Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Malavai Quinn aka SWTOR´s nutzlostester Heiler

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Sith-Krieger
Malavai Quinn aka SWTOR´s nutzlostester Heiler

Devinee's Avatar


Devinee
01.14.2013 , 01:57 AM | #41
als maro mach ich die helden 2+ quests alle solo mit quinn und war bei jeder quest immer im selben lvl. is halt alles ne frage was man ihm für skills lässt und ob man alles an sich selbst bindet oder ihn auch was tanken lässt (was er auch recht gut kann). wenn man dann noch die tasten findet gibt es keine probleme wobei das wohl auf viele spieler in swtor nicht zutrifft

Electricdawn's Avatar


Electricdawn
01.30.2013 , 10:18 AM | #42
Kann auch nur bestätigen, das ich mit Quinn sehr wenig Probleme hatte. Und wenn man am Ende eines Kampfes halt nicht 100% Leben hat, geht die Welt auch nicht unter. Man hat überlebt, und das ist wohl das Wichtigste, oder?

Justbee's Avatar


Justbee
02.07.2013 , 07:20 PM | #43
Also das Szenario mit dem anspringen kann ich bestätigen. Macht man das auf Max Range, läuft es fast immer gleich ab, Quin steht irgendwo und betrachtet glücklich flora und Faune, und ich werd vermoebelt. Mit Pech tickt noch ein irgendwas, dann is das Szenario auch immer gleich.Der Ranged bleibt stehen und lässt sich von mir schlagen, die melees laufen zum quin und vermoebeln den, selbst wenn er potentiell in healrange waere ist er sich doch selt der naechste.

beides nicht toll.

loesungen habe ich nru zwei gefunden:
1. etwas dicht ranlaufen bis man springt, dann is man zumindest in 90% der fälle in quinns healrange, oder aber ranspringen und ihn mit passiv aktiv schaltung ein stueck ranholen.


aaaaaaber das das nur ein ki prob bei quinn ist, stimmt so nicht, das machen sie alle, egal ob talos, loken oder mako, die ki in healrange zu laufen oder in line of sight haben sie alle nicht. mako stand auch schonmal gluecklich an der wand hinter ner kiste und hat auf einen geballert waehrend ich auf er anderen seite der kiste verdroschen wurde...

an der ki muss generell gefeilt werden und zwar dringend. kann ja nicht so schwer sein en gefaehrtn einzutrichtern das sie maximal 20 m weg vom meister vegetieren duerfen udn dann auch NUR in line of sight.
gault als beispiel is genauso, steht der anner ecke und kann nit angreifen kommt er nicht auf die idee mal 1 schritt zu machen, neiiiiin er steht an seiner ecke und wartet....
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz for dem verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!

DasVio's Avatar


DasVio
02.22.2013 , 11:40 AM | #44
Man muss dem "Schnuller" nur sämtliche Fähigkeiten, bis auf das Einfrieren (Praktisch) deaktivieren und eventuell noch auf Primär Heilung stellen. Ach und wenn der 3 Jährige Schnuller von Vollstudierter Informatiker gar nicht will, mach den Punkt bei Passiv raus!