Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Sachliche Kritik * Lob & Tadel * Warteschlange / Early Access

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Sachliche Kritik * Lob & Tadel * Warteschlange / Early Access

DeiPhos's Avatar


DeiPhos
12.17.2011 , 05:29 AM | #21
Quote: Originally Posted by jedimatze View Post
Ich finde das Wellensystem recht gut, man konnte die Serverpopulation nach und nach anheben und vermeiden das die Server zusammenbrechen. Lag habe ich gar keinen, selbst wenn der Server rappelvoll ist. Klar sind die Wartezeiten im Moment nervig, aber ich habe es ehrlich gesagt in keinem anderen MMO dieser Größe anders erlebt (WoW, AoC...). Dafür läuft es sogar gut, wenn man einmal drin ist, habe ich bisher keine Probleme erlebt... und mal ehrlich, die Community hat darum gebeten das alle Leute so schnell wie möglich rein können, dem Wunsch wurde gefolgt... das ist doch logisch das dann Warteschlangen entstehen oder? Recht macht man es keinem. Ich denke die Warteschlangen werden sich so oder so in ein paar Tagen / Wochen legen. Und es muss auch jeder einsehen, das wenn er auf einem Server der schon mit "voll" deklariert ist, einen Charakter erstellt, definitiv Wartezeit entstehen wird...
Die Meinung kann ich nicht Teilen.
Ich finde das Wellensystem sehr ärgerlich. Wir haben in der Beta mit ein paar Leuten gespielt, sind zusammen in die Flashpoints usw. Das war nur möglich da wir immer etwa das gleiche Level hatten +- 3 Level.
Was haben wir jetzt dank des Wellen Systems? Alles von Level 6-21. Damit ist das Partyspiel tot. Natürlich könnte man jetzt sagen ja dann wartet halt auf einander ... ja, könnte man machen aber ich kann es gut verstehen das man seinen Main spielen will.

Zur "freien" Auswahl der Server ... das Guildprogram sowie besagter Umstand mit Freunden / Bekannten verhindert das leider. Wir hatten Juli Pre Orderer dabei - zu der Zeit als die gestartet sind gabe es nur ein paar Server. Alle die die seit dem Nachgerückt sind müssen also zwangsweise auf den gleichen Server.

Daher finde ich das Wellensystem den Tod des Partyplays im Contentbereich und empfinde es als einen bösen Spaßbremser. Weil durchrushen bis ins Endgame war nicht das Ziel - sondern gemütlich mit Gleichgesinnten, Flashpoints unter sich - das hat das Wellensystem zu nichte gemacht. Schade eigentlich denn ansonsten läuft es - da gebe ich Dir wiederum Recht - gut.

Spreadarius's Avatar


Spreadarius
12.17.2011 , 05:53 AM | #22
Quote: Originally Posted by StevenLink View Post
Hey Leute,
für die die noch nie einen Launch eines Spiels mitgemacht haben. Es kommt immer zu Wartezeiten und die lassen sich nicht vermeiden bei der Menge an Menschen die gleichzeitig Versuchen sich ins Spiel einzuloggen. Das ist nicht schön, wir hier sind selbst Spieler und waren auch von solchen Sachen genervt, aber es ist wirklich so das es sich nicht vermeiden lässt. Uns tut es natürlich Leid das manche von euch aus verschiedensten Gründen nicht oder nur wenig zum Spielen kommen, aber sobald die Startphase vorbei ist werden die Wartezeiten wieder schrumpfen bis sie ganz weg sind. Also bitte habt einbisschen Geduld, auch wenns schwer fällt.

Viele Grüße,
Steve
Das ist ja alles schön und gut, aber das war alles vorhersehbar und es ist alles berrechenbar. Entweder seid Ihr inkompetent, wovon ich nicht ausgehe, oder ihr habt dies beabsichtigt, wovon man ausgehen muss, wenn man Ahnung von IT hat! Ihr wolltet die VM/UCS Server nicht hochskalieren und habt mit diesen Warteschlangen gerechnet. Ihr wolltet einen hohen Absatz erreichen, den habt Ihr erreicht, was auch abzusehen war, wolltet aber die Betriebskosten für Infrastruktur niedrig halten.

