Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

DANKE für zerstörung des Heal Sages!


Shalaom's Avatar


Shalaom
07.27.2012 , 05:11 AM | #271
Quote: Originally Posted by Jyroshi View Post
Ich spiel meinen nicht im PvP - dazu kann ich nix sagen, aber regelmäßig in Raids, mal als DD, mal als Heiler. Und meine Erfahrung von neulich zeigt z.B. dass ein Schurke mit seinen Flächenheil, Heal-over-Time mini Wölkchen etc nicht annähernd an die Wirksamkeit von z.b. dem Heilkreis heranreicht. Zumal er auch noch auf mehr Leute wirken kann als die Flächenheilungen anderer Klassen.
Im PVP ist der Heilkreis genauso nützlich und gut wie im PVE ... bloss die Möglichkeiten ihn einzusetzen sind begrenzt und wenn man einen Gegner am Backen hat oder im Fokus-Fire steht bekommt man ihn i.d.R. nicht mehr raus.

Quote:
Für movement-intensive Kämpfe wozu wohl auch PvP zählt wird die Klasse sicherlich anspruchsvoller zu spielen, aber letztlich ist etwas herausforderung beim spielen ja nicht verkehrt oder?
Ein Heiler der Movement nicht oder nur viel zu wenig heilen kann ist im PVP tot. Das hat nix mit Herausforderung zu tun, sondern mit schlicht nicht möglich. Es ist ja nicht wie im PVE wo man sich bewegt, kurz stehen bleibt um Heal raus zu bringen und dann weiter bewegt ... bleibste stehen um zu casten, ist der Gegner dran und unterbricht Dich beim casten.


Quote:
€: ich vermute mal eher, wenn andere da lieber Sabos spielen hat das mehr mit der höheren Rüstungsklasse zu tun. Als Stoffie mit leichter Rüssi bekommt man eben ordentlich auf die Mütze wenn man aggro hat (soll random ja vorkommen) oder von Aoes betroffen ist.
Da liegste völlig falsch. Die Rüstungsklasse gibt hier keinen Ausschlag welcher der bessere Heiler im PVP ist, denn wenn es den Ausschlag geben würde dann wären Kommando-/Söldner-Heiler mit schwerer Rüssi die erste Wahl im PVP.

Der Vorteil des Sabos liegt in den sehr hohen Heilleistungen die er auch im Movement erbringen kann, also genau da wo Sage und Kommando eher versagen, bzw. nur sehr sehr geringe Heilleistung erbringen können. Der nächste Vorteil ist das sich der Sabo/Schurke durch seinen Stealth auch aus dem Kampf stehlen kann wenn er mal im Fokus-Fire ist ... sind Sage oder Kommando im Fokus-Fire war's das i.d.R. wenn sie nicht out of Sight laufen können.

Und der richtig große Vorteil gegenüber einem Sage ist die enorme Single-Target-Heilung die der Sabo/schurke quasi unendlich und instant erbringen kann. Wenn das Heal-Target (also er selbst oder ein Team-Mate) bei 30% oder weniger Life ist kann er seinen großen Instant Heal konstant spammen ohne das er OOM geht (oder besser OOE ^^). Damit kann er Targets (inkl. sich selber) die im Fokus-Fire stehen besser und länger am Leben erhalten als jede andere Heilklasse in SWTOR.

Hier merkt man deutlich das Bioware ein massives Problem hat die Heil-Klassen bezüglich PVP sauber zu balancen. Denn entweder ist der Sabo-/Schurken-Heal extremst OP oder die anderen Heil-Klassen sind extremst zu schwach. Ich wäre ja für ersteres, denn sollten auf einmal alle Heilklassen genauso heilen können wie ein Schurke dann geht im PVP überhaupt nix mehr weil keiner mehr sterben kann. ^^

Und letzte Aussage ist wortwörtlich gemeint ... ich habe erst die Tage ein BG mit 3 Sabo-Healern beim Gegner erlebt. Die Schilderungen erspare ich mir ... ich habe jetzt noch Alpträume davon. ^^

