Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Aggro und so


Fallballa's Avatar


Fallballa
05.13.2012 , 05:32 AM | #11
Quote: Originally Posted by Karhad View Post
wer hat dir denn den Quatsch erzählt?
Na ganz einfach - im Dev Q&A vor einiger Zeit wurde gesagt: die Aggro wird allein durch den ausgeteilten Schaden generiert....wobei Multiplikatoren die Aggro von Tanks, DPS und Heilern noch anpassen.

Fallballa die Holohexe
*** Baiindhe Dub ***
Jar'Kai Sword (Ex Darth Traya)

Enrasil's Avatar


Enrasil
05.13.2012 , 06:07 AM | #12
Hab mal wo aufgeschnappt :

Schaden: 1 Schaden = 1 "punkt" Aggro
Durch tank-stance: + 0,5
Fähigkeiten mit einem "hohen Maß an Bedrohung": +0,5

Heilung: 1 Heilung= 0,5

Angaben ohne Gewähr
http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=255197

Aussagen im nachhinein ändern um sagen zu können : "Wir haben das nie gesagt!"
Man beachte die Signatur der Leute und die Aussage von Steven!

Karhad's Avatar


Karhad
05.13.2012 , 11:42 AM | #13
Quote: Originally Posted by Fallballa View Post
Na ganz einfach - im Dev Q&A vor einiger Zeit wurde gesagt: die Aggro wird allein durch den ausgeteilten Schaden generiert....wobei Multiplikatoren die Aggro von Tanks, DPS und Heilern noch anpassen.
richtig... es sind aber 150% und nicht 200% im Mittel... allein durch Fähigkeiten die ein erhöhtes maß an Aggro erzeugen wird das noch erhöht. Allerdings auch nicht um so ein gewaltiges Maß

dazu kommt das Marauder auf Vernichtung nicht 100% ihres Schadens an Aggro erzeugen, sondern 100% + einen Aufschlag an Healaggro welche zusätzlich beigesteuert wird. Man kann sagen das Annihilation Marauder ~110 - 115% ihres Schaden allover an Aggro erzeugen, dadurch haben die ein wesentlich schlimmeres Problem ihre Aggro zu zügeln als z.B. gleichwertig equippte Carnage Marauder

psyborg_ch's Avatar


psyborg_ch
05.14.2012 , 02:12 AM | #14
Lass dir n Bewachen geben...

Sage_Patano's Avatar


Sage_Patano
05.14.2012 , 02:17 AM | #15
achja das kenn ich nur zugut.

ich habe auch dauer aggro bei vielen bossen da mein maro einfach damage raushaut das einem da die köppe wegfliegen. Ganz nach dem Sprichwort Knüppel aus dem Sack, heißt es bei Maros lichtschwert böse vor den kopp
Heult der Gegner mir ein Drama spiel ich Star Wars, wie Farmarama!!
Server : T3-M4 Imp. Seite
InGame : Seradorn Maro Lvl 50 Meine Gilde: Orden der Sith Lords

HyperLord_MAC's Avatar


HyperLord_MAC
05.14.2012 , 02:33 AM | #16
Aggromanagement??
Using No Way As Way
Having No Limitation As Limitation

Karhad's Avatar


Karhad
05.14.2012 , 02:37 AM | #17
Quote: Originally Posted by HyperLord_MAC View Post
Aggromanagement??
den Ausdruck kennen viele scheinbar nicht... Tanks sowie in erster Linie Annihilation Marauder sind da oft die Musterbeispiele denn letztere ziehen oft ohne detaunt durch, die Tatsache ignorierend das sie mit ihrem Heal das größte Potential haben den Tank zu überholen. Melees müssen halt "nur" die 110% Schwelle brechen... wobei die Tanks das auch häufig einfach mit sich machen lassen, da sind die dann selbst dran Schuld

ichebem's Avatar


ichebem
05.14.2012 , 02:43 AM | #18
fehlendes Spielverständnis, deshalb hast du Aggro. Du dürftest nichtmal bei einem schlechter equippten Tank aggro ziehen, wenn du fullDPS fährst, und alle deine Skills richtig einsetzt.

Sage_Patano's Avatar


Sage_Patano
05.14.2012 , 04:46 AM | #19
ich würde sagen das liegt am tank nicht an uns maros weil dann würden 99 % der maros keine ahnung haben
Heult der Gegner mir ein Drama spiel ich Star Wars, wie Farmarama!!
Server : T3-M4 Imp. Seite
InGame : Seradorn Maro Lvl 50 Meine Gilde: Orden der Sith Lords

Karhad's Avatar


Karhad
05.14.2012 , 05:06 AM | #20
hat niemand behauptet das die Tanks daran unschuldig sind...

aber da du wie du sagst "dauer aggro" hast bist du ebenfalls einer der Hauptschuldigen an solch einer Situation, denn scheinbar unternehmen der tank und deine Wenigkeit nichts dagegen. Was impliziert das du entweder nicht weißt wie (das wär dann das mit mangelnder Kenntnis der Spielmechaniken), oder das du es einfach nicht willst (das wär nur fail...)