Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

pvp..so gedacht oder bug?


Restoro's Avatar


Restoro
04.14.2012 , 11:10 AM | #11
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Hi Lanaaron!

Um dich vorweg zu beruhigen, es handelt sich hierbei nicht um einen *globalen* Bug. Bei den Heilerklassen wurden einige Veränderungen vorgenommen und die neuen PvP-Sets geben nun deutlich mehr Kompetenz (genau genommen das alte Battlemaster ebenfalls).
Generell rate ich jedem, bevor er zu schnell Schlüsse zieht, nach einem so großen Patch erst einmal zu spielen und zu testen. Gerade nach balancing Änderungen und neuem Equipment hilft es oft, seine Taktik und Spielweise anzupassen. Ich weiß viele Heiler haben das Gefühl, das sie nicht mehr Gegenheilen können. Hier im Team spielen einige Leute Heilerklassen im PvP und just gestern habe ich im Kriegsgebiet einen Heiler mit 400k Heilung gehabt. Geht also alles.

P.s: Ich verschiebe das ganze mal in die allgemeinen Diskussionen!
Ja toll 400k Heilung ist ja auch noch drin wenn rumgezergt wird. Aber guckst du echt nur auf die Healzahlen die die Heiler machen oder guckste dennen auch mal zu? Ihr habt zwar Heiler im Team, toll, aber wenn ihr keinen Unterschied im Team merkt dann tuts mir leid dann spielt ihr echt schlecht.

Dieses Balancing wie ihr das nennt ist grundlegend schief gelaufen. Ich als Gelehrten heal schaffe es nichtmehr einen Wächter dagegenzuheilen wenn der mir 5k Crits reinhaut. Die Castzeit von 2,3 Sekunden auf einen 5k Crit Heal mit dem stärksten heal ist grundlegend viel zu lange. Fast keiner der guten PvP Spieler ist so dumm und unterbricht das ding nicht. Güte kann man zwar locker durchcasten aber mit einem crit 2,3k heal zu casten ist lächerlich! Das ihr das Streiter Pvp set nicht mit auf den neusten Stand getan hat nervt mich genauso aber ich komm vom Thema ab. So kommt diese Situation zustande die wiefolgt aussieht: Heal,Heal, tot, target switch, heal, heal, tot, ...
Das Schild absorbiert vielleicht 3k Dmg was nich grad viel ist..
Nun kommt auch noch Nobles Opfer hinzu womit du dich früher oder später im PvP selbst umbringst. Mal lieber selber einen Heiler intensiv testen und dann einen Beitrag schreiben, ich lass mir nämlich so eine Frechheit nicht bieten.

Mfg Restoro
Mitglied von Blacksun auf T3-M4

Hypnosis's Avatar


Hypnosis
04.14.2012 , 11:10 AM | #12
Ich gebe dem TE vollkommen Recht. PvP ist kaputt gepatcht worden und macht kaum noch Fun. Durch die Staffelung der Kompetenz Damageoutput/Defense/Heal ist die Sterberate extrem angestiegen, was flüssiges kämpfen und Taktik fast unmöglich macht. Die meisten Heiler boykottieren mittlerweile das PvP, was das ganze natürlich noch mehr erschwert. Die Verliererseite steht am Ende dumm da, da sie bis zu 15 Minuten verschwendet haben um unterm Strich nichts dafür zu bekommen.

Das ganze noch gepaart mit dem kaputten Sound und dem Frust der Leute im TS vermiest einem die Lust noch einzugloggen total. Ausserdem werden BGs auf unserem Server nichtmal mehr abgebrochen wenn der Gegner in der Überzahl ist.

Aus meiner Sicht als PvPer ist der Patch 1.2 ein FAIL. Wir werden heute Abend noch den neuen Raid testen, aber falls es stimmt das der Sound auch dort verbuggged ist bzw. noch mehr dumme Änderungen auffallen, war es das wohl mit SWTOR für mich und einige andere auch.....zumal ja laut BW alles so gewollt ist.

