Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Servermerge


MC_Kranky's Avatar


MC_Kranky
05.29.2012 , 12:17 PM | #31
Tja wie viel hier schon sagen die Server sind Geisterserver wie in einen alten Westernfilm.
Bioware sollte die Server endlich mal zusammen schmeißen.
Vielleicht sollten war alle verbliebenden zum Firmensitz gehen und mit Schildern da vor protestieren
Jeder macht mal Fehler, darum gibt es doch Bleistifte mit Radiergummies

Betrogy's Avatar


Betrogy
05.30.2012 , 12:09 PM | #32
Stell Dir vor es ist Patchday, und keiner kriegt es mehr mit
"Das einzige was wir benötigen, ist die eine große Kriese
Und die Menschheit wird die neue Weltordnung akzeptieren"

-David Rockefeller-
Weltbankier und Bilderberger

Bargu's Avatar


Bargu
05.30.2012 , 12:13 PM | #33
Quote: Originally Posted by MC_Kranky View Post
Tja wie viel hier schon sagen die Server sind Geisterserver wie in einen alten Westernfilm.
Bioware sollte die Server endlich mal zusammen schmeißen.
Vielleicht sollten war alle verbliebenden zum Firmensitz gehen und mit Schildern da vor protestieren
Gute Idee! Zockt Jesus eigentlich noch? Der kann uns ja dann mal den Trick mit dem Wasser laufen erklären.

discbox's Avatar


discbox
05.30.2012 , 12:16 PM | #34
ReLOL auf Jedi Tower!?

Brinkhoff's Avatar


Brinkhoff
05.30.2012 , 12:32 PM | #35
Eine Tatsache macht mir richtig Angst:

Ich hab den Thread jetzt mal nach den Trollen quer gelesen, die das obligatorische MIMIMI oder "Das ist jetzt schon der x-te Thread zu dem Thema" schreiben. Die gibt es eigentlich immer...nur nicht zu diesem Thema.
Die Serverauslastungen frusten so ziemlich fast jeden Spieler ungemein (wenn er nicht gerade seine Chars auf Jedi Tower hat).

Aber Hey! Warten wir noch ein paar Wochen auf eine mögliche Serverzusammenlegung oder den Charaktertransfer, bis noch mehr gefrustete Spieler SWTOR den Rücken zugekehrt haben.

So, ich liste mich jetzt mal wieder PVP. Vielleicht geht in 1-2 Stunden mal ein BG auf.

lockof's Avatar


lockof
05.30.2012 , 02:18 PM | #36
für 1-2 Stunden Wartezeit würde ich töten...
Auf Loramarr war seit mehr als 2 Wochen kein 50er BG offen.
Da koennten sie schon den Stecker ziehen und es würde keiner mitbekommen.

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
05.30.2012 , 02:20 PM | #37
Quote: Originally Posted by discbox View Post
ReLOL auf Jedi Tower!?

Was passiert aber mit dem Server?

Momentan verzeichnet ja auch TJT Spielerschwund, und das nicht unerheblich - haben die jetzt von TJT auf The Fatman oder Tomb of Freedon Nad ( die Top 2 Server weltweit ) rerolled?

Obrok's Avatar


Obrok
05.30.2012 , 02:25 PM | #38
Quote: Originally Posted by LovarBoy View Post
Was passiert aber mit dem Server?

Momentan verzeichnet ja auch TJT Spielerschwund, und das nicht unerheblich - haben die jetzt von TJT auf The Fatman oder Tomb of Freedon Nad ( die Top 2 Server weltweit ) rerolled?
Warten bis die Kidds mit Diablo 3 durch sind, was nicht lange dauert und eventuell wohl auf das Ende des momentan Sommerlochs, was uns bisher gutes Wetter gebracht hat, zum Nachteil von Swtor.

