Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Offenbar Umstellung der Serverstruktur geplant

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Offenbar Umstellung der Serverstruktur geplant

Dracarti's Avatar


Dracarti
05.25.2012 , 05:27 AM | #71
Quote: Originally Posted by Sedim View Post
Stimmt, die Info ist offiziell.

Was aber auch nur heisst, das sie "maybe soon" Realitaet ist.
Wir stehen kurz vor der Veröffentlichung der Charaktertransfer-Detailinformation "Community-News + FAQ" (vermutlich heute Abend, da ja Freitag i.d.R. ein Informationstag ist), da hat Ursula jetzt X-fach Hinweise gegeben.

Von gestern im Kontext Charaktertransfers:

Quote: Originally Posted by UrsulaBrand View Post
Mehr Antworten dazu gibt es bald. Und mit bald meine ich ... wirklich wirklich bald.

Leonalis's Avatar


Leonalis
05.25.2012 , 05:32 AM | #72
Quote: Originally Posted by Cerho View Post
Muss ich dir rechtgeben.. wir alle wissen was aus Hype wird..

Nachtrag: Es istn Buffed Bericht.. warten wir mal ab ob es offizielle stellungsnahmen dazu gibt.
Oh gott wie naiv bist du den

Es ist kein Buffed Bericht es ist ein Bericht von PC Gamer

Ihr müsst bei solchen Berichten das Orginal zuhand nehmen und nicht buffed. Buffed hat ~80% Recherche und 20% eigenleistung.

Buffed geht bei den meisten Berichten hin und sagt etwas das:

Wir haben gehört, das diese das mit dem gemacht haben und sagen es euch jetzt nochmals 1:1 aber in Deutsch.

feuer's Avatar


feuer
05.25.2012 , 06:16 AM | #73
das hat auch wow begriffen, die führen mit mist cross-server-zoning ein. war ja klar wenn man sich die funktionsweise von mmos und deren alterungsprozess ansieht.
i▀iζζiζζiζζiζζii7▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀)

Focusangel's Avatar


Focusangel
05.25.2012 , 06:33 AM | #74
Hat Vor- und Nachteile.

Bin mal gespannt.
I want Togruta Race in SWTOR!
Kyrai ~ Level 55 ~ Sith Marauder - Lee'na ~ Level 27 ~ Vanguard
Ruy'ku ~ Level 51 ~ Sith Assassin - Nik'ky ~ Level 26 ~ Gunslinger
Ay'lina ~ Level 44 ~ Mercenary

Matricus's Avatar


Matricus
05.25.2012 , 08:49 AM | #75
Quote:
Aktuell werden Server bei ca. 2.500 Spielern (gleichzeitig online) auf "Voll" gesetzt. Die Server haben übrigens leichte "Lags", wenn sie am Limit sind (dies habe ich bei Release mal erlebt) und man kennt es von anderen MMOs. Entsprechend braucht es einen anderen technischen Ansatz, wenn man die caps ändern will.
Server heutiger MMOs werden mit bis zu 3.500 Spieler pro Shard belastet und ich glaube kaum das SW:TOR da eine Ausnahme macht. Alles darüber hinaus erfordert ein Cluster (= mehrere Shards).

Quote:
Quote:
Quote:
das hat aber NICHTS mit der engine zu tun. das liegt einzig und allein am blockenden netcode von BW. wenn die das mal auf asynchrones laden umstellen sollt das kein ding sein.
Könntest Du diesen Punkt mal bitte für die Allgemeint erklären?
Die Kommunikation zwischen Client und Server was die Lags ja erst auslöst.

