Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

pvp..so gedacht oder bug?


Laraan's Avatar


Laraan
04.14.2012 , 06:07 PM | #21
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Hi Lanaaron!

Bei den Heilerklassen wurden einige Veränderungen vorgenommen Man nennt es nerf, sag es ruhig ist ganz einfach.und die neuen PvP-Sets geben nun deutlich mehr Kompetenz (genau genommen NURdas alte Battlemaster ebenfalls).Du hattest da ein Wort vergessen, was für Leute mit Streiterset sehr wichtig wäre.
Generell rate ich jedem, bevor er zu schnell Schlüsse zieht, nach einem so großen Patch erst einmal zu spielen und zu testen. Gerade nach balancing Änderungen und neuem Equipment hilft es oft, seine Taktik und Spielweise anzupassen. Ich weiß viele Heiler haben das Gefühl, das sie nicht mehr Gegenheilen können. Hier im Team spielen einige Leute Heilerklassen im PvP und just gestern habe ich im Kriegsgebiet einen Heiler mit 400k Heilung gehabt. Geht also alles.


Wir freuen uns über konstruktives Feedback und gerade was das Thema PvP angeht, falls ihr das Gefühl habt es geht nicht mehr wie vorher, dazu gehört eben auch die Flinte nicht voreilig ins Korn zu werfen.

Grüße vom PvP Fan, wieso mach ich eigentlich in meinem Fall weniger Schaden als vorher ^^....
Basti

P.s: Ich verschiebe das ganze mal in die allgemeinen Diskussionen!
Basti, weil du einfach öfter Tod bist als früher, wer im Cloner wartet macht keinen Schaden.

Du möchtest konstruktive Kritik
-Entschlossenheitsanzeige zu 100% gefüllt, Hexer stunt und man ist nicht immun
-Entschlossenheitsanzeige zu 100% gefüllt, BH stunt und man ist nicht immun
-man spielt im Team, und bekommt als Range DD auf die Nase - soweit ok, aber wie passe ich meine Taktik auf "freiem Feld" an? Verstecken ist nicht. Kick nun alle 25 Sekunden, wärend dich jeder Melee alle 12 Sekunden anspringt.
-Hat man nen Heiler am Hintern, der wohlgemerkt nur mich als Range DD heilt, und nen Melee springt dich an, fällst du um (Kommentar im TS die Heilung war durch)
-Packt man nem Schleicher die Granate/den Sprengstoff auf den Rücken und er geht in Vanish gibt es keinen Schaden - Super gemacht.

Das mit dem PVP habt Ihr mehr als nur verbockt. Im Moment fühle ich mich als Normale TECH-Klasse wie ein Freekill, gegenüber Machtklasse Melee's.
Jetzt kommt garantiert ein schlauer Bursche und sagt dann Fokus den Heiler. Ja würde ich machen wenn man mir in dem 7er Maro Pulk zeigt.

BG's gehen auf mit 4:8 und werden nicht abgebrochen.

Und es stimmt wir hatten heute auch einen Heiler drin, der 380K geschaft hatte, alleine in der Ecke mit nobles Opfer.

Ich weiß ja nicht was Ihr getestet habt, aber sicherlich nicht das PVP in Swtor, oder habt Ihr Jedi gegen Sith gespielt?

Bei dem hohen Dmgoutput dann noch von umstellen der Taktik zu sprechen ist in meinen Augen schon fast Hohn, man nennt es reroll auf eine Machtklasse nicht Taktik.

Ich meine hier wurde von euch der Sabo/Schurken Nerf begründet, dass zuviele Leute im Stun gestorben sind. - Klasse nun stirbt man nicht nur im Stun von diesen Klassen sonden im CC jeder X-beliebigen Klasse.

Gut ich war seit 1.2 erst in 50 BG's habe dort aber wohl getestet als Ihr, denn euch fällt ja nix auf, da alles so schön ist - und der Spieler ja erstmal testen muß.

Ganduin's Avatar


Ganduin
04.14.2012 , 06:26 PM | #22
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Ich weiß viele Heiler haben das Gefühl, das sie nicht mehr Gegenheilen können.
"Das Gefühl"? Wie bitte? Alleine der Gelehrter/Hexersingletargetoutput wurde um etwa 40% generft, das ist rechnerisch nachweisbar, und du redest von "Gefühl"? Ist das dein Ernst?
Schade, SWTOR. Hattest großes Potential gehabt. Vielleicht sieht man sich in Zukunft mal wieder, wenn es auch ausgeschöpft wird...

