Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

die guard funktion


Soisa's Avatar


Soisa
03.25.2012 , 04:30 AM | #1
Huhu schatten

Hab mal Ne Frage weil ich es im kampfgetummel nicht sehe.
Wenn ich jemanden guarde dann erhalte ich 50% des Schadens.
Werden diese 50% dann nocheinmal durch meine def stats geschmälert oder bekomme ich immer die vollen 50%.
Sói / T3M4
Analena / TOFN

paintballfreaks's Avatar


paintballfreaks
03.26.2012 , 06:57 AM | #2
Hast dir die Antwort schon selbst gegeben du nimmst 50% als Guard auf und ziehst deine Stats, Passis ect... ab

LG

Chimoniac's Avatar


Chimoniac
03.27.2012 , 03:51 AM | #3
probier folgendes in der warzone aus:

1. nimm dir einen frischen 50er mit wenig oder ohne kompetenz.
2. nimm dir einen 50er mit bm-gear.

am besten verpasst du einem entsprechenden heiler deinen guard, des weiteren hängt der selbstversuch natürlich auch von deinem gear ab. in-fight ist es natürlich schon schwer sich die zahlen genau anzugucken, was auf einen so niederprasselt... aber der "gefühlte" eindruck dürfte für sich sprechen.

versuch 1: der heiler lebt etwas länger und du bekommst recht fix deine guard-meds... bist aber auch ziemlich fix platt, wenn der heiler gefocused wird.

versuch 2: ich bin zb tank-hybrid und mit entsprechendem taschenheiler eigentlich ziemlich schwer zu killen... meistens gehen der heiler und ich synchron down.

ansonsten kann ich mich nur meinem vorposter anschließen und zum schluss würde ich noch anmerken, wenn ein heiler dein guard auf sich hat, dann schütz ihn auch so gut es geht, in dem du ihm die dds runterprügelst, die an ihm rumknabbern... damit ihr beide länger lebt.
Das Rubbeldiekatz Vermächtnis
Sarcasm... because beating the crap out of people is illegal.

paintballfreaks's Avatar


paintballfreaks
03.27.2012 , 04:49 AM | #4
Das mit dem Heiler schützen solltest du als Tank ohnehin primär als Ziel haben, du bist ja nicht da um zu killen - da haben wir eh nix zu melden. du machst einfach nur Stress bei den Gegnern, wirfst se herum, tauntest alles ab und bist einfach nur einer derjenigen die deine Gegner zum kotzen finden. Wenn dann wirklich einer kotzt weisst du, das du alles richtig machst

Chimoniac's Avatar


Chimoniac
03.27.2012 , 08:58 AM | #5
Quote: Originally Posted by paintballfreaks View Post
...du bist ja nicht da um zu killen - da haben wir eh nix zu melden...
ich bin sicherlich kein "quotengünther", aber da möchte ich dir doch widersprechen. vielleicht ist es für einen reinen kinetic schwer, aber falls du mal lust hast, dann probier mal den kinetic-balance-mix...

Quote: Originally Posted by paintballfreaks View Post
...tauntest alles ab...
da bin ich gerade etwas begriffsstutzig... was meinst du damit? wir reden hier schon vom pvp, oder nicht?
Das Rubbeldiekatz Vermächtnis
Sarcasm... because beating the crap out of people is illegal.

paintballfreaks's Avatar


paintballfreaks
03.27.2012 , 09:16 AM | #6
*** so ist es natürlich nehmen dich die anderen nicht ins target wenn du tauntest interessiert das keinen hund und das ist auch gut so den alles was getauntet wurde und nicht den Tank im target hat macht 30% weniger dmg beim eigentlichen ziel gut oder schlecht? hehe

Chimoniac's Avatar


Chimoniac
03.27.2012 , 10:36 AM | #7
im tooltip steht zwar nicht explizit npc, aber ich kann mir das beim besten willen nicht vorstellen. da es - meiner logik nach - nur ein reiner pve-skill ist.

mind control hat 15 sekunden cd und mass mind control 45 sekunden. würde heissen, ich spring mal schön in einen knubbel von gegnerischen spielern, optimal void star an einem gate oder im bürgerkrieg an einer umkämpften konsole und setz erst mal mein mass mind control... alle machen 30% weniger schaden die dann nicht sofort auf mir rumrubbeln und danach spotte ich noch ganz gemütlich einen dd an, der gerade auf einem heiler drüber rubbelt; der macht dann mal gerne 12 sekunden lang 30% weniger schaden?

dazu kommt dann noch guardian günther und setz auch noch seinen challenging call ein und zufällig ist auch susi shadow da, die natürlich auch ihr mass mind control einsetzt! wenn das so wäre, dann würden doch alle tank-klassen im pvp nur noch spottend durch die gegend gurken und keiner würde mehr sterben, weil ja keiner mehr schaden macht... die heiler stehen in der ecke und backen cookies vor lauter langerweile.

nee... nicht wirklich dein ernst, oder?! ist schon 1. april?
Das Rubbeldiekatz Vermächtnis
Sarcasm... because beating the crap out of people is illegal.

