Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Das Spiel ist kaputt weil keiner(wenige) spielen?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Das Spiel ist kaputt weil keiner(wenige) spielen?

CallmeNeglo's Avatar


CallmeNeglo
05.08.2012 , 11:05 AM | #1
Wollt mal fragen ob ich der einzige bin der sich zur Zeit gut langweilt, da es einfach zu wenige spielen!

Lord_Asator's Avatar


Lord_Asator
05.08.2012 , 11:23 AM | #2
Ich langweile mich nicht. Hab immer was zu tun und sei es nur Rassen frei spielen.
Mal hier bissl PvP machen oder da eine Daily oder hier einfach mal was craften. Selbst mit wenig Leuten findet man immer irgendwas zu tun ^^
I love the Empire, because the Empire loves me!!

Mobarak's Avatar


Mobarak
05.08.2012 , 01:23 PM | #3
Naja,

das Spiel ist meiner Meinung nach nicht "kaputt".

Es macht sehr viel Spaß und hat auch eine gute Langzeitmotivation!!!

Aber das viel zu wenig Leute auf den Servern sind(was nicht daran liegt, dass zu wenig spielen, sondern das es zu viele Server gibt), ist auch für mich eine große Demotivation. Denn Rassen frei spielen, craften oder Questen, kann ich auch bei einem Single-Player Spiel, welches mich keine monatlichen Gebühren kostet! Ich bin gerne bereit einen Monatsbeitrag zu leisten, dann möchte ich aber auch in den Genuss eines MMO's kommen

LG

barain's Avatar


barain
05.08.2012 , 04:11 PM | #4
joa stimmt sind zuviele server aber wenn die server zusammengelegt haben wir wieder wartezeiten wodurch auch wieder spieler gehen werden
server zusammenlegen und gleichzeitig kapazitäten erhöhen müsten sie^^

Borgodin's Avatar


Borgodin
05.08.2012 , 04:40 PM | #5
Grammatik gelernt bei Yoda du hast?

Bitte keine Spekaulationen, wie das hier nach den Char-Transfers bzw. den später folgenden Serverzusammenlegungen werden wird. Das konnte nicht mal Nostradamus vorhersagen.

Ich finde nun auch nicht, dass das Spiel tot ist. Es hat ein wenig Kunden eingebüßt, ja, aber das ist normale Fluktuation. Wem was nicht gefällt, der kann sich doch frei entscheiden, zu gehen und was anderes zu spielen.
Blöderweise machen das aber nicht alle, sondern mäkeln hier im Forum 'rum, wie shice doch alles ist.
Auch diese negative Publicity vergrault neue Kunden, aber ich glaube dennoch daran, dass dieses Spiel noch richtig gut wird.
Wenn man allerdings im Forum immer und immer wieder den gleichen Müll der unzufriedenen "Kunden" lesen muss, dann frag ich mich schon: wie oft gehen die in ein Restaurant, bestellen Schnitzel und mäkeln dran rum, dass die Panade komisch geschmeckt hat, gehen dann aber wieder und wieder da hin, damit sie immer wieder Schnitzel mit der immer noch nicht besseren Panade bestellen? Das grenzt ja schon oft an Masochismus, was sich manche hier so geben. Schreien rum, dass alles schlecht ist und dass nichts daran geändert wird, aber bleiben dennoch hier und machen weiter.
Ein Teufelskreis, wie mir scheint.

Cazzie's Avatar


Cazzie
05.08.2012 , 05:44 PM | #6
Quote: Originally Posted by CallmeNeglo View Post
Wollt mal fragen ob ich der einzige bin der sich zur Zeit gut langweilt, da es einfach zu wenige spielen!
kurzform: ja
so mmo-technisch ist nicht mehr viel los wenn man ewig auf ein bg wartet um dann doch wieder gegen die gleichen leute zu spielen oder ein paar stunden auf der flotte nach ner Gruppe bettelt.

beschäftigen kann man sich schon mit den schicken klassenquests oder rezepte lernen, geld farmen usw..aber wie ein vorredner schon meinte..das sind eigentlich eher sachen für ein singleplayer spiel und nicht die hauptaufgabe in einem mmorpg.

Nesul's Avatar


Nesul
05.09.2012 , 12:41 AM | #7
Quote: Originally Posted by Cazzie View Post
kurzform: ja
so mmo-technisch ist nicht mehr viel los wenn man ewig auf ein bg wartet um dann doch wieder gegen die gleichen leute zu spielen oder ein paar stunden auf der flotte nach ner Gruppe bettelt.

beschäftigen kann man sich schon mit den schicken klassenquests oder rezepte lernen, geld farmen usw..aber wie ein vorredner schon meinte..das sind eigentlich eher sachen für ein singleplayer spiel und nicht die hauptaufgabe in einem mmorpg.
Dann ist wohl WoW neuerdings auch ein Single-Player-Game, ich habe es sieben Jahre gezockt und diese Beschäftigungen und Probleme gabs da genauso!

