Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Frontkämpfer, ein paar Fragen zu tanken

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Soldat > Frontkämpfer
Frontkämpfer, ein paar Fragen zu tanken

Seppelfricke's Avatar


Seppelfricke
04.17.2012 , 04:33 PM | #1
Tag auch,
ich habe einen Frontkämpfer auf 34, tanken selbst ist kein Problem, verliere zur Zeit nie Aggro und die Rotation bzw. Priritäten sollten auch stimmen...

Nur stellt sich mir die Frage ob der Frontkämpfer durch seine niedrige Def und gerade anfangs durch wenig Schildchance nicht einfach nur ein Schadensfresser ist. Mit dem Level hab ich als Schatten Tank schon etwa 10% mehr Schildchance. Klar dafür hat der Schatten etwas weniger Schadensreduktion, wird aber in meinen Augen durch selbstheilung wieder ausgeglichen.

Habe auch öfter gelesen das der Frontkämpfer trotz theoretisch guter Stats irgendwie den Anschein machen soll schnell umzukippen. Hab in einigen Threads Screenshots gesehen fast komplett lila, denke mal Rakata und dennoch etwa 51% reduktion, etwa 40% Schildchance und etwa 40% absorb, klingt für mich etwas schwach. Wenn ich da an meinen 48 blau/orange equipten Schatten denke...der steht schon mit 38% Schildchance und 44% Absorb da.

Bin zur Zeit auf Balmorra und langsam fängt es an das Verbesserungen mit Def Stats kommen, nur denke ich, bleibe ich bis das equip lila wird im Absorb und Schildchance dem Schatten unterlegen. Irre ich mich?
Bitte um Meinungen

seven_of_six's Avatar


seven_of_six
04.26.2012 , 05:00 AM | #2
Ich glaube es hält sich die Waage ...

Ob Schatten oder Fronti ist relativ egal meiner Meinung nach. Beide Tanks sind gut. Der eine hat Vor- und Nachteile die der andere nicht hat. Da tut sich nicht viel. In unserer Gilde werden die Frontis bevorzugt, weil sich das aufgrund vieler Bossmechaniken bewährt hat. Stichwort "Fernkämpfer"

Cryopatra's Avatar


Cryopatra
04.28.2012 , 02:06 PM | #3
Also ich kann mich nicht beklagen. Ich hab' selber nen Fronti-Tank und habe was geht in Schild und Absorb gesteckt.

DR durch Rüstung müsste bei etwa 50% liegen.

Aktuell bin ich bei ~52% Schild und Absorb, beim Proc des 20 Sec. Relikts schießt Absorb mal eben über 70% hoch.

Verteidigung liegt mit Stim bei etwa 19%.


Feedback von meinen Heilern ist, daß es wesentlich entspannter ist, mich zu heilen, da gegenüber Schatten bzw. Hüter weniger harte Schadensspitzen reinhauen. Wenn ich Schaden fresse, dann wegen der dicken Rüstung wesentlich konstanter und heilbarer.

Seppelfricke's Avatar


Seppelfricke
05.08.2012 , 06:39 PM | #4
Danke für eure Antworten, hab meinen Fronti heut Nacht wieder angefangen weil mich der FK so oder so reizt
Mal sehen was draus wird.