Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

1.2 Patchnotes | Nerf die x-te


Xhilid's Avatar


Xhilid
03.17.2012 , 03:04 AM | #1
Quote:
Operative

Due to changes to Operative skill trees, Operatives have had their skill points refunded.
Backstab now has a 12-second cooldown and deals approximately 5% more damage.
Hidden Strike now has a 7.5-second cooldown.
Sleep Dart now gives an appropriate error message if used on Droids.
Tactical Advantage no longer triggers a "grunt effect" when it occurs.

Concealment
Culling has been redesigned and is now a 2-point skill. It no longer increases damage dealt to poisoned targets, but increases the Energy gained by Stim Boost and the damage dealt by Laceration and Collateral Strike.
Inclement Conditioning is now a 2-point skill.
Flanking is a new 1-point skill located in Tier 3 of the skill tree. It reduces the Energy cost of Backstab by 5.
Laceration now costs 10 Energy (down from 15) and deals approximately 10% less damage.
Meticulously Kept Blades no longer increases Energy gained by Stim Boost. This effect is now part of Culling.
Waylay now increases the damage dealt by Backstab. It is now located in Tier 5 of the skill tree and requires Flanking.
Was meint ihr dazu?

Bobonar's Avatar


Bobonar
03.17.2012 , 05:50 AM | #2
Schon wieder ne nerf. Ich frage mich echt, ob ich mein Sabo weiter PvP machen werde. Das ist mein absolut Lieblingsklasse, nebenbei mein Scharfschütze, aber so gehts mal gar net.

Noch gebe ich mein Sabo net auf, ich werde mit 1.2 weiterhin mit Sabo weiterspielen, solange bis der nerf endgültig Sabo kabutt macht.

Zadroz's Avatar


Zadroz
03.17.2012 , 07:34 AM | #3
Wasn soll der scheiss ? 12 sec cd auf Backstab ***?

Ach komm sollen sie doch gleich die gack Klasse löschen ist doch lächerlich -.-

naja lg...
Zadruz Lv50 Saboteur
Kyras Lv50 Frontkämpfer

Server: Darth Traya

Miou's Avatar


Miou
03.17.2012 , 07:41 AM | #4
Vielleicht dürfen wir dann schwere Rüstung tragen, wäre doch nen Ausgleich oder wir haben sofort ne Healsonde wenn wir Rückschuss benutzen. Naja wollte eh nen Schatten hochspielen.

swtor_swtor's Avatar


swtor_swtor
03.17.2012 , 07:44 AM | #5
Also das ist ein weiterer Tiefschlag.

Meine Freundin muste gerade meine Fassungslosigkeit mit entsprechenden Äußerungen
ertragen. Die neuen CDs sind einfach eine Frechheit und zusätzlich sind weitere Beschneidungen
heraus zu lesen.

... einfach nicht zu verstehen!

hier der Skill Tree: https://www.dropbox.com/gallery/6078...7103#gallery:0

btw.

@Zadroz .. unser Ober Sabo Poser sollte nachwievor keine Probleme haben, für Dich wünsche ich mir weitere Account-Spezifische Beschneidungen deines SABOs, damit wir in Zukunft nicht noch weitere L2P Posts vom selbsternannten Überflieger ertragen müssen
.

Verond's Avatar


Verond
03.17.2012 , 07:51 AM | #6
Sind halt die kleinste Klasse, aber ich plätte mit jeder Klasse jedem Sabo aus Stealth, bestes bespiel, Gegnerischer Schurke, ich mein Attentäter, no stealth und 50% live, ich kann mich nicht heilen, ich bin Level 30, der Sabo will mich plätten er kommt aus stealth raus mit healsonde und 100% HP, er hat nichtmal 20% geschafft bevor er auf 0% war, ich glaube wirklich wenn der Backstap auch noch runtergeht dann verlieren die neuen an der Klasse immer weiter den Spaß, außerdem haben dann alle Stealth-Klassen einen Nerf verdient, das wäre das einzig gerechte...

Meine kleine Meinung...

Naja MfG,
Verond

shaguar's Avatar


shaguar
03.17.2012 , 09:58 AM | #7
komme gerade aus einer wz wo ein frontkämpfer 580k dmg hatte am ende.

und dann lese ich diese patchnotes.

account ist gecancelt, tschüss

cykooo's Avatar


cykooo
03.17.2012 , 10:51 AM | #8
Saboteur wird halt so useless, 12 Sekunden alleine cd.. was willst du dann machen? haha kannst halt garkein dmg mehr richtig machen..

