Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[suche Tipps] Schurkenheiler


Knorze's Avatar


Knorze
05.24.2012 , 04:08 AM | #11
Lass dich von solchen Werten nicht abschrecken. Die Heilleistung beim Schurken (und auch den andern Klassen) ist extrem vom Gear abhängig. Mitlerweile hab ich mein Rakata Set bis auf den Kopf voll und da haut man dann auch gerne mal 6-7k Heilung mit einer Unterweltmedizin raus wenn sie crittet. Richtig gespielt können wir im Moment problemlos mit den anderen Heilklassen mithalten. Im PVP seh ich uns sogar vorne, da wir mehr Beweglichkeit haben mit unseren Instantcasts die wir im Laufen spammen können.

Die Heilleistung der anderen Klassen geht quasi gegen 0 sobald sie weglaufen müssen, und wir rennen lustig herum und verteilen Hots, Koltowolken und Notfallmedipacks. Bösen Fokus im PVP kannst damit natürlich nicht gegenheilen, aber das können die anderen Klassen auch nicht. Gerade gegen nen fähigen DD, der auch weiss wie man unterbricht, ist es ein riesen Vorteil, dass man nicht für jede Heilung stehen bleiben muss.

Zum Thema Schnelligkeit als Wert: Ich bin kein grosser Fan davon, da er schlechter skaliert als Crit oder Wogenwert. Aber ich würd es auch nicht verteufeln oder soweit gehen, dass man seine Energie schneller loswird. Du kannst zwar theoretisch deine Energie schneller verballern aber ein Spammen von Unterweltmedizin sorgt auch ohne Schnelligkeit dafür, dass du ruckzuck keine Energie mehr hast. Wichtig ist also nur, dass du deine Energie stets im Blick hast, und ein schnellerer Cast kann manchmal den Unterschied machen, ob der Cast noch durchkommt bevor dein Ziel tot ist oder nicht. Mit der eingesparten Zeit kannst vielleicht auch irgendwo nochmal nen extra Diagnosescan einbaun (der ebenfalls schneller kanalisiert). Also so ganz unsinnig ist der Stat definitiv nicht. Nur die anderen sind halt besser.

Also ich liebe meinen Schurken und würd nicht mit den andern Klassen wechseln wollen. Insbesondere weil man durch Erfahrung und Gear immer besser wird. Versuch dein Gear weiter zu optimieren, und dein Energiemanagement weiter zu verbessern, und du wirst sehen, dass der Schurke absolut konkurenzfähig ist.

1-2 Tipps zum Energiemanagement (wobei einige selbstverständlich sein sollten):
Immer Streitsucht aktivieren wenn möglich --> mehr Energie = mehr Heilung
Versuch immer über 60% Energie zu bleiben, da sonst die Regeneration drastisch abnimmt. (gerade da macht sich die Erfahrung bezahlt. Kennt man die Gruppe und die Bossmechaniken kann man abschätzen ob man jetzt direkt den grossen Heal casten muss, oder kriegt man vorher noch einen Diagnosescan raus um im "guten" Energiebereich zu bleiben)
Hast du genug Oberhand (2-3 Stacks) nutz ruhig mal das Koltopack. Geringere Castzeit und weniger Energiekosten als Unterweltmedizin bei immer noch ziemlich guter Heilung ist nicht zu verachten und meiner Meinung nach definitiv unterbewertet.
Diagnosescan so häufig wie irgendwie möglich einsetzen. Insbesondere wenn man sich doch mal verkalkuliert hat, und die Energie unter 60% kommt.
Wenn alle Strick reissen weil temporär so viel Schaden reingekommen ist, dass man den Energiehaushalt aus den Augen verloren hat, kann man immer noch den Kühlen Kopf benutzen. Sollte allerdings wirklich nur im Notfall verwendet werden wenn einem sonst die Leute drauf gehen würden.

Urpfel's Avatar


Urpfel
05.24.2012 , 06:29 AM | #12
Quote: Originally Posted by Shaokhan View Post
Diesmal habe ich eine Frage hinsichtlich Eurer Heilleistung (50iger Bereich).

