Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Erbstücke


Intikam's Avatar


Intikam
02.18.2013 , 07:20 AM | #61
Hab mich heute gefreut als in der Artefaktkiste 1 token für so eine Erbausrüstung war, hatte mich voher nie damit beschäftigt. Voller vorfreude bin ich dann nach DK um es einzutauschen, dann die ernüchterung es ist nicht modbar und skaliert nicht mit dem level mit. Ich konnte das nicht glauben, schnell ins forum geschaut und diesen threat gefunden. Was dämlicheres hab ich ehrlich gesagt noch bei keinem MMO erlebt, Bioware hat sich damit echt sebst übertroffen, gz.

Hardcora's Avatar


Hardcora
02.18.2013 , 08:51 AM | #62
Diese Erbstücke sind nur ein weiterer Punkt auf der langen Liste der sinnfreien Einfälle in diesem Spiel.

Auch hier wäre viel Potential gewesen, aber wiederum wurde es nicht genutzt.

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
02.18.2013 , 02:03 PM | #63
Erbstücke sind inzwischen besser als die Markenteile auf Dromund Kaas/Coruscant, während sie anfangs wesentlich schlechter waren. Optisch sind sie nach wie vor eher arm. Als Einsteigsteile für Twinks finde ich sie ganz ok, aber dafür kommen sie mit Level 14-16 etwas zu spät. Nach wie vor zu hoch sind aber die Kosten für diverse Erbbausätze. Da lohnen dann wieder Aufwand und Nutzen nicht. Also, was man so auf dem Weg findet (z.B. Waffe Kapitel 1 Abschluss...für Kapitel 2 gibts ja leider nix) ist ok, aber beispielsweise 1.000 Marken für den Gürtelbausatz bei den Weltraumkämpfen zu erfarmen lohnt schlichtweg nicht. Und die modbaren leeren Erbstückteile? Zu teuer für diese billige Optik.
Also alles in allem ist es ein typisches SWTOR-Produkt: nette Idee mit viel Potenzial, aber bei der Umsetzung geschlampt.
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

discbox's Avatar


discbox
02.18.2013 , 04:27 PM | #64
Ich habe neulich für 25 Tionische Dingskristalle eine Ancient Blabla Box gekauft. Item roll 50. Was war drin? Eine Niete - ein Construction Kit für so ein "Erbstück".

Das hat mit "Item roll 50" nichts zu tun, das nutzlose Ding.

Meine Twinks muss ich in diesem Levelbereich, für den diese Dinger sind, nicht besonders gut ausstatten... das schafft man gerade wenn es nicht der erste Char ist auch ohne.

Wäre in der Box was blaues oder violettes drin gewesen hätte ich es im GHN verkaufen können. Das Erbding nicht. Und wenn die Twinks mal rausgewachsen sind? Was mache ich dann mit diesen klassengebundenen "Erbstücken"?

Ich ziehe mir sogar tatsächlich zu meinem Sniper einen Revo hoch und zu meinem Schurken einen Sabo. Aber selbst wenn man 2 Agenten hat braucht man nicht wirklich Erbstücke für Agenten. Wer eine Klasse/Erweitere Klasse mehrfach hochspielt rauscht sowieso so schnell wie möglich durch die lowlevel Planeten (wo man diese Erbstücke trägt).

Allein weil sie klassengebunden sind, sind sie nutzlos - und alles andere als Erbstücke, man kann sie eben nicht vom Agenten an den Schmuggler vererben!

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.18.2013 , 04:39 PM | #65
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Also alles in allem ist es ein typisches SWTOR-Produkt: nette Idee mit viel Potenzial, ber bei der Umsetzung geschlampt.
Das würd sich fast als neuer Signatur-Text eignen ^^ leider stimmt das viel zu sehr.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Fellabzieher's Avatar


Fellabzieher
02.19.2013 , 02:21 AM | #66
Jo Erbstücke,genau hier hat Bioware gezeigt was sie können und wozu sie fähig sind.Wo andere sich in Grund und Boden schämen und so etwas niemals durch die Qualitätskontrolle käme,setzt Bioware neue Masstäbe für Sinlosigkeit.
Möge der Highscore mit euch sein

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.19.2013 , 03:10 AM | #67
Die Erbstücke sind nicht sinnlos. Ich nutze die Erbhandwaffen ca 10 Level, das ist gut. Für ein paar Level sind das die besten Waffen im Spiel.

Das Problem ist, dass man von WoW her weiß, welchen noch größeren Nutzen "Erbstücke" haben können und auch in SWTOR sieht man, welches Potential sie hier ungenutzt lassen. Sie haben bereits alles da um mit wenig Aufwand die Erbstücke viel interessanter zu machen und tun es einfach nicht.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Tronix_'s Avatar


Tronix_
05.02.2013 , 01:23 PM | #68
Quote: Originally Posted by Fellabzieher View Post
setzt Bioware neue Masstäbe für Sinlosigkeit.
Ja, die Erkenntnis habe ich heute auch erlangt:

Ich habe heute 2x 36 Planeten-Auszeichnungen beim Makeb Händler für die [Urzeitliche Artefakt-Lagerkiste] ausgegeben und 2x nen Erbausatz erhalten. 72 Planeten-Auszeichnungen für Level 15 und Level 30 Müll rausgeschmissen…

Dabei war ne Wurfstufe von 53 angegeben...

Holokom's Avatar


Holokom
05.02.2013 , 03:01 PM | #69
also mich stört es eig nich soo sehr..ich bin wahrscheinlich aber auch der einzige mit 4 sithkriegern..
und übrigen smann kann diese ganzen erb rüssis wenn ssie umgetauscht und gebunden sind beim npc verkaufen..für glaube 8k das stück

Eshmael's Avatar


Eshmael
05.02.2013 , 04:38 PM | #70
Quote: Originally Posted by Holokom View Post
also mich stört es eig nich soo sehr..ich bin wahrscheinlich aber auch der einzige mit 4 sithkriegern..
und übrigen smann kann diese ganzen erb rüssis wenn ssie umgetauscht und gebunden sind beim npc verkaufen..für glaube 8k das stück
Wenn du 4 gleiche hast reicht dir aber EIN Erbteil je slot, weil du es nach den 5 lvln zum nächsten gibst.
Ich hab 12 unterschiedliche chars 50+ da war wirklich cool die letztn 5 oder so mit den Erb und geburtsrechtitems voll auszustatten.
The "Esh" Legacy - LVL 690