Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Frage zur PvP spielweise des Tanks

Pathways's Avatar


Pathways
05.04.2012 , 03:41 AM | #1
Mahlzeit miteinander,
hab jetzt nichts entsprechendes gefunden, also wenn es ein aktuelles Thema dazu gibt bitte verweist mich darauf und macht das Ding hier zu.
Geht kurz darum, dass ich frisch 50 geworden bin und mich für die Tank Skillung interessieren würde, geradefür den PvP Aspekt, da ich mit den anderen Skillungen leider momentan noch Kanonenfutter bin.
Wie skille ich denn am besten, und was ist die Rotation?
Und gibt es mit equip ne Möglichkeit auch die anderen Attentäterbäume effektiv zu spielen?

Gl Hf und danke

Sage_Patano's Avatar


Sage_Patano
05.04.2012 , 03:44 AM | #2
auch als tank bist du kanonenfutter du musst dir als erstes das rekrutenset kaufen ist ein PVP einsteigerset dann bist du auch mit anderen skillungen für den anfang ganz gut dabei wichtig ist das du dir mit deinen ersten 2000 marken teile der kampfmeister ausrüstung kaufst
Heult der Gegner mir ein Drama spiel ich Star Wars, wie Farmarama!!
Server : T3-M4 Imp. Seite
InGame : Seradorn Maro Lvl 50 Meine Gilde: Orden der Sith Lords

Pathways's Avatar


Pathways
05.04.2012 , 04:09 AM | #3
Joa ich hab das rekruten und 6-7 Teile vom Kampfmeister, aber dass tut ja eigendlich nichts zur Sache

Ixodida's Avatar


Ixodida
05.08.2012 , 04:27 AM | #4
Quote: Originally Posted by Sage_Patano View Post
auch als tank bist du kanonenfutter du musst dir als erstes das rekrutenset kaufen ist ein PVP einsteigerset dann bist du auch mit anderen skillungen für den anfang ganz gut dabei wichtig ist das du dir mit deinen ersten 2000 marken teile der kampfmeister ausrüstung kaufst
hi,
wie stellt man das am besten an? für die marken möglichst viele teile kaufen (evt. um schon set boni zu bekommen?) oder erstmal waffe oder brust?
vg
ixo

xXbonusXx's Avatar


xXbonusXx
05.08.2012 , 07:14 AM | #5
Quote: Originally Posted by Ixodida View Post
hi,
wie stellt man das am besten an? für die marken möglichst viele teile kaufen (evt. um schon set boni zu bekommen?) oder erstmal waffe oder brust?
vg
ixo
sry aber was ist das denn bitte für eine Frage? Oo
Kauf was du glaubst! Hast du genug auszeichen dann kaufs dir. Bist du ungeduldig dann kauf dir zuerst diejenigen die weniger kosten. Willst du das schlimmste hinter dir haben dann kauf dir zuerst die teuren (Waffe, Brust, Nebenhand). Manchmal schadet es nicht das eigene Hirn einschalten, dazu muss ich nichts vom spiel verstehen sonder nur den gesunden Hausverstand benutzen ;-)

Ixodida's Avatar


Ixodida
05.09.2012 , 05:16 AM | #6
Ich weiß jetzt gerade nicht, was an meiner Frage so albern sein soll, vllt. ist es falsch angekommen.

Nochmal:

Ich stehe vor der Frage, wie ich meine 2000 Marken mit Level 50 am besten einsetzen soll um aus den verschiedenen Kombinationmöglichskeiten zwischen Rekrutenset und T3 das Optimale herrauszuholen.

Möglichst viel T3 + Rekrutenset ?
Erstmal das dickste T3 + Rekrutenset?

Was bringt mehr Stats, Kompetenz? Oder ist es egal, wie man es anfängt?

Was ich glaube ist erstmal irrelevant, falls bereits fundiertes Wissen vorliegt auf das man zugreifen kann. Falls nicht, mache ich was ich glaube.

Fischer_Black's Avatar


Fischer_Black
05.09.2012 , 05:26 AM | #7
Ich versuche mal kurz mit meiner Erfahrung zu helfen, stehe grad sozusagen vor dem gleichen Dilemma von BM auf WH:

Aus meiner Sicht solltest du die neuen Items priorisieren nach 1. Kompetenz buffen, 2. Willenskraft buffen, und dann die restlichen crit,power surge.

Kannst Du Dir also zB zwei items Kaufen, die Dir die Kompetenz um jeweils 100 erhöhen, und die WK um jeweils 50, oder ein Item kaufen, dass die Kompetenz um 100 erhöht, aber die WP um 200, dann fang erstmal mit der Kompetenz an. Macht Dich überlebensfähiger und gibt mehr Schaden.

Was das konkret für Deine Itemauswahl bedeutet, musst Du Dir jetzt selbst überlegen

Fazit: Kompetenz am schnellsten buffen (würde vermutlich dafür sprechen, sich möglichst viele items zu kaufen).

Grüße, Shi
The Bladestorm Legacy on Vanjervalis Chain
Shi'avage (50/1x Inq) Jenruax (50 PT) Rogh'manor (50 Op) Scarpia (3x Marauder)
Benassire (50 Sage) Kinsey (2x Com) Qu'adira (3x GS) Elladan (4x Guardian)

Ixodida's Avatar


Ixodida
05.09.2012 , 06:41 AM | #8
Vielen Dank für den Rat!
Werde also die Marken dann so investieren, um möglichst viel Kompetenz zu erhalten.

Trayon's Avatar


Trayon
05.09.2012 , 03:21 PM | #9
wenn ich mich nicht grad täusche ist auf dem rekrutenset kein setbonus vorhanden? dann würd ich nämlich bei den setteilen anfangen, um die boni zu bekommen.

xXbonusXx's Avatar


xXbonusXx
05.10.2012 , 12:02 AM | #10
Quote: Originally Posted by Ixodida View Post
Vielen Dank für den Rat!
Werde also die Marken dann so investieren, um möglichst viel Kompetenz zu erhalten.
Grundsätzlich richtig, aber auch falsch. Wenn du dir schon 2k marken angesammelt hast dann lass das mit dem rekruten set. Also vlt. wirklich zum auffüllen von den restlichen plätzen, aber das rekrutenzeugs ist echt der übelste müll von den werten her. Kompetenz ist ok, also sinngemäß kauf dir teile wo krittreffer und wogenwert drauf ist vom Kampfmeisterset und schau dir dann jedes Teil vom rekrutenset an um die fehlende kompetenz zu kompensieren. Kompetenz ist zwar der wichtigste wert, aber wirklich bringen tuts dir im dmg recht wenig wenn du schlechte stats hast. Du hältst dafür aber halt mehr aus ;-)