Laraan's Avatar


Laraan
04.14.2012 , 06:42 PM | #23
Na er als PVP-Fan, weiß, dass es nur ein Gefühl sein kann, dass weniger heal da ist, die 0,4 % Nerf des heals mal außen vor.

Die Frage ist vielmehr was ist schneller weg der PVPler im SWTOR BG oder der Eiswürfel im Hochofen?

Diese epischen 5 Sekunden Kämpfe ( ja da gehen glatt 3 GCD rein), sind taktisch einfach besser zu gestalten. Es ist kein Fehler des Produktes - nein vielmehr sind wir nicht Weise genug dahinter die Vielzahl an neuen Möglichkeiten für uns zu sehen, womit es natürlich Gefühlt unsere Schuld ist, da wir alle nicht in der Lage sind unsere Klassen "Taktisch" richtig zu spielen.

Ilharn's Avatar


Ilharn
04.14.2012 , 06:45 PM | #24
Quote: Originally Posted by Laraan View Post
womit es natürlich Gefühlt unsere Schuld ist, da wir alle nicht in der Lage sind unsere Klassen "Taktisch" richtig zu spielen.
Wieviel Taktik passt in 2-3 GCDs?^^
<Underground Zero>
Die Gilde für Republik und Imperium
auf T3-M4
Werde jetzt Mitglied!

Ganduin's Avatar


Ganduin
04.14.2012 , 06:48 PM | #25
Quote: Originally Posted by Ilharn View Post
Wieviel Taktik passt in 2-3 GCDs?^^
Die Frage, ob man nun panisch schreiend mit den Armen wedelnd durch die Gegend rennt oder nerdraget oder einfach nur resigniert die Gesichtspalme auspackt ist doch hochtaktisch?
Schade, SWTOR. Hattest großes Potential gehabt. Vielleicht sieht man sich in Zukunft mal wieder, wenn es auch ausgeschöpft wird...

xxlabtecxx's Avatar


xxlabtecxx
04.14.2012 , 06:50 PM | #26
Quote: Originally Posted by Ilharn View Post
Wieviel Taktik passt in 2-3 GCDs?^^
Mal überlegen...

Schwertüberladung> 3 Hits für die Dots
Gravitationsgeschoss x 3
Blitzschlag x 3 + Instant CC
Zurichten x3

Wenn das mal keine Taktik ist :>

FoxxiLove's Avatar


FoxxiLove
04.14.2012 , 06:59 PM | #27
Quote: Originally Posted by Hypnosis View Post
Ich gebe dem TE vollkommen Recht. PvP ist kaputt gepatcht worden und macht kaum noch Fun. Durch die Staffelung der Kompetenz Damageoutput/Defense/Heal ist die Sterberate extrem angestiegen, was flüssiges kämpfen und Taktik fast unmöglich macht. Die meisten Heiler boykottieren mittlerweile das PvP, was das ganze natürlich noch mehr erschwert. Die Verliererseite steht am Ende dumm da, da sie bis zu 15 Minuten verschwendet haben um unterm Strich nichts dafür zu bekommen.

Das ganze noch gepaart mit dem kaputten Sound und dem Frust der Leute im TS vermiest einem die Lust noch einzugloggen total. Ausserdem werden BGs auf unserem Server nichtmal mehr abgebrochen wenn der Gegner in der Überzahl ist.

Aus meiner Sicht als PvPer ist der Patch 1.2 ein FAIL. Wir werden heute Abend noch den neuen Raid testen, aber falls es stimmt das der Sound auch dort verbuggged ist bzw. noch mehr dumme Änderungen auffallen, war es das wohl mit SWTOR für mich und einige andere auch.....zumal ja laut BW alles so gewollt ist.