Brinkhoff's Avatar


Brinkhoff
05.30.2012 , 05:31 PM | #39
Quote: Originally Posted by Obrok View Post
Warten bis die Kidds mit Diablo 3 durch sind, was nicht lange dauert und eventuell wohl auf das Ende des momentan Sommerlochs, was uns bisher gutes Wetter gebracht hat, zum Nachteil von Swtor.
Abwarten. Es ist ja nicht so, dass D3 die potenziell gleiche Zielgruppe bedient. Schließlich stehen z.B. noch The Secret World oder GW 2 vor der Tür. In sofern denke ich eher, dass gefrustete SWTOR-Spieler, die D3 daddelten und dort ebenfalls nicht ihr Seelenheil fanden, nicht unbedingt wieder auf den Lichtschwert-Zug aufspringen. Hinzu kommt, dass bei jedem erscheinenden Titel wohl zusätzlich Leute abwandern.

Was den Reroll angeht, der hier ab und an thematisiert wird:
Der kommt für viele Spieler (mich inklusive) einfach nicht in Frage. Ich spiele z.B. in einer recht harmonischen Gilde, wir raiden Denova HC, haben Twinkraids und spielen (wenn man mal ein BG geöffnet bekommt auch gemeinsam PVP. Diese Gilde bietet mir atm den Content in dem Spiel.
In meinen Items stecken 58er und 61er Aufwertungen, die Berufe sind durchgeskillt und und im Vermächtnis habe ich schon recht viele Credits investiert. ...und dann sind da noch generell die Credits. Zudem müsste ich erneut einen Char für die Aufwertungen auf Tapferkeit 70 spielen.
Mir geht es wie vielen Leuten, die zum einen gut funktionierende Gilden haben und denen ihre Charaktere ans Herz gewachsen sind. Und das soll ich jetzt an den Nagel hängen und bei Null beginnen?

Natürlich habe ich mit einigen Gildis und Freunden Twinks auf dem TJT. Dort spielen wir ab und an Lowie-BGs, wenn einem die eigene Serverdecke wieder auf den Kopf fällt aber ein neues Vermächtnis aufzubauen und eine gut funktionierende Gilden-Community zu zerbröseln würde mir genau so wenig gefallen, wie die aktuelle Sichtum.

...und da geht es halt einigen so.

Vanhyde's Avatar


Vanhyde
05.30.2012 , 06:24 PM | #40
Quote: Originally Posted by Brinkhoff View Post
Abwarten. Es ist ja nicht so, dass D3 die potenziell gleiche Zielgruppe bedient. Schließlich stehen z.B. noch The Secret World oder GW 2 vor der Tür. In sofern denke ich eher, dass gefrustete SWTOR-Spieler, die D3 daddelten und dort ebenfalls nicht ihr Seelenheil fanden, nicht unbedingt wieder auf den Lichtschwert-Zug aufspringen. Hinzu kommt, dass bei jedem erscheinenden Titel wohl zusätzlich Leute abwandern.

Was den Reroll angeht, der hier ab und an thematisiert wird:
Der kommt für viele Spieler (mich inklusive) einfach nicht in Frage. Ich spiele z.B. in einer recht harmonischen Gilde, wir raiden Denova HC, haben Twinkraids und spielen (wenn man mal ein BG geöffnet bekommt auch gemeinsam PVP. Diese Gilde bietet mir atm den Content in dem Spiel.
In meinen Items stecken 58er und 61er Aufwertungen, die Berufe sind durchgeskillt und und im Vermächtnis habe ich schon recht viele Credits investiert. ...und dann sind da noch generell die Credits. Zudem müsste ich erneut einen Char für die Aufwertungen auf Tapferkeit 70 spielen.
Mir geht es wie vielen Leuten, die zum einen gut funktionierende Gilden haben und denen ihre Charaktere ans Herz gewachsen sind. Und das soll ich jetzt an den Nagel hängen und bei Null beginnen?

Natürlich habe ich mit einigen Gildis und Freunden Twinks auf dem TJT. Dort spielen wir ab und an Lowie-BGs, wenn einem die eigene Serverdecke wieder auf den Kopf fällt aber ein neues Vermächtnis aufzubauen und eine gut funktionierende Gilden-Community zu zerbröseln würde mir genau so wenig gefallen, wie die aktuelle Sichtum.