Ich trage derzeit 4/5 von dem Kampfmeisterset. Ab dem 2ten Teil bekommt man den 5% Heilbonus auf die Wolke (Nanotech). Der Rest des Equips ist:

- Waffe blau aus H2 Belsavis (Level 50 - schlechter als die Kampfmeisterwaffe, aber immerhin)
- Ohrstecker, Implantate noch vom questen aber allesamt blau
- Würfel: blau mit +Aus/+Att
- Flinte: blau aus ner H4 von Hoth

Meine Heilleistung von Unterwelt beläuft sich auf rd. 1.8k - 2.5k und krittet im bestcase ca. 3.8k. Die Wolke generiert pro Tick ca. 380 / 540 krit. Mediscan schafft etwa 230 pro Tick.

Nun war ich gestern die H4 im Schwarzen Loch machen. Die übliche Gruppe: 1 Tank, 2 DD (davon 1 Kommando als Ari) und ich als Heiler. Durch eine unvorsichtige Bewegung hatte einer der DD eine Mopgruppe mit zwei Elite gepullt. Den Tank konnte ich dank der kostenlosen Heilung <30 % gut am Leben halten - ich konnte aber nicht glauben als der Kommando mal eben mit seiner Ari-Skillung trotzdem nen Heal von 4.2k rausgehauen hat. Okay er war schon voll Rakata und z.T. Schwarzes Loch equipt, aber trotzdem kam ich mir als Heiler leicht vorgeführt vor.

Von daher; wieviel an Heilung schafft Ihr so mit welchem Equip - sind wir Schurkenheiler doch die schlechtesten Heiler (von der Heilleistung her)? Bislang konnte ich unter Level 50 locker mit dem Kommando mithalten (Gelehrter kann man nicht schlagen).
in full kampfmeister schaffst du in der wz (trotz healdebuff) selten den 5k krit (dafür musst du dann alles drücken) - in pve klamotten (ausserhalb der wz) andauernd.
ich trage 3 teile kriegsheld und habe gestern in der wz 6,5k heal geschafft (allerdings relikt+rakata buff+15% durch schild+6% oberhand - und der heal ging auf mich selbst).

zu euren rotavorschlägen: sobald man den pve bonus (+15%krit auf koltopack) hat, sollte man auch über koltopack nachdenken. und die ziele unter 30% halten, halte ich für völligen unsinn. warum musst du soviel energie sparen um die für lau heilung zu nutzen (du bringst dich in eine situation, wo du auf sie abngewiesen bist)? in operationen würdest du dafür echt was zu hören bekommen. es gibt sowieso noch einen ähnlichen thread hier - einfach mal da rein gucken - da habe ich mich vom koltpack überzeugen lassen.

wenn ich einem gelehrtenheiler sage: ich mach 6,5k krits in 1,72 sekunden, bekommt der schaum vor den mund...
also die schlechtesten heiler auf keinen fall - wir sind die mobilsten heiler.
und im single target, besser als gelehrter aber glaube ich schlechter als kommando.

Franziskaner's Avatar


Franziskaner
07.21.2012 , 12:32 AM | #13
also ich kann fast perma Unterwelt+Medpack als Combo spammen hab Hot zu laufen alle paar mal n Scan aber no Energieprobs Wolke immer auf CD läuft auf Lvl50 eigentlich gut im PvE mit 2er Bonus nur 22 Energie die Wolke sind bei mir 8k+unkritisch guter Preis finde ich.
Wichtig ist im Grund nur das absolut jeder Augenblick der keine Große Heilung benötigt mit Scan genutzt wird dann immer Energie full.

Agrajak's Avatar


Agrajak
07.23.2012 , 01:37 PM | #14
über die wetigkeit von schnelligkeit kann man sicher streiten.
v.a. auf meinem pvp-set versuche ich das möglichst zu vermeiden (wird eh alles mit castzeit unterbrochen beim pvp-heiler).
es stimmt aber nicht, daß es nur ( oder fast nur ) unterweltmedizin beeinflusst : auch der mediscan wird schneller, was nicht nur bedeutet -> mehr heilung pro sec, sondern auch -> mehr energiereg pro sec. Und im PVE find ich das schon ganz nett - wenn mir der energiebalken mal wieder ein bißchen zu kurz geworden ist, kann ich mit mehr schnelligkeit doch mit ein paar schnellen (!) scans wieder in den grünen bereich kommen, ohne daß der tank zu sehr dahin darbt.
Wenn gleichzeitig das nachhaltige ein paarmal läuft, habe ich auch immer genug oberhand, um zwischendurch mal ein (oder zwei) notfallmedikits rauszuschmeißen. auf unteweltmedizin kann ich so eigentlich meistens verzichten.

grüsse
agrajak

aka zaph'od (T3-M4)

Rahouart's Avatar


Rahouart
07.23.2012 , 03:17 PM | #15
Schnelligkeit im PvE würd ich komplett rausschmeißen. Lieber ein zwei Übungstry´s mehr, um zu wissen, wann man die großen Heals braucht, als auf andere Werte zu verzichten.
Bin immernoch ein dicker Fan von Koltopack und seinen häufigen Crits. Ein Koltopack was Crittet ersetzt 2x ungecrittete Unterweltmedizin und da es fast andauernd crittet ist es mein absoluter Favorit, in vielen Situationen.