Ich hab ja einmal das Bild gepostet wo mein Kollege den Boss anderst tot auf dem Boden liegend hat als ich. Die Engine alleine ist eben nicht das ganze Problem, gut sie ist wirklich noch verbesserungsfähig aber ein weiteres Problem ist die Kommunikation zwischen deinem Client und den BW server, diese ist eben auch sehr - ,..mangelhaft.
Quote:
Ist mir jetzt auch gerade viel zu Hoch ^^

Erklär mal für nicht Informatikmenschen ^^
Der Netcode ist mit unter das Schwierigste für ein MMOG. Zum einen hängt er auch von der Engine ab, zum anderen gibt es 2 Ansätze die Kommunikation zu gestalten.
Beide Möglichkeiten verarbeiten die Daten "on demand", sprich "sobald benötigt".

Die erste Möglichkeit ist ein partielles Bereitstellen der Daten, was jedoch zu fehlerhaften oder unvollständigen Darstellungen führen kann.
Z.B. bewegst du dich schnell vorwärts und der Server muss dir ständig sagen ob ein neuer Spieler, NPC usw. in Sicht kommt den dein Client laden muss. Bei dieser Version des Netcodes kann es vorkommen, dass das geladene Objekt nur zur Hälfte dargestellt wird, aber dafür sofort wenn du es sehen sollst. Die restlichen Daten brauchen dann noch etwas bis der Server sie rausrückt.

Die zweite Möglichkeit wäre "ganz oder gar nicht", was zwar keine Fehler bei der Darstellung usw. verursacht, dafür aber bei sehr hoher Shard Auslastung zu Verzögerungen und somit letztendlich auch zu spontanen FPS Drops führen kann, da der Server dem Client auf einmal 100 verschiedene Texturen zum Laden übergibt (und somit viele Systeme überlastet sind, gerade was die HDD angeht) anstatt diese nach und nach zu übermitteln.

Mittlerweile gibt es auch noch eine dritte Möglichkeit, welche eine Mischung aus beiden ist.
Die Daten die geladen werden müssen, werden vollständig übermittelt, jedoch wird zunächst alles in einer niedrigen Auflösung geladen um den nötigen Datenfluss zwischen HDD und System zu reduzieren.
Erst wenn alles dargestellt ist, wird der Rest geladen.

Jedes MMOG geht hier einen anderen Weg, je nachdem worauf es Wert legt. Bei einem story driven MMOG wie SW:TOR wird es Möglichkeit 2 sein.

Quote:
der witz is obwohl es ca 3 jahre platz 2 der online rpgs war isses einzigartig es gibt kein spiel (das mir bekannt wäre) das nur ähnlichkeit damit hat
AoC hat es mit dem "all instance" Prinzip versucht gehabt und ist gescheitert... was verständlich ist, da ein MMOG so nicht überleben kann, sondern eine offene Welt benötigt in der X Spieler reinkönnen.

Quote:
ich selbst hab ca nen dutzend mmorpgs angetestet (swtor swg aion metin2 fiesta flyff hdro un ka wie die alle hießen) un keins hat sich lnger als 1 monat gehalten gw dagegen 5 jahre am stück das problem an gw is das es nach langer zeit ausgelutscht is un arenanet keine neuen inhalte brachte wenn eine firma wie bioware sagen wir swtor in ein corpg wandeln sollte un 1x jährlich nen inhalt bringt wär das schnell platz 2 oder gar platz 1 durch die story un die stimmensynchrinisation punktet swtor aber sonst durch nichts
SW:TOR ist bereits Platz 2 der erfolgreichsten (westlichen) MMOGs.
Es hatte den besten Start aller veröffentlichten MMOGs und die meisten Spieler binnen 1 Woche (1,5 Mio - WoW benötigte 1 Monat um diese Zahl zu erreichen).

Quote:
Ich erinner da mal an die "Cluster" von DAoC...
...achja... wie war das... War nicht einer der Entwickler von SWtoR fürher im Entwicklerteam von DAoC?
BioWare wurde mit Mythic zusammengelegt (oder eher umgekehrt; Mythic -> BioWare) weswegen sie ja auch zeitweise "BioWare Mythic" hießen.
J. Hickman - von W:AR - war oder ist (k.A.) bei BioWare auch mit für SW:TOR beschäftigt.

