Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

An important announcement regarding your SW:TOR account

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst (schreibgeschützt)
An important announcement regarding your SW:TOR account
 
First BioWare Post First BioWare Post

deHerrSeyler's Avatar


deHerrSeyler
05.13.2012 , 02:02 AM | #1
Hallo zusammen,

ich erhielt am 25.04.2012, 21:38 folgende Email vom "Star Wars: The Old Republic Customer Service"
Spoiler


Abgesehen davon, das es recht schwach ist mir als deutschem Kunden (sowohl deutscher Server, deutsche Softwareinstallation ect.) die Mail in englisch zu schicken, warte ich bis heute noch darauf mal eine Antwort zu bekommen WARUM denn mein Account gesperrt wurde. Ich habe weder Fremdsoftware benutzt, die mit den Nutzungsbedingenen nicht konform gehen, noch sonst irgentwelche fehlerhaften Spielmechaniken ausgenutzt.)
Ich kann mich übrigens HEUTE zum ersten mal wieder auf meinen SWTOR-Account einloggen. Laut meinem Kalender sind das seit Sperrung 18 Tage und keine 7.

Euer telefonischer Support hat sich bereits am 25.4. direkt geweigert mir eine Auskunft zu geben, denn da wären die Kollegen zuständig, die mir die Email geschrieben haben. Denen habe ich dann auch ne Mail geschrieben und auch da warte ich vergebens bis heute auf eine Antwort.

Es kann doch nicht sein, das ich fast 3 Wochen keinen Zugang zum Spiel habe, ohne das ich mal eine Antwort bekomme, was ich denn angeblich falsch gemacht habe.

Was ist denn mit den Kunden, denen ihr Account irrtümlich gesperrt wurden? Werden die alle mit "ignorieren" abgespeisst?

Wofür ist denn der dieser Satz in der Email gut, wenn man doch keine Antwort bekommt?
[If you feel that this action has been applied in error, please contact us at swtoraccountdisputes@bioware.com]

Oder kann man drauf hoffen, das ich irgentwann doch mal eine Info bekomme?

Ganz ehrlich, ich finde es eine absolute Sauerei, einer Sache beschuldigt zu werden und dann nicht mal eine Antwort zu bekommen was man denn gemacht hat.

Mandiaru's Avatar


Mandiaru
05.13.2012 , 02:18 AM | #2 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo deHerrSeyler,
Quote: Originally Posted by deHerrSeyler
Euer telefonischer Support hat sich bereits am 25.4. direkt geweigert mir eine Auskunft zu geben, denn da wären die Kollegen zuständig, die mir die Email geschrieben haben.
Es ist in der Tat so, dass dir unser Account- & Rechnungssupport relativ wenig Auskunft in einem solchen Fall geben kann. Diesbezüglich mag sich der Kollege am Telefon wohl etwas unglücklich ausgedrückt haben, inhaltlich ist es jedoch dennoch korrekt.

Wie dem auch sei, ich befürchte, dass ich dir auf die Schnelle nicht adäquat behilflich sein kann. Ich werde diesen Fall allerdings im Anschluss an diesen Beitrag weiterleiten, sodass diese prekäre Situation korrekt untersucht und hoffentlich baldmöglichst aufgelöst werden kann.

Für den Moment möchte ich dich jedoch um noch ein wenig Geduld bitten.

In diesem Sinne: Vielen Dank für dein Verständnis, deHerrSeyler.
Mandiaru | BioWare Customer Service – Forum Support

Baldewin's Avatar


Baldewin
05.13.2012 , 04:49 AM | #3
Quote: Originally Posted by deHerrSeyler View Post
Es kann doch nicht sein, das ich fast 3 Wochen keinen Zugang zum Spiel habe, ohne das ich mal eine Antwort bekomme, was ich denn angeblich falsch gemacht habe.
Steht in der Mail nicht, dass dein Account für eine Woche gesperrt wird? Wenn es jetzt schon 3 Wochen sind, dann ist ja schon diese Aussage falsch ...

