Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

680 gtx

First BioWare Post First BioWare Post

bondKI's Avatar


bondKI
05.07.2012 , 10:51 AM | #11
Quote: Originally Posted by Avidana View Post
warum sonst sind über 90% der spiele auf NV ausgelegt !
Bestimmt nicht, weil NVidia sich dies teuer erkauft...

Yamakazi's Avatar


Yamakazi
05.07.2012 , 01:56 PM | #12
Was hier immer für ein Käse geschrieben wird....

Abhängig mal von der aufgekommenen Diskussion ATI/AMD vs. Nvidia (wenns 3dfx noch geben würde, würde keiner von den beiden reden), FXAA war und ist injected AA das man auch mit ATI/AMD Karten machen kann und ähnlich wie das MLAA der ATI/AMD Karten ein Post Process Filter dafür gedacht wenn Spiele kein eigenes AA anbieten. Wenn AA mit einer NV Karte, dann entweder die CSx Varianten oder, gerade im Fall der GTX680, die xxS Varianten bei denen SSAA mit MSAA kombiniert wird.

Gruß

Yamakazi
Zarkai
Sith Inquisitor
Baiindhe Dub
Darth Traya

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
05.07.2012 , 02:10 PM | #13
Quote: Originally Posted by Indiabolis View Post
Und als Laptopbesitzer bist du IMMER erst auf die Treiber des Laptopherstellers angewiesen, da die Treiber u.U. auf die Hardware des Laptops abgestimmt ist, während die vom Hersteller der Karten nur allgemeingültig für Desktop PCs ausgelegt sind.
Auch das stimmt nicht.
Die Nvidia Referenztreiber funktionieren problemlos mit allen GeForce GTXXXM Karten.
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!

Aaryn's Avatar


Aaryn
05.07.2012 , 02:14 PM | #14
Quote: Originally Posted by Avidana View Post
Hallo zusammen ich habe seit Freitag eine 680 gtx und wundere mich das ich auf der flotte und in Kriegsgebieten nicht über 30-35 fps komme ...

Auflösung 1920x1080 alles max + full fxaa und und und ....
wird die karte nicht unterstützt oder wo kann das Problem liegen ?

Mein restliches System

core i7 920
2x ssd 240 gb
8gb ddr3 1800
ect ....

nvidia treiber 296.10 und 301.10 beide getestet .

Mit meiner alten 570 gtx lief alles über 80fps ... iwo muß ja ein problem vorliegen.


bitte um schnelle hilfe .
Gnihihihi da Schafft meine 560GTX Ti ja um längen mehr :P

Fremuzik's Avatar


Fremuzik
05.07.2012 , 03:09 PM | #15
Quote: Originally Posted by Aaryn View Post
Gnihihihi da Schafft meine 560GTX Ti ja um längen mehr :P
Die hab ich auch und bin höchst zufrieden mit der.

Indiabolis's Avatar


Indiabolis
05.08.2012 , 12:36 AM | #16
Quote: Originally Posted by tmGrunty View Post
Auch das stimmt nicht.
Die Nvidia Referenztreiber funktionieren problemlos mit allen GeForce GTXXXM Karten.
Klar, du kannst auch nen Treiber für OnBoard VGA installieren solang Nvidia draufsteht.

Das heisst noch lange nicht, dass der Treiber entsprechend deiner Hardware ist.
Es geht dabei nicht um die Grafikkarte, sondern um den Rest des Systems.
Wenn der von dir geladene Treiber probleme aufweist, egal ob in spielen oder anwendungen, dann wende dich mal an den Nvidia Support, die werden dich an deinen Laptophersteller weiterleiten.

(Oder wirf einen Blick in den Nvidia TechChannel) Auch dort wirst du viele Laptopnutzer finden, die probleme mit Nvidia treibern haben. Ist nunmal nicht für das system. Die probleme beginnen dort meist schon mit der leistungssteuerung. Aber was soll ich mir die finger blutig tippen, gucken in den Nvidia Suppbereich / oder amd, du wirst diese sache immer wieder finden. Egal, ob referenztreiber ja oder nein.

Und wer die beiden karten vergleichen möchte, der möge sich die speicherbandbreite doch mal genauer anschauen.
Der einzige vorteil ist, dass nvidia etwas genauer auf die kompatibilität mit spielen achten (immerhin kaufen sie sich ja auch teuer ein, um dort genannt zu werden)
weswegen Nvidia bereits einige optimierungen durch den treiber angeboten hat, die AMD eben nicht besitzt. aber das sagt nichts über die karte ansich aus. die ist nunmal lahmer als die AMD.

nu is aber genug hier mit Offtopic, sonst mach Yellowcab noch zu.
Mein Hexer ist immernoch OP. Denn ICH wurde nicht generft.
Der Amateur sucht Fehler stets bei anderen.
Der Professionelle sucht die Fehler zuerst bei sich.

