine Chance vergangene Fehler zu korrigieren. Man könnte den bereits existierenden Content bis Level50 als '"einfachen" Einstieg ansehen und mit einer Stufenerhöhnung endlich große, freie Planeten mit mehreren Levelbereichen, Vegetationszonen und ohne Ladebildschirme etc. ins Spiel bringen. Nur ein Gedanke.


-Mp

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
06.03.2012 , 06:55 AM | #28
Ja, da hast du Recht. Aber ich erwarte dennoch das vor einem möglichen Add-on eben noch ordentlich was an Content kommt. Ich bin offen gesagt nicht bereit jetzt schon an ein Add-on zu denken, da ich bisher nicht das Gefühl hatte, das mir ausreichend Content geboten wurde. Bei einem Spiel mit Abo erwarte ich hier Nachschub auch ohne ein kostenpflichtiges Add-on.
Das sie das Spiel im Zuge eines Add-ons erweitern werden und dann auch vernünftigere Planeten basteln, ist sehr wahrscheinlich aber bitte erst, wenn man auch vorher was für sein Geld bekommen hat.

Micro_Cuts's Avatar


Micro_Cuts
06.03.2012 , 06:59 AM | #29
Quote: Originally Posted by Maledicus View Post
Das wurde irgendwann mal gesagt, mittlerweile ist die Situation um SWTOR eine ganz andere und genau deshalb sollte Bioware ne richtige Info-Offensive starten und konkretisieren was in "ungefähr" welchen Zeiträumen kommen soll und was man sich überhaupt denkt bzgl. der Weiterentwicklung.
sowas macht kein mmo entwickler!

die sagen dir höchstens was beim nächsten patch kommt bzw geben so ganz grobe infos wie die von mir oben genannten.

ich spiele nun 10 jahre MMOs und habe es noch nie erlebt das ein entwickler die content infos für die nächsten monate freigegeben hat. total unrealistisch was du hier verlangst.

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
06.03.2012 , 07:05 AM | #30
Ihr sprecht wirklich von Addon?


Wie kommt ihr denn darauf?

* Wer soll / wird das finanzieren?

* Addon nach "nur" 1 / 2 richtigen Content-Patches? ( 1.1 und 1.3 sind keine Content Patches und 1.4 hab ich da noch mal dazugezählt )

* Transfers gibt es immer noch nicht, gewertete Kriegsgebiete gibt es immer noch nicht, das Vermächtnis ist nur halb drin - wenn die an einem Addon arbeiten, dann ist das blanker Hohn am momentan zahlenden Kunden


Vor allem ist das sicher amüsant falls sie an einem Addon arbeiten sollten und dann folgendes passiert:

* Aus zeittechnischen Gründen sowie aus Sicht der Kosten haben wir uns dazu entschlossen, nur noch die Klassen-Stories zu vertonen


Ich bitte euch, Addon wo es momentan immer weiter bergab geht? Was soll ein Addon denn "retten", wenn grundlegende Probleme noch nicht mal angepackt sind?