Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Attentäter zu schwach


Occu_lus's Avatar


Occu_lus
05.25.2012 , 04:48 AM | #11
Der Burst vom Täuschungsattentäter ist mit High-End Equip bei weitem zu hoch. Der konstante Schaden und Survivability hingegen sind zu schwach um mit anderen Klassen mithalten zu können.
Die Utility ist insgesamt eigentlich in Ordnung, jedoch sollte der extreme Burst generft und lieber durch ein bisschen mehr konstanten Schaden und mehr Deff-Möglichkeiten ersetzt werden.
Das ist eigentlich auch der Hauptgrund warum soviele auf die Tank-Hybrid Skillung gewechselt sind (die, wie Opaknack beschrieben hat, wirklich sehrviel weniger Schaden macht als alle behaupten).

Opaknack's Avatar


Opaknack
05.25.2012 , 08:02 AM | #12
Quote: Originally Posted by Occu_lus View Post
Der Burst vom Täuschungsattentäter ist mit High-End Equip bei weitem zu hoch. Der konstante Schaden und Survivability hingegen sind zu schwach um mit anderen Klassen mithalten zu können.
Die Utility ist insgesamt eigentlich in Ordnung, jedoch sollte der extreme Burst generft und lieber durch ein bisschen mehr konstanten Schaden und mehr Deff-Möglichkeiten ersetzt werden.
Das ist eigentlich auch der Hauptgrund warum soviele auf die Tank-Hybrid Skillung gewechselt sind (die, wie Opaknack beschrieben hat, wirklich sehrviel weniger Schaden macht als alle behaupten).
Der Burst geht schon in Ordnung, für diese Schadensspitze zündet man ja auch seine CDs Wagemut, Schwertüberladung und Relikt. Andere Klassen haben zwar nicht den Burstschaden für wenige Sekunden, machen aber konstant mehr Schaden (Bsp. Sniper/Powertech,Maro). Als Attentäter auf Schaden ist es im PVP alles andere als einfach, konstant Schaden zu machen, da man sehr auf die Eigenbuffs (für Zurichten/Schock) angewiesen ist, die Gegner dir nicht einfach so mal den Rücken zeigen und wie bereits erwähnt man als Nahkämpfer mit leichter Rüstung oft mitten ins Getümmel rein muss und einfach sehr wenig aushält. Und was auch nicht zu vergessen ist, ein Attentäter auf Täuschung hat keinen einzigen Flächenschaden (das nahezu sinnlose Zerfleischen mal nicht berücksichtigt).

Maryona's Avatar


Maryona
06.27.2012 , 05:16 AM | #13
Nachdem ich Herausforderungen liebe, habe ich aufgrund der Ausführungen in diesem Forum mir mal nen Attentäter erstellt. Im Moment durchpflügt sie als Schurke mit Level 15 Dromund Kaas. Ich weiss jetzt nicht ganz genau, um welches Level sich bei den obigen Vorrednern handelt. Ich wollte nur sagen, dass ich mit meinem Attentöter sehr gut zurecht komme. Die Mobs liegen recht schnell im Dreck - Fokus liegt derzeit auf dem Täuschungs-Baum. Man muss auch nicht arg so nah ran, um die Gegner niederzuknüppeln, was mir auch gefällt. Meine Frage ist nun: ändert sich was im späteren Level-Bereich? Oder hatte ich bislang nur Glück.

Opaknack's Avatar


Opaknack
06.29.2012 , 07:36 AM | #14
Quote: Originally Posted by Maryona View Post
...Ich weiss jetzt nicht ganz genau, um welches Level sich bei den obigen Vorrednern handelt. ...
Es geht um das Level 50 und auch erst dann kann man Klassen dierekt miteinander messen.