Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Hilfe bei DD-Klassenwahl


Illenos's Avatar


Illenos
12.14.2011 , 06:25 AM | #11
Quote: Originally Posted by Zazimba View Post
Ich wollte meinen Botschafter mit Infiltration(Schatten) leveln, habe aber dann gelesen, dass die ein oder andere Attacke nur von hinten ausführbar ist. Während des Levelns(Single) steht man ja dann immer vor dem Gegner.
Wie der Vorposter bereits sagte, hat man verschiedene Begleiter fürs PvE. Man kann sich jederzeit einen Tank, DD oder Heiler mitnehmen, je nach Spielstil. Wenn du mit einem Tank im PvE rumläufst, solltest du problemlos Angriffe in den Rücken einsetzen können. In Flashpoints/Operationen hast du sowieso mindestens einen vollwertigen Tank dabei (ab einem gewissen Level). Im PvP musst du dich nur richtig bewegen.
Kann Spuren von Sarkasmus enthalten.

redor's Avatar


redor
12.14.2011 , 06:07 PM | #12
Ich hätte auch mal eine Frage an die Leute, die schon etwas Erfahrung im Spiel sammeln konnte (ich hatte leider jegliche Betas verpennt und haber daher genau 0 Ahnung).

Ich möchte wie so in ziemlich in jedem Spiel bisher wieder einen Ranged DD spielen und da mir die Casterklassen noch nie so wirklich zugesagt haben, schwanke ich nun zwischen Mercenary und Sniper und habe keine Ahnung was davon ich spielen soll.
Ich möcht eungerne anfangen alles mögliche am Anfang anzutesten, da ich mich sonst ewig nicht entscheiden kann (hatte ein solches Hin und Her über 3 Jahre bei WoW und wollte damit nicht direkt wieder anfangen).

Kann mir bitte jemand erklären, wo genau die Unterschiede bei den beiden liegen?

squiek's Avatar


squiek
12.14.2011 , 06:32 PM | #13
Naja, der Bounty hat einen Heiltree und nur 2 DD Bäume, der Sniper kann nicht heilen, hat aber 3 DD Bäume.

Sniper: Snipen auf Reichweite, AE-DoT-Schaden auf mittlere Distanz und Drohnenkampf
Bounty: Heilung, Raketen und...ka. was genau der andere Baum darstellt

MincerX's Avatar


MincerX
12.15.2011 , 12:49 AM | #14
Quote: Originally Posted by DimeThePG View Post
Meele DD allein ist zwar eine sehr ungenaue Beschreibung was du spielen willst aber ich will mich trotzdem mal daran probieren.

Erstmal der Marodeur spielt sich wie ich finde wie eine entfernte Art Schurke in WoW (hoffe du kennst das) du hast also einige Skills um Wutpunkte aufzubauen und einige Skills die diese wider Abbauen.
Hat nette Burst möglichkeiten und mit Charge und co bist du wie ich finde immer recht schön flott unterwegs. Kannst ihn auch mehr auf Dot Spielen.
Hat 3 Dmg Bäume ist also bestimmt auch wa für dich dabei.
Außerdem 2 Lichtschwerter hat einfach DERBST Style dass ist aber natürlich Geschmackssache.
Hat auch nen netten Stealth wenn ich da grad nix verwechsel grad in PvP recht nett.

Assasine als DD fand ich lässt sich annähernd mit nem Verstärkerschami in WoW vergleichen paar nette Nahkampfskills und zusätztlich n paar Blitze mit einstreuen.
Außerdem hat er nen netten Stealth wider nett fürs PvP.
Doppellichtschwert hat aber auch einfach nur Style fand bei dem auch grad Storymäßig den Anfang einfach hammergeil.

Über den Saboteur kann ich dir leider nicht viel sagen bin davon aber einigen in der Beta begegnet die einfach nur ABARTIGEN Schaden gemacht haben. (hab ich mir zumindest eingebilded).

