Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Star Wars neuer Film!


NarmoraDark's Avatar


NarmoraDark
04.20.2012 , 01:08 AM | #31
Quote: Originally Posted by LordDariel View Post
Mich stört eher, dass GL die guten alten Teile verschlimmbessert hat:
- zuerst hat er den alten Vader durch den neuen ersetzt in der Endszene mit den Machtgeistern (EP VI)
-> unlogisch, denn warum sehen die anderen Machtgeister aus wie zu ihrem Tod?
- später hat er sogar noch den Alec Guiness Geist durch den von Mcgregor ersetzt o.0
-> finde ich respektlos gegenüber diesem Schauspieler
- Jeder kennt es, jeder liebt es: Han shoots first! . In EP IV abgeändert, aber in EP V schießt Han wieder zuerst ^^ und zwar auf Vader
- Der berühmteste Spruch: Leia: "Ich Liebe dich!" Han:"Ich weiß" wurde rausgenommen und für so nen scheiß Ich liebe dich auch ersetzt...

und noch einige andere Änderungen, die ich nicht gut finde.
Ich kann im prinzipiell alle Punkte von dir nachvollziehen bis auf den Punkt mit dem Geist von Vader.

Ich denke einfach das dies verdeutlichen soll, dass Anakin so zu seinen Freunden gegangen ist wie er war bevor er Vader war. Luke hat ihn von dem Pfad der dunklen Seite abgebracht. So dürfte das zu verstehen sein.
Ja der bermühmte Spruch von Han ist echt episch gewesen Die Frauen die ich kenne würden bei sowas leicht ausrasten , die Neuerung passt einfach nicht zum Rest von Hans Verhalten
NarmoraDark - Hexe Stufe 25
Bónníe - Jedi Wächter Stufe 39
Server: The Restoration Zone

Vazques's Avatar


Vazques
04.20.2012 , 04:25 AM | #32
Hahaha! Ja "Ich weiß" von Han, stimmt war auch geil und habs auch schon benutzt. *g
Das mit Vader/Anakins Machtgeist find ich sogar gut, das mit Obi Wan hingegen schlecht.
Zumal der "alte" Machtgeist auch nicht wie Vader bei seinem ableben aussah und er als (so deute ich mal) Jedi zum Machtgeist wurde.

Wenn ein neuer Film, dann auf jeden Fall vor der Anakin-Saga. Vielleicht sowas wie "Der Hobbit" für HdR. Oder eben in der ToR-Ära. Da gibts verdammt viel Stoff.

Was die Story anbelangt find ich EI-III jetzt nicht minder schlecht. Ich mein Tiefgang ist gegeben meiner Meinung nach, allein Episode 3:

Anakins Verrat und Mordhilfe an Windu ... ich hät kotzen können! Die Szene wo Padme den brennenden Tempel sieht und fast zusammenbricht. Das Duel of Fates, das Ende als Obi Wan sich Anakin öffnet und Anakin nur schreit "Ich hasse euch" war auch brutal fand ich.

Sicher war viel "Neuzeitschickschnack" bei, wie Oneliner die nicht unbedingt nötig wären, zumindest in der Masse, aber grinsen musst ich dennoch ("Nicht durch Energiekupplungen fliegen").

JarJar fand ich jetzt so schlimm auch nicht, etwas "nervig" ja, aber er ist Teil des ganzen und gehört halt dazu wie die Ewoks zu Episode VI. Man darf nie vergessen das es ein Fantasy/Märchen ist. Auch ein süßes Meerschweinchen beißt wenn es in die Ecke getrieben wird, entweder man kämpft, oder man stirbt.

Zu den Verschlimmbesserungen an den alten Teilen, kann ich nachvollziehen. Wenn man neue Szenen einfügt, solang sie passeun und insich greifen dann ist das ok. Aber das ändern ist extrem schlecht.
Es gibt meiner Meinung nach nur wenig was man hätte ändern dürfen, der wie schon erwähnt Kampf zwischen Obi Wan und Vader in E IV, wobei auch nicht wirklich ändern, nur die Choreographie ein wenig auffrischen.

oder halt Logiklücken, wie "Das Imperium besteht seit 50 Jahren" halt kurz eine Zahl ändern, das hätte glaub niemanden gejuckt.

Auffrischen von Effekten, denke da gibts auch wenig die was dagegen hätten. Wenn George klever ist, haut er alle Remakes in die Tonne, nimmt sein Uraltmaterial, verbessert die Effekte, baut ein paar neue sinnige Szenen ein. Ändert vielleicht kleine Logikfehler die absolut keine gravierende Wirkung auf die Story hätten, wie z.B. die besagten "50 Jahre Imperium".

Da könne man z.B. als neue Szene eine einfügen als Obi oder Vader die Droiden sieht wie sie kurz grübeln und vielleicht sagen "Diese Droiden?" aber nicht näher drauf eingehen... so wie -> "irgendwoher ... ach egal"

Kurzum altes mit neuem abgerundet und in sich geschlossen bringen.
Solche Szenen wie das Explodieren des Todessterns kann man auch spektakulärer und realistischer (ich weiß Märchen/Fantasy! ) gestalten.