Als wenn ich dort immer ein Gruppe bekomme hätte... selbst mit dem Dungeonbrowser hattest du nicht die Garantie, dass du in absehbarer Zeit eine Gruppe für genau die Ini bekommen hast, die du tatsächliche wolltest....

Ich habe mich für Twinken nie begeistern können, aber SWTOR hat es geschafft!

Momentan gebe ich zu, das PvP eine Katastrophe ist und nur die hartgesottenen PvP´ler gehen bei uns noch ins BG, da muss BW zügig nachliefern. Bis dahin gibt es im Spiel noch genug zu tun, ob nun Twinken oder PvE, ich kenn beispielsweise immer noch nicht alle FP´s und die neue "Verlorene Insel" ist richtig cool und die neue OP sowieso.

Chrosh's Avatar


Chrosh
05.09.2012 , 02:24 AM | #8
Quote: Originally Posted by Lord_Asator View Post
Ich langweile mich nicht. Hab immer was zu tun und sei es nur Rassen frei spielen.
Mal hier bissl PvP machen oder da eine Daily oder hier einfach mal was craften. Selbst mit wenig Leuten findet man immer irgendwas zu tun ^^
Was craften?? Sorry aber wie beschäftigt dich denn etwas zu craften?
Gefährten auswählen, Gegenstand auswählen, warten, fertig....so läuft das bei mir und beschäftigt mich wenn ich noch Mats kaufen muss knappe 5min

Mardonius's Avatar


Mardonius
05.09.2012 , 02:28 AM | #9
Quote: Originally Posted by CallmeNeglo View Post
Wollt mal fragen ob ich der einzige bin der sich zur Zeit gut langweilt, da es einfach zu wenige spielen!
Bei mir kommt keine Langeweile auf.

Ich bin auf dem RP-Server Cassus Fett und meine Gilde und ich spielen dort (das ist jetzt kein Widerspruch ) jeden Abend ca. 2-3 Stunden die PvP-Instanzen/BG´s.

Hier treffen wir gerade in letzter Zeit auf immer neue Namen/Spieler, die dann nicht als Eintagsfliegen wieder verschwinden.

Wobei ich sagen muss, dass ich immer nach der Arbeit einlogge und dann bis ca. 22/23 Uhr nicht den Eindruck habe, dass Langeweile oder eine Spielerflaute vorherrscht. Wie das werktags zu früheren Uhrzeiten ist, kann ich nicht beurteilen.

Zudem bin ich kein Fan von Flashpoints oder OP´s, da hier der Gegner immer eine KI ist und man irgendwann eine Art kollektiven Formationstanz einstudiert, um den Endboss dann zu legen.

Bei den BG´s hat man dagegen Menschen als Gegner mit ihren individuellen Spielweisne und Taktiken. Also Abwechslung und Überraschungen.
Und gerade die Instanzierung des PvP´s gefällt mir sehr gut, ebenso dass man durch PvP High-End-Rüstungen erhalten kann und nicht in die für mich so langweiligen FP/OPs muss.

Das Einzige was ich vermisse sind die 8er-BG´s. Denn zur Zeit melden wir uns als Gilde mit 4er Teams an und treffen dann leider auch mal gegeneinander, was dann keinen Spass macht.

Aber die Motivation bei SWTOR ist für mich ungebrochen und sehr hoch.
Flieger-Chars:
Imperium: Parsa, Xerxes, Mitth'ris, Ash'ahi'nuruodo, Mardonius
Republik: Ardashir, Rostam, Mitth'riga, Ardas'hir, Dakejras, Harpagos

Lord_Asator's Avatar


Lord_Asator
05.09.2012 , 02:31 AM | #10
Quote: Originally Posted by Chrosh View Post
Was craften?? Sorry aber wie beschäftigt dich denn etwas zu craften?
Gefährten auswählen, Gegenstand auswählen, warten, fertig....so läuft das bei mir und beschäftigt mich wenn ich noch Mats kaufen muss knappe 5min
Siehste 5 Minuten in denen du beschäftigt bist. Und wenn du so viel craftest wie ich dann kannste damit auch locker nen ganzen Tag umkriegen. Habe genug Chars um jeden Beruf 1x zu haben und wenn ich crafte ist das ne Lebensaufgabe zumal ich jedes Rezept bis zum Maximum criten möchte. Also erst alle blauen Versionen und dann alle epic Versionen. Das dauert, dazu noch Mats sammeln und/ oder kaufen und wieder geht etwas Zeit ins Land.
I love the Empire, because the Empire loves me!!