Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Rauswurf wegen Online Zeiten

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Rauswurf wegen Online Zeiten

khaalan's Avatar


khaalan
05.14.2012 , 07:51 AM | #21
ist ja auch so schwer kurz dem lead bescheid zu geben, das man ne weile nicht online sein kann/will?

bin selber gildenleiter und alles was sich 14 tage nicht einloggt, fliegt raus. egal ob raid-oder fungilde:
ein gewisses maß an anstand und disziplin ist ja wohl nicht zuviel verlangt. und hierzu gehört auch das abmelden.
----The Dark Council----
---Opila Crystal---
--Juggernaut--
-Darth Varun-

SKQwayne's Avatar


SKQwayne
05.14.2012 , 10:09 AM | #22
Quote: Originally Posted by khaalan View Post
ist ja auch so schwer kurz dem lead bescheid zu geben, das man ne weile nicht online sein kann/will?

bin selber gildenleiter und alles was sich 14 tage nicht einloggt, fliegt raus. egal ob raid-oder fungilde:
ein gewisses maß an anstand und disziplin ist ja wohl nicht zuviel verlangt. und hierzu gehört auch das abmelden.
Wenn ich eine n 50er Char habe und in einer ernsten Raid Gilde bin ist das durchaus verständlich, in WoW hab ich in 4 Jahren auch regelmäßig geraidet und kenne daher das nervige Problem wenn leute nicht on kommen die man braucht usw.

Aber das war nur eine Fun Gilde und da denke ich im Traum nicht dran mich abzumelden wenn ich mal grad keine Lust habe meinen 40er Char zu lvln. Zumal ich das nicht plane, es ergibt sich einfach das ich 2 Wochen oder 2 Monate nicht Spiele.

Wie gesagt in ernsthaften Progress Raid Gilden ist das normal aber nicht wenn man sich nur die Zeit vertreibt und man in einer Gemeinschaft zusammen spielen will.

PfAndy's Avatar


PfAndy
05.14.2012 , 11:08 AM | #23
Wenn die Gilde mehr auf gemeinsames Zusammenspiel, also nicht Raiden sondern mehr auf Sozial, Fun, Kumpels, etc. ausgelegt ist und du dich mal eben Wochenlang nicht mehr meldest würd ich dich auch rauswerfen.

Und komm nicht mit "Zumal ich das nicht plane, es ergibt sich einfach das ich 2 Wochen oder 2 Monate nicht Spiele." Jede Gilde hat ein Forum oder zumindest irgendeine Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Wenn die Gilde es dir nicht mal wert ist kurz Bescheid zu geben, bist du es nicht Wert in der Gilde zu sein.

Auch finde ich es etwas befremdlich sich hier als asozialer Spieler zu outen und sich dabei noch zu beschweren, dass dieses asoziale Dasein nicht allgemein anerkannt ist.

PS: Ach und dass du von WoW kommst... man... du legst es richtig drauf an jedes Klischee das hier gegen WoW besteht zu bedienen, oder?
"Am Aufbau von Imperien mag man verdienen, aber nicht an deren Spitze. Am Ende landet man nur auf der falschen Seite eines Staatsstreichs oder einer Invasion oder eines Scharfschützengewehrs." Jet Nebula
- Was meint Pash dazu? -

Citinetty's Avatar


Citinetty
05.14.2012 , 11:14 AM | #24
Gilden die gewisse Onlinezeiten in Stunden verlangen snd mir suspekt. Mein RL geht vor, und da diskutiere ich auch nicht.

Und ich bin jemand der überdurchschnittlich aktiv ist. Aber wenn ich mal 3 Tage stress im Beruf hab, kein Bock oder whatever, dann ist das halt so.

Wenn man neu in einer Gilde ist, sollte man halt etwas Präsenz zeigen und den anderen die Chance geben einen kennenzulernen und schliesslich möchte man sich ja auch selbst einleben. Wenn wir bei uns jemanden einladen und der ist direkt nach join 2 Wochen überhaupt nicht da, naja was sollen wir davon halten?

Ich sage aber auch, dass wer ein MMO spielt und sich einer Gilde anschließt, diesem bewusst sein muss, dass eine gewisse Aktivität einfach dazugehört. Wer alle 4 Wochen mal für ne Stunde einloggt, naja, der braucht keine Gilde.
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

Anihat's Avatar


Anihat
05.14.2012 , 11:34 AM | #25
Ich spreche nunmal aus der Sicht einer Gildenleiterin. Wir haben folgendes Verfahren bzw. unsere Gilde ist eine Wohlfühlgilde (die auch raiden geht) die viel wirklich viel gemeinsam macht, nicht nur Raids^^. Auch wir haben eine besagte Gildenregel, die da lautet:

Reallife steht vor dem Spiel!!! ABER wer sich nicht abmeldet und 4 Wochen inaktiv ist, wird nach diesen vier Wochen automatisch aus der Gilde herausgenommen. Daher versucht die Gildenleitung rechtzeitig zu informieren, wann Ihr, aus welchen Gründen auch immer, für eine gewisse Zeitlang inaktiv seid, damit Missverständnisse gleich aus dem Weg geräumt sind.