So soll ich laut Deiner Aussage wohl erst in 3 Monaten wiederkommen. Bekomme ich in 3 Monaten wieder einen Freimonat für die gekaufte Collectors Edition für 150,- EUR, welche hier nun vor sich hin schimmelt?

Ihr habt schließlich die Gilde dorthin gepackt wie Ihr es haben wolltet und nun muss man 1 Stunde warten, um auf den Server zu kommen. Soll ich etwa solange auf einem US Server spielen bis die Welle sich bereinigt hat und dann die Chars auf dem US Server löschen oder links liegen lassen. Dort habe ich keine Gilde und keine Bekannten!

Bietet Ihr einen kostenlosen "vollständigen" Chartransfer von US Server auf EU Server an? Dann spiele ich dort ALLEINE bis sich Euer Problem inLuft auflöst (denn darauf wartet Ihr ja nun nur noch). Technisch wird sich nichts mehr ändern. Es kommen auch keine Server hinzu. Da wird ein tolles Erwachen am 20.12. werden.

Ich will Antworten und Alternativen von Euch hören - und nicht erst nächstes Jahr!
Proud Member of Bioware Family & Friends - Squadron950

Reja_SUN's Avatar


Reja_SUN
12.17.2011 , 05:57 AM | #23
Gestern 4 std queue auf tomb of freedon nedd, 15 min gespielt, error 9000 disconnect, danach wohl 5 std + queue time.

Lächerlich!

Gebt den Gilden die Chance mit Gilde und allen Mitgliedern auf nen andren Server zu transferieren, sonst wird das hier nicht besser sondern eher schlimmer über die nächsten Wochen. Von unsrer Gilde ist noch nichtmal die Hälfte In-Game und auf welchen Server werden die wohl anfangen? Es gibt da ein paar Leute die haben schon ihre Iphone apps um von der Arbeit aus einzuloggen zu Mittag um am Abend spielen zu können, nur für die normalen User wirds unzumutbar und das ziemlich schnell.

Gerosh's Avatar


Gerosh
12.17.2011 , 06:02 AM | #24
Also die Warteschlangen auf manchen Servern sind wirklich lächerlich.
Der "wirkliche Start" des Spiels ist noch nicht und man hat jetzt schon Warteschlangen von teilweise mehr als einer Stunde.

Ich habe mich gestern, Freitag 16.12.11, um 17:23 eingeloggt und hatte eine Warteschlange von 40 Minuten.
Heute, am Samstag 17.12.11, habe ich eine Warteschlange von 10 Minuten und es ist gerademal 13:02 .

Ich freue mich schon auf den 20.12.11 dann gibt es wohl Warteschlangen von 20+ Stunden...
Da sollte man schleunigst etwas machen, denn das nervt extrem.

Gamblex's Avatar


Gamblex
12.17.2011 , 06:13 AM | #25
Um es mal kurz zu fassen :
Wartezeiten mit höchstens 30 Minuten ist zu verschmerzen.... aber 1 Stunde und länger wie gestern Abend.... sorry Leute das geht GAR NICHT !
Bisher hab ich nur lobend über das Spiel geschwärmt... und würde es jedem empfehlen... aber mit den Warteschlange

DonAlberto's Avatar


DonAlberto
12.17.2011 , 06:16 AM | #26
Gelegenheitsspieler haben keine Chance ...