Nsado's Avatar


Nsado
03.17.2012 , 11:35 AM | #9
Also die Verbesserungen bezügl. des Energiemanagements werden sich denke ich positiv bemerkbar machen....aaaaber: Mit dieser Cooldown-Shice wurde dem Sabo letztendlich auch die Möglichkeit genommen, seine Energie überhaupt zu verbrauchen (Conc Spec).

Ich werd's mir anschaun, bin allerdings sehr skeptisch.

Wenn der Dmg-Output dann allerdings so gering sein sollte, dass man mit einer Rotation keinen Kill mehr hinbekommt (was ich übrigens befürchte), dann RIP Sabo.


..RIP SWTOR, ich habe einfach keine Lust die Klasse zu wechseln, um wieder was reissen zu können.


Greetz

Drunken-Monkey's Avatar


Drunken-Monkey
03.17.2012 , 03:26 PM | #10
Quote: Originally Posted by Nsado View Post
[...]Wenn der Dmg-Output dann allerdings so gering sein sollte, dass man mit einer Rotation keinen Kill mehr hinbekommt (was ich übrigens befürchte), dann RIP Sabo.[...]
Eine Rotation = 1 Kill? Echt? Also das bekomme ich höchstens bei Spielern hin, die afk am Spielfeldrand stehen. Vielleicht haben wir auch nur unterschiedliche Auffassungen davon, was eine Rotation ist.

Zum Thema: Ich werde mich mit Beschwerden erstmal zurückhalten, bis der Patch live ist und ich ihn ne Woche in den KGs ausprobiert habe, aber auf den ersten Blick sieht es doch nach einer weiteren Kastration des Schadens aus.

Ich fasse die geplanten Änderungen, welche für den Verborgenheitssabo wichtig sind mal hier auf deutsch zusammen:

Quote:
- "Versteckter Schlag" hat jetzt einen 7,5 Sekunden-Cooldown

- "Heimtückischer Angriff" hat jetzt einen 12-Sekunden-Cooldown (vorher 9) und verursacht nun 5% mehr Schaden.

- "Erlegen" wurde umdesigned und ist jetzt ein 2 Punkte-Skill. Er erhöht nicht länger den Schaden gegen vergiftete Ziele, sondern erhöht die Energie, die man durch "Stim-Schub" erhählt und den Schaden, den man durch "Zerfleischung" und "Kollateralschlag" verursacht.

- "Harte Konditionierung" ist nun ein 2 Punkte-Skill. (Anmerkung von mir: Ob die Entwickler jetzt damit meinen, dass man mit 2 investierten Punkten immer noch ein Plus von 6% auf die Gesamtausdauer erreichen kann, oder ob man nun einfach nur noch ein Plus von 4% durch den fehlenden Punkt mitnehmen kann, geht allerdings nicht aus den Patchnotes hervor)

- "Flanking" (zu deutsch: "Flankieren"?) ist ein neuer 1 Punkt-Skill in der dritten Reihe des Skillbaums. Er reduziert die Energiekosten für "Heimtückischer Angriff" um 5. (Anmerkung von mir: Wenn ihr die Patchnotes bis zum Ende lest, werdet ihr sehen, dass "Flankieren" den Skill "Überfall" ersetzt, welcher in Reihe 5 hochrutscht und eine völlig andere Aufgabe erfüllt. Die Kosten für "Heimtückischer Angriff" liegen dann mit Benutzung des Skills "Flankieren" bei 5 Energiepunkten (also 5 statt vorher 0) und "Säureklinge" profitiert hier überhaupt nicht mehr, was bedeutet, dass sie nun 15 statt vorher 13 Energie kostet).

- "Zerfleischung" kostet jetzt 10 Energie (statt vorher 15) und verursacht nun 10% weniger Schaden.

- "Makellos gepflegte Klingen" erhöht nun nicht mehr die Energieregeneration durch "Stim-Schub". Dieser Effekt wird jetzt von "Erlegen" verursacht.

- "Überfall" erhöht nun den Schaden durch "Heimtückischer Angriff". "Überfall" ist nun in Reihe 5 des Skillbaumes zu finden und setzt "Flankieren" voraus.
Und wie wirken sich die Änderungen jetzt insgesamt auf das Gameplay aus?

Tja. Wie sich der neue Verborgenheitssabo wirklich anfühlt, werden wir erst erfahren, wenn der Patch live geht, aber man kann es ja eigentlich schon aus den Notes ablesen. Für die Leute mit wenig Phantsie erklär ich das auch nochmal gerne im Zusammenhang.

