Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

1.2 PvP Skillung


Guardingphoenix's Avatar


Guardingphoenix
04.13.2012 , 08:15 AM | #1
Hey leute

also es geht mir um ne gute PvP skillung ab 1.2, denn ich hab stark das gefühl, das ich mit Rage lange nichtmehr das DMG wie vorher mache.

Vor 1.2 oft 4-5K Crits---> nach 1.2 2-3K *** happend??

also lohnt es jetzt Vergeltung zu zocken.. weil iwie is das jetzt mit rage schon en bissle Traurig^^

bin offen für tipps und tricks

mfg Châôz

Awiwiwi's Avatar


Awiwiwi
04.13.2012 , 08:41 AM | #2
Vergeltung geht schon gut. Rein gefühlsmäßig, sogar besser als vor 1.2, hab allerdings auch erst ein Tag ausprobiert und war ohne Heiler unterwegs. Die Crits sind auch nicht zu verachten, finde ich. Vor allem kann man halt kontinuierlich am Gegner kleben.
Vor allem Soldaten sind jetzt iwie einfacher zu knacken geworden, bild ich mir ein.

Hab aber von Anderen schon gehört, dass Wut echt nicht so schlecht sein soll, vorallem weil man jetzt durch Wutausbruch instant auf 4 Stacks kommt. Werd ich die Tage auchnoch testen, wie sich das auf die Zeit auswirkt, in der du bisher keine Stacks aufbauen konntest und überbrücken musstest.

Mondplaner's Avatar


Mondplaner
04.13.2012 , 01:17 PM | #3
Ich WOLLTE mit 1.2 auch auf Vergeltung gehen da mir Rage zu langweilig wurde ABER als ich Gestern die Änderungen genau durchgelesen und mit nem Juggerkollegen durchdiskutiert hab bin ich bei Rage geblieben und bei MIR macht Rage jetzt deutlich mehr Schaden und ist um Welten flüssiger als zuvor.

-Die gehassten Wutlöcher die man mit Ansturmspalter etc auffüllen musste sind endgültig Geschichte.

-Wutanfall=4 Stacks Shockwelle>Lichtschwertwurf>Machtsprung>Smash ! Und DAS als opener in 4 GCD´s
-Bösartiger Hieb, den ich davor weder geskillt noch großartig benutzt habe, da man eher Wutlöcher hatte ist jetzt fester Bestandteil. Nun einfach ein Super Skill.
Wenn er crittet, was er oft (und das gerne mal mit 2,5k+) macht bekommst eben mal 2 Wut und kannst direkt nochmals zuschlagen, crittets wieder -->nochmal ! Bis dahin ist Smash wieder rdy = göttlich.

-Das Wutanfall geskillt 4 Stacks Shockwelle ergibt ist einfach genial wenn man schnell viel Burst braucht ohne davor Choke zu channeln oder zu warten bis Machtschmettern hochgestackt ist

Man kann quasi fast jeden Smash mit vollen 4 Stacks Shockwave nutzen, was enormen Dmg ergibt.

-Abfänger hab ich nicht geskillt da man nach Auslöschen in 99% der Fälle am Target bleibt und nicht wild rummrennt, fand den Punkt in chilling scream sinniger, ist n AE und hält länger an.

Der Rest ist selbsterklärend, bzw genau gleich wie vor 1.2

geskillt hab ich derzeit 2/8/31 und bin mehr als zufrieden.

http://www.torhead.com/skill-calc#10...RZhMRrdfRbfz.1

Vergeltung lässt sich irgendwie nicht wirklich sinnvoll für PVP skillen ohne das mir gewisse Kerntalente abgehen würden.
im PVE klar Vergeltung, aber ne wirklich gute PVP Skillung wird schwer wenn man nicht auf Talente verzichtet.


@Awiwi: Soldaten sind nun tatsächlich Futter, was aber weniger an unseren Änderungen als an ihren Nerfs liegt.
Mit meinem derzeitigen Ragespec ist mir nichts untergekommen was ich als unschaffbar bezeichnen würde. AUßER nem besseren Jugger/Maro :P

Valm's Avatar


Valm
04.13.2012 , 06:46 PM | #4
Quote: Originally Posted by Mondplaner View Post
Vergeltung lässt sich irgendwie nicht wirklich sinnvoll für PVP skillen ohne das mir gewisse Kerntalente abgehen würden.
im PVE klar Vergeltung, aber ne wirklich gute PVP Skillung wird schwer wenn man nicht auf Talente verzichtet.
Kleine Frage am Rande: Warum findest du, dass man Vergeltung ganz klar im PvE skillen sollte ?

Mondplaner's Avatar


Mondplaner
04.14.2012 , 04:18 AM | #5
Weil der Singletargetschaden auf Dauer höher ist als mit Rage.
Im PVP kassierst bis die Dots alle schön laufen aber schon gut was und bist meist downbevor es interessant wird.

Rage hat den Burstvorteil und massiven AE Schaden, der im PVP die Leute unter Druck setzt.

