Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Berufe für den Attentäter?

AoDAlarian's Avatar


AoDAlarian
12.13.2011 , 11:08 AM | #1
Hey liebe Aassasinen!!!

Ich konnte am Beta-WE nur bis ca. lvl 20 spielen und konnte auch noch net wirklich viel mit den Berufen rumprobieren.

Deswegen meine Frage, an diejenigen mit viel Beta Erfahrung, für welche Berufe ihr euch beim Assasinen entscheiden werdet?!

Denn es gibt ja sicher sinnvolleres und weniger sinnvolleres.

Also danke bereits im Voraus für die Antworten
mfg

Al

Benjirou's Avatar


Benjirou
12.13.2011 , 11:38 AM | #2
hey
konnte am beta we leider auch nur bis 24 meinen hexer spielen aber bezüglich der berufe habe ich mich trotzdem ein bisschen mit auseinander gesetzt

einige eignen sich für machtanwender und einige eher für nicht-machtanwender

da man als inquisitor machtanwender ist (hexer oder attentäter eig egal denke ich) würde ich folgendes empfehlen

Option A) Kunstfertigkeit Archäologie Schatzsuche
Option B) Synthfertigung Archäologie Unterwelthandel

für alle Klassen brauchbar:
Cybertech Plündern Unterwelthandel
Biochemie Bioanalyse Diplomatie

falls ich irgendwo falsch liegen sollte, bitte ein "erfahrener" beta spieler korrigieren
(█|||||||███||█|/[▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓)

AoDAlarian's Avatar


AoDAlarian
12.13.2011 , 11:40 AM | #3
Hey!

Kannst du mir was zu Synth bzw Kunstfertigkeit sagen?
Warum genau die?

Danke!
mfg

Al

Merserker's Avatar


Merserker
12.13.2011 , 11:40 AM | #4
ist so genau richtig und schau mal unter die foren nach da steht auch crew fähigkeiten anwendung , für jede klasse aufgelistet
Der größste Sith hat die größte Macht möge die Dunkelheit regieren

Benjirou's Avatar


Benjirou
12.13.2011 , 11:44 AM | #5
Quote: Originally Posted by AoDAlarian View Post
Hey!

Kannst du mir was zu Synth bzw Kunstfertigkeit sagen?
Warum genau die?

Danke!
mit synthfertigung kannst du ausrüstung herstellen die du tragen kannst, rüstungsbau zb gibt dir nur rüstungen für nicht-machtanwender

mit Kunstfertigkeit kannst du zb Verbesserungen für dein Lichtschwert herstellen
(█|||||||███||█|/[▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓)

Gorgonzo's Avatar


Gorgonzo
12.13.2011 , 11:46 AM | #6
Quote: Originally Posted by Benjirou View Post
...
für alle Klassen brauchbar:
...
Biochemie Bioanalyse Diplomatie
...
Bin zwar "nur" bis lvl 15 gekommen in der beta, aber für Biochemie ist
Unterwelthandel
der 3.te Beruf.

Da ich den SI als Tank spielen will (wenn´s denn endlich losgeht)
werde ich diese 3 lernen, um eben immer ein wenig Heilung und
die "Spritze im Arm" dabei zu haben.
Quote: Originally Posted by myztic
...Wenn du viel Schaden machen willst und dazu noch viel aushalten willst, spiel einen Todesstern.

Inee's Avatar


Inee
12.13.2011 , 03:33 PM | #7
Für Assassine, die ihre Berufe nach Gimmicks aussuchen- und nicht danach, was am meisten Credits einbringt oder am einfachsten zu skillen ist- für die gibt es im Grunde nur zwei Varianten:

BIOCHEM - Bioanalysis - Diplomacy
CYBERTECH - Scavenging - Underworld Trading

Ersteres ist wohl im PvE/PvP Bereich zu gebrauchen, zweiteres eher im PvP Berreich anzusiedeln.
Warum gerade diese Berufe? Meiner Meinung nach bieten Biochem und Cybertech die einzigen Vorteile die wirklich konstant sind (reine Farmberufe mal ausgenommen).
Ob man sich jetzt eine tolle Rüstung oder Waffe herstellen kann, mag vielleicht am Anfang recht gut sein um schneller tauglich für Endgame Inhalte zu sein- aber früher oder später werden diese Items, und damit die dazugehörigen Berufe, durch Contentpatches entwertet.
Wiederbenutzbare Spritzen (Biochem) oder Bomben mit Stun, Slow, Immobilize oder Dot Effekten (Cybertech) werden allerdings dauerhaft ihren Nutzen bringen.

Zumindest ist das meine Prognose Wer weiß schon, wie sich die Berufe entwickeln...

Rimpf's Avatar


Rimpf
12.13.2011 , 03:48 PM | #8
Quote: Originally Posted by Gorgonzo View Post
Bin zwar "nur" bis lvl 15 gekommen in der beta, aber für Biochemie ist
Unterwelthandel
der 3.te Beruf.

Da ich den SI als Tank spielen will (wenn´s denn endlich losgeht)
werde ich diese 3 lernen, um eben immer ein wenig Heilung und
die "Spritze im Arm" dabei zu haben.

Falsch,
Diplomatie liefert Mats für Biochemie
Unterwelthandel Metalle oder Stoffe für den Rüstungsbau
Dass die Kodexeinträge noch nicht stimmten wurde ja sugiebig besprochen.

ShanksCore's Avatar


ShanksCore
12.14.2011 , 04:15 AM | #9
http://www.gaming-insight.de/Guides/...keiten?start=2

Eine Seite, auf der man gut sehen kann, welche Berufe zusammen gehören.

Zur Topic:

Als Machtanwender wird mein Attentäter Berufe nehmen, die er persönlich verwenden kann, da ich andere berufe, die jeder Char brauch, mit Twinks abdecken kann. Mein Attentäter wird

Archi - Kunst - Schatzsuche

nehmen.
-> Geiles Schiff oder? Tja. Ist meins, da guckst Du jetzt, hm? Ob ich das verkaufen würde? Bist Du noch zu retten? Das ist ein Imperialer Abfangjäger der FURY-Klasse! Und das Baby ist getuned! Unbezahlbar! Also mach Dich vom Acker, sonst machst du hiermit Bekannstschaft ->

Dragio's Avatar


Dragio
12.16.2011 , 04:15 AM | #10
Ich hab mich für meinen Assa Tank auch für Kunstfertigkeit und die entsprechenden Sammelberufe entschieden, muss aber sagen dass ich ein wenig enttäuscht davon bin.
Über die Planeten Marken bekommt man die Modifikationen für seine Waffen und Rüstung wesentlich günstiger und praktisch ohne Aufwand, da beinahe jede Quest ein Marke als Belohnung bringt. Die Farbkristalle, deren Farbe ich gern hätte, kann ich nicht herstellen und damit bleibt praktisch nur noch der Fokus und da hab ich bisher (Kunstfertig. 200) noch keinen für Tanks (mit Verteidigung) gesehen. (bisher nur beim NPC oder Questbelohnung)

Ich denke da hat man gerade zum Leveln mehr Spass an Synthfertigung, da man für praktisch jeden Slot neues Equip basteln kann.

Für den Endconten, muss ich meinem Vorredner Recht geben, ist aber Bioanalyse oder Cybertech sinnvoller, da man a) etwas hat, dass man immer wieder verwerten kann und b) sogar verkaufen kann.
Weder Gottesschild noch Ruhestein machen einen Helden heldenhaft