Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Rüstungen für orange version zerlegen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Crew-Fähigkeiten
Rüstungen für orange version zerlegen

Grischu's Avatar


Grischu
04.19.2012 , 03:10 AM | #31
Quote: Originally Posted by ThorPluto View Post
Ich verstehe Bioware da echt nicht. Sie haben da so einen MMORP-Schatz in der Hand und nutzen ihn nicht... die Leute könnten sich bis ins Endgame hinein individuell kleiden und wären mit Fummel sammeln, suchen und ummodden ordentlich beschäftigt, anstatt mit ihrer Clone-T1.4-Rüstungen dröge sich auf der Flotte abzulangweilen und nach neuem Kontent zu schreien. Die Designs sind doch schon da und die Leute müßten zum Bauen Mats farmen, wofür sie wiederum in Gebiet zurückkehren müßten, für deren Besuch nach der Levelphase es bisher keine Grund gab. Nebeneffekt: die Spielwelt würde belebt...
Sind die denn in Amiland mittlerweile so visionslos kurzsichtig oder ist das einfach nur Angst, was zu tun, was wirklich mal nen Effekt hat?
Das ist der Obama Effekt !

YES WE CAN BUT WHY SHOUD WE

Vanitra's Avatar


Vanitra
04.19.2012 , 04:14 AM | #32
Mir würde es reichen wenn man alle orangenen Rüstungen zerlegen könnte. Ich weiß nicht wieviele ich auf der Jagd nach Aufwertungsslots schon gebaut habe, aber meistens lohnt es sich bei der Masse des Angebots welches bereits im Marktplatz steht nichtmal die Teile ohne Aufwertungsslot da verkaufen zu wollen und man muss sie, da sie sich nicht zerlegen lassen, beim Händler verkaufen.
Leets R Us!
T3-M4 - 8 Chars bei Death Knights - 8 Chars bei United Imperium Breakers
VC - 7 Chars - 6 Chars
JS - 5 Chars - 2 Chars

Feuerfeder's Avatar


Feuerfeder
04.19.2012 , 08:30 AM | #33
Ich schließe mich allen euren Meinungen an. Ich selbst bin ein großer Fanatiker was Handwerksberufe angeht. Ein gelungenes MMO ist zumindest von meiner Sicht her sehr stark abhängig von Interessanten, vielfältigen, herausfordernden Möglichkeiten dinge zu bauen, zu zerlegen, zu kombinieren, etc...
Und über die unansehnlichkeit diverser Rüstungen welche man einfach nicht mehr sehen kann brauch ich ja wohl nichts mehr zu sagen. Sollten man stattdessen mich mit Design beauftragen da könnt sich BW ne scheibe abschneiden!

Gerade jetzt nach dem letzten Patch fühle ich mich von Bioware einfach nur noch Betrogen. Mal abgesehen von den mitlerweile vielen gesendeten ideen, vorschlägen und fehler auf welche ich aufmerksam gemacht habe, wurde anscheinend garnichts berücksichtigt.

Beispiel:
Ich Hexer mit Kunstfertigkeit freut sich tierisch auf neue endlich mal brauchbare Rezepte um Lichtschwerter herzustellen mit denen ich zur abwechslung auch mal Credits verdienen kann ABER!
Elegantes modifiziertes Lichtschwert/Doppellichtschwert für lvl 50 besitzt original nur 48 Machtkraft.
Egal ich stellte nun bereits fast 100 Stück davon her, davon critten etwa 12 mit Aufwertungsslot.

Und nach der Arbeit stell ich alles in AH und muss mit erschrecken feststellen, das meine gesamte harte Arbeit für den Arsch war. Warum?
Weil einfach so ein paar schlaue Wichte einfach das Rezept für Lichtschwerter/Blaster etc. für ab lvl 20 hergenommen haben, welches absolut die gleichen Grundwerte besitzt... 48 Machtkraft WOW!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Fazit hab ich nicht 1 verdammtes Stück von meinen Verkaufen können *snif*
Die lvl 20 Rezepte critteten mit viel höherer Wahrscheinlichkeit, waren wesentlich einfacher mit weniger aufwand herzustellen.
Vielen Dank an BW für diese Fars! Meine Tasche mit "gib ihnen noch eine Chance" ist nun absolut leer.
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel
Der Teufel verändert Dich!

Lord_Woutan's Avatar


Lord_Woutan
04.19.2012 , 11:28 AM | #34
Wer Geld mit hergestellten Sachen verdienen möchte, sollte vielleicht vorher den Markt anschaun.
Bei allen orangenen Teilen ist und war es schon immer so das sie dieselben Grundwerte haben und sich nur im Stil unterscheiden.

