Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Zusammen leveln Fragen!

DunklerEljo's Avatar


DunklerEljo
12.18.2011 , 06:44 AM | #1
Heyho,

fange am Dienstag mit nem Freund an. Jedi-Ritter und ich jedi-Botschafter. Habe mich erkundigt und gelesen, dass das sehr gut gehen soll.
Nun habe ich herausgefunden, dass ich z.B einfach seine geschichte mitspiele. Meine Frage:

Muss ich dann meine auch spielen? Oder reicht es NUR seine zu spielen?
Oder müssen wir 2 spielen und dann abwechselnd unsere Klassenquests machen?

Wenn ich nur seine spielen würde, frage ich mich wann und WIE ich mein Raumschiff und meine begleiter usw bekommen würde, da man die ja in der Klassenquest bekommt?

danke

Patzi's Avatar


Patzi
12.18.2011 , 06:51 AM | #2
Ihr müsst beide spielen. Eine andere Möglichkeit ausser den Klassenquests um an Schiff oder Gefährten zu kommen gibt es nicht.

Etomi's Avatar


Etomi
12.18.2011 , 06:54 AM | #3
Hallo,

ihr müsst beide Klassenquests spielen. Allerdings ist das normal kein großes Problem, weil Euch die Klassenquests mit gleichem Fortschritt auch immer in die gleichen Gebiete schicken sollte.

Ich kenne die Klassenquests der angegebenen Klassen nicht, kann Dir aber versichern, dass es zumindest beim Imperium durchaus ein Vergnügen ist die Klassenquests zu spielen. Die Geschichte ist gut erzählt und macht Laune auf mehr.
Das ist nicht die Signatur die ihr sucht.

Graysorn_Megore's Avatar


Graysorn_Megore
12.18.2011 , 09:46 AM | #4
Also ich spiele auch mit einer Freundin zusammen (Bounty Hunter und Agentin) und es war kein Problem. Allerdings muss man dazu sagen das es zwei Startorte gibt an denen je 2 Klassen starten. Man muss sich also abstimmen mit den Klassen wenn man auch am Startpunkt schon zuammen sein will.

Ansonsten landet man etwa mit Level 9/10 auf den Imperialen Hauptplaneten wo sich alle Klassen einfinden und dort bis etwa Level 16/17 weiterspielen bis sie Ihr Raumschiff haben. Weiter kann ich dir noch nicht sagen ob das zusammen spiel geht.

Bei den Klassenquest-Gesprächen deiner Gruppenmitglieder kannst du halt zuschauen als Beobachter und so an deren Story teilhaben. Was wirklich sehr spannend ist wie ich finde.

GumJabbar's Avatar


GumJabbar
12.18.2011 , 10:06 AM | #5
Quote: Originally Posted by DunklerEljo View Post
Heyho,

fange am Dienstag mit nem Freund an. Jedi-Ritter und ich jedi-Botschafter. Habe mich erkundigt und gelesen, dass das sehr gut gehen soll.
Nun habe ich herausgefunden, dass ich z.B einfach seine geschichte mitspiele. Meine Frage:

Muss ich dann meine auch spielen? Oder reicht es NUR seine zu spielen?
Oder müssen wir 2 spielen und dann abwechselnd unsere Klassenquests machen?

Wenn ich nur seine spielen würde, frage ich mich wann und WIE ich mein Raumschiff und meine begleiter usw bekommen würde, da man die ja in der Klassenquest bekommt?

danke
1)
Die beiden genannten Klassen fangen auf dem gleichen Startplaneten an, also fällt das "aufeinander warten" bis man auf den gemeinsamen Planeten ankommt schonmal weg

2)
Sucht euch auf alle Fälle einen Server der zur "Maintime" KEINE Wartezeiten hat... denn glaubt mir... wenn einer von euch bereits auf dem Server ist und die "Non-Klassenquests" spielt, während der andere noch an Position 800 mindestens 90 - 120 Minuten warten darf... frustet das mehr, als ihr euch jetzt schon vorstellen könnt
Mal abgesehen davon, dass gerade auf den ersten drei bis vier Planeten das Leveln so schnell geht, dass der eine dem anderen recht schnell wegleveln würde!
Ausserdem kann man NUR dann die Quests "gemeinsam" lösen, sprich um die Antworten würfeln, wenn man die Quests gemeinsam macht... Derjenige, der ein Quest bereits erledigt hat, dass die anderen Gruppenmitglieder gerade "annehmen" oder "abgeben" sieht nichts.... nur das "Filmsymbol" über dem Kopf der Gruppenchars...
Und ist dass dann eine etwas "längere" Filmsequenz kann das auf die Dauer ganz schön nervig werden

3) Klassenquests werden "immer" alleine gespielt... man kann jedoch seine Gruppenmitglieder (sofern sie NICHT der gleichen Klasse angehören) mit in die jeweiligen Instanzen mitnehmen, wo sie dem "Eigner" der Instanz dann auch helfen können beim killen der NPCs, nicht jedoch bei seiner Auswahl an Antworten.
Es macht Spaß, gemeinsam mit Kollegen und Freunden die "anderen" Klassenquests zu erleben, da man sich irgendwie wie in einem Film fühlt, an dem man zum kleinen Teil sogar mitwirken kann.
Quote: Originally Posted by Voorog View Post
Das größere Problem sehe ich darin, dass sich für jeden noch so hirnreduzierten Thread eine Riege williger Affen findet, die weiterhin darauf antworten.