Gruß

Rainer
Entspanntes Spiel für reifere Menschen:
Die Freigeister [Vanjervalis Chain/ Republik]

Jyroshi's Avatar


Jyroshi
07.30.2012 , 05:06 AM | #272
Nunja, wie im ersten Satz geschrieben bezog sich meine Schilderung ja auch mehr auf PvE und die Aussage der Sage wäre dort benachteiligt.
Das das Argument Rüstungsklasse in Verbindung mit Aggro nicht im PvP gilt ist doch wohl logisch

Aber trotzdem kurz zu dir:
PVP -> Movement -> mehr Herausforderung
Quote: Originally Posted by Shalaom View Post
...nicht möglich
... bleibste stehen um zu casten, ist der Gegner dran und unterbricht Dich beim casten.
Dafür hat man
a) Machttempo um Abstand zu schaffen
b) instant-stun
c) Machtwelle zum wegschubsen
d) Eben auch einen Instant-Heal der zwar kanalisiert und damit unterbrochen werden kann - aber zumindest die ersten Ticks werden durchkommen
e) ein Schild, das keine Castzeit benötigt, im Rennen gesetzt werden kann und genauso gut ist wie ein mittelgroßer-Heal.

mal abgesehen von der für den Spieler vielleicht unangenehmen aber durchaus effektiven Maßnahme einen Verbündeten heran zu ziehen und so Beispielsweise vor dem Gegner zu retten.

Missversteh mich bitte nicht, ich habe nicht behauptet der Sage wäre der nonplus-ultra Heiler im PvP oder auch nur besser als ein Sabo. Meine Anmerkung dass es anspruchsvoller zu spielen wird war nur darauf bezogen dass man beim viel Movement eben schauen muss welche Skills sinnvoll eingesetzt werden können. Und das PvP sah ich mal als Beispiel für notwendiges rumgerenne - wobei man z.b. beim Huttenball auf den Laufstegen ja auch als Heiler durchaus mal stehen und "in Ruhe" Heilcasts spamen kann ohne beachtet zu werden ^^


btw:
Das du bei 3 Heilern wohl nicht dagegen ankommst wenn du als einziger Damage machst ist nicht wirklich eine Überraschung - aber ich vermute mal da ist es egal was das für Heilklassen sind ^^

Shalaom's Avatar


Shalaom
07.30.2012 , 05:42 AM | #273
Quote: Originally Posted by Jyroshi View Post
Dafür hat man
a) Machttempo um Abstand zu schaffen
b) instant-stun
c) Machtwelle zum wegschubsen
Und die Gegner haben keine Stuns/Slows oder Fähigkeiten wie ranziehen oder anspringen? Und was hilft Dir Machttempo gegen eine Range-Dd wenn Du mitten im Gezerge nicht weisst woher der Dmg stammt?

Quote:
d) Eben auch einen Instant-Heal der zwar kanalisiert und damit unterbrochen werden kann - aber zumindest die ersten Ticks werden durchkommen
Den du aber nicht im Movement nutzen kannst.

Quote:
e) ein Schild, das keine Castzeit benötigt, im Rennen gesetzt werden kann und genauso gut ist wie ein mittelgroßer-Heal.
Ja, richtig ... ist mit dem ersten 1-2 Hard-Hits des Gegners runter gehauen und hat dann 20 Sek CD bis es nachgesetzt werden kann. In 20 Sek ist im PVP ein Gelehrter - wenn 1-2 DD's es wirklich auf ihn abgesehen haben schlicht tot.

