Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Verborgenheit nach 1.2 //Fazit//


moncherie's Avatar


moncherie
04.27.2012 , 02:27 AM | #11
Quote: Originally Posted by Teardropzz View Post
Bw will das jede Klasse im BG so gespielt wird wie Sie vorgesehen ist.

Nur weil Ihr nocht nicht erkannt habt was eure Aufgabe ist heißt das nicht das Sabo nicht spielbar ist.

Als Heiler: heilen
die beiden dd Bäume: um im BG die stationär aufgestellten Buffs und heals auf CD zu halten
Dat war etz Gemein

Teardropzz's Avatar


Teardropzz
04.27.2012 , 04:32 AM | #12
Jo sry mußte halt mal sein.

Ich fühle bei den nervs mit euch, hab zwar auch einen Sabo glaube lvl 43 oder so. Aber ich spiele lieber meine anderen chars. Sabo hat mir nie so gefallen, auch finde ich die Story (pers. subjektive Meinung) nicht so dolle.

Habe aber mal zu testzwecken seit 1.2 2 lowlvl Bgs gespielt (ich glaube dem gewhine hier im forum ja nie)
Da ich ja wie gesagt den nie spiele bin ich wohl auch wirklich wirklich kein guter sabo, aber es spielt sich ziemlich verkrampft und fühlt sich halt net wirklich gut an. Vom dmg her kann ich net so wirklich was sagen, weil ja nur lowlvl bg. Glaube aber die Aufregung wäre wegen dem nerv nicht so groß wenn sich der sabo noch flüßig spielen ließe und man damit Spass hat. Ich zumindest fand die beiden bgs sehr doof

Shalla-Bal's Avatar


Shalla-Bal
04.30.2012 , 07:10 AM | #13
Quote: Originally Posted by moncherie View Post
Sehr verehrte Mitmesserer,

mit Patch 1.2 kam eine weitere Abschwächung unseres Schadens und es wurde viel darüber diskutiert oder einfach nur herumgeheult.

Da der Patch nun gut eine Woche her ist möchte ich nun mein Fazit geben dazu wie sich der verborgenheits Saboteur im PvP schlägt.

Überlebensfähigeit:
An unserer Überlebensfähigkeit wurde nichts geändert diese ist noch genauso Minderwertig wie zuvor.
Durch die änderungen an der Kompetenz, also erhöhter Gesamtschaden, fällt unser liebes Saboteurchen gefühlt sogar noch schneller als zuvor.
Ist auch ziemlich logisch wenn sich an der Überlebensfähigkeit nichts ändert.

Schaden:
Der Schaden ist aktzeptabel man bekommt immernoch etwas down und auch sogar Healer obwohl das ein bisschen länger dauert.
Durch die Änderung an den Energiekosten von Verstümmeln war ich der Meinung das nun weniger Energieprobleme auf uns zukommen.
Falsch gedacht ich persönlich habe nun öfters Energieprobleme als vor dem Patch vor allem wenn ein Gegner (vorzugsweise Healer) auf 10-20% hat ist der Energiebalken leer.
Durch die Änderung an dem Cooldown von heimtückischer Schlag spielt sich der Saboteur ziemlich unrund und es gibt öfters Momente in denen man da steht und seinen autoshot sucht da man auf alles CD hat.

Gesamtfazit:
Man kann immernoch seine 300k Schadensmedal holen in einem BG jedoch wird man annähernd so viele tode haben wie siege denn der Schaden ist mittlerweile so schlecht verlagert worden das man es ziemlich schwer hat jemanden zu töten.
Gepaart mit unserer schlechten überlebensfähigkeit die ständig ignoriert wird seitens der Entwickler halte ich den Patch 1.2 für Mst bezüglich des Saboteurs.
Deshalb ist zurzeit Spielspaß nicht der zweite Vorname des Saboteurs und ich verstehe jeden der sich nun zu den Heilenden Kollegen zählt oder gleich eine andere Klasse spielt.

Dieses Fazit ist bis ins tiefste Subjektiv und meine persönliche Meinung und ich würde gerne eure Meinung dazu hören was ihr davon haltet.
Kann ich alles nur bestätigen ! Ich spiele auf Rang 82 mit dem Sabo. Im PvP musst du dich nach jedem
Kampf erstmal zurückziehen und Gesundheit sowie Energie erneuern. Das war vor 1.2 nicht so extrem.
Das Energiemanagment lässt auch seit dem zu wünschen übrig. Schaden ist deutlich runter, wie einer
der Vorposter bereits beschrieben hat,
Ka was die mit der Klasse vorhaben, aber Heiler spiele ich nicht und einen ehemaligen DD so zu
kastrieren, finde ich eine Frechheit von BW.
Nicht das ich im BG jetzt nichts mehr umlege, aber ich schau schon das kein zweiter auf mich draufhält
und sobald du aus dem Stealth bist kann es dir passieren, das so ein Guffelgelehrter frisch 50ig dich
so einfach umhaut.
Nebenbei, ich kann meinen Sabo spielen bevor hier so Post aus der Richtung erscheinen.

