Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kriegsheld-PvP-Ausrüstung

Kampfkruemmel's Avatar


Kampfkruemmel
04.23.2012 , 08:20 AM | #1
HeyHo zusammen,

habe da mal ein paar Fragen zur Kriegsheld-PvP-Ausrüstung

Also man hat ja die Wahl zwischen, bewerteten und nicht bewerteten Klamotten. Einmal unterscheidet sich das zunächst in der Farbe und in den Bewerteten sind keine Modifikationen drinne. Erste Frage wäre hier:
Die Bonis die aktiv werden, wenn man alle Teile zusammen hat, sehe ich nur bei der Nicht bewerteten Ausrüstung. Ist das korrekt, dass es diese NICHT bei der Bewerteten gibt?

Vorraussetzung Tapferkeitsrang 70: Wie läuft das ab Level 50 ab? Ich kenne das nur so, dass der Tapferkeitsrang meinem jetzigen Level entspricht und nicht höher geht. Ist das ab 50 dann nach oben hin offen?

Man kann sich die Rüstungsbaupläne kaufen. Je nach Crew Fähigkeit dann auch herstellen lassen, logisch. Stellt sich mir nur die Frage, wofür man dann noch groß farmen soll? Oder ich verstehe das noch nicht so ganz ^^?
Klar, es sind keine Modifikationen drin, aber mit Kunstfertigkeit (z.B. als Twinkfähigkeit nehmen und / oder Gildenfreunde frage) sollte das ja weniger das Problem darstellen, oder sehe ich das falsch?
Ginge es dann nur darum, den Bonus zu erreichen?
Oder ist es einfach nur nach dem Motto: It's all about respect ^^?

Danke schonmal für eure Hilfe

Drudenfusz's Avatar


Drudenfusz
04.23.2012 , 12:53 PM | #2
Quote: Originally Posted by Kampfkruemmel View Post
Also man hat ja die Wahl zwischen, bewerteten und nicht bewerteten Klamotten. Einmal unterscheidet sich das zunächst in der Farbe und in den Bewerteten sind keine Modifikationen drinne. Erste Frage wäre hier:
Die Bonis die aktiv werden, wenn man alle Teile zusammen hat, sehe ich nur bei der Nicht bewerteten Ausrüstung. Ist das korrekt, dass es diese NICHT bei der Bewerteten gibt?
Der Set-Bonus ist an die Rüstungsmodifikation gebunden, also wenn man die entsprechenden Mods hat ist es egal in welche Rüstung man die nachher steckt, also nimmt man die aus seinen nicht bewerteten Stücken raus und steckt sie dann in die bewerteten und hat dann genau den selben Set-Bunus wieder.

Quote: Originally Posted by Kampfkruemmel View Post
Vorraussetzung Tapferkeitsrang 70: Wie läuft das ab Level 50 ab? Ich kenne das nur so, dass der Tapferkeitsrang meinem jetzigen Level entspricht und nicht höher geht. Ist das ab 50 dann nach oben hin offen?
Tapferkeit ist unabhängig vom Level und geht wohl bis Rang 100, man bekommt Tapferkeit nur durch PvP, kannst also durchaus einen Stufe 50 Charakter haben der überhaupt keine Tapferkeit hat oder während des levelns einen höhren Tapferkeitsrang als deine Stufe haben.

Quote: Originally Posted by Kampfkruemmel View Post
Man kann sich die Rüstungsbaupläne kaufen. Je nach Crew Fähigkeit dann auch herstellen lassen, logisch. Stellt sich mir nur die Frage, wofür man dann noch groß farmen soll? Oder ich verstehe das noch nicht so ganz ^^?
Klar, es sind keine Modifikationen drin, aber mit Kunstfertigkeit (z.B. als Twinkfähigkeit nehmen und / oder Gildenfreunde frage) sollte das ja weniger das Problem darstellen, oder sehe ich das falsch?
Ginge es dann nur darum, den Bonus zu erreichen?
Oder ist es einfach nur nach dem Motto: It's all about respect ^^?
Die gecrafteten Rüstungen sollten ohne mods kommen (habe das selbst noch nicht ausprobiert), aber der wirklich wichtige Teil daran ist das man die Dinger Krit-Craften kann, wodurch die einzelnen Rüstungsteile einen weiteren Slot bekommen, den man mit bestimmten Mods auskleiden kann, wodurch man zwar immer noch für die eigentlichen Werte Farmen muß, aber man letztlich in einer kritisch hergestellten Rüstung besser ist.
My Old Republic Warring is Magic
Gwenya - The Drudenfusz Legacy, Jedi Shadow on Jar'Kai Sword
When you play the game of PvP, you win or you die.
English version <- SWTOR Wiki -> German version

Timo's Avatar


Timo
04.23.2012 , 01:08 PM | #3
Quote: Originally Posted by Drudenfusz View Post
Tapferkeit ist unabhängig vom Level und geht wohl bis Rang 100, man bekommt Tapferkeit nur durch PvP, kannst also durchaus einen Stufe 50 Charakter haben der überhaupt keine Tapferkeit hat oder während des levelns einen höhren Tapferkeitsrang als deine Stufe haben.
Einspruch^^

Also wärend des Levelns kann der Tapferkeitsrang den eigenen Level nicht überschreiten, das ändert sich mit lvl 50, ab da is es nach oben hin offen.