Quote:
Missversteh mich bitte nicht, ich habe nicht behauptet der Sage wäre der nonplus-ultra Heiler im PvP oder auch nur besser als ein Sabo. Meine Anmerkung dass es anspruchsvoller zu spielen wird war nur darauf bezogen dass man beim viel Movement eben schauen muss welche Skills sinnvoll eingesetzt werden können. Und das PvP sah ich mal als Beispiel für notwendiges rumgerenne - wobei man z.b. beim Huttenball auf den Laufstegen ja auch als Heiler durchaus mal stehen und "in Ruhe" Heilcasts spamen kann ohne beachtet zu werden ^^
Mißversteh mich auch nicht, Gehlehrten-Heiler ist durchaus im PVP eine gute Klasse, hat aber dort wo es drauf ankommt massive Schwächen ... und da ist der Sabo-Heiler eindeutig und um Meilen vorne.

Ja Du hast Recht, es gibt durchaus Siutationen in denen auch im PVP ein Gelehrten-Heiler ungestört seine Heals durchcasten kann ... aber die sind nicht häufig und ein Sabo-Healer im Gegensatz dazu braucht darauf gar nicht zu achten um sein Healpotential zu entfalten.

Der Fakt ist eben das der Gelehrten-Heiler aus Sicht des PVP's genauso schlecht ist wie er dargestellt wird ... zumindest im Vergleich zum Sabo-Heiler. Und das kannste nicht mehr als Herausforderung begreifen sondern nur noch als massive Benachteiligung ... vor allem für ranked WZ's wo jedes 8er Team das erfolgsorientiert ist, einen Gelehrten-Heiler nur noch mit nimmt wenn sie die Heiler-Position nicht mit einem Sabo-/Schurken-Heiler besetzen können.

Wie schon gesagt, aus PVP-Sicht müssen entweder die anderen beiden Heilklassen an den Sabo-/Schurken-Heiler angepasst werden oder der Sabo-/Schurken-Heiler muss auf das Niveau der anderen beiden Heilklassen generft werden. Ersteres dürfte wohl nicht passieren da das dann absolut zu op wird, also wird zwangsläufig über kurz oder lang ein Sabo-/Schurken-Heal-Nerf kommen.

Quote:
Das du bei 3 Heilern wohl nicht dagegen ankommst wenn du als einziger Damage machst ist nicht wirklich eine Überraschung - aber ich vermute mal da ist es egal was das für Heilklassen sind ^^
Wenn Du es im PVP noch nicht mitgemacht hast, dann kannst du noch nicht mal im Ansatz erahnen wo der Unterschied ist ob das Gegner-Team 3 Gelehrten-Heiler oder 3 Sabo-/Schurken-Heiler hat. Glaub mir ... das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. ^^

Gruß

Rainer
Entspanntes Spiel für reifere Menschen:
Die Freigeister [Vanjervalis Chain/ Republik]

Shutora's Avatar


Shutora
07.30.2012 , 05:57 AM | #274
@ Jyroshi


Sry ohne dir auf die Füsse treten zu wollen und ohne dichbeleidgen zu wollen. Bitte schrieb den stuss woanders......

Du spielst kein PvP Klugscheisst aber herum da kannman das machen dort kann man das machen usw.... ich glaub das wissen die meisten die pvp machen seit beginn an.

Und das Problem an der sache ist die Gegner kennen deine otionen und countern die ensprechend. Heal Sage ist leicht zu countern.

Alles was du angeführt hast kann man leicht countern und als heal hast du keine 1on1 situationen ausser die gegner sich wirklich neulinge.

D.h. in der regel musst du mal min 5 sec ohne heal überleben 2 stuns (1x breaker) weisst du was 2 pts die an dir klebenschaden machen können? Ohne guard bist du einfach down selbst mit schildhot auf dir und heilkreis unter deinen füssen.

Und nein ich hab volles Kriegsheld gear und mach pvp seit release mit dem sage als Heal von lvl 13 an.

Ich hab mir mal nen schurken heal hochgezogen und muss sagen der hat nur kampfmeister aber der healoutput ist einfach nur abartig.

Im Pvp überhaupt ist der schurkenheal > Kommando Heal > Sage Heal undnciht weil ich sage schlecht spiele oder damit nicht zurecktkomme sondern weil es einfach von der Klasse her so ist.

