Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Statement von BW / EA bezüglich der Unmenschlichen Warteschlangen ?!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Statement von BW / EA bezüglich der Unmenschlichen Warteschlangen ?!

Drakher's Avatar


Drakher
12.17.2011 , 12:26 PM | #1
Hallo,

dies soll kein Whine oder Hate post werden sondern ich würde mir Wünschen wenn wir mal was offizielles von den CM / Bioware Entwicklern usw bekommen würden.

Das Problem ist ja wohl allen bekannt daher werde ich net nochmal alles auflisten.

Schreibt einfach ein /sign um dem/n Deutschen CM zu zeigen das wir endlich wissen wollen "wie" und vorallem "wann" Bioware das Problem lösen will ( Kapazität erhöhen / Kostenlose Charakter Transfer) oder ob Bioware nicht an einer lösung interesiert ist und darauf Hofft das die Spieler von selbst auf einen andern Server gehen bzw. darauf hoft das einfach nach dem Freimonat 20% der Spieler wieder aufhört (bei den meisten Mmorpgs waren es ca. 40-50%) .

also Wir wollen wissen was jetzt sache ist !

Igelinho's Avatar


Igelinho
12.17.2011 , 12:28 PM | #2
/sign

TexA's Avatar


TexA
12.17.2011 , 12:29 PM | #3
Gab doch schon genug Statements. Sie denken das sich das in den nächsten Tagen entspannt und wenn nicht greifen sie ein.
"Ein Dieb flieht im Schutze der Nacht mit seiner Beute. Schreitet er jedoch triumphierend voran, ist er ein erobernder König."

Drakher's Avatar


Drakher
12.17.2011 , 12:31 PM | #4
das ist kein Statement. es gibt ein Sticky Post wo genau drinn steht was jetzt sache ist.

Aussitzen kann man das net da am 20. noch mehr leute kommen die auch auf Darth Traya z.b. spielen wollen weil da Gilden Freunde usw. schon ein Charakter haben. kein mensch hat lust alles nochmal zu machen.

Bronkus's Avatar


Bronkus
12.17.2011 , 12:33 PM | #5
Quote: Originally Posted by TexA View Post
Gab doch schon genug Statements. Sie denken das sich das in den nächsten Tagen entspannt und wenn nicht greifen sie ein.
Nur das die mittlerweile schon nicht mehr Tage sondern wochen gesagt haben. In gut deutsch also aussitzen.

Drakher's Avatar


Drakher
12.17.2011 , 12:37 PM | #6
eben die Spieler werden erst nach den Freimonat weniger weil nicht jeder lust hat bzw. einem das spiel evtl nicht Gefällt. "Aber" habt ihr lust das dieser zustand noch 1 Monat Anhält ?

es ist Sinvoll und Lobenswert das man auch nach 1 jahr noch rappelvolle server haben will aber wäre es nicht sinvoller bzw. im interesse der spieler erstmal im nachhinein Server zusammen zu legen.

d.h .leiber nach einem monat zusammen legen und dadurch volle server bekommen als erst zu voll zu machen und nach einem Monat das spiel spielbar zu machen.

FellmerLloyd's Avatar


FellmerLloyd
12.17.2011 , 12:42 PM | #7
Es gab am Ende des Beta-Fragebogens eine Rubrik "Würdet ihr TOR weiterempfehlen?". Damals wählte ich "ja" aus. Heute sagen ich meinen Freunden und Bekannten, dass sie erstmal dei Finger vom Spiel lassen sollten, bis sich die Serversituation beruhigt hat...

PharaoDB's Avatar


PharaoDB
12.17.2011 , 12:49 PM | #8
Ich kann das vorsichtige vorgehen von BW verstehen, jedoch wenn sich dem Problem nicht sehr Zeitnah angenommen wird, könnte auch das mitunter ein Grund sein warum sich Spieler in die Reihe jener einsortieren, die nach dem Freimonat wieder aufhören. Gegen eine Warteschlange, gerade zu Beginn, von 15 Minuten hab ich nichts einzuwenden, jedoch sprechen wir hier je nach Server von Warteschlangen die eine Stunde überschreiten.

Auch der Kommentar das man dies entspannt sehen soll, ist da sehr Haltlos, es gibt da so eine Kategorie von Gelegenheitsspielern die dann zB Abends mal 2-3 Stunden spielen wollen. Für diese ist es wohl eher ein verdammt blödes Verhältnis von diesen 2-3 Stunden am Abend dann 1-2 Stunden lediglich eine Warteschlange zu sehen. Ein offizielles Statement nach dem Motto: "Das wird sich schon nach einem Monat legen", dürfte da kaum beruhigend wirken. Ich vermute den meisten wird schon vorher die Lust vergehen und so verliert das Spiel Spieler, ohne das es wirklich nötig wäre.

Quote:
Es gab am Ende des Beta-Fragebogens eine Rubrik "Würdet ihr TOR weiterempfehlen?". Damals wählte ich "ja" aus. Heute sagen ich meinen Freunden und Bekannten, dass sie erstmal dei Finger vom Spiel lassen sollten, bis sich die Serversituation beruhigt hat...
Ich hab auch schon die ersten Bekannten, die wieder abgesprungen sind, nicht weil sie nicht sehnlichst auf das Spiel gewartet hätten, aber wie gesagt, viele davon sind Gelegenheitsspieler für die sich die Wartezeit einfach nicht rechnet im Bezug auf ihre eigentlich angestrebte Zeit fürs Spiel.

Tawfiq's Avatar


Tawfiq
12.17.2011 , 12:52 PM | #9
Nach einem jahr wird sich das legen

VdFExarKun's Avatar


VdFExarKun
12.17.2011 , 12:55 PM | #10
Stephen Reid on Twitter:
Quote:
Like I said, we will increase population caps.
Quote:
Lots of people, playing a lot, means queues are likely right now. Won't last forever. Bear with us.
Quote:
We have long term plans here. We are working towards a very large and long term player population. However, it's launch, so...
Quote:
(Pop caps = population caps, btw. Number of people who can join a server before a queue starts.)
Quote:
Queues. There will be more servers. Pop caps will be raised. If you don't want to queue, I would consider another server.