Indiabolis's Avatar


Indiabolis
05.08.2012 , 12:39 AM | #17
Quote: Originally Posted by Aaryn View Post
Gnihihihi da Schafft meine 560GTX Ti ja um längen mehr :P
Naja, ne schnelle karte erfordert auch einen guten CPU. und der 920 ist....sagen wir: veraltet.
Stabil, ausgereift, aber nunmal nicht mehr entsprechend der möglichen datenmengen, die eine 680 i.d.R verkraften kann. Da kann man noch mehr rausholen.
Mein Hexer ist immernoch OP. Denn ICH wurde nicht generft.
Der Amateur sucht Fehler stets bei anderen.
Der Professionelle sucht die Fehler zuerst bei sich.

ArcadianDr's Avatar


ArcadianDr
05.08.2012 , 02:36 AM | #18
Welcher Chiphersteller besser sein mag ist ja egal und für die meisten sowieso egal, weil eine Prinzipfrage! Genauso wie Intel oder AMD

Nur hab ich noch keine Tests gesehen wo AMD vorne lag, ob aktuell oder letzte Serie, ob Single oder Dual-Core...

Aber dem Fall hier würde ich mal darauf tippen, dass es daran liegt, dass die Karte noch zu neu ist und noch keinen praktischen Suport hat. Da dies erst jetzt möglich ist, wo die ganzen reichen Leute sich das Teil kaufen um dann Tetris zu spielen

Indiabolis's Avatar


Indiabolis
05.08.2012 , 02:54 AM | #19
Also zur 7970 findest du Tests und Benchmarks im überfluss.
Bisher wurde, soweit ich weiß, nur die 7970 zur 580 im direkten Vergleich geführt.
Allerdings gibt es tests mit 7970Cf zur 680SLI (aber auch da gibt im schnitt die AMD ~20% mehr leistung ab)

einziges problem ist der leistungseinbruch bei spielen, die keine dualgpu unterstützen bzw. CF.
Dort bekommt man ein leichtes ruckeln und FPS einbrüche, NVIDIA versucht zumindest über den Treiber, diesen problemen entgegenzusteuern. AMD interessiert das bisher nicht. Dort muss man den 2. dann deaktivieren.

Der andere vorteil soll sein, dass die 7970 im vergleich zur 680 viel leiser ist. Kann ich jetzt nicht bestätigen, hab die beiden noch nicht miteinander verglichen, was geräusche angeht. Allerdings benutze ich derzeit 2x 6990, wenn ich dort anwendungen / spiele etc. nutze, die grafische höchstanforderungen stellen, dann könnte man schon meinen, dass man aufm flugplatz steht.

tests kann man bei heise.de bzw. in der c´t finden. aber frag mich nich, ob in der märz oder feb. ausgabe.
Mein Hexer ist immernoch OP. Denn ICH wurde nicht generft.
Der Amateur sucht Fehler stets bei anderen.
Der Professionelle sucht die Fehler zuerst bei sich.

Avidana's Avatar


Avidana
05.08.2012 , 07:25 AM | #20
Quote: Originally Posted by Indiabolis View Post
Also zur 7970 findest du Tests und Benchmarks im überfluss.
Bisher wurde, soweit ich weiß, nur die 7970 zur 580 im direkten Vergleich geführt.
Allerdings gibt es tests mit 7970Cf zur 680SLI (aber auch da gibt im schnitt die AMD ~20% mehr leistung ab)

einziges problem ist der leistungseinbruch bei spielen, die keine dualgpu unterstützen bzw. CF.
Dort bekommt man ein leichtes ruckeln und FPS einbrüche, NVIDIA versucht zumindest über den Treiber, diesen problemen entgegenzusteuern. AMD interessiert das bisher nicht. Dort muss man den 2. dann deaktivieren.

Der andere vorteil soll sein, dass die 7970 im vergleich zur 680 viel leiser ist. Kann ich jetzt nicht bestätigen, hab die beiden noch nicht miteinander verglichen, was geräusche angeht. Allerdings benutze ich derzeit 2x 6990, wenn ich dort anwendungen / spiele etc. nutze, die grafische höchstanforderungen stellen, dann könnte man schon meinen, dass man aufm flugplatz steht.

tests kann man bei heise.de bzw. in der c´t finden. aber frag mich nich, ob in der märz oder feb. ausgabe.

Guck dir einfach das 8 minuten video an bevor du weiter ******** redest das ati schneller ist weniger strom verbrauch und und und .... du hast halt 0 ahnung !

http://www.youtube.com/watch?v=C6uWF9RSgjs