Also lass bitte deinen Geistigen dünnschiss mal weg und denk mal drüber nach und fang mit pvp an dann können wir weiter reden.

in diesem Sinne Tyri
T3-M4 - Eternal Fury
Anastasi - Vermächtnis Stufe 50
Tyri Gelehrter r88

Jyroshi's Avatar


Jyroshi
07.31.2012 , 02:24 AM | #275
Is schon recht.
Ich Spiel meinen 50er Gelehrten nicht im PvP, hab ich auch noch nie und werde ich nicht.

Mein geistiger Dunnpfiff kommt vom Hexer den ich grade zocke, der ist zwar erst 26, dafür hat der aber schon reichlich PvP mitbekommen und die Skills ähneln sich ja nun doch zum Gelehrten... sehr. Ich war mal so frei den Versuch zu starten das zu vergleich - Verzeihung.

Nochmal: ich hab nicht behauptet der Sabo wäre nicht der beste PvP Heiler und der Sage der womöglich schlechteste. Wir sind uns da schon einig denk ich.

Meine Ausführung bezog sich lediglich auf die These "sobald er laufen muss kann er gar nicht mehr heilen". Das ist nach meiner Erfahrung nicht so.

Eskadur's Avatar


Eskadur
07.31.2012 , 03:13 AM | #276
Quote: Originally Posted by Jyroshi View Post
Is schon recht.
Ich Spiel meinen 50er Gelehrten nicht im PvP, hab ich auch noch nie und werde ich nicht.

Mein geistiger Dunnpfiff kommt vom Hexer den ich grade zocke, der ist zwar erst 26, dafür hat der aber schon reichlich PvP mitbekommen und die Skills ähneln sich ja nun doch zum Gelehrten... sehr. Ich war mal so frei den Versuch zu starten das zu vergleich - Verzeihung.

Nochmal: ich hab nicht behauptet der Sabo wäre nicht der beste PvP Heiler und der Sage der womöglich schlechteste. Wir sind uns da schon einig denk ich.

Meine Ausführung bezog sich lediglich auf die These "sobald er laufen muss kann er gar nicht mehr heilen". Das ist nach meiner Erfahrung nicht so.
Erstmal ist u50 PvP in keiner Weise mit Endgame PvP Vergleichbar, deinen Gegner fehlen teilweise noch die Fähigkeiten um dich zu kontern.

Spielst du gegen gescheite Gruppen ist der Botschafter nur ein leichtes Opfer im Vergleich zum Schurken.
Allein die Tatsache, dass man nicht angreifen kann was man nicht sieht macht den Schurken schon überlegen.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Legendary & Machtzerg

Alrinea's Avatar


Alrinea
08.06.2012 , 06:45 PM | #277
Also Jyroshi ich will dich auch nicht kritisieren ABER im low lvl BG ist der Sage als solches imba. Er fährt richtig böse dmg und kitet eigentlich alles tod ohne Probleme, weil die meisten ihre fähigkeiten nicht haben oder einfach Mist spielen, wie es fast immer im low lvl bg ist