Bei besonderen Fällen behält sich die Gildenleitung vor, dem Spieler auch wieder den Weg zurück in die Gilde zu ebnen.


Wenn Du also sagst, Du bist 1,5 Wochen nicht online, hast voher abgeklärt das Du halt kein "Vielspieler bei Swtor bist" und danach feststellen musstest das Du rausgeflogen bist, dann frage ich mich ob Du Dich wenigstens bei deinem ehemaligen GM oder deren Offis abgemeldet hast.

Wenn nicht, tja sorry für die harten Worte, aber dann bist Du selber daran schuld. Es sollte selbstverständlich sein, das man sich wenigstens schriftlich/mündlich abmelden kann auch wenn man voher im Gespräch gesagt hat, man ist halt nicht so häufig dar.

Weil nämlich sich auch die Gildenleitung dann Gedanken macht, wo der Spieler abgeblieben ist und wie meine Vorredner so schön sagten, dann der Gedanke aufkommt ob derjenige nicht tatsächlich aufgehört hat zu spielen oder eventuell den Server gewechselt hat.

Wenigstens sollte ein Bescheid geben egal bei welchen Spielern (ob nun Vielspieler oder nicht) Gang und Gäbe sein so wie im RL auch. Sowas nenne ich auch fair gegenüber Deiner Gilde und den Mitspielern. Denn Du hinterlässt im Endeffekt weder bei den GM´s noch bei deinen Mitspielern einen positiven Eindruck mit so einem Verhalten.

Und nein, das Bescheid geben ist eine Sache von höchstens 5 Minuten schriftlich und mündlich sogar noch schneller und sollte selbst Dir nicht kostbare Zeit rauben.

Vielleicht und nur als Tip gesehen, solltest Du das Ganze mal überdenken bevor Du das nächste Mal schreibst, bin einfach aus ner Fungilde geworfen worden^^. Wenn Du das nächste Mal irgendwo reinjoinen solltest, sei fair und gebe Deinen Mitspielern und Deinem GM eine Info, das Du für bestimmte Zeit nicht anwesend sein wirst und Du ersparst Dir damit zukünftig solche Threads.

Citinetty's Avatar


Citinetty
05.14.2012 , 11:53 AM | #26
iiiih Gilde mit Regelwerk, das ist ja noch vor festen Raid-Pflicht-Terminen Ausschlussgrund Nr. 1

Das "Abmelden" wird auch überbewertet. Gilde heisst das man sich klar sein muss, dass Gilde eben von Zusammenspiel lebt. Wenn jeder alle 4 Wochen mal für ne Stunde einloggt, dann kann jeder mit sich alleine chatten, weil die Chance auf einen zu treffen klein ist. Was ich damit sagen will ist, dass Aktivität einfach eine Grundvorraussetzung für eine Gilde ist. Wenn ich mir eine suche, ist mir bewusst, dass ich eben auch mal 10 stündchen die woche aufbringen sollte. Wenns dann "mal" weniger ist, kein Problem.

Wenn man in eine Gilde eintritt, rauf aufs TS, bring dich ein, lern die Leute kennen. Oder warum bist du sonst der Gilde gejoint? Ich kenn Leute die betreten die Gilde (kein ninjainvite) und sind nach 2 wochen immernoch net aufm TS gewesen.

Und wenn man aufm TS ist, dann sagt man halt mal fix, "ey leutz, bin die nächste woche mal nicht da, freundin suckt" und so halt. Dann ist das Thema meist auch direkt vom Tisch.

Tipp an den TE: Informiere dich über deine Gilde vorher. Geh vorher einfach mal zu denen aufs TS, spielt ein paar FP oder BG zusammen, habt spaß und so weiter. Wenn das dann alles pass, dann ist ne Abwesenheit von 1,5 Wochen kein Grund für nen Kick, wenn man sonst in die Gruppe gut passt.

Gilden die feste Onlinezeiten verlangen, mindest-stunden pro Tag/Woche, umfangreiche §§-Regelwerke, Mitgliedsbeiträge oder dergleichen Scherze, direkt abhaken unter ferner liefen und weiter suchen. Es sei denn man ist selbst Progress-Raider (no offense!) und hat ehrgezige Ziele ingame, bringt selbst viel Aktivität mit. Dann sollte man sich natürlich auch die entsprechende Gilde suchen.

Fazit: Werd dir erstmal selbst klar was du willst.
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

Borgodin's Avatar


Borgodin
05.14.2012 , 12:07 PM | #27
Quote: Originally Posted by Citinetty View Post
Wenn man in eine Gilde eintritt, rauf aufs TS, bring dich ein, lern die Leute kennen. Oder warum bist du sonst der Gilde gejoint? Ich kenn Leute die betreten die Gilde (kein ninjainvite) und sind nach 2 wochen immernoch net aufm TS gewesen.
Hm? Ich war in meiner Gilde die ganzen drei Monate noch nicht einmal im TS. Was soll das denn fuer ein Argument sein?
Wenn man in einer Gilde ist, muss man da ins TS? Mannmannmann, sowas wuerd mir ja noch fehlen. Zum Glueck kann ich ja tippen, da braucht's kein TS-Geplapper.
Bei OP's oder knackigen FP's seh ich das ja noch ein, aber zum Leveln brauch ich nun wirklich kein RL-Geblubber.
Und wieder mal ein grossartiger Post von Borgodin!