Best Wishes
Shalla
Shalla-bal Lv50 Gelehrter, Merx Lv50 Kommando
Shalla'ball Lv50 Saboteur, Tri'ah 45 Powertech; Shalla'bal 29 Marodeur
Server: The Cinzia

schkeuditz's Avatar


schkeuditz
04.30.2012 , 04:35 PM | #14
Jup kann ich ebenso bestätigen... spiele den Sabo von Anfang an und auf Stufe 81 jetzt. Es sind nur 3 Sek. mehr CD aber die machen es echt aus. An dem Punkt, wo die erste große Rota um ist, wäre eigendlich der heimtückische Angriff wieder ready gewesen (zu damals 0 Energie)... ist er aber nicht mehr. Da der Gegenrer aber nicht tot ist, man aber am Ball bleiben muss (er kippt gleich um^^), ist man paraktisch in der Notlage, auf Skills zurückgreifen zu müssen, die einem im Handumdrtehn den Energiehahn zudrehen...(Splittergranate... nochmal Klappmesser+ Zerfleischung..evtl. Sprengsonde... danach is Schicht)
Aber das macht eigtl. auch nix, weil hier die Bordsteine eh bald hochgeklappt werden. Wie soll denn eine Langzeitmotivation entstehen, wenn aller Nasen lang das komplette PVP Belohnungssystem über den Haufen geworfen wird. Hart erarbeitete Sets sind morgen nichts mehr wert, und jeder Einsteiger hat z.B. innerhalb von 2 Wochen das Kampfmeisterset voll. Das höchste Set ist kaum besser. Individualisierung und Feilen an der Ausstattung (was bei Sabo extrem wichtig ist, um was zu reißen) werden somit zum absoluten Frustfaktor anstatt zum Spassfaktor.
Das Vermächtnissytem baut auf das Prinzip, dass man viele Chars spielt. Soll ich dann mit allen Chars immer wieder in die selben Instanzen und die Odyssee des Levelns durchmachen oder wie ist das gedacht? Ist das euer Verständnis von Spielspass?...manchmal glaube ich, dass die Leutchen, die da oben die Entscheidungen treffen, wie es weiter zu gehn hat, selber noch nie ein mmorpg gespielt haben...
Macht mal weiter so... der letzte macht dann bitte das Licht aus.

Norjena's Avatar


Norjena
05.01.2012 , 02:15 AM | #15
Was hat das Vermächtnissystem mit PvP Frust zu tun? Ob du es hast oder nicht ist doch für nen 1cha PvP Spieler völlig egal. Man braucht es doch garnicht.

Und das Neueinsteiger relativ schnell das zweitbeste Set bekommen ist gut so, PvP soll ja nicht allein über Ausrüstung geregelt werden, man hat immernoch ne bessere Option als Langzeitspieler die durchaus ein paar Vorteile gegen gleichequipte bietet. Falls man trotz diesem kleinen Vorteilen (grad beim Schurken hat KH Set doch gute Stats) gegen schlechter equippte verliert sollte man bezüglich des Vermurksten Belohnungssystem nicht unbedingt viel sagen.

Mit dem vieleicht verständlichen PvP Frust des Sabos hat das wenig zu tun.
Jedes Mal wenn jemand stirbt, und ich bins nicht, steigen meine Überlebenschancen.

onebie's Avatar


onebie
05.01.2012 , 02:29 AM | #16
Also ich habe einen low Sabo derweil (also zumindest noch unter level 50)
Vor dem patch hatt ich selten große Probleme bestimmte Ziele umzulegen (Stoffis und leicht bis mittelrüstungs DDs)
Nach dem Patch hat sich nicht viel geändert. Hatte anfangs nur etwas anstrengungen nen neuen Rythmus zu finden bezüglich der CDs. Nun gehts einigermaßen. Aber ja ich fände es auch fein, wenn der Sabo ähnliche Defffähigkeiten besäße, wie der Maro.
Im allgemeinen ist es so : Über einen Sabo alleine lacht man sich leise ins Fäustchen, wenn man aber direkt 2 Sabos an der Backe hat ist böse. Weshalb ich auch gerne mich anmelde mit jemanden, der mit mir das ziel fixiert. Das hat vor dem Patch geklappt und auch nach dem Patch. Sabo ist leider noch mehr auf das Team angewiesen, als die anderen/ Warum sag ich eigentlich leider? Die BGs sind ja eh Teamplay XD
Miratardem Level 50 Wächter
Xerpet Level 50 Attentäter
Zayne Carrick

schkeuditz's Avatar


schkeuditz
05.01.2012 , 03:12 PM | #17
Quote: Originally Posted by Norjena View Post
Was hat das Vermächtnissystem mit PvP Frust zu tun? Ob du es hast oder nicht ist doch für nen 1cha PvP Spieler völlig egal. Man braucht es doch garnicht.