Sobald du 50er BG machst merkst du den Unterschied extrem, speziell durch das Expertise, DDs machen an dir ohne irgendwas zu tun direkt mal ca. 12% mehr dmg aufgrund des Ratings. Das haben einige mathematisch ausgrechnet, es sind nicht wie angezeigt dmg increase - dmg reduction, sondern beinhaltet einen anderen Multiplikator. Und da man als Sage naja extrem wenig dmg reduce hat wie andere Klasse, sinnfrei skillen muss damit man überlebensfähig ist. Man kann nicht mal 3% mehr dmg reduce mitspeccen aufgrund eines klasse PvP specs. Und DEF. CDs wollte man anscheind dem Sage von Beginn an nicht geben oder war der Meinung er bräuchte sie nicht. Vor 1.2 war es kein Problem, das ganze hat sich leider gedreht Als Sage bräuchte eigentlich wie kein zweiter mind. 2 def cds. Man ist leider die klase die den meisten dmg frisst mit Abstand, jedoch kommst du im DMG an die meisten Top DDs nicht mal ansatzweise ran. Heiltechnisch ist es das gleiche, man hat eigentlich immer dauer focus und kommt nicht so recht hoch, noch dazu kann man sich nicht in sein Vanish oder Bubble flüchten wenn es ernst wird. Man ist praktisch darauf angewiesen seinen knockback mit root usen zu können. Das Problem des ganze ist jedoch, Resolvebar voll = verloren, noch dazu kommt man kann sich einige Slows nicht dispellen oder ist wie in einigen Fälle einfach mal dauerrootet. Kommst du nicht weg, frisst du dmg ohne ende. In einem rBG haben sie es geschaft mich 12 Sekunden dauerzurooten, ich bin zwar gezogen worden und habe gottseidank überlebt wegen super support, aber eigentlich biste in dieser Situation tod.

Ich würde mir einige Änderungen wünschen damit es wieder fair wäre, zumindest Anpassungen muss es geben. Diese Änderungen wären nur für den Sage/Hexer, Sith Attentäte/Jedi Schatten haben genug um Root zu brechen:
1.) Der Sprint des Sages/Hexer bricht alle auf dir liegenden Root-Effekte und macht dich solange immun solange Sprint anhält.
2.) Der Knockback mit root geht trotz voller resolvebar. Revolvebar voll: Rootet es alle im Umkreis von 10 metern trotzdem ohne den Knockback-Effekt auszulösen
3.) Der Knockback mit Root muss nicht mehr geskillt werden, alle Sages/Hexer haben ihn automatisch
4.) Der Schild sollte wieder auf 4,5 k "ungeskilled" angehoben werden, mit spec auf 5,5. Immoment absorbiert er geskilled glaube ich 3,5k, bischen wenig bei dem jetzigen DMG-output der DDs.
5.) Die Bubble explosion wird weiter im Tier herunter gesetzt, dass man schneller ran kommt. Denke mal Tier 3 mit 10 Punkten + 1 fürs skillen würde vollkommen ausreichen.
6.) NUR Heal Sage/Hexer bekommen 1 Def CD, mit einem speziellen Schild (weit oben liegend im Baum, damit nur Healer es haben) besagend: Spezielles Schild das man trotz Schilddebuff casten kann, was umgerechnet 20k dmg absobiert und ca. 3 minuten CD hat. Auch wenn einige Sagen das wäre zu krass, aber ihr solltet mal sehen was der Sage alles an dmg frisst im rBG und BG Über den absobierten dmg lässt sich streiten. Ich persönlich weiß aber wie schnell die 20 k an mir persönlich im Focus durchkommen. Zusätzlich sollte es möglich sein das Schild auch im Stun hochzuziehen.
7.) Heal Sages bekommen wieder durch den Hot ihren geliebten 1 sec cast time reduce auf greater Heal, der ihnen mit 1.2 genommen worden ist. Der Forcecosten-reduce auf greater Heal ist absoluter Mist.
8.) Nur DD hexer bekommen einen skill der sie 5 Sekunden immun gegen alle controll effekte macht (wie Hunker down vom Imp. Agen/Revolverheld) + root-Effekte und der erhaltene Schaden innerhalb der 5 Sekunden wird um 50% verrinergt mit einem cooldown von auch 3 min. Ebenfalls entfernt dieser Effekt bereits alle auf dir liegenden Controll- und Rooteffekte. Jedoch ziehen vom Shadow/Attentäter oder Powetec/Vanguard sollte jedoch trotzdem gehen.
9) Der Dmg des DD Sages/Hexer wird wieder deutlich angehoben, telekinese-throw soll wieder für 2k critten