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
03.27.2012 , 10:50 AM | #8
Quote: Originally Posted by Chimoniac View Post
würde heissen, ich spring mal schön in einen knubbel von gegnerischen spielern, optimal void star an einem gate oder im bürgerkrieg an einer umkämpften konsole und setz erst mal mein mass mind control... alle machen 30% weniger schaden die dann nicht sofort auf mir rumrubbeln und danach spotte ich noch ganz gemütlich einen dd an, der gerade auf einem heiler drüber rubbelt; der macht dann mal gerne 12 sekunden lang 30% weniger schaden?
So ist es aber. Guten Morgen Du bekommst ja sogar die Guard Medals dafür (Gerade in Voidstar schnurzeln da dank AE-Taunt mit Glück gleich mal drei Medals auf einmal rein - 2k, 5k und 10k). Und das schöne daran ist, dass Du das ja sogar als Infi einsetzen kannst, ohne einen Nachteil dadurch zu haben. In Kämpfen, in denen man nicht alleine ist, hält man Spott einfach auf CD.

Hast Du dich nie gewundert, wenn ein Gegner mal seltsam silbern gesprenkelt glüht oder Du selbst rot?

Aber Du siehst: Das passt ja auch wunderbar auf deine Antwort im "Infi 2 Tasten"-Thread. Kein Vorwurf, aber die meisten reizen ihre Charaktere und deren Utility viel zu wenig aus

Und achte mal auf die Tanks: Natürlich rennen die alle spottend durch die Gegend Wie gesagt, mit irgendeinem Patch (1.1. wars glaub ich) wurde ja dieser "Glüheffekt" eingeführt, anhand dessen man die gespotteten und den Spotter erkennen kann, um dementsprechend zu reagieren, vorher war es nichtmal ersichtlich. Das keiner Schaden macht, wäre zwar zu schön, aber Wenn 3 Leute spotten, wird da nix stacken. Bleiben 30%

Und psst! Was als Schatten noch viel toller ist. AE-Spott geht auch im Stealth

paintballfreaks's Avatar


paintballfreaks
03.27.2012 , 12:00 PM | #9
Tja kann mich bei meinem Vorposter nur bedanken du sprichst mir aus der Seele!

Und jetzt mal ernsthaft NACHDENKEN dann posten - Wenn der reine Kinetic Tank 0 SCHADEN macht im PvP und das ist definitiv so - die Taunts nix bringen da sie ja NUUUUUUR PvE sind - wozu dann mit Patch 1.2 nicht sofort alle SchattenTanks aus der Arena kicken? Was bringen die den dann? rumlaufen und da sein? *OMG*

Natürlich tut ein SchattenTank genau das wofür er bestimmt ist - die Verbündeten schützen, den Gegnern auf die Eier gehen, und nebenbei Kekse backen mit lauter dauerCDs.....

Und wers jetzt immer noch nicht rafft - L2P oder wechsel die Klasse

LG

Soisa's Avatar


Soisa
03.27.2012 , 12:34 PM | #10
Warum ich das ganze gefragt habe vieleicht 1-2 sätze.


ich bin meistens in einer 4er unterwegs 1 heiler 2 dd ´s und ich
war die ganze zeit auf infiltration unterwegs und hatte damit ordentlich meinen spaß.
hier mal solo ein turm geholt da mal schnell den ballträger zerlegt usw.
wenn man gegen rdms spielt ist das ja auch meistens kein problem. haben ne fähigen heiler und man bleibt meistens lang genug stehen wenn irgendwo der zerg ist.
problem (auch im hinblick auf rated pvp) ne vernüftige gegnergruppe. eine wo es ordenltich fokus gibt. das target kippt weil man einfach nicht mehr mit dem heal hinterher kommt.

so auf gehts mitm guarden haben wir uns gedacht. einzige möglichkeit wie man dem entgegenwirken kann.
und hier hab ich noch ne andere auffassung als einfach nur den heiler guarden.
man sieht ja fix wer schaden bekommt. jetzt muss meiner meinung nicht nur der heiler reagieren sondern auch der tank der den guard wechselt um so dem heiler zu unterstützen. (außer der heiler bekommt sie auf den sack, dann ist klar das der gueard auf dem bleibt)

das problem was ich hatte war folgendes

voll auf kinetic mit voll tank equip ist voll fürn popo^^
man hält zwar was aus, aber im prinzip ist der schaden den du machst so winzig wie der wadenmuskel einer stechmücke. und das ist es halt was fehlt. schaden. sonst wird das ganze zum energiekampf. und ein eqiges hin und her ohne klare vorzeichen.

dagegen t3 dmg equip + 31 2 8
dmg output ok
def´s ok
guard identisch?

für mich stellte sich jetzt die frage ob sich das guarden mit dem entsprechendem equip verändert.

lass ich meinen machtfokus drin oder nehm ich den schildgenerator
lass ich den entschlossenheitsstim drin oder nehm ich den ausdauerstim
usw

hab jetzt mit unserer gruppe ein paar bg´s gemacht mit 31 2 8 und dmg equip
ein richtiger guard wechsel +taunt ( ja es stackt, und ist schon fast zu mächtig wenn noch weitere tanks dabei sind) macht ne menge aus.
ein richtig getimeter ae spot kann eine brenzlige situation wieder retten.
bin vollkommen zufrieden und mein heiler ist es auch.
und ein glücklicher heiler heilt ja auch bekanntlich mehr^^

obwohl ich die inf skillung total gerne spiele, werde ich wohl für die kommenden bg´s auf der skillung bleiben weil es die gruppe ungemeint stärkt.
Man hat genug schadensoutput um den gegner mehr als nur nerven
mit dem guard wird der heiler und die ganze gruppe sehr gut unterstützt


mit so werten von bg´s am ende ist ja immer so eine sache(läuft ja mal so und mal so)
ist also jetzt nur als bsp zu sehen.

Alderan
270k dmg bei 130k schutz bei 40k heilung und 11medals
(soll nur so als anreiz dienen)
Sói / T3M4
Analena / TOFN