Was mir fehlt, ist ein Bauplan für einen schnörkellosen leichten Handschuh.
Wenn das noch kommt, bin ich voll zufrieden mit dem, was angeboten wird und ja ich hab nun bis auf den Handschuh alles in dem Stil wie ich es möchte plus Aufwertungsslot auf jedem teil und ich schau endlich wie ein Assa aus.

Feuerfeder's Avatar


Feuerfeder
04.19.2012 , 04:37 PM | #35
Vorher anschauen ist richtig, ändert aber lange nichts daran das es nicht in ordnung ist...
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel
Der Teufel verändert Dich!

Lord_Woutan's Avatar


Lord_Woutan
04.19.2012 , 05:30 PM | #36
Warum? Alle orangenen Sachen, sei es Rüstung sei es Waffen haben dieselben Grundwerte.
Alles andere würde ja auch den Sinn der Sachen zerstören.
Dadurch, dass alle dieselben Werte haben, kann man rein nach Stil entscheiden, was man tragen möchte und muss sich nicht dem sonst üblichen Uniformzwang beugen, wenn man top ausgestattet sein möchte.

Nach deiner Argumentation würde dann ja auch wieder nur ein Set übrig bleiben was am ende das Beste ist und das wär nicht in Ordnung!

Klar ist es ärgerlich das du auf das falsche Pferd gesetzt hast aber das ist deine Schuld und nicht die von BW. Ein Blick ins AH und man sieht, was läuft. Das ist das Mindeste, was man tun muss, wenn man Sachen verkaufen will.

Feuerfeder's Avatar


Feuerfeder
04.19.2012 , 11:33 PM | #37
Vielfalt ja, das hab ich schon verstanden. Die welche bereits riesen umsatz mit dieser Frechheit erzielt haben, denen seis gegönnt.
Aber dann verrate mir warum ein keiner die 50ziger angreift? Stil mäßig sind die nämlich den teilweise wie Kinderspielzeug aussehenden Waffen vom lvl 20 weit überlegen?
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel
Der Teufel verändert Dich!

ThorPluto's Avatar


ThorPluto
04.20.2012 , 12:49 AM | #38
Quote: Originally Posted by Feuerfeder View Post
Vorher anschauen ist richtig, ändert aber lange nichts daran das es nicht in ordnung ist...
Doch, das ist verdammt nochmal sowas von in Ordnung so. Du hast offensichtlich immer noch nicht den Sinn hinter orangen Rüstungs-/Waffenhüllen verstanden... alle haben hinterher bei gleichen Mods die gleichen Werte je nach Rüstungsklasse oder Waffentyp.

Einzig der Level, ab wann man die Hüllen benutzen kann ist unterschiedlich, damit man nicht alles schon ab Level 1 hat und nix mehr suchen muß oder bis Level 50 garnix hat und dann auf einmal überschüttet wird.

PS: Wer ist auch so blöd und baut 12x das gleiche Lichtschwert im Glauben auf fette Gewinne mit dem Wissen im Hinterkopf, daß bei den wenigen Rezepten bestimmt noch andere auf dieselbe Idee gekommen sein könnten, und schaut nicht mal ins AH? Da baut man erstmal 1-2 und schaut, wie die laufen...
1.) Noble Sac. kostet nun mitgespect 11% life, ohne Lebensgefährliches tappen bin ich in 1,5 min out-of-force, mit wirklich viel runtertappen 2 min. Für PVP ist tappen mit life costen ein krasser nerv, so können wir wenn wir low an Force sind nichtr mehr reggen, weil wir sonst sterben würden.....

AtomicPrime's Avatar


AtomicPrime
04.20.2012 , 01:19 AM | #39
Kann mir wer sagen ob ich aus Exotech Item´s Orangene Pläne rekonstruieren kann?

Habe jede menge Exo Baupläne allerdings sind die Item´s nach der erstellung direkt gebunden!
Da ich damit als solches nichts mehr anfangen kann, will ich jetzt nicht einfach die teuren Mats verschwenden um dann festzustellen das es überhaupt nicht geht.

Hat wer mit Exotech erfahrungen?

Zarass's Avatar


Zarass
04.20.2012 , 02:01 AM | #40
Die Frage kannst du ganz einfach selbst beantworten: Umschalten auf englischen Cleint und nachschauen beim jeweiligen Rezept (wobei du dafür allerdings ein Teil bauen müßtest). Wir sind uns einig, daß dies keine Dauerlösung sein kann und zu guten Teilen auch eine Zumutung ist - aber immerhin löst es dein Problem und das erscheint mir der wichtigste Aspekt zu sein.
Bei meinen Synth und Rüssi Craftern sind zumndest die meisten Exotech-Items handelbar. Allgemein habe ich da bislang festgestellt, daß hergestellte T1 Items ausschließlich BoP sind, T2 allerdings (=Exotech) überwiegend BoE.