Wir bekommen also einen neuen Skill ("Flankieren"?), der einen Punkt kosten wird hinzu und zwei andere Skills ("Harte Konditionierung" und "Erlegen") kosten jetzt ausgeskillt jeweils nur noch 2 Punkte, anstatt vorher 3. Wir gewinnen also möglicherweise (je nachdem, wie ihr vorher geskillt wart) einen Skillpunkt hinzu, den wir irgendwo anders verteilen können. Das wäre schonmal etwas Positives (Bei meiner aktuellen Skillung verliere ich allerdings einen Punkt, aber dazu unten mehr).

Thema Energie: "Heimtückischer Angriff" kostet geskillt jetzt wieder etwas Energie (5 Punkte), während "Zerfleischung" um 5 Punkte reduziert wird. Da aber "Heimtückischer Angriff" seltener eingesetzt wird, als "Zerfleischung", kann man hier mit einem leichten Energieplus rechnen. Das ermöglicht es euch vielleicht mal zwischendurch den ein, oder anderen Überladungsschuss an den Mann/Frau zu bringen.

Thema Schaden: Der Gesamtschaden über einen gewissen Zeitraum scheint leider weiter reduziert zu werden.
Erstens fallen 3% Bonusschaden durch "Erlegen" durch die Umgestaltung des Skills jetzt komplett weg. Ich habe hier zwar eh nie Punkte investiert, aber ihr ja vielleicht.
Zweitens bedeutet der erhöhte CD von "Heimtückischer Angriff", dass wir unseren stärksten Angriff außerhalb des Stealth nun weniger oft einsetzten können, was wiederum bedeutet, dass wir mit dem Dot von "Säureklinge", sowie der mit dem Skill verbundenen Rüstungsreduzierung nun jeweils pro Rotation erst 3 Sekunden später wieder rechnen können.
Das heißt zusammengefasst: 33% mehr Wartezeit auf alles. Auf den Angriff selbst, auf den Dot und auf die Rüstungsreduzierung. Man muss kein Mathegenie sein, um zu bemerken, dass die 5%tige Erhöhung des Grundschadens von "Heimtückischer Angriff" das in keinster Weise ausgleichen kann.
Vielleicht kann man das ja durch den eben erwähnten Überladungsschuss etwas kompensieren. Ich weiß es nicht. Überladungsschuss kann allerdings im Gegensatz zu unseren Klingenattacken auch verfehlen, aber....ach egal. Kein Bock das jetzt noch weiter auszuführen.
Und drittens wäre da noch die 10%tige Reduzierung des Schadens von "Zerfleischung", welche aber dann wahrscheinlich durch das Skillen von "Erlegen" wieder ausgeglichen wird. Also +/- 0......hoffentlich.
Ach ja, fast vergessen: "Versteckter Schlag" kann jetzt nicht mehr mittels "Tarnschirm" zweimal hintereinander ausgeführt werden, sondern man muss 7,5 Sekunden abwarten. Als wenn der Angriff jetzt so OP gewesen wäre...

Thema Ausdauer: MÖGLICHERWEISE kann man jetzt pro investiertem Punkt in "Harte Konditionierung" mit einem 3%tigen, anstatt wie vorher mit einem 2%-Bonus auf die Gesamtausdauer rechnen. Ui ui ui ui ui. Das riecht aber hart nach einer neuen OP-Klasse, was?

Ich persönlich werde bei meiner aktuellen Skillung auch noch einen Punkt für die gleiche Leistung verlieren. Ich hatte nämlich nie auch nur einen Punkt in "Erlegen" investiert. Ich bekomme zwar einen Punkt hinzu, da "Makellos gepflegte Klingen" jetzt nur noch 2 statt 3 Punkte benötigt, aber dafür muss ich 2 neue Punkte in "Erlegen" investieren, um den dringend benötigten Bonus für die Energieregeneration durch "Stim-Schub" nutzen zu können

Abschlusswort
Tja. Ich will nicht den Pessimisten geben, aber das sieht für mich auf den ersten Blick nicht gut aus. Ich hatte wirklich gehofft, dass der Sabo eine Veränderung durchläuft, aber eher in Richtung mehr Beweglichkeit, oder besserer Verteidigungsmöglichkeiten, so wie es andere DDs auch haben (Stichwort Marodeur/Wächter, um nur ein Beispiel zu nennen). Aber mit einem erneuten Dmg-Nerf hatte ich nicht gerechnet. Eine Begründung der Entwickler wäre hier wünschenswert. Einfach nerfen, ohne eine Erklärung finde ich unprofessionell. Ein Wort das mir in Verbindung mit BW leider immer öfter in den Sinn kommt.
Inkabunga
Sennen | Escrima
TOFN