Golumbum's Avatar


Golumbum
04.20.2012 , 07:55 AM | #33
Nun was für ein teil mich interessieren würde wäre die romanfortsetzung Erben des Imperiums, auftritt von Talon Karrde, Mara Jade die da noch Luke hasst ohne ende weil er den imperator tötete und den auftritt thrawns mit dem spruch: "Wir sind nicht auf dem sklavenmarkt von tatooine" manman das wär mal interessant
HK-51: Meister. Sie scheinen einen endlosen Vorrat an organischen Unruhestifter zu löschen. Ich finde das erfreulich.

Ravenloft_SdN's Avatar


Ravenloft_SdN
05.24.2012 , 08:32 PM | #34
Quote: Originally Posted by Golumbum View Post
...und den auftritt thrawns mit dem spruch: "Wir sind nicht auf dem sklavenmarkt von tatooine" manman das wär mal interessant
Der Satz stammt allerdings von Captain Gilad Pellaeon, Thrawn's Adjütant und Erster Offizier auf der "Chimera".
Und soweit ich mich erinnere war es auch nicht der "Sklavenmarkt auf Tatooine". Das genaue Zitat kann ich allerdings aus dem Kopf nicht wiedergeben.

warsi's Avatar


warsi
05.25.2012 , 12:02 AM | #35
Quote: Originally Posted by Ravenloft_SdN View Post
Der Satz stammt allerdings von Captain Gilad Pellaeon, Thrawn's Adjütant und Erster Offizier auf der "Chimera".
Und soweit ich mich erinnere war es auch nicht der "Sklavenmarkt auf Tatooine". Das genaue Zitat kann ich allerdings aus dem Kopf nicht wiedergeben.
Egal, die Verfilmung der Thrawn-Triologie wär schon der Hammer.
Am besten noch die Han Solo-Triologie, den Kopfgeldjägerkrieg und die Entstehung von Darth Bane.
Damit wäre ich vorerst zufrieden.

Nachtmann's Avatar


Nachtmann
05.25.2012 , 05:07 AM | #36
Dass hier einige dem George Lucas hier "Versagen" vorwerfen...hmm.....kann ich nicht so ganz teilen. Er hat (wenn die Angaben in verschiedenen Berichten denn stimmen) mit den Teilen 1-3 nur lächerliche über 2 Milliarden US-Dollar eingespielt....wenn das also Versagen bedeutet, dann wäre ich gerne so ein Versager.....

Vielleicht hätten es mehr sein können, aber so ist das halt...

kicknemesis's Avatar


kicknemesis
05.25.2012 , 12:20 PM | #37
Bezüglich des unsagbar schlechten Duels zwischen Obi-Wan und Vader in Ep IV wäre es auch möglich, das ganze besser zu inszenieren, ohne den ganzen Film neu drehen zu müssen. Es gibt einen Fan-Edit von Adywan, wo er den kompletten Film mit neuen Effekten verändert hat. Und auch das Duell. Allerdings hat er nichts weiter getan, als die Geschwindigkeit zu erhöhen, einige Szenen gedoppelt und den EP3 Fight Score als Musik drüber gelegt. Aber schwupps, das ganze sieht deutlich besser aus:

Klick mich!

Oxon's Avatar


Oxon
05.26.2012 , 12:22 AM | #38
Ich find diesen Thread echt köstlich wer seid ihr eigentlich das ihr über George Lucas richten dürft? Das ist sein geistiges Eigentum nicht eures und wenn er sagt so läuft Star Wars dann läuft Star Wars halt so wie es mit EP I-VI lief aus fertig. Genau wegen solchen Vollpfosten wie euch die meinen alles besser zu wissen wird er keinen Star Wars Film mehr machen weil euch seine VISION nicht gefällt. Zu den Änderungen der vorangegangenen Teile gut da wurde wirklich einiges geändert was nicht hätte sein müssen. Wurde halt für eine neue Ära geschönt oder in euren/unseren Augen verschlimmbessert wie man so schön sagt. Der Rest in dem Thread ist aber gequirlter mist. So ich habe fertig.

MfG

kicknemesis's Avatar


kicknemesis
05.26.2012 , 02:32 PM | #39
Quote: Originally Posted by Oxon View Post
wer seid ihr eigentlich das ihr über George Lucas richten dürft?
Wenn es danach geht, dürfte auch niemand über Fußballspieler oder Formel 1 Fahrer wettern oder sie kritisieren, ausser, man ist selbst Fußballspieler oder Formel 1 Fahrer.

GL ist kein Gott, ob es Dir gefällt oder nicht, er ist fehlbar! Und man darf ihn auch kritisieren. Ob es was bringt, steht auf einem anderen Blatt.

Umbaldor's Avatar


Umbaldor
05.28.2012 , 05:19 AM | #40
Ich wäre jetzt auch nicht abgeneigt wenn es ein Film wäre so aller Final Fantasy CGI movie (kein clone wars)
Der ein bestimmtes erreignis in der Zeitlinie zeigt.
Die alte Republic bzw die Zeit von Kotor , Kotor 2 und the old Republic hätte schon potenzial für einen Film , von der Story her.