Bevor jetzt einige anfangen zu sagen lol blablabla, guckt euch an wie Sage/Hexer immoment im rBG und BG gefistet werden. Viele soltle einmal einen DD oder Heal Sage/hexer im 50er bereich spielen damit sie mal selber merken wie es ist.
Vorweg ich habe nebenbei einen Revolverheld auf 50 mit vernüftigen Gear Mischung t3+t4, aber keine t4 Waffen. Und wenn ich mir einen Sage/Hexer im BG raussuchen kann tu ich das, wenn dieser keine 20k life hat und Top Gear schaffe ich es ihn meisten innerhalb von 5-6 Sekunden wegzubursten trotz Schild. Jemand innerhalb so kurzer Zeit zu killen finde ich irgendwie nicht richtig und ziehmlich sinnfrei VON EINER PERSON ALLEINE. Wenn das 2-3 schaffen geht das in Ordnung, aber 1 Spieler sollte es nicht schaffen einen anderen Spieler mit Top Gear innerhalb so kurzer Zeit einfach wegzupusten.

DucVolpe's Avatar


DucVolpe
08.07.2012 , 11:01 AM | #278
Quote: Originally Posted by Jyroshi View Post
Is schon recht.
Ich Spiel meinen 50er Gelehrten nicht im PvP, hab ich auch noch nie und werde ich nicht.

Mein geistiger Dunnpfiff kommt vom Hexer den ich grade zocke, der ist zwar erst 26, dafür hat der aber schon reichlich PvP mitbekommen und die Skills ähneln sich ja nun doch zum Gelehrten... sehr. Ich war mal so frei den Versuch zu starten das zu vergleich - Verzeihung.

Nochmal: ich hab nicht behauptet der Sabo wäre nicht der beste PvP Heiler und der Sage der womöglich schlechteste. Wir sind uns da schon einig denk ich.

Meine Ausführung bezog sich lediglich auf die These "sobald er laufen muss kann er gar nicht mehr heilen". Das ist nach meiner Erfahrung nicht so.
Werd erst ma 50 macht dann 50er Bgs .
Im Vergleich zu Ü50 ist der Hexer/Sage in den Unter 50 BG einfach nur "Gott" .
Extrem einfach zu spielen ob Heals oder Schaden alles klappt .
Deine Gegner haben noch nicht alle Skills und vorallem keine Kompetenz . Was ja ausschlaggebend
ist in 50 Bgs .
Wenn man als Hexer/Sage Heiler nen Krieger am Arsch hat der seine Klasse gut spielen kann ist es egal wie gut du spielst . Haste keine Chance zu heilen weil er alles verhindert . Und weg laufen "Sprint" unterbrich er einfach . Ist ja mit fast jeden stunn effect möglich . Nen guter maro zb. drückt dir soviel schaden rein da schlackerste mit deinen Ohren .
Oder Powertechs welche dir auch ma eben 5K hit drücken .
Bin mit meinen Hexer bis vor nen knappen Monat Heiler gewesen . Ist einfach nur noch generve und Stress und Stress brauch ich nicht .....
Bin Full Warhero und Juggernaut drücken mit eben ma 4 bis 6,5 K hit rein mit Smash .
Einer der besten Maros aufen Server hat mir ma 7,5K rein gedrückt und das nach 1.3 !!!!!
Oder kriegste mit Machtschrei ( bei Sith Krieger) mal eben auch 5k rein .

--Aileen--'s Avatar


--Aileen--
08.19.2012 , 07:20 PM | #279
Quote: Originally Posted by Alrinea View Post
Also Jyroshi ich will dich auch nicht kritisieren ABER im low lvl BG ist der Sage als du ...
...

