Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Tank Heiler ... Heiler Tank


Ayanka's Avatar


Ayanka
05.21.2012 , 08:59 AM | #31
Ich bin beispielsweise begeisterter Tank, aber die Vorstellung Heiler sein zu müssen, ist für mich absolut grausig. Insoweit kann ich nachvollziehen, wenn jemand eine bestimmte Rolle lieber nicht wahrnehmen möchte. Trotzdem finde ich den Vorschlag eines Systems, bei dem jeder alles kann, ziemlich gruselig, da das im Endeffekt vermutlich zur Folge hätte, dass zwar jeder alles kann, aber niemand etwas richtig beherrscht.

Wenn ich, wie beispielsweise seit rund einer halben Stunde auf der Flotte lese, dass "ein Tank möglichst mit Rakata-Gear und Erfahrung..." für Flashpoint xy gesucht wird und der 'Tonfall' des Gesuchs immer verzweifelter wird, muss ich den Kopf schütteln
Wer in der Nacht in den verstaubten Winkeln seines Geistes träumt,
erwacht am Tag und findet nichts als Leere;
aber die Träumer des Tages sind gefährliche Menschen,
denn sie können ihren Traum mit offenen Augen spielen und ihn möglich machen.

AlphaRot's Avatar


AlphaRot
05.21.2012 , 10:21 AM | #32
Auf die von meinem Vorredner zitierte Anfrage muss ich auch den Kopf schütteln.
Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass dahinter meist ein Spieler steckt, welcher die erforderliche Ausrüstung für den FP nicht besitzt und das durch einen übereqipten Tank wettmachen möchte oder der seine Klasse nicht versteht und dieses Manko wettmachen möchte.

An den TE: Ich habe in WoW nur DDs gespielt und nur dann auf Tank geskillt, wenn es ubedingt erforderlich war, damit überhaupt mal ein Raid zustande kam (war jetzt zum Glück nicht oft der Fall). Vor swtor haben meine kumpels und ich dann gelost, wer tank, dd und heiler ist... nun mich hat der heiler getroffen und ich kann dir sagen, dass es mein glück war, inzwischen möchte ich eigentlich nichts anderes mehr machen, da das heilen in swtor um einiges interessanter ist als in WoW.
Und mir wurde berichtet, dass auch das tanken anspruchsvoller und interessanter ist.... also schau dich mal bitte ein bisschen um, bevor du hier rummaulst, vielleicht findest du ja doch gefallen an einer anderen rolle.
Attanatho
Heal-Operative
<Das Bladeswinger-Vermächtnis>
Totgesagt

Shezael's Avatar


Shezael
05.22.2012 , 02:38 AM | #33
Am Tank- / Heilermangel wird sich erst was ändern, wenn sich die Community ändert.
Da würden auch noch so viel heil-oder tankfähige Klassen nix bringen, auch keine Mischformen.
Mein erster SWTOR Char, den ich auf Level 50 gebracht habe, ist Heiler. Und ich heile gern mit ihr. Aber nicht mit Randoms.

Warum, liebe DDs ? Fasst Euch mal an die eigene Nase !
CC - was ist das ?
Aggro reduce ? Boah, macht ja keinen Schaden !!!!!
GOGOGOGO, maaaan, hab nur noch 10min ! Egal ob man grade genug Macht (whatever) hat oder nicht.
Und wenn dann wer im Dreck liegt, dann sind erstmal Tank und/oder Heiler Schuld.
Wenn man sagt, dass man noch nicht soviel Erfahrung und/oder Equip hat : Wird meist ignoriert (also kein CC oder Fokus Dmg, kein Unterbrechen, was vieles leichter machen würde).
Wenn man doch mal Mist gebaut hat und sich dann dafür entschuldigt (passiert eben jedem Mal), wird man trotzdem angeblafft.

