Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Nach DC/Error Reconnecten ohne Queue


Cebullus's Avatar


Cebullus
12.16.2011 , 02:04 PM | #1
Wäre es nicht möglich, nach einem Disconnect/Absturz/wasauchimmer dem Account ein kurzes Zeitfenster (sagen wir mal höchstens 5 Minuten) einzuräumen, in dem er zum letzten Server neu verbinden kann, ohne wieder in die Warteliste gesetzt zu werden? Es ist einfach höchst ärgerlich z.B. einen Disconnect in einem Flashpoint mit Freunden zu bekommen und dann je nach Server mit unter 1,5h warten zu müssen.

Ich meine das so auch schon in anderen MMO's gesehen zu haben. War es Warhammer? Ich bin mir nicht sicher.

ImbaStrelok's Avatar


ImbaStrelok
12.16.2011 , 02:16 PM | #2
/signed


Inkompetenz seitens Bioware

Alessja's Avatar


Alessja
12.16.2011 , 02:20 PM | #3
Es gibt es bei anderen MMOs.


Das SWTOR das nicht hat ist schlicht peinlich.
¤ΞϿ Republic RancorsϾΞ¤
───── [PvE|PvP|18+] ─────
Index Portal Videos

darthpfu's Avatar


darthpfu
12.16.2011 , 02:24 PM | #4
Bin ich auch absolut dafür....

Gerade auch einen Flashpoint angefangen, Rechner stürzt ab,
Wieder eingeloggt 650. in der Warteschlange < 45 minuten...

Tja, schaut der Rest von meinen Freunden in die Röhre...
Es wäre ja nicht schlimm für den Rest, wenn wir nicht die Instanzen zusammen machen wollten. Sonst könnte der Rest der Gruppe einfach jemand neuen einladen und weitermachen..

So aber verliert nicht nur derjenige die Lust der einen Disconnect bzw. Absturz hat, sondern der Rest der Gruppe auch... und das verdirbt einem schon gehörig den Spaß am Spielen.

Also Bioware, seht zu das ihr ein System integriert das bereits spielende Leute bei Disconnects bzw. Abstürzen, wenn diese wieder innerhalb von 5-10 minuten reconnecten, ohne Warteschlange auf die Server lässt.

Werogal's Avatar


Werogal
12.16.2011 , 02:34 PM | #5
auch wenn ich Warteschlangen nicht allzu schlimm finde, so ein System müsste dringend her - auch wenn es mich hoffentlich nicht betreffen wird

RudiRatzinger's Avatar


RudiRatzinger
12.16.2011 , 02:43 PM | #6
Sehe ich auch so.

coldgas's Avatar


coldgas
12.16.2011 , 02:46 PM | #7
ähm... und wie soll das system jetzt den genauen grund für den disconnect erkennen?
ok, wenn es ein programmfehler ist von mir aus, aber es ist schlicht unmöglich bei nem client timeout festzustellen, ob ihr jetzt nen stromausfall hattet oder nur ein router auf dem weg zum server versagt hat.
──¤=ΞϿ DUNKLE BRUDERSCHAFT ϾΞ=¤──
[PVE] [PVP]
[ website ] [ Video]

Naughtyloose's Avatar


Naughtyloose
12.16.2011 , 02:57 PM | #8
/signed

Naughtyloose's Avatar


Naughtyloose
12.16.2011 , 02:58 PM | #9
Quote: Originally Posted by coldgas View Post
ähm... und wie soll das system jetzt den genauen grund für den disconnect erkennen?
ok, wenn es ein programmfehler ist von mir aus, aber es ist schlicht unmöglich bei nem client timeout festzustellen, ob ihr jetzt nen stromausfall hattet oder nur ein router auf dem weg zum server versagt hat.
relative einfach: eine grace-periode (z.b. 60 sekunden) bevor dein Platz auf dem Server und in der Queue freigegeben wird.

darthpfu's Avatar


darthpfu
12.16.2011 , 03:05 PM | #10
Quote: Originally Posted by coldgas View Post
ähm... und wie soll das system jetzt den genauen grund für den disconnect erkennen?
ok, wenn es ein programmfehler ist von mir aus, aber es ist schlicht unmöglich bei nem client timeout festzustellen, ob ihr jetzt nen stromausfall hattet oder nur ein router auf dem weg zum server versagt hat.
braucht es doch nicht... es muss für den Server reichen wenn der Informationen vorhält über alle Clients die in einer bestimmten vorher definierten Zeitspanne die Verbindung unterbrochen bzw. beendet haben.

Sieht dann in etwa so aus:
Disconnect Client... Server bemerkt es, speichert die Information in einer Liste...gleicher Client loggt sich innerhalb von einer bestimmten Zeitspanne wieder ein...Server sieht das der Client in der Liste der vor kurzem beendeten oder abgebrochenen Verbindungen steht und umgeht die Warteschlange.. direkter Login