Drudenfusz's Avatar


Drudenfusz
04.24.2012 , 03:15 AM | #4
Quote: Originally Posted by Timo View Post
Einspruch^^

Also wärend des Levelns kann der Tapferkeitsrang den eigenen Level nicht überschreiten, das ändert sich mit lvl 50, ab da is es nach oben hin offen.
Okay, wenn du es sagst... nicht das man ein hohen Tapferkeitsrang für irgendwas braucht während man levelet, ist mir also da nie aufgefallen gewesen.
My Old Republic Warring is Magic
Gwenya - The Drudenfusz Legacy, Jedi Shadow on Jar'Kai Sword
When you play the game of PvP, you win or you die.
English version <- SWTOR Wiki -> German version

Kampfkruemmel's Avatar


Kampfkruemmel
04.24.2012 , 10:04 AM | #5
Quote: Originally Posted by Drudenfusz View Post
Der Set-Bonus ist an die Rüstungsmodifikation gebunden, also wenn man die entsprechenden Mods hat ist es egal in welche Rüstung man die nachher steckt, also nimmt man die aus seinen nicht bewerteten Stücken raus und steckt sie dann in die bewerteten und hat dann genau den selben Set-Bunus wieder.
Achso alles klar, dann weiß ich Bescheid !!

Quote: Originally Posted by Drudenfusz View Post
Die gecrafteten Rüstungen sollten ohne mods kommen (habe das selbst noch nicht ausprobiert), aber der wirklich wichtige Teil daran ist das man die Dinger Krit-Craften kann, wodurch die einzelnen Rüstungsteile einen weiteren Slot bekommen, den man mit bestimmten Mods auskleiden kann, wodurch man zwar immer noch für die eigentlichen Werte Farmen muß, aber man letztlich in einer kritisch hergestellten Rüstung besser ist.
Okay ja macht Sinn.
Danke dir für die Aufklärung !

LanceBJohnsoN's Avatar


LanceBJohnsoN
04.25.2012 , 03:31 PM | #6
Quote: Originally Posted by Drudenfusz View Post
Die gecrafteten Rüstungen sollten ohne mods kommen (habe das selbst noch nicht ausprobiert), aber der wirklich wichtige Teil daran ist das man die Dinger Krit-Craften kann, wodurch die einzelnen Rüstungsteile einen weiteren Slot bekommen, den man mit bestimmten Mods auskleiden kann, wodurch man zwar immer noch für die eigentlichen Werte Farmen muß, aber man letztlich in einer kritisch hergestellten Rüstung besser ist.
Was genau ist denn mit Krit-Craften gemeint?

Zeray's Avatar


Zeray
04.25.2012 , 06:57 PM | #7
Wenn du einen Ausrüstungsgegenstand kritisch herstellst, wird dieser aufgewertet und hat einen entsprechenden, zusätzlichen Modifikationsslot für Auwertung. Auf Stufe 50 sind das dann nochmal +18 Primärwert und ein wenig Ausdauer (bei epischen Aufwertungen für Stufe 50).

Übrigens benötigen die herstellbaren, orangen PvP-Teile ebenfalls einen Tapferkeitsrang, ums sie tragen zu können.
Bei den bewerteten Teilen geht es wohl eher ums posen, da man hierfür eben bewertete Schlachtfelde spielen muss, was die Farbe natürlich sehr selten macht.

LanceBJohnsoN's Avatar


LanceBJohnsoN
04.26.2012 , 08:15 AM | #8
Achso okay.
Ist eine Aufwertung bei jedem Rüstungsteil möglich? Oder gibt es Einschränkungen?

Kampfkruemmel's Avatar


Kampfkruemmel
04.27.2012 , 04:23 AM | #9
Ja ist es. Also alle Baupläne die du da kaufen kannst können auch kritten. Zumindest wars bei mir so :P

Eine andere Frage hätte ich noch:

Man braucht ja, wenn man jetzt von den Nicht gewerteten Teilen ausgeht, eine gewisse Anzahl an Ranglisten Auszeichnungen UND das jeweilige Kampfmeister PvP Gegenstück. Also Handschuhe Kriegsheld Machtmystiker = xx Ranglisten Auszeichnungen + Kampfmeister PvP Mystiker Handschuhe
Zumindest dachte ich das ^^:
Bei mir ist es bei zwei Gegenständen anders. Siehe Bilder. Egal wo ich sonst gucke, muss immer das passende Gegenstück herhalten. Ist das daher ein Versehen, oder ist das so gewollt und ich verstehe es nur nicht?

http://imageshack.us/photo/my-images...042712161.jpg/

http://imageshack.us/photo/my-images...042712162.jpg/

Und mal abgesehen davon. Ein hergestelltes xy Kampfmeister Teil (Baupläne kann man ja auch kaufen) kann man doch auch eintauschen, oder? Muss ja nicht das gekaufte Markenteil sein, oder?