Hättet ihr auf sowas Lust ? Ich jedenfalls nicht. Und solange sich das Verhalten hier nicht ändert, werden sehr viele Tanks und Heiler auf Random FPs verzichten.
Und ja, mir ist bewußt, dass es sehr viele nette, vernünftige DDs gibt, die CCn oder unterbrechen können und brav aus allen AEs rauslaufen und nicht gleich rummotzen, wenn mal was deneben gegangen ist.
Aber leider, leider sind diese prima Leute in der Minderheit.
From thy own lip I drew the charm
Which gave all these their chiefest harm
In proving every poison known
I found the strongest was thine own

siew's Avatar


siew
05.22.2012 , 03:10 AM | #34
bin auch heiler und spiele seit längerem nichtmehr mit randoms zusammen, hab da nur schlechte erfahrungen gemacht...

eine H2 auf tatooine hat das fass zum überlaufen gebracht.
ich war mit 3 anderen randoms drin, also 4 leute... und die dds haben sich so dämlich angestellt das wir zu 4 nicht die h2 geschafft haben.
seitdem ignoriere ich heilersuchende randoms und spiele lieber mit meinen gilden kollegen

lG

Marhan's Avatar


Marhan
05.22.2012 , 03:20 AM | #35
Hi,
ich spiele einen Jedi Ritter Wächter , einen Sith Hexenmeister DD und einen Jedi Ritter Hüter als Tank.
Kenne also die Sicht als DD und als Tank, desgleichen habe ich in den letzten Jahren in anderen MMOs gemacht.
Shezaels Anmerkung über das Verhalten der DDs kann ich nur bestätigen.
Das dann ev. unerfahrene sich diesen Stress nicht antun möchte (ist ja auch nur ein Spiel) ist fuer mich absolut nachvollziehbar. Ich meinerseits habe wenn ich den Tank spiele mit sogenannten "Roxxors" , "Vollpfosten" oder einfach nur unaufmerksamen Spielern kein Problem. Ich kenne die Instanz und die Klassen und weise die Leute ein wie ich das Vorgehen im Kampf gerne hätte. Sprich Zeichen und Zeiweisung für CC , First und second Target.
Wird sich daran nicht gehalten, frage ich nochmal nach ob was unverrständlich war. Passiert es öfters, das einer Druck macht weil "gogog hab nur 10 min Zeit ", stirbt er. Ich lasse dann den Mob durch und weise den Heiler an den Probanten nicht zu heilen (Heiler ist Freund). Sollte nach dieser Erziehungsmassnahme der Kollege immer noch meinen er müsste eine individuelle Taktik wählen oder in der Wortwah blöd rüberkommen, gibt es nach Abmahnung eine Grp Kick.
Kurz gesagt, Tank spielen heisst auch Verantwortund und Führung übernehmen. Das das nicht jeder kann und will ist mehr als verständlich und sollte niemandem aufgezwungen werden. Denn Dinge die einem keinen Spass machen, macht man nicht gut.
Gruss

grievous_rh's Avatar


grievous_rh
05.22.2012 , 04:55 AM | #36
Um ganz ehrlich zu sein, macht SW:TOR wirklich nichts nach.

Zumindest ist das System, gerade der Heiler - wie bereits angesprochen - bedeutend interessanter, da man Platz für Hybriden schafft.
Mein Söldner ist auf Pyrotech geskillt mit ein wenig Arsenal (Zielgenauigkeit bspw.), aber den Heilerbaum habe ich gar nicht erst angefasst.
Und siehe da: durch Crit und Wogenwert komme ich dennoch auf meine über 4k Hits mit meinem Healskill. Und so konnte ich zumindest die ersten HM Flashpoints heilen... als Full-DD.