...und da geht es halt einigen so.
Bis auf ich mittlerweile, dank der langen Wartezeiten keine funktionierende Gilde mehr habe (meine eigene), weil fast alles aufgehört haben und ein Hand voll die Gilde gewechselt haben, stimme ich Dir voll und ganz zu, sehe es ebenfalls nicht ein neu zu starten, nur weil der Anbieter dieses Spieles die Situation so langfristig ignoriert hat und scheinbar immer noch tut, das wir bis Heute kein richtiges Statement haben wann, ob eine Lösung kommt. Bevor ich rerolle gehe ich lieber stillschweigend und investiere wieder mehr Zeit in mein Hobby selber winzige Spiele zu programmieren. Denn ich lasse wie Du auch sicher nicht meine ganzen Chars + Berufe + Vermächtnis + Credits + Mats + Ausrüstung zurück um nach 6 Monaten wieder bei Null zu beginnen.

Habe auch auf Jedi Twinks 40er Soldat und glaub 36er Schmuggler, aber die liegen seit 1,5 Wochen auch still da es mir einfach kein Spaß macht mit nichts (im Vergleich zu dem was ich auf Handsmaiden schon habe) wieder bei Null zu beginnen, immer mit dem ungewissen Gedanken nicht zu wissen was aus SW:TOR / meinen anderen Chars auf HoA wird. Die Soldatin ist komplett 40er PvP Euqipt + 3 Gefährten ebenfalls, aber wayne, wenn Spass, Freunde, alte Giidis mit den man gerne gespielt hat fehlen. In diesem Sinne warte ich noch 2-3 Wochen, solang halt mein Abo läuft und dann wird sich zeigen was passiert, oder eben auch nicht.

Der Stand meiner Chars auf HoA ist immer auch nicht ohne:
- 50er Hexer (Columni) Cyber 400 Plün 400 Unt 400 (Bank voll Mats R1-R6 + seperate) + Gefährten (Columni + 10K Zuneig.)
- 50er Maro (orange std. Equip, einige epische Teile + Steine ) 400 BioCh 400 BioA 400 Diplo (Bank voll Mats R1-R6 + seperate)
- 50er Söldi (Coluni) Kunst 400 Archo 400 Schatz 382 (Bank voll Mats R1-R6 + seperate) + Gefährten (Columni + 10K Zuneig.)
- 45er Sabo (ornage Equip auf Level blau gesockelt) 400 Rüss 400 Plün 400 Unt (Bank voll Mats R1-R6)
- 40er Power (ornage Equip auf Level blau gesockelt) 178 Waffe Plün ? Unt ?
- 36er Atten (ornage Equip auf Level blau gesockelt + 40er oranges komplett blau gesockelt auf der bank (von PvP Marken, als das PvP noch lief :P) 342 Synth 368 Archo Schatz ?
- 22er Jagga (oranges R20 Vermächtnis auf Level blau gesockelt)
- 17er Scharf (oranges R20 Vermächtnis auf Level blau gesockelt)
- Vermächtnis gestern erst 39 geworden
- Hexer hat noch epische Raumschiffteile
- ....

Das war nur mal so als Sinnbild zusammengefasst, denke das dürfte bei vielen noch viel besser ausschauen wie bei mir. Da will BW sicher nicht erwarten, oder wer anderes das wir das alles einfach in den Besenschrank stellen um auf Jedi zu rerollen wo wir auch keine Gewissheit hätten wie lange und wie gut es dort läuft.

Aber das war glaub ich nun auch mein letzter Beitrag zu den Themen, BW interessiert das eh nicht, wie schon diverse andere Spieler scheinbar richtig geschrieben haben, Leider.

MfG Van
IMPERIUM - DIE TODESFÜRSTEN - HANDSMAIDEN OF ATRIS
| Einer für Alle "Digitaler Therapeut" Alle für Einen |
( ^^^ klicken ^^^ )