Was ausserdem eine Lachnummer ist, sind die Preise für alles Neue. Auf dem Guildsummit wurde noch groß berichtet, dass der Großteil der 50er Chars unter 400k besäßen und wie reagiert BW darauf? Vermächtniskram kostet fast alles über 500k oder 1 Mio, und PvP bringt kein Geld mehr rein. Sauber gearbeitet BW!
/this

+Anmerkung:
Selbst in den Lowbie-BGs, wo die Kompetenzwerte eher gering sind, fällt man gefühlt instant um. Sowohl als Heiler, wie auch als DD. Die Meleeklassen sind viel zu derbe und hauen einen dmg raus der nimmer feierlich ist.
Gegenheilen ist auch da kaum noch möglich. Vorm Patch konnte man beispielsweise in Huttball als Tank super Ballträger spielen. Mit 1.2 fällste auch als Tank instant um, sobald 2 DDs an dir hängen
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum

Laraan's Avatar


Laraan
04.14.2012 , 07:10 PM | #28
Quote: Originally Posted by xxlabtecxx View Post
Mal überlegen...

Gravitationsgeschoss x 3
Wenn das mal keine Taktik ist :>
Ach Gott wenn es nur das wäre, da könnte der Heiler nebenbei noch nen Kaffee trinken ohne ins schwitzen zu kommen, denn das macht unkritisch gerademal 200 mehr als der Hammerschuß Pre 1.2.

Aber das mit der Taktik wüßte ich nun auch gern genauer - Na Basti keine Lust nen PVP Taktik guide für jede Klasse zu schreiben, Ich meine Ihr scheint ja zu wissen wie es geht.

PS. Darf man Sie überhaupt Basti nennen? Ich meine eigentlich ist es doch sehr rüde von mir, da Sie mir ja nie das Basti angeboten haben. Trotz alle Wut über die hier getätigten "Gefühlten" Weisheiten, kann man ja noch höflich bleiben.

xxlabtecxx's Avatar


xxlabtecxx
04.14.2012 , 07:13 PM | #29
Quote: Originally Posted by Laraan View Post
Ach Gott wenn es nur das wäre, da könnte der Heiler nebenbei noch nen Kaffee trinken ohne ins schwitzen zu kommen, denn das macht unkritisch gerademal 200 mehr als der Hammerschuß Pre 1.2.

Aber das mit der Taktik wüßte ich nun auch gern genauer - Na Basti keine Lust nen PVP Taktik guide für jede Klasse zu schreiben, Ich meine Ihr scheint ja zu wissen wie es geht.

PS. Darf man Sie überhaupt Basti nennen? Ich meine eigentlich ist es doch sehr rüde von mir, da Sie mir ja nie das Basti angeboten haben. Trotz alle Wut über die hier getätigten "Gefühlten" Weisheiten, kann man ja noch höflich bleiben.

Irrtum sie wissen lediglich wie sich selbst immer und immer wieder in die gleiche Jauchegrube reiten.

Siehe Warhammer genau der selbe mist.


Naja meine Hoffnung liegt mittlerweile bei ArenaNet

Sir_Dragon's Avatar


Sir_Dragon
04.14.2012 , 07:40 PM | #30
Hm beim lesen der Posts hier (gerade des Posts von Basti) fällt mir an mir selbst auf, dass es genau wie bei Trauer auch bezüglich Patch 1.2 mehrere Stadien zu geben scheint:

1. Die Vorfreude - hielt bis nach dem ersten BG
2. Die Verwunderung - kam direkt danach zusammen mit der Frage die auch Titel dieses Themas ist "ob das wirklich so gedacht ist?"
3. Der Kampfgeist - man denkt sich: Hey schaust erstmal weiter evtl musste mal was anders machen
4. Die Ernüchterungen - kommt spätestens nach dem ersten Abend, wo man merkt: Ja die meinen DAS ernst und es liegt nicht an dir!
5. Die Enttäuschung - wird bevorzugt im Forum kommuniziert und wird z.T. stark durch Wut und Flames (sowie Ankündigung von Accountkündigung) begleitet
6. Die Belustigung - man kommt sich voll albern vor, weil SW:TOR ja nur ein Spiel ist und beschließt zu twinken bis der Freimonat vorbei ist und dann mal weiter zu schauen


Ich bin bisher nur bis zu Phase 6 vorgedrungen (evtl. kommt da also noch mehr ) und ich hoffe, dass Basti das auch noch wird.


Wenn BW Eier in der Hose hätte würden sie alle das PvP betreffende Änderungen rückgängig machen. Und sagen: Wir fangen an der Stelle nochmal neu an und diesmal machen wirs besser. Oder aber ihr lasst es eben alternativ ganz am Balancing zu fuschen, damit hat sich schon Blizzard genug Leute vergrault und die konnten sich das bei den Abozahlen immerhin leisten!