Gleiches soll wohl auch für's Tanken gelten. Dafür eignet sich wohl der Juggernaut als DD geskillt ganz gut.
Insofern sage ich: spielt lieber ein wenig rum, um festzustellen, dass doch nicht alles wieder das Gleiche ist.
~~~Nur der Geduldige wird belohnt~~~

The Virtuous - Eine RP-Gilde auf Jen'Jidai und jenjidai.de

xXPaktaiiXx's Avatar


xXPaktaiiXx
05.22.2012 , 06:06 AM | #37
Quote: Originally Posted by Shezael View Post
Warum, liebe DDs ? Fasst Euch mal an die eigene Nase !
CC - was ist das ?
Aggro reduce ? Boah, macht ja keinen Schaden !!!!!
GOGOGOGO, maaaan, hab nur noch 10min ! Egal ob man grade genug Macht (whatever) hat oder nicht.
Und wenn dann wer im Dreck liegt, dann sind erstmal Tank und/oder Heiler Schuld.
Hm, fällt mir nur immer wieder die einfache Regel aus meinem ersten MMO ein, die unser dortiger Gildenleader allen eingetrichtert hat: Wenn der Tank stirbt, ist der Heiler Schuld, wenn der Heiler stirbt, ist der Tank Schuld. Aber wenn der DD stirbt, ist er selbst Schuld. Bisschen einfach gedacht, aber meines Erachtens passend.

Zum Thema selbst:
Wenn am Ende jeder alles könnte besteht evtl. ein erhebliches balancing-Problem, da sich eine Klasse dann bestimmt noch stärker darstellen würde als die anderen. Und wenn man dieses Problem in den Griff kriegen sollte würde es vermutlich langweilig, da dann ja irgendwann gar kein Unterschied mehr zwischen den Klassen besteht und man das Game auf eine Rep- und eine Imp-Klasse beschränken könnte. Wäre auch nicht sonderlich spannend...

Syadasti's Avatar


Syadasti
05.22.2012 , 06:35 AM | #38
Selbst wenn jeder alles können *würde* würde trotzdem nicht jeder alle Rollen ausführen. Im Endeffekt würde sich nichts ändern, sieht man in WoW bei den Druiden und Paladinen, welchen Tank, DD und Heiler als Rolle zur verfügung stehen. Trotzdem sind die meisten nur DDs.
Solange Heilen und Tanken mit mehr Verantwortung einher geht, drücken sich viele davor... sobald dass nicht mehr der Fall ist, wird der Content langweilig. Wie soll eine Instanz/ein FLashpoint aussehen, der mit nur DDs absolviert werden kann? DPS rennen an Bossen, die nicht zurück hauen, weil ja kein Heiler dabei ist und eventuell alles Stoffis sind? Es soll ja keiner Tank sein müßen. Oder gleich Verlagerung des Genres auf Geschicklichkeitstest in Jump n Run manier? Das würde zwar die Schwierigkeit garantieren können, hätte aber nichts mehr mit einem RPG zu tun.

BDCA's Avatar


BDCA
05.23.2012 , 07:10 AM | #39
Quote: Originally Posted by xXPaktaiiXx View Post
Hm, fällt mir nur immer wieder die einfache Regel aus meinem ersten MMO ein, die unser dortiger Gildenleader allen eingetrichtert hat: Wenn der Tank stirbt, ist der Heiler Schuld, wenn der Heiler stirbt, ist der Tank Schuld. Aber wenn der DD stirbt, ist er selbst Schuld. Bisschen einfach gedacht, aber meines Erachtens passend.
Ich habe einen Kommando und einen Wächter angefangen um mal zu sehen, wie es sich als DD´ler spielt. Ich bleibe dennoch immer wieder bei meinen Botschafter (Heal) hängen, weil es einfach mehr Spaß macht den Leuten zu helfen am Leben zu bleiben, was weiß Gott nie einfach ist. Manchmal läuft es einfach nicht rund. Und DD´s stehen bei mir nie an erster Stelle der Heilung, sondern IMMER zuerst der Tank, dann als zweitens IMMER mich, wenn es dann die Zeit noch zulässt und ich nicht OOM gehe, dann ein Heilkreis in dem sich die DD´s heilen dürfen oder eine kleine Heilung für DD´s.

Wie andere auch schon erwähnt haben, Random Gruppen sind anstrengend. Viele spielen dann so wie auf dem PVP-Schlachtfeld. Daher suche ich mir auch meisten mindestens einen aus meiner Gilde, der mit mir mitkommt, bevorzugt der Tank, dann kann man sich untereinander absprechen. Es gibt genügend Heiler und Tanks, sie kommen nur nicht zu jedem .

Darkheyr's Avatar


Darkheyr
05.23.2012 , 12:59 PM | #40
Das es ohne die Holy Trinity DPS/Healer/Tank nicht geht ist schlichtweg Blödsinn; es ist unter MMOs lediglich unüblich andre Optionen aufzugreifen. Weils halt schon immer so war, das mans wie immer gemacht hat.

Vielleicht sollten sich manche Onlinespiele mal das eine oder andre P&P Spiel als Vorbild nehmen - die meisten kennen die Trinity schon alleine darum nicht weil Gegner mit Aggroliste logikmässig reichlich bescheuert sind. Selbst D&D3.x und dessen Derivate haben das begriffen.

Aber wenn hier sogar Leute behaupten im P&P seis auch nicht anders wenden die wohl sogar dort ihre Standard Action für Schwere Wunden heilen auf...