Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

SWTOR für Mac?!


Madrugada's Avatar


Madrugada
10.28.2012 , 10:24 AM | #21
Der Unterschied ist, die MAC Version hatten sie angekündigt bei Release.

Wobei, bei genauer Betrachtung, macht bei Bioware auch keinen Unterschied.

Booth's Avatar


Booth
10.28.2012 , 03:05 PM | #22
Quote: Originally Posted by Madrugada View Post
Der Unterschied ist, die MAC Version hatten sie angekündigt bei Release
Quelle? Meines Wissens hatten sie nur das formuliert, was auch hier weiter oben in gelb zu lesen ist... daß sie ernsthaft drüber nachdenken. Aber eine Ankündigung ist was anderes. Diese Aussage, daß ein Hersteller über was auch immer nachdenkt würde ich BIS zu einer konkreten Ankündigung erstmal als PR-Geblubber werten.
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
10.28.2012 , 06:16 PM | #23
Quote: Originally Posted by Madrugada View Post
Gibt es zu diesem Thema etwas neues?

Beeindruckend, wie GW2, ohne große Vorankündigung so einen Spieleclient einfach mal raushaut.
SWTOR? "Haben wir definitiv im Kopf, wir wissen das viele unserer Fans auf einem MAC spielen ..."

GW2 hat es, WoW hat es, SWTOR ... kündigt es an, kündtigt es an, kündigt es an, kündigt ....
Dann recherchier mal, wie lange Blizzard dafür gebraucht hat.





Das wird sein wie mit Allem.
Es gibt einen Berg von Ideen. Eine davon ist SWTOR-Mac. Dann kommen ein paar Entscheider, schmeißen raus was ihrer Meinung nach sich nicht lohnt und sortieren den Rest nach Priorität/Nutzen.
Jetzt überlegt man sich einfach, an welcher Position sich wohl die Linux- oder Mac-Version SWTOR befindet und beantwortet sich das ganze selbst.
Es geht immer nur ums Geld. Und gehts mal nicht ums Geld, dann ums Image, welches man auch nur wegen dem Geld pflegt.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
10.29.2012 , 02:52 AM | #24
Ja wobei auf dem Mac ein Spielen unter Bootcamp absolut kein Stress ist und es auch saugut läuft (spiele selbst am Macbook und es läuft wie Butter)

Und unter Linux läuft es soweit ich weiß auch mehr als gut unter Wine.

Mir ist es sogar lieber sie bringen nur eine Version raus als jetzt auch noch bei der Portierung auf eine andere Plattform irgendwelche Bugs reinzubringen
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von Finally Fixed - www.finally-fixed.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN

Madrugada's Avatar


Madrugada
10.29.2012 , 03:12 AM | #25
@ Crimsonraziel: Was Deine These zum Geld angeht hast Du sicherlich Recht, trotzdem kann es ja kein so großes Ding sein das auf die Plattform zu bringen. Blizzard mag dafür gebraucht haben, aber Blizzard hatte auch den verdienten Vorteil der erste zu sein und hat für viele Dinge lange gebraucht, die von anderen jetzt schlicht vorausgesetzt werden. Arenanet als aktuelles Beispiel hat eben 2-3 Wochen gebraucht.

Ich bin der Überzeugung, wenn man selbst den erklärten Anspruch hat ein AAA-Game zu sein und man es zudem bei Release ankündigt, dann muss das eigentlich im ersten Jahr drin sein.

@ Booth: Um ehrlich zu sein bin ich jetzt etwas zu faul mich auf die Suche nach einer Quelle zu machen. Zumal, wenn ich dann eine finde würde das ja nicht wirklich viel ändern, oder? Zuerst würden wir darüber philosphieren wie genau eine Ankündigung definiert ist und uns dabei in linguistische Tiefen begeben. Und selbst wenn ich dann mit Quelle und nach dem Austausch mit Dir Recht bekomme, würden wir anschließend die Achseln zucken und sagen: "Na ja, ist nicht da. Kannst Du jetzt auch nichts machen."

@xeikonburns: Klar, das mit Bootcamp mag eine Lösung sein. Allerdings stehe ich gerade davor mir einen neuen Mac zu holen und eigentlich fehlt mir die Lust Geld für Bootcamp und Windows auszugeben, damit ich SWTOR zum laufen kriege. Das ist eigentlich die Schwierigkeit.

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
10.29.2012 , 04:04 AM | #26
Quote: Originally Posted by Madrugada View Post
[...]
@xeikonburns: Klar, das mit Bootcamp mag eine Lösung sein. Allerdings stehe ich gerade davor mir einen neuen Mac zu holen und eigentlich fehlt mir die Lust Geld für Bootcamp und Windows auszugeben, damit ich SWTOR zum laufen kriege. Das ist eigentlich die Schwierigkeit.
Also Bootcamp an sich kostet ja nix mehr (ist seit Snow Leopard oder sogar schon Leopard mit dabei).
Die Installation geht mittlerweile auch super schnell von der Hand (unter 30 Min).

Wennst flott bist und noch irgendwo nen alten XP / Vista / 7 Sticker rumfliegen hast, dann kannst dir grad Windows 8 Professional für 29€ holen (http://windows.microsoft.com/de-DE/w...opHP_FPP_Light)

Swtor läuft auf Windows 8 auch gut, die Bootcamp Treiber laufen auch schon einigermaßen rund.

Und wenn wir ehrlich sind, bei nem neuen Mac fallen dann 30€ auch nimmer ins Gewicht oder
Aber klar wäre mir eine native Lösung auch lieber ...

Vielleicht schaffen sie es ja mal die ganze Engine wieder an die echte HeroEngine anzupassen, die könnte mittlerweile native Mac-Clients
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von Finally Fixed - www.finally-fixed.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN

Dakodan's Avatar


Dakodan
06.07.2013 , 07:37 AM | #27
ich würde Parallells Destop emphelen, für spiele wie swtor reichen sie vollkommen, bei FarCry hab ich auf Ultra ein paar hänger aber sonst...

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
06.07.2013 , 08:05 AM | #28
Wie lange musstest du graben um einen 3/4 Jahr alten Thread zu Tage zu fördern?
Und ist dir bewusst, dass Leichenschändung eine Straftat darstellt?
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...