Was ausserdem eine Lachnummer ist, sind die Preise für alles Neue. Auf dem Guildsummit wurde noch groß berichtet, dass der Großteil der 50er Chars unter 400k besäßen und wie reagiert BW darauf? Vermächtniskram kostet fast alles über 500k oder 1 Mio, und PvP bringt kein Geld mehr rein. Sauber gearbeitet BW!
Coming soon™ Trademark by Bioware
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
- Albert Einstein -

Sackbauer's Avatar


Sackbauer
04.14.2012 , 11:23 AM | #13
Quote: Originally Posted by Icemanmp View Post
was man aber bedenken muss is das vor 1.2 ein heiler locker den dmg von 3-4 leuten wegheilen konnte und dann ein zweiter spieler diese einfach umhauen konnte.
bei uns hat nie solang ein heiler gelebt wenn der fokus war völliger schwachsinn sowas zu schreiben sieht man wie stumpf die dds halt auf den 2 ten spieler geschlagen haben statt den heiler zu killn und dann locker den 2ten weg zu haun,equip allein reicht halt ned hirn sollt man auch einschalten find ich
Underdog-Force Harvester-HexerPVP Gilde hate-www.hate.gdkp.de

Redeyes's Avatar


Redeyes
04.14.2012 , 12:04 PM | #14
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Hi Lanaaron!

Um dich vorweg zu beruhigen, es handelt sich hierbei nicht um einen *globalen* Bug. Bei den Heilerklassen wurden einige Veränderungen vorgenommen und die neuen PvP-Sets geben nun deutlich mehr Kompetenz (genau genommen das alte Battlemaster ebenfalls).
Generell rate ich jedem, bevor er zu schnell Schlüsse zieht, nach einem so großen Patch erst einmal zu spielen und zu testen. Gerade nach balancing Änderungen und neuem Equipment hilft es oft, seine Taktik und Spielweise anzupassen. Ich weiß viele Heiler haben das Gefühl, das sie nicht mehr Gegenheilen können. Hier im Team spielen einige Leute Heilerklassen im PvP und just gestern habe ich im Kriegsgebiet einen Heiler mit 400k Heilung gehabt. Geht also alles.

Generell ist das Ausbalancieren von Spielmechanismen ein ständiger Prozess, der nicht irgendwann einmal einfach beendet ist.

och nö, d.h also ihr schraubt patch weise munter weiter an den klassen rum, ich weiß ja nicht was so generft wurde, aber mein hexer lvl 32 auf alderaan wurd oft genug aus den latschen gekippt, und ich red nicht vom pvp, sondern vom normalen questen, klar mußte mich erstmal wieder an ihn gewöhnen, hinterher lief es etwas besser, aber was mich extrem aufregt, war das kettenblitz 3 4 hintereinandere kurz vor ausführung abbrach, weil ich mit raketen beschossen wurde, naja ma schauen wies weitergeht




Nutzt vorerst die Chance damit zu experimentieren, ich selbst habe seit dem Patch schon einige Erfahrung gemacht und gewisse Spielweisen optimiert.

Wir freuen uns über konstruktives Feedback und gerade was das Thema PvP angeht, falls ihr das Gefühl habt es geht nicht mehr wie vorher, dazu gehört eben auch die Flinte nicht voreilig ins Korn zu werfen.

Grüße vom PvP Fan, wieso mach ich eigentlich in meinem Fall weniger Schaden als vorher ^^....
Basti

P.s: Ich verschiebe das ganze mal in die allgemeinen Diskussionen!
Piiiiip^^

Fatalist's Avatar


Fatalist
04.14.2012 , 12:05 PM | #15
Genau, und weil keiner mehr Heiler spielen mag, ist die Gegenseite auch heute in jeder Warzone die ich gespielt habe mit mindestens 3 Heilern aufmarschiert und war trotz Focus auf Heiler kaum tot zu kriegen.

Zangorfina's Avatar


Zangorfina
04.14.2012 , 12:25 PM | #16
SWTOR-PvP ... ein Spiel schafft sich ab!

Ich hatte mir mit dem Patch (nach 14 Tagen keine Lust mehr bzw. Pause) noch mal einen Motivationschub erhofft.
Aber es ist nur ne kalte Dusche geworden!!!!

5 BGs: das erste verloren mit 13 Auszeichnungen und dann 4 in Folge aus denen man "rausgehen musste" bzw. schon in verlornen rein kam.
Das kanns doch echt nicht sein.

Da könnt ihr 3 freie Monate Spielzeit verschenken das nutzt da alles nix mehr!

Senius's Avatar


Senius
04.14.2012 , 12:40 PM | #17
Quote: Originally Posted by Hypnosis View Post
Ich gebe dem TE vollkommen Recht. PvP ist kaputt gepatcht worden und macht kaum noch Fun. Durch die Staffelung der Kompetenz Damageoutput/Defense/Heal ist die Sterberate extrem angestiegen, was flüssiges kämpfen und Taktik fast unmöglich macht. Die meisten Heiler boykottieren mittlerweile das PvP, was das ganze natürlich noch mehr erschwert. Die Verliererseite steht am Ende dumm da, da sie bis zu 15 Minuten verschwendet haben um unterm Strich nichts dafür zu bekommen.