SKQwayne's Avatar


SKQwayne
05.14.2012 , 01:12 PM | #28
Okay ich bin ein asozialer Spieler, wusste ich garnicht.
War früher zu WoW-Zeiten sehr aktiv und hab immer und überall den Leuten auf den Server geholfen wenn ich gefragt wurde und jetzt in Swtor nehm ich mir einfach die Pausen die ich will. Und da sehe ich es nur bedingt ein mich jedesmal abzumelden wenn ich mal nicht Swtor spiele. Ich bin in die Gilde nur gejoined um Kontakt zu ein paar leute mehr zu haben, FPs oder H2/H4 zu machen.

Ich bediene mich nicht an der Gilde ohne was zurückzugeben. Ich könnte auch locker ohne Gilde auskommen, aber wenn man auf einen Server ist, der nicht gerade bevölkert ist dauert es ewigkeiten Leute für FPs zu finden und das AH ist auch so gut wie leer.

Das ich nebenbei mit anderen Leuten über irgendwelche Themen diskutieren kann ist da noch ein Bonus. Mich deswegen als Asozial zu bezeichnen ist ziemlich gewagt.

Wie schon erwähnt, wenn ich in eine Zielgerichtete Gilde komme wo gewisse Online Zeiten von nöten sind geh ich auch konform damit die Leute zu kicken die nur sporadisch da sind. Auf Imperialer Seite wurde ich auch schon aus einer Gilde gekicked weil ich 2 Monate nicht da war. Konnte ich nachvollziehen, weil die was vor haben in den Raids und nicht ein Sammelbecken für jedermann sein wollen.

Mittlerweile ergibt es sich bei mir einfach das ich ne zeitlang nicht on bin, sowas plane ich nicht. Ich komme on wenn ich Lust auf Swtor habe und nicht wann es einer Gilde passt. Da bringt es nichts sich offiziell abzumelden. Das habe ich 4 Jahre in WoW gemacht, jetzt nicht mehr.
Dafür verlange ich auch nichts als Gegenleistung, ich suche nur die Möglichkeit schnell Leute zu finden zum Handeln, quatschen oder FPs zusammen zu machen.

Wenn das Asozial oder sonstwas ist, nun dann bin ich das wohl ...

Runzel's Avatar


Runzel
05.14.2012 , 01:13 PM | #29
Borgodin ,
Quote:
Hm? Ich war in meiner Gilde die ganzen drei Monate noch nicht einmal im TS. Was soll das denn fuer ein Argument sein?
Völlig legitim - gerade in der Levelphase. Du solltest aber bedenken, dass du einiges verpasst. Organisatorisches, spontane FPs (später auch Ops) und natürlich auch die vielen Gespräche, die die Spieler aneinander binden. Da kann man schnell außen vor sein.

Jabberwalkee's Avatar


Jabberwalkee
05.14.2012 , 02:09 PM | #30
hmm scheint ja dann nicht wirklich ne fungilde zu sein... ich hab mit meiner "ersten" gilde meine komplette wow zeit zusammengespielt... und da wars kein problem... ich hab gesagt leute... ich will jetzt mal progress raiden, ich nehm mir einen char raus und ward 2 monate nichmehr gesehn, weil ich raids rocken wollte...

kein ding... auch andere spieler waren oft nich da oder nur so wies ihnen die zeit erlaubte , war alles völlig ok, weil man sich kannte...
wir haben mal ein oder 2spieler gekickt diue dann wirklich nen ganzes jahr nimmer da warn, aber hey nen ganzes jahr... so stell ich mir ne fungilde vor... easy jeder macht was er will... allein oder mit anderen... ob der nun twinken will inis laufen will egal macht mal... das is fungilde, das is auch ne art familie... da wird man nicht gekickt...

das geht aber nur mit erwachsenen spielern, ganz einfach... wenn man ins ts kommt und irgendwelche 15 jährigen kiddies einen begrüssen, dann darf man nicht viel sozial kompetenz erwarten... genauso ist das mit progress gilden... aber bei fungilden, ne das is dann recht lausig auch wenn man sich mal 2 wochen nicht abgemeldet hat... is nich drin... da wird normalerweise erst gekickt wenns wirklich nicht passt oder wirklich mal nen jahr verflogen is...

wenn ich heute nach nem halben oder auch erst in nem jahr da wieder einloggen würde, wär mein char zwar gildenlos... völlig verständlich, aber das würde keine 10 minuten dauern dann würd mich scho der erste anflüstern und der invite wär da... und das is ne gemeinschaft... nach 1.5 wochen kick??? mach dir da nix draus...
Maledictum / Outpost
Jar Kai Sword
Maledictum.enjin.com