Würde dir aber einfach empfehlen jede Klasse einfach mal bis lvl 10 zu spielen dann hast du nen groben ersten eindruck von der Klasse wie die Ressourcen funktionieren evtl fliegen dann manche ja schon von vorneherrein raus bei dir in der Auswahl.

So ein Blödsinn hab ich schon lang nichtmerh gehört!!

Maradeur ist wie fury Krieger und Assa wie Schurke... -.-

DarthVrawL's Avatar


DarthVrawL
12.16.2011 , 12:05 AM | #15
Wenn mein Marodeur bersi hat gibts kein stoppen mehr da kommen andere klassen im dmg nicht hinterher.

NearBlack's Avatar


NearBlack
12.16.2011 , 01:41 AM | #16
Hat jemand viel erfahrung mit dem juggernaut. Angeblich soll er ja auch schaden machen können.
Da ich es bevorzuge mit 1nem Lichtschwert zu kämfen aber keinen Tank spielen will wüsste ich gerne ob er in gewisser weise mit den anderen DDs mithalten kann. Bzw ob man ihn überhaupt als DD einsetzen kann.

elOsiOn's Avatar


elOsiOn
12.18.2011 , 01:16 PM | #17
Also ich spiele im moment einen Juggernaut und er ist einfach geil ich hab ihn fürs PvP gewählt und er spielt sich einfach super er macht richtig guten schaden und das auch im pve gut ich bin lvl 23 aber ich würde ihn gegen nichts eintauschen ich finde schon alleine die skilltrees den oberhammer und 2 mal lichtschwert werfen, hallo? Oo ist doch mal hammer geil und hier ma meine 2 skillungen zum pve und pvp. (die sind nur so aus vermutungen zusammen gebastelt also pls keine flames danke)

PvE: http://de.swtor-spy.com/talentrechne...21120003200100

PvP: http://de.swtor-spy.com/talentrechne...21120003200100

Norjena's Avatar


Norjena
12.18.2011 , 02:20 PM | #18
Ich frage mich manchmal was Leute dazu bringt den WoW Furor-Krieger mit dem Marodeuer zu vergleichen. Der Furor Krieger baute seine Wut meist über Autohits auf, dieser Wutaufbau skalierte mit Ausrüstung wie Hase/ArP/HiT usw.

Damit hat der Marodeuer nix zu tun, der baut Wut mit gammligen Skills auf(außer der wo 6gibt aber cd hat), und diese dann wieder ab. Sicher es heißt gleich, beides baut sich auf, ist aber doch sehr verschieden. Der Wutaufbau mit dem Standartskill der später nicht durch Talente beeinflusst einfach nur lausigen Schaden wird wirklich nerven.
Jedes Mal wenn jemand stirbt, und ich bins nicht, steigen meine Überlebenschancen.

pylee's Avatar


pylee
12.19.2011 , 01:49 PM | #19
Es ist überhuapt kein Unterschied.
Der skill ersetzt bekannterweise den auto hit und sorgt nur für mehr button smashing.
Die Vergleiche sidn schon treffend, besonders da assa eben als einziger melee tarnen kann.

Eslion's Avatar


Eslion
12.22.2011 , 03:33 PM | #20
Wenn du auf Range und republik gehst kann ich dir den Soldat / Kommando empfehlen.

Meiner ist jetzt Lvl. 34 und ich laufe im PvE mit der Heilerin als Begleiter rum.
Tank brauche ich nicht, die meisten Gegner sind eh schon tot bevor sie bei mir sind.

Der Soldat haut mit seiner großen Wumme schon einen mörderischen Schaden raus, wenn man dann noch einen entsprechende Rota hat und mit der Munition haushaltet ist es richtig nett.

Soweit ich es weiß ist er Kopfgeldjäger auf Imperiumsseite das Gegenstück zum Soldaten und hat so ziemlich die Gleichen Fähigkeiten welche halt nur anders heißen und aussehen.
Mainchar: Arakus, Soldat in der Gilde "Spacebugs"

"Ich schlage eine neue Strategie vor R2 - lass den Wookiee gewinnen."
-C-3PO