Dreaamz's Avatar


Dreaamz
05.13.2012 , 03:35 PM | #4
GENAU!!! diese mail habe ich auch bekommen... Dann bei Bioware ungefähr 7-8x angerufen.
Der eine Mitarbeiter meinte, ich hätte nen Speed Hack benutzt.. WAS ABSOLUTER quatsch ist..
der andere meinte, es isn fehler von Bioware, mein Account werde in paar stunden wieder frei sein.

der andere meinte, man hätte mir falsche informationen gegeben, der andere meinte, ich müsste an Swtoraccountdisputes@bioware.com schreiben... habe ich gemacht, etwa 4-5Mal.. vor 9 tagen

IMMERNOCH KEINE ANTWORT !
Abgesehn davon das ich ungefähr 100x weitergeleitet wurde, der support am telefon mir immer etwas anderes gesagt hat, is es im grundlegenden eine richtige Sauerei was bioware da macht.. Leute sperren die NICHTS gemacht haben.. einfach nur krass...

celix's Avatar


celix
05.13.2012 , 04:07 PM | #5
Kurz etwas dazu, was ich erlebt habe.
Ich musste vor 2 Tagen einen Char von mir umbenennen lassen da er angeblich gegen die namensbedingungen verstoßen hat. Da ich mir sicher war das er dies nicht tut schrieb ich ein Ticket und schilderte den Sachverhalt dem CSR. Der CSR kam zum Ergebnis, dass es wirklich kein Grund gab warum ich den Char umbenennen sollte. Der CSR war so freundlich und verfasste eine Meldung an die nächst höhere Stelle. Noch am gleichen Tag kam ich in Kontakt mit einem 2. CSR welcher mir dann erklärte, dass ein Spieler meinen charnamen nicht toll fand. Aus diesem Grund muss ich den Name ändern. Ich fragte nach warum genau und als Antwort bekam ich - das wenn ein Name gemeldet wird muss Bioware reagieren und den Spieler auffordern den Name zu ändern, ein tieferen Grund gibt es da nicht. Also habe ich nun eine erste accountverwarnung und musste den Name ändern ( der gegen keine regularien Verstoßen hat) die CSRs waren sehr freundlich jedoch ist was dort mit mir passiert ist total ohne Sinn. Ich hatte den charnamen von 1-50 und schrieb auch mit CSRs wegen Bugs mit diesem charnamen und es gab nie ein Problem. Alle chats mit den CSRs habe ich durch Screenshots dokumentiert.

Nun frag ich mich - was soll das?
unleashed
pve-progress-community
visit us

Dreaamz's Avatar


Dreaamz
05.13.2012 , 07:28 PM | #6
Ja, am telefon sind sie echt alle total nett, nur hilfreich sind sie alle nicht.. Bzw man wird nicht zu ner sofortigen problemlösung geführt... Jaja, konkurrenten wie Blizzard machen das sofort Am telefon und innerhalb von 24h, was sehr viel ausmacht... und ja, bin Ex wow spieler. nur was Bioware da macht is echt Naja...

Oder hab ein Ticket geschrieben, dass mein char ein titel nicht erhalten hat... als antwort kam:

Mein Charakter Syleen hat den Titel ausgewählt.

dann fragte ich mich....

WER IS SYLEEN, UND WAS HAT DAS MIT MEINEM CHAR ZU TUN?
keine ahnung was ihr da macht..

Naugor's Avatar


Naugor
05.13.2012 , 07:52 PM | #7 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo zusammen,

Celix, der von dir genutzte Name setzte sich aus drei Silben zusammen. Wir möchten dich bitten in einer Suchmaschine mal nach der ersten Silbe zu suchen, dann wirst du auch verstehen, warum der Name nicht akzeptabel ist. Die Toleranz einzelner CSRs gegenüber diesem Namen in der Vergangenheit ändert an dem Verstoß nichts.
Wir verstehen, dass du dir mit deinem Namen eine Identität erarbeitet hast, und gerne weiter unter dieser auftreten würdest mit besten Intentionen, leider ist dies aber nicht möglich.