Cerho's Avatar


Cerho
05.25.2012 , 09:30 AM | #76
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Oh gott wie naiv bist du den

Es ist kein Buffed Bericht es ist ein Bericht von PC Gamer
yay.. ein flame! und mal ein echt origineller.. fast so Originell wie ein Auto mit Türen.
Achja.. du hast das Fragezeichen vergessen.

Ich sage nur soviel Hype =/= Reale umsetzung. Der Gute Mann hat nichtmal explizites zu diesem Projekt geäussert.
"If you want a guarantee, buy a toaster."
-Clint Eastwood

CyricKyrian's Avatar


CyricKyrian
05.25.2012 , 09:56 AM | #77
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Kurzum sind das Serverzusammenlegungen, mehr nicht. Gabs schon bei anderen MMOs. Ist bei den meisten genrevertretern trotz aller Schönmalerei aber immer das erste Eingeständnis sich verringernder Nutzerzahlen.
es mag in SWTOR viele Sachen geben die nicht laufen oder ein Anzeichen dafür sind, dass es nicht so gut läuft. Serverzusammenlegungen nach Start sind dafür definitiv kein Zeichen. In bisher jedem MMO hören eine ganze Reihe Spieler nach den ersten Wochen auf. Was denn nun? Meckern wegen langer Warteschlangen am Anfang und / oder Serverzusammenlegungen weil am Anfang bewusst mehr Server bereit gestellt wurden?

Lucardia's Avatar


Lucardia
06.11.2012 , 05:17 AM | #78
Scheint ja so als wären wir mit den Transfers ab Morgen dem ganzen einen Schritt näher gekommen.
Stellt sich bei mir nur die Frage.. wird das Limit der maximalen Charakterzahl auf einem Server dann mit den 'Superservern' auch angehoben oder bleibt es bei mickrigen 8 Plätzen? Da kann man momentan nur eine Fraktion komplett auskosten, oder man muss sich (sozusagen) auf 4:4 einigen, nur dumm wenn einem dann auffällt das man doch lieber einen Attentäter als einen Hexer beim Imperium hätte da einem der Attentätertank mehr Spaß im pvp als der Powertechtank macht . (Nur mal so ein aus der Luft gegriffenes Beispiel)

Haben auch andere das Gefühl das da irgendwie Platz fehlt oder hab ich einfach nur zu viele 'Twinks' Oö?
[..] Denn grenzenlos
ist die Finsternis
und die Abenteuer
die sie verdunkelt. [..]

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
06.11.2012 , 05:21 AM | #79
Mir fehlt im Moment auch der ein oder andere Slot. Wird wohl darauf hinauslaufen, das ich die Klassen, die ich eh nur wegen der Story gelevelt hatte, wieder löschen muss. So 12 Slots wäre schon weitaus besser.

FainMcConner's Avatar


FainMcConner
06.11.2012 , 05:43 AM | #80
Quote: Originally Posted by Teralon View Post
Nun .... mir fällt da gerade wieder die Möglichkeiten der Instanzierung ein ..... NEIIIIIINNNNNNNN bitte nicht !
Sondern? Mir hat beim Start eine der überfüllten Corruscant-Zonen gereicht, um entsetzt auf einem leereren Server neu zu beginnen. Wenn Mob, Quest - und Kistenklau selbstverständlich so selbstverständlich sind wie es dort war ist das für einen Nicht-WoW'ler mehr als gewöhnungsbedürftig.
Die Quests haben keinerlei Bezug mehr zur geschilderten Situation - übrig bleibt ein Hack'n Slay. Starwars-Atmosphäre? Fehlanzeige. Ist es wirklich das, was alle hier wollen? Einfach nur so viel wie möglich Spieler die am gleichen Ort rumspringen?
Mag ja sein, dass ich mit dem Wunsch in der Minderheit bin - aber falls irgendwelche 10000-Spieler-Superserver kommen wünsch ich mir nur eins: Von jedem Gebiet selbstständig eine Gildeninstanz eröffnen zu können...