Gestern nach 2 Stunden Warteschlange (und noch immer Position 400) abgebrochen
Heute Mittag war die Warteschlange schon wieder bei 800

Zeitlich Dimensioniert hat man keine Chance mal eben eine Stunde zu spielen. Ich liebe alle Single-Player-Spiele von Bioware, aber die kann man ja auch mal eben spielen. Ich werde nicht in meinen täglichen Kalender 4 Stunden einplanen nur um ne Stunde mit meiner Gilde auf Darth Traya zu spielen. Ich hoffe stark, dass es bald besser wird ... 2 Tage nicht spielen zu können wegen ewig langer Warteschlangen ist sehr unschön, denn ich werde nicht meine Arbeit und mein Privatleben aufgeben für ein Spiel (selbst, wenn es um die Religion Star Wars geht).


PS: Gegen Warteschlangen an sich spricht natürlich nix! Ich hatte die Umfrage darüber beantwortet mit 15 - 30 Minuten sind akzeptabel. ... Aber > 2 / 3 Stunden?! Pfui.

Crift's Avatar


Crift
12.17.2011 , 06:16 AM | #27
Ich würd mich freuen über 10 minuten wartezeit. Hab mich um 12:55 eingelockt und bin auf posi 825 also so 1 1/2 stunden

Also das is der 2 Tag in folge wo mir schon am Start so richtig die laune versaut wird .
Gegen 15-30. Minuten hätte ich garnix aber alles drüber is einfach nur ne zumutung die auf Dauer ned geht.


Peace
Armee hin oder her, euch muss klar sein, dass ihr verloren seid

Seelenleid's Avatar


Seelenleid
12.17.2011 , 06:20 AM | #28
Meine schaliche Kritik ist, dass Bioware jetzt in den sauren Apfel beissen sollte und die Server zum aufclustern runterfahren sollte.

Wenn sie es nicht tun, steht ihnen ein echt mächtige Debakel vor der Haustür, mann mann mann MMO Release nr 123.845 und Bioware hat durch die ganzen Vorgänger nichts gelernt?

Es bringt nichts jetzt weiss der liebe Herrgott wieviele neue Server hochzufahren, die sind dann in 22-3 Monaten Ghostserver, dann dürfen sie dann Servertransfers machen oder viele Spieler werden das Game nach 2-3 Monaten in die Tonne kloppen.

bblp's Avatar


bblp
12.17.2011 , 06:24 AM | #29
*** Platz 954 in der Warteschlange , das ist doch echt nicht mehr lustig. wofür hab ich das Spiel überhaupt vorbestellt - damit ich den halben Tag in der Warteschlange hänge???

MoesTaverne's Avatar


MoesTaverne
12.17.2011 , 06:31 AM | #30
Finde das Wellensystem auch eine gute Idee...

Doch mit der Bevölkerungsproblematik und damit enstehenden Warteschlangen bin ich sehr unzufrieden!

Wenn ein Server "Voll" ist, dann darf der (nur weil jetz im Moment gerade weniger Spieler on sind) nicht wieder auf "Standard" oder in den frühen Morgenstunden gar auf "Niedrig" gesetzt werden. Denn dann gibt es immer wieder neue und somit noch mehr Spieler auf dem bereits überfüllten Server, was zu Stoßzeiten zu noch längeren Schlangen führt. Der Status muss auf "Voll" bleiben meiner Meinung nach.
Oder kann mir jemand erklären warum es so gemacht wird?

Ich hab nämlich folgendes Problem und bin damit sicher nicht allein. Wir sind 6 Freunde/Bekannte, die alle SWTOR anfangen werden. 2 davon (inkl. mir) haben early access und zocken bereits fleißig, der Rest folgt in den kommenden Tagen. Und nun? Die haben natürlich jetzt schon gesagt, dass sie auf so nen vollen Server keinen Bock haben. Vllt kann ich sie überreden doch zu mir zu kommen -> noch mehr Spieler auf dem vollen Server...

wie auch immer... ich befürchte, dass gerade nächste Woche die Wartezeiten noch extremer werden und ich meinen tollen LVL 18 Bounty Hunter verlassen muss, um auf einem leereren Server neu anzufangen -> FRUST :-(