Dreaamz, solltest du keinen Speedhack genutzt haben, so ist die angegebene Email Adresse die richtige, um dich zu beschweren. Bitte beachte jedoch, dass wir jeden Fall sehr gründlich prüfen. Falls deine Email nicht beantwortet wird, kannst du gerne eine erneute Email an die Adresse senden.

deHerrSeyler, das gleiche gilt auch für dich. Falls du immer noch auf eine Antwort wartest, schicke bitte erneut eine Email an swtoraccountdisputes@bioware.com.

Vielen Dank für euer Verständnis.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support | Find help for all EA Games at Answers HQ.

Viciskander's Avatar


Viciskander
05.14.2012 , 12:16 AM | #8
man muß sein namen ändern, weil einzelne silben eines namens bei google irgendwas negatives ausspucken ?
oweia, das ist jetzt nicht wirklich ernst von dir gemeint oder ?

zum anderen. mag ja ok sein wenn jemand eine sperre bekommt, ob schuldig oder nicht schuldig mal aussen vor gelassen. ist ja schön das ihr gegen cheater vorgeht. aber bitte:
wenn jemand für 7 tage gesperrt ist, dann sollte er auch nur für 7 tage gesperrt sein und wenn jemand einspruch gegen eine sperre erhebt, muß man das a) zeitnah bearbeiten (und nicht wochenlang nicht beantworten) und b) die sperre sofort erstmal wieder aufheben bis das überprüft wurde. im zweifel erstmal für den angeklagten. sorry die geschilderten fälle hier sind absolut mies bearbeitet wurden.

wenn ich unschuldig gesperrt werden würde und dann eine 3wöchige 1 wochen strafe absitzen müste, wäre mein abo schneller gekündigt als ihr sorry sagen könnt. aber anscheinend sind ja noch genug spieler da, das man sich solch einen "service" leisten kann *kopfschüttel*
"Im Weltall hört dich keiner schreien"

FlameHaze

Naugor's Avatar


Naugor
05.14.2012 , 12:23 AM | #9 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Viciskander,

Wir können auf die einzelnen Fälle hier nicht weiter eingehen, können dir aber versichern, dass unser vorgehen im Interesse aller gewesen ist. Dies schließt auch die Silbe (besser: Akronym) mit ein.

Recht hast du jedoch was die Reaktionszeit betrifft, deswegen auch die Bitte nochmal eine Email zu schicken.

Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support | Find help for all EA Games at Answers HQ.

celix's Avatar


celix
05.14.2012 , 01:16 AM | #10
Hallo Naugor

Ich bin jetzt nach tiefergehenden recherchen durchaus bewusst, dass ein wortteil des namens falsch verstanden werden könnte. Jedoch gibt es als zusammen hängendes Wort nichts negatives zu finden im Internet, im Gegenteil, ich hatte auch ein entlastendes Beispiel zu diesem Namen aufgezeigt und man stimmte mir zu, nur um im nächsten Schritt zu widersprechen.
Aber es geht ja nicht nur um die Namensänderung, nein es geht viel mehr darum, dass mein Account nun einen strike bekommen hat welchen ich trotz Gutwilligkeit versuchen muss von meinem Account wieder weg zu bekommen. Ich finde, wenigstens diese Verwarnung hätte man mir wieder entfernen können seitens des GM. Auch ich soll jetzt eine Mail an diese Disputes Adresse schicken. Da diese auf .com endet gehe ich davon aus das ich alles in englisch schreiben muss und wie auch meine Vorredner darauf keine Rückmeldung bekomme.
Versteh mich bitte nicht falsch, aber so ein fallbeurteilungs Debakel habe ich in 8 Jahren mmo Erfahrung noch nie gehabt und mein ausgewählter Name fand auch extrem viel Zustimmung seitens der Server Community, es hat sich nie einer darüber bei mir beschwert und er war besser als diese darklords lorddarks horrormörder Killer
unleashed
pve-progress-community
visit us