Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Sachliche Kritik * Lob & Tadel * Warteschlange / Early Access

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Sachliche Kritik * Lob & Tadel * Warteschlange / Early Access

Lidasel's Avatar


Lidasel
12.17.2011 , 07:40 AM | #41
Ich glaube Bioware setzt die Kapazität der Server zur Zeit manuell herunter, damit bei den volleren Servern Wartezeiten sind und neue Spieler mit neuem Early Game Access auf neuere Server zu gehen, damit sich die Population der Server ausgleicht, was auch völlig nachvollziehbar ist imo.
Ich denke mal, dass wir zum Headstart kaum noch Wartezeiten haben werden.

Ist aber alles nur ne These^^.
Quote: Originally Posted by battlebug View Post
can you make sword in box light sword so sword come out when opened? then if sword is back after sword, use light saber on box, and saber will be boxed after sword is out.

VdFExarKun's Avatar


VdFExarKun
12.17.2011 , 08:28 AM | #42
Quote: Originally Posted by StevenLink View Post
sobald die Startphase vorbei ist werden die Wartezeiten wieder schrumpfen bis sie ganz weg sind.
Ist das eine Garantie? Und woher weißt du, daß sie dermaßen schrumpfen werden, so daß man keine Wartezeit mehr hat? Was bist du? So 'ne Art Jedi?!
Imperial Intelligence
Cryyc - Sniper | 2k DPS Lethality

Biggest Hit: 12534
[ Tomb of Freedon Nadd ]

Elkantar's Avatar


Elkantar
12.17.2011 , 08:29 AM | #43
Sie haben eindeutig zu wenig Server für Europa aufgestellt und das weiß jeder, Warteschlangen auf manchen Servern ist ok, aber sie WUSSTEN wieviele Spieler vorbestellt haben, sie WUSSTEN wieviele Server sie in Europa ungefähr bräuchten.

Doch sie haben nichtmal die hälfte der notwendigen Server anfangs an den Start gebracht und dazu die Gilden eben auf diese wenigen Server verteilt. Damit haben sie BEWUSST Warteschlangen und Frust erzeugt, denn jeder Spieler der seid Jahren spielt wüsste es besser. Aber Steve ist nunmal unser Geschichtenprediger wie man auch schon gehört hat als er sagte sie würden die Server überwachen in der Welleinladungsphase, zufälligerweise in den 13 h die zwischen den Wellen lagen, kurzum zu dem Zeitpunkt wo fast keiner gespielt hatte. Alleine diese Aussage erinnert stark an Mythic/GOA Geschichtenpredigen und ehrlich, Steve sag die Wahrheit oder Schweige, aber behalt dein PR Wannabe Lemminge Salz in die Augen streuen für dich. Denn wir sind keine blinden und tauben die dir alles Kritiklos oder Ahnungslos glauben, wir sind selbstorganisierte, selbstverantwortliche Individuen die eine Menge erlebt haben. Unsere Erfahrung der MMO Szene als auch Headstarts und dem Wissen wie man was besser machen kann ist vorhanden, die Frage ist nur für dich und Bioware wieviel Dollar ihr spart, sprich Gewinnmaximierung und das ganze auch noch toll mit PR an die Gläubigen verticken. Aber du bist nicht unser Schafhirte und wir sind keine Schafe.

Hortius's Avatar


Hortius
12.17.2011 , 08:43 AM | #44
Quote: Originally Posted by Samashy View Post
Schuld seid doch ihr selbst ALLE!

Geht doch nicht auf die Server die propendickevoll sind. Ich selbst bin seid dem 13. dabei und bin auf ein gegangen. Da waren alle noch spielbar. Jetzt kommen die ganzen voll.... und denken sie verpassen was, wenn sie auf ein normalen Server joinen...

Wäre mein Char noch nicht so hoch würde ich wechseln...

Anstatt ihr alle hier rummotzt macht euch mal lieber selbst Gedanken über Euch selbst!
Sry, aber das is Unsinn.
Ich gehe davon aus, dass die meisten über das Gildenprogramm gegangen sind. Damit wurden sie einem Server zugeteilt. Meine Wenigkeit, als schusseliger Standarduser MUSS davon ausgehen, dass dieses System einzig und allein dazu diente den "Traffic" auf den Servern zu steuern um genau die jetzige Situation zu verhindern.
Und ich kann jetzt schon seid Mittwoch nicht mehr auf meinen Server. Und bei allem Verständnis für Startschwierigkeiten....Das geht nicht!