Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Rüstungskauf Frage , woher weiss ich ob die besser ist?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
Rüstungskauf Frage , woher weiss ich ob die besser ist?

thhuni's Avatar


thhuni
05.05.2012 , 03:50 PM | #1
Hallo habe ziemliche probleme wenn ich im Markt nach bessere Rüstung suche da die ja teile anbieten mit komplett leeren Armierungsslots usw.
Also kann man an irgendeinen Wert sehen ob der kauf lohnt?? Also ich müsste ja meine Armierungen bei meiner ausbauen und in der neuen wieder einbauen da die ja die Werte haben die ich brauche (bei mir zb. alles auf List) , wie kann ich nun sehen ob das Teil dann insgesamt besser ist oder nicht??

Also zb steht bei mir bei Rüstung: 366 (Wert 80) und die mit den leeren Slots da steht Rüstung 16 (Wert6)
Wenn ich nun meine Armierungen aus alten usw in neuer einbaue ist die dann besser oder nicht?

Das vergleichen bringt ja nur was wenn es Rüstungen ohne Armierungen usw. sind

Hoffe war verständlich erklärt

Fearcry's Avatar


Fearcry
05.05.2012 , 07:01 PM | #2
wenn du die teile aus deiner jetzigen rüstung in die neue reinbaust verändert sich der rüstungswert nicht da du lediglich die hülle wechselst. um den wert zu erhöhen benötigst du bessere teile zum einbauen.
Orden des Ragnos
T3-M4

thhuni's Avatar


thhuni
05.05.2012 , 08:32 PM | #3
Ahso alles klar , also brauch ich sozusagen garnicht weiter schauen weil Hüllen sozusagen keine Werte haben sondern nur ob die Hülle ev 1 Slot mehr hat und sonst nur nach den Modifikationen schauen ob man was besseres findet
dann spar ich ja ab sofort viel zeit mit der sucherei im Markt

ThrillInstructor's Avatar


ThrillInstructor
05.06.2012 , 12:23 AM | #4
So in etwa ist es. Die modifizierbaren Gegenstande (also die "orangenen) sind reine Bilderrahmen, in die man seine Einbauteile hängt. Allerdings unterscheiden sie sich in die Rüstungsklassen leicht, mittel und schwer. Innerhalb dieser Gruppen sind sie aber wertegleich.
Unterschiede gibt es bei Prototypen. Da gibt es ebenfalls modifizierbare Teile mit einem fixen "Grundwert", der sich durchaus von Gegenstand zu Gegenstand unterscheidet.
"Game not broken! Is feature!"

Mitsch's Avatar


Mitsch
05.06.2012 , 06:14 AM | #5
Leere orangene Rüstungen kauft man sich nur, wenn sie toll aussehen oder einen Aufwertungsslot haben.
Also entweder "Optikupgrade" oder eben Statupgrade.
Ums umsockeln kommst du dabei nicht herum, sprich du kannst nur die Werte deiner bisherigen Rüstung übernehmen.
Zusätzlich musst du auch auf den Rüstungstyp aufpassen. Roben mit "Leichte Rüstung" sehen ja generell richtig toll aus, aber wenn du selbst eigentlich Schwere Rüstung trägst, verlierst du damit jede Menge Rüstung, da diese zusätzlich von dem Armierungs-Level auch noch vom Rüstungstyp abhängen.

So als kleiner Erfahrungswert:
Du kriegst etwa 15% mehr Schaden (durch fehlende Rüstung) wenn du leichte statt schwerer Rüstung trägst. Ein Item lässt sich irgendwo noch verschmerzen (ca 3-4%), wenns um Style geht. Mehr sollte es aber nicht sein.