Diagnose Scan für Energierückholung läuft bei mir sofort, sobald es der Moment erlaubt. Zum Zeitgewinn für Diagnosescan, eignet sich bei moderatem Schaden auf die Gruppe der Gruppenheal. Also Gruppenheal setzen und dan ratz fatz Energie wieder hochpuschen. Hab für Diagnosescan mal die Crit-Aufputscher getestet......finde da ist kaum Unterschied.

Zum Heilen noch.......als Knochenflicker mit einem Gelehrten zusammen sollte man immer einen Hot auf dem Gelehrten lassen, damit er seine Lebensleistung in Heilung umwandeln kann.

Ansonsten noch ein Tipp für Neulinge......wenn ihr im Boss- oder Trashfight Aggro zieht, dann funktioniert Vanish (unsichtbar während dem Kampf machen) weitaus schneller und effektiver, als Ergeben.

Bearitt's Avatar


Bearitt
07.24.2012 , 07:35 PM | #16
Shao Shao Shao

Witzig, dass man verfolgen kann, wie du dir hier im Forum Tipps holst, gerade weil DU (zumindest noch auf "Lenico Gargantuan") einer der besten Schurken-Heals auf dem Server warst

Also ich persönlich habe einen Gelehrten als Main gespielt und das bis Halb Rakata/Halb Schwarzes Loch; der Schurke sollte Melee werden...ab Stufe 42 probierte ich die Knochenflicker-Skillung und war von Tag an begeistert (vorallem was das PVP angeht denke ich, ist der Schurke speziell auch durch die Stun-Fähigkeiten unschlagbar).

Nun telekinesiert der Gelehrte als DD rum und der Schurke hat ihm seinen Platz als Main-Char geklaut ^^

Zu der Spielweise:

Wenn man erstmal gelernt hat mit dem Schurken umzugehen, macht er einfach nur Spass

Verteilt man nach und nach entweder auf 2 Spieler der Gruppe 2 Hots sofort mit dem nachhaltigen Medipack, ODER wenn man zb im Raid ist, auf die gesamte 4er-Grp zunächst eine Hotwelle und kurz bevor beim ersten Spieler der erste Hot ausläuft, die 2te, hat man 0 Oberhandprobleme.

zwischen den Hot-Wellen (ich nenne so einfach mal das nacheinander durchhotten der Grp :P) hat man locker Zeit 1-2 mal Notfall-Medipack zu casten, Unterweldmedizin-Notfallmedipack oder mit Diagnosescan Energie wiederherzustellen.

Wird die Rota der Hotwellen im Kampf durch brenzlige Situationen unterbrochen, würde ich mich danach auf 2 Spieler beschränken, wovon einer 100%ig der Tank sein sollte....

Wenn die ganze Grp doch etwas Mau aussieht von den Trefferpunkten her (oder der andere Heiler seine Ranges im Range-Camp nicht im Griff hat :P), mache ich es so, dass ich einmal fix rinrenne in die Grp und die Kolto-Wolke raushaue. Die Energie gibt es bei mir meist her.

Ein Makel hat der Schurke allerdings:

Es juckt einem doch zu oft in den Fingern Schaden zu machen zwischendurch :P (I <3 XS-Frachterflug )

Gruß
Dein stellv Gildenmeister Jeanne-D'Arc

tobiasvonw's Avatar


tobiasvonw
08.06.2012 , 04:41 AM | #17
Zuerst mal finde ich es gut das man den Heiler auf sehr viele verschiedene Weisen Spielen kann obwohl die Skillung schon recht star ist und ich denke das die Leute die diese Skillungen nicht gerade unerfolgreich spielen. Auf der Sache mit Schnelligkeit oder Krit/Woge versuich ich so ein bisschen die Wage zwischen beiden zu halten (12,8% und 40%/77%) .