Und das Neueinsteiger relativ schnell das zweitbeste Set bekommen ist gut so, PvP soll ja nicht allein über Ausrüstung geregelt werden, man hat immernoch ne bessere Option als Langzeitspieler die durchaus ein paar Vorteile gegen gleichequipte bietet. Falls man trotz diesem kleinen Vorteilen (grad beim Schurken hat KH Set doch gute Stats) gegen schlechter equippte verliert sollte man bezüglich des Vermurksten Belohnungssystem nicht unbedingt viel sagen.

Mit dem vieleicht verständlichen PvP Frust des Sabos hat das wenig zu tun.
Das sollte auch nicht aussagen, dass das Vermächtnissystem etwas mit PVP zu tun hat, sondern nur ein Punkt in einer Aufzählung von Dingen sein, die völlig unausgegoren auf die Spieler losgelassen werden. Wer braucht eine Motivation, um 20 verschiedene Chars zu spielen? Langzeitmotivation war der angesprochene Punkt und dadurch kam ich am Ende auf das Vermächtnis zu sprechen... tut mir leid, wenn der Kontext nicht jedem gleich ins Gesicht springt.
Den L2P Teil kannste dir übrigens sparen... ich komm schon ganz gut zurecht mit dem Sabo. Allerdings hat es "damals" mehr Spass gemacht, als einen nicht irgendwelche z.B. Heil-Soldaten-Emporkömmlinge so dermassen alt aussehen lassen konnten.

Norjena's Avatar


Norjena
05.01.2012 , 03:45 PM | #18
Quote: Originally Posted by schkeuditz View Post
Den L2P Teil kannste dir übrigens sparen... ich komm schon ganz gut zurecht mit dem Sabo. Allerdings hat es "damals" mehr Spass gemacht, als einen nicht irgendwelche z.B. Heil-Soldaten-Emporkömmlinge so dermassen alt aussehen lassen konnten.
Es gibt neue Heil-Kommandos/Söldner? Das halt ich fürn Gerücht.

Die spielen doch alle nimmer, und die neuen, sind äh, gut ausgerüstet Hexer/Gelehrte DDs frisch ausm Fitness Studio, daher der schwer aussehende (aber federleicht mit Perwurst gewaschene) Trainigsanzug. Die Medisonden sind natürlich nur Hologramme, in Warheit sind das kleine Machtkügelchen, aber die süßen, nicht die echten salzigen.

Ok, Spaß beiseite. Hast im Prinzip Recht mit dem was du sagst. Der "l2p" Teil war übrigens eher allgemein bezogen auf die Itemproblematik, im Sinne von ich verstand "neulinge bekommen gleich gutes Gear, wo bleiben meine Vorteile?", falls ich das vollkommen falsch aufgefassgt habe, sry so wars net gemeint.
Jedes Mal wenn jemand stirbt, und ich bins nicht, steigen meine Überlebenschancen.

moncherie's Avatar


moncherie
05.02.2012 , 02:59 AM | #19
Ich hätte als Vorschlag:
Acid Blade wieder ein bisschen zu buffen.
Den Ignore wieder auf 50% anheben.

Und Stimschub einen Zusatz geben der dem geskillten im Lethality Baum gleich kommt.
Würde denk ich mal in die richtige Richtung gehen....

Jedoch fehlt nach wie vor noch die Deff und Unrund fühlt sich der Sabo trotzdem noch an

Andere Vorschläge?

Shalla-Bal's Avatar


Shalla-Bal
05.09.2012 , 01:35 AM | #20
Quote: Originally Posted by Teardropzz View Post
Bw will das jede Klasse im BG so gespielt wird wie Sie vorgesehen ist.

Nur weil Ihr nocht nicht erkannt habt was eure Aufgabe ist heißt das nicht das Sabo nicht spielbar ist.

Als Heiler: heilen
die beiden dd Bäume: um im BG die stationär aufgestellten Buffs und heals auf CD zu halten
Nur weil die Hexer meist als DD spielen und auch die meistgespielte Klasse sind,
müssen sich die Sabo´s nicht als dessen Heiler ins BG stellen.
Wenn BW meint wir sollen keine DD-Rolle übernehmen,
weil sie eben meinen so den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen ( da wenige Spieler ),
gibt es nur eine Alternative und damit habt ihr auch keine Heiler die dafür sorgen,
dass ihr euren Spielspass habt.
BTW habe eben noch gelesen das ca 400.000 Kunden bei SWTor weniger gibt,
eine Entwicklung die bei einer derartigen Geschäftspolitik absolut nachvollziehbar ist.

Gruss
Shalla

P.S. Das neue PvP-Set vom Sabo hat wirklich etwas von einem Clownskostüm.
Shalla-bal Lv50 Gelehrter, Merx Lv50 Kommando
Shalla'ball Lv50 Saboteur, Tri'ah 45 Powertech; Shalla'bal 29 Marodeur
Server: The Cinzia