1.) Der Sprint des Sages/Hexer bricht alle auf dir liegenden Root-Effekte und macht dich solange immun solange Sprint anhält.
2.) Der Knockback mit root geht trotz voller resolvebar. Revolvebar voll: Rootet es alle im Umkreis von 10 metern trotzdem ohne den Knockback-Effekt auszulösen
3.) Der Knockback mit Root muss nicht mehr geskillt werden, alle Sages/Hexer haben ihn automatisch
4.) Der Schild sollte wieder auf 4,5 k "ungeskilled" angehoben werden, mit spec auf 5,5. Immoment absorbiert er geskilled glaube ich 3,5k, bischen wenig bei dem jetzigen DMG-output der DDs.
5.) Die Bubble explosion wird weiter im Tier herunter gesetzt, dass man schneller ran kommt. Denke mal Tier 3 mit 10 Punkten + 1 fürs skillen würde vollkommen ausreichen.
6.) NUR Heal Sage/Hexer bekommen 1 Def CD, mit einem speziellen Schild (weit oben liegend im Baum, damit nur Healer es haben) besagend: Spezielles Schild das man trotz Schilddebuff casten kann, was umgerechnet 20k dmg absobiert und ca. 3 minuten CD hat. Auch wenn einige Sagen das wäre zu krass, aber ihr solltet mal sehen was der Sage alles an dmg frisst im rBG und BG Über den absobierten dmg lässt sich streiten. Ich persönlich weiß aber wie schnell die 20 k an mir persönlich im Focus durchkommen. Zusätzlich sollte es möglich sein das Schild auch im Stun hochzuziehen.
7.) Heal Sages bekommen wieder durch den Hot ihren geliebten 1 sec cast time reduce auf greater Heal, der ihnen mit 1.2 genommen worden ist. Der Forcecosten-reduce auf greater Heal ist absoluter Mist.
8.) Nur DD hexer bekommen einen skill der sie 5 Sekunden immun gegen alle controll effekte macht (wie Hunker down vom Imp. Agen/Revolverheld) + root-Effekte und der erhaltene Schaden innerhalb der 5 Sekunden wird um 50% verrinergt mit einem cooldown von auch 3 min. Ebenfalls entfernt dieser Effekt bereits alle auf dir liegenden Controll- und Rooteffekte. Jedoch ziehen vom Shadow/Attentäter oder Powetec/Vanguard sollte jedoch trotzdem gehen.
9) Der Dmg des DD Sages/Hexer wird wieder deutlich angehoben, telekinese-throw soll wieder für 2k critten
...
unterschrieben!!!!
mein main botschafte gelehrterr beides probiert als hela und als dd - ich habe die gleichen erfahrungen wie du gemacht
mittlerweile habe ich noch einen hüter, schurken und einen kommando mein revolverheld ist noch lowlvl .. aber alle alle anderen dd klassen haben so viel mehr möglichkeiten einem angriff zu entkommen .. der revo hat mehr stuns
der kommando hat mehr def cd der hüter sowieso
der schurke kann sich mit stealth aus kampf nehmen und hat zudem noch zwei weitere def cd also insgesamt 3
und alle diese anderen klassen haben mittelschwere oder schwere rüstung... wo ist da der vorteil eines spielers in leichter rüstung?... mehr dmg? weit gefehlt .... ich komme nicht im ansatz an die dps eines kommandos im mitleren baum oder geschweige denn wächters mit wachmann skillung
egal welchen baum und specc ich benutze ...
und kommt mir nun nciht mit support... kommando kann auch heilen und neg effekte bei anderen runternehmen.. ebenso der schurke... und das einen verbündeten ranziehn macht den verzicht auf deff cd oder richtigen burst dmg nciht wett..
lg laady aileen...
ps alrinea ich versuchmal den beitrag im vorschlagsforum zu verlinken

neonicer's Avatar


neonicer
08.20.2012 , 06:33 AM | #280
spielt halt 21/19/1 dann habta noch n cc schild damit läufts recht gut maros kann man bei allen cds 15 sekunden lahmlegen... nur rangler sind nerfig aber LoS ftw..
sry aber heal sage is atm topp wenn man sich positioniert , bei nem mate mit gaurd is es nur noch n witz^^

ps: als healsage gehts auch nur indirekt um heal.. ihr shcilded eh fast nur hottet und used anregen
was viele net raffen wenn ihr die cc schilder geskillt habt geht n haufen dmg flöten bei den gegnern
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.