Ich spiele am liebsten mit hots auf den Tank, wenn die Gruppe Schaden bekommt den Aoe heal und wenn ein einzelner Schaden bekommt den Umterwelt oder wenn genug Oberhand Notfall-Medipack.

mfg Tobiasvon

SohnderSonne's Avatar


SohnderSonne
08.26.2012 , 03:34 PM | #18
Also im PvP ist der Schurke als Heiler ganz vorne mit dabei, und ab entsprechendem Gear ist auch der 5k Critt usw. Garkein Problem mehr. ne wirkliche Rota gibts nicht, hotten halt, zwischendurch wenn einer voll sein muss eben Unterwelt, wenn man kraftleer ist und s reicht einen auf 30% zu halten soamm ich einfach Notfall Medipack bis ich wieder Kraft hab. Wenn der Gegner nicht grad ein Maro oder sonst irgendein Critt Monster ist gibts da auch keine Probleme.
Smint, 50 / Valor 90+ Schurke / Scoundrel
Smont, 50 / Valor 80+ Hüter / Watchmen
Server: Jar`Kai Sword.

MorisariLazarus's Avatar


MorisariLazarus
02.23.2013 , 04:57 AM | #19
Ich kann mich da nur anschließen es gibt keine "Rota" als Heiler, du musst Situationsgerecht handeln

Ich habe meine Schurkin so geskillt
List -> Krit -> Angriffskraft -> Woge und zum Schluss Schnelligkeit.

Warum Krit vor Angriffskraft?
Der Schurke ist in meinen Augen ein Burst-Tankheiler und dem Knochenflickerbaum kann man
entnehmen, dass er durch Krits die erzeugt, Oberhand regeniert und durch diese Oberhand kann man
wiederrum Notfallmedizin benutzten.
Wenn ich einen Kampf anfange caste ich als erstes Unterweltmedizin, erzeuge mir Oberhand -> Streitsucht,
damit hätte ich dann meine Energieversorgung abgedeckt.
Dann verteile ich die Nachhaltiges Medipack auf Tanks und DDs um mir weitere Oberhand zu erzeugen,
diese Nutze ich dann aus um Geschwächte mit Notfallmedizin am Leben zuhalten.
(denn durch die Skillung die ich benutzte erzeugt mir jeder Krit durch Nachhaltiges Medipack mir eine weitere Oberhand).

Warum zum Schluss Schnelligkeit?

Da der Schurke mit sehr vielen Instants arbeitet, finde ich kann man Schnelligkeit vernachlässigen,
ich habe keinerlei Schnelligkeit in meinem Equipment und brauche gerade mal 1,9 Sekunden um Unterwelt-
medizin zu casten und mir ist noch niemand wegegenippelt!

Einen Tipp kann ich dir noch geben, denke aber mit 2.0 wird dieser dann aus dem Spiel entfernt.
Nehme dir zwei Teile der PvPrüstung, baue dir dort deine PvPmodifikationen herein. Denn
zwei Teile dieses Sets geben dir 15% Bonusheilung auf die Kolto-wolke (dein AE-Heal). Ich kann
es nur empfehlen, ich bin jetzt fast T5 und heile pro Krit-tick meiner Wolke um 1k
und das finde ich für die verkümmerte AE des Schurkenheilers, ganz in Ordnung




Ich denke halt der Schurke lebt durch seine Krits, ich habe ~40% krit und ~80% woge und muss
sagen ich fahre ganz gut damit.
Dies ist meine Skillung, ich hoiffe ich konnte weiterhelfen
http://swtor.gamona.de/talentplaner/...zhy1z67y2z5wz9
~Mizar Lazarus|Schurke~
~Sanctus Lazarus|Gelehrte~
~Gilde
Saphyr |The Jedi Tower~

Belatucrados's Avatar


Belatucrados
02.23.2013 , 06:06 AM | #20
Moin,

wie gesagt... prinzipiell auf Tanks den Hot obenhalten, auf allen DD's find ich schwachsinn. Kostet auf dauer zu viel.
Große Heilung, Diagnose sofort hinterher.


Zu einem meiner Vorredner, seh ich anders. Kolto Pack finde ich nicht optimal. Finde es daher auch sehr gut, das mit auf dem PTS das Pack verbessert wurde.

Von den Werten: http://s14.directupload.net/images/130223/kfxilp55.jpg

So spiele ich, Content komplett clear.

Grüße