Das ganze noch gepaart mit dem kaputten Sound und dem Frust der Leute im TS vermiest einem die Lust noch einzugloggen total. Ausserdem werden BGs auf unserem Server nichtmal mehr abgebrochen wenn der Gegner in der Überzahl ist.

Aus meiner Sicht als PvPer ist der Patch 1.2 ein FAIL. Wir werden heute Abend noch den neuen Raid testen, aber falls es stimmt das der Sound auch dort verbuggged ist bzw. noch mehr dumme Änderungen auffallen, war es das wohl mit SWTOR für mich und einige andere auch.....zumal ja laut BW alles so gewollt ist.

Was ausserdem eine Lachnummer ist, sind die Preise für alles Neue. Auf dem Guildsummit wurde noch groß berichtet, dass der Großteil der 50er Chars unter 400k besäßen und wie reagiert BW darauf? Vermächtniskram kostet fast alles über 500k oder 1 Mio, und PvP bringt kein Geld mehr rein. Sauber gearbeitet BW!


Ganz deiner Meinung !!

Luqius's Avatar


Luqius
04.14.2012 , 12:45 PM | #18
Also ich spiele keinen Heiler, sondern nen Scrapper-Schurken als Main. Die Klassenänderungen an sich waren gut und bei manchen Klassen mehr als berechtigt (u.a. auch beim Schurken).

ABER: es kann einfach nicht sein, dass Heiler mittlerweile dermassen leicht "platzen" und daran ist eigentlich nur das neue Kompetenzsystem schuld. Früher waren alle Werte gleich und jetzt macht man mehr Schaden, hält weniger aus und als Heiler hat man den geringsten Schub auf Heilung. Ich hatte vor dem Patch alle Werte bei 12,92%. Jetzt sind sie bei 22%/17%/10%.

Wer sich das ausgedacht hat, sollte wirklich nochmal in sich gehen und darüber nachdenken was da für ein Mist fabriziert wurde, denn das Spiel ist jetzt nichts anderes wie der Deathmatchmodus in irgendeinem Ego-Shooter.

Daher wäre es wirklich empfehlenswert das ganze System um Kompetenz nochmal zu überdenken und ggf. anzupassen. So wie es vor dem Patch war, war es perfekt und mit den Klassenänderungen, die mit 1.2 live gingen, wäre das Spiel wohl fast nahezu balanced, aber momentan ist es schlimmer als vor 1.2, vor allem für die Heiler. Epische Schlachten sehen anders aus.
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, kid."
Luq - Force Harvester - Scoundrel

Kersetos's Avatar


Kersetos
04.14.2012 , 12:59 PM | #19
Quote: Originally Posted by Fatalist View Post
Genau, und weil keiner mehr Heiler spielen mag, ist die Gegenseite auch heute in jeder Warzone die ich gespielt habe mit mindestens 3 Heilern aufmarschiert und war trotz Focus auf Heiler kaum tot zu kriegen.
Ich gehe mal davon aus dein Beitrag war nicht ernst gemeint^^

Hypnosis's Avatar


Hypnosis
04.14.2012 , 05:16 PM | #20
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post

Generell rate ich jedem, bevor er zu schnell Schlüsse zieht, nach einem so großen Patch erst einmal zu spielen und zu testen.
Das hat aber von euch noch keiner bisher getan oder? Sonst wüßtet ihr wie der Patch alles ruiniert hat.

Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Gerade nach balancing Änderungen und neuem Equipment hilft es oft, seine Taktik und Spielweise anzupassen. Ich weiß viele Heiler haben das Gefühl, das sie nicht mehr Gegenheilen können.
Das ist nicht nur ein Gefühl, sondern Fakt!


Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Nutzt vorerst die Chance damit zu experimentieren, ich selbst habe seit dem Patch schon einige Erfahrung gemacht und gewisse Spielweisen optimiert.
Ich auch. Ich steh nur noch auf der Flotte rum mit abgeschaltetem Sound, weil das permanente Turbinengeräusch mich mehr Aggro macht als Oliver Kahns Gesicht - und DAS will was heißen!

Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Wir freuen uns über konstruktives Feedback und gerade was das Thema PvP angeht, falls ihr das Gefühl habt es geht nicht mehr wie vorher, dazu gehört eben auch die Flinte nicht voreilig ins Korn zu werfen.
Falsch. Konstruktives ist euch egal wie es mir scheint. Ihr hört auf die Heuler und Meckerer, jene die rumheulen weil sie einen Heiler nicht mit 3 x Taste 1 drücken umhauen können und gleich nach einem Nerf schreien.
Coming soon™ Trademark by Bioware
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
- Albert Einstein -