Vergeltungs PVP würd ich mir etwa so vorstellen:

http://www.torhead.com/skill-calc#101MMZsMrRruddGoZMM.1

Klar ist es Schade das man "Malice" nicht skillen kann, aber was anderes weglassen ist wohl noch ne schlechtere Option :/

Ich werds mit Sicherheit noch testen, aber derzeit bin ich mit dem Rage spec mehr als zufrieden

Guardingphoenix's Avatar


Guardingphoenix
04.14.2012 , 06:27 AM | #6
ok vielen dank euch allen! Hammer tipp mit dem ragespec Mondplaner^^
mir is aufgefallen, das mein dmg loch durch das wegfallen des einen rüssi setzt zu erklären ist^^ werde das jetzt beheben und es funzt sehr gut thx!!

Mondplaner's Avatar


Mondplaner
04.14.2012 , 07:51 AM | #7
Top, freut mich

Valm's Avatar


Valm
04.14.2012 , 05:51 PM | #8
Quote: Originally Posted by Mondplaner View Post
Weil der Singletargetschaden auf Dauer höher ist als mit Rage.
Im PVP kassierst bis die Dots alle schön laufen aber schon gut was und bist meist downbevor es interessant wird.

Rage hat den Burstvorteil und massiven AE Schaden, der im PVP die Leute unter Druck setzt.

Vergeltungs PVP würd ich mir etwa so vorstellen:

http://www.torhead.com/skill-calc#101MMZsMrRruddGoZMM.1

Klar ist es Schade das man "Malice" nicht skillen kann, aber was anderes weglassen ist wohl noch ne schlechtere Option :/

Ich werds mit Sicherheit noch testen, aber derzeit bin ich mit dem Rage spec mehr als zufrieden


Bist du dir zu 100% sicher, dass der Singletargetschaden von Vergeltung im PvE besser ist, als der vom Rage ?

Ja, mit dem Rest hast du schon Recht, Skillung sieht auch schon gut aus.

Klabautermann's Avatar


Klabautermann
04.16.2012 , 03:55 AM | #9
also manche meinungen zum vergelter im pvp kann ich so nicht unterstreichen.

skillung: http://www.torhead.com/skill-calc#101MZfbrRrhddMRZRr.1

alleine an den talenten sieht man schon, dass der vergelter im pvp um einiges mehr möglichkeiten bietet am leben zu bleiben.

1.unstoppable (3. reihe): 20% weniger schaden nach machtsprung + immun gegen sämtliche kontrolleffekte für 4 sekunden. einfach göttlich, wenn die stuns/knockbacks alle ins leere gehen.

2. deafening defense (5. reihe): 4% weniger schaden dauerhaft + zusätzliche 15% für 10 seks wenn wir unseren neuen skill "Enraged Defense" http://www.torhead.com/ability/7axUVaV/enraged-defense benutzen. kombiniert mit 30% mehr HP http://www.torhead.com/ability/7R5FmvC/endure-pain heilen wir uns hier bei 20k HP um ca. 600 pro sekunde/hit den wir einstecken. wutlöcher auffüllen mit wutanfall, sollte aber kaum passieren, da wir bei jedem erhaltenen stun 4 wut generieren.

zum schaden im vergleich zu rage (ich habe bereits beide ausführlich gespielt) kann ich nur sagen, dass sich der vergelter um einiges mobiler und abwechslungsreicher spielt (und mir persönlich auch mehr spass macht).
was den schaden angeht: klar rage hat den burstdamage mit smash aber wenn dieser auf cd wirds schon langweilig was die zahlen angeht. wer auf große zahlen alle 12 sekunden steht ist hiermit natürlich gut bedient.

ich kann euch beschreiben wie und mit welchen synergien ich den vergelter spiele um damit im schaden meist bei den oberen dabei zu sein.
1. Opener Lichtschwertwurf: dank neuem talent machen wir 2 rüstungs-debuffs auf unser ziel, welche voraussetzung für zertrümmern sind.
2. Machtsprung: ziel ist 3 sekunden unbeweglich, wir sind 4 sekunden immun gegen CC (siehe oben)
3. Pfählen: crittet in der regel mit 2-3k (ich hatte auch schon über 4k dank passiv talent (pooled hatred) + kleiner dot mit körperlichem schaden
4. Machtschrei: kostet keine wut, crittet nach impale fast zu 100% + kleiner dot
5. Zertrümmern: eigentlich die 5 wut, die der skill kostet nicht wert, aber dank körperlichem schaden auch bei gut gepanzerten zielen akzeptabel. außerdem voraussetzung für savagery (5. reihe).
6. Zerschmettern: lückenfüller, keine wut, generiert dank shien form sogar 1 wut
7. Tödlicher Wurf: unser execute, mit patch 1.2 noch besser da er ab 30% gegner HP funktioniert. crittet dank talent fast zu 100%, sehr hoher basisschaden (crits bis 5k), unser bester dmg-skill.

sorry ist doch etwas mehr text geworden, vielleicht hilfts ja dem ein oder anderen unentschlossenen.

Karhad's Avatar


Karhad
04.16.2012 , 04:33 AM | #10
Quote: Originally Posted by Valm View Post
Bist du dir zu 100% sicher, dass der Singletargetschaden von Vergeltung im PvE besser ist, als der vom Rage ?
er ist höher, und das nichtmal knapp... ist man bei Vengeance durch die RampUpTime durch ist der Schaden konstant hoch und nicht so spiky wie bei Rage. Die Crits fallen nicht ganz so hoch aus, dafür trifft eigentlich jeder aktive Ragespender im Bereich 1 - 2k nonCrit.

In der Executephase schlagen dann endgültig die Drogen an und der Vengeance Jugger geht richtig steil