Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Damage im PVP unter 50


Ardanas's Avatar


Ardanas
03.15.2012 , 06:30 AM | #21
Quote: Originally Posted by Schmidi View Post
Hm die Ausrüstungsslots zu belegen hat oberste Prioriät!
Nur die PvP Waffen bzw Sets, muss ich doch durch die Marken tauschen, wo es doch immer heißt,
man solle die für level 50 aufheben, und man die vorher nicht ausgeben soll, da die PvP waffen nicht besser sind als die, die man gedroppt bekommt...
Dann werde ich wohl oder übel meinen Körper auf Nar Shaddaa verkaufen müssen um an soviel Geld zu kommen
Nen Gleiter brauch ich nämlich auch noch
Naja, wenn du ein paar WZ pro Tag spielst, hast du die Marken zum Saufüttern. Ich habe mir bereits mit Level 32 das 40er Set auf die Bank gelegt.
Die Ausrüstung an sich ist normale 20er blaue Ausrüstung und nicht besser als sonstige Drops, nur ich bekomme im Regelfall keine sonstigen Drops, mache aber auch keine Heldenquests und Flashpoints - ohne die bekommt man absolut kein Equip. Wenn mal was blaues Drop, ist unter Garantie das falsche Attribut drauf.

Für Level 50 brauchst du insgesamt eine Streitertasche, die umgerechnet 800 WZ-Marken kostet und 1000/1000 Marken, was 4000 WZ-Marken kostet. Schau dir einfach an, wieviele Marken du bekommst und rechne das mit der Anzahl der täglichen Spiele hoch, dürfte sich aber mehr als locker ausgehen, dass sich beide Sets und die 50er Vorbereitung ausgehen.

Du musst auch nicht das ganze Set kaufen, tauche halt mal deine schlechtesten Teile aus.

Schmidi's Avatar


Schmidi
03.15.2012 , 06:46 AM | #22
Quote: Originally Posted by Ardanas View Post
Naja, wenn du ein paar WZ pro Tag spielst, hast du die Marken zum Saufüttern. Ich habe mir bereits mit Level 32 das 40er Set auf die Bank gelegt.
Die Ausrüstung an sich ist normale 20er blaue Ausrüstung und nicht besser als sonstige Drops, nur ich bekomme im Regelfall keine sonstigen Drops, mache aber auch keine Heldenquests und Flashpoints - ohne die bekommt man absolut kein Equip. Wenn mal was blaues Drop, ist unter Garantie das falsche Attribut drauf.

Für Level 50 brauchst du insgesamt eine Streitertasche, die umgerechnet 800 WZ-Marken kostet und 1000/1000 Marken, was 4000 WZ-Marken kostet. Schau dir einfach an, wieviele Marken du bekommst und rechne das mit der Anzahl der täglichen Spiele hoch, dürfte sich aber mehr als locker ausgehen, dass sich beide Sets und die 50er Vorbereitung ausgehen.

Du musst auch nicht das ganze Set kaufen, tauche halt mal deine schlechtesten Teile aus.
Alles Klar, wenn ich daheim bin, rechne ich das ganze mal durch wie sich das ausgeht!
Danke für eure Unterstützung!
[Server T3-M4]
[Name Schmidi]
[ Schatten ]
Republik

TheTyano's Avatar


TheTyano
03.15.2012 , 07:06 AM | #23
@ Schmidi

ich verusche mal dein problem zu lösen
Ich persönlich spiele einen Attentäter auf level 46 also weiß ich was du meinst
Der Schaden hängt beim Schattenanggriff/Zurichten von mehreren Faktoren ab
So ist es einmal die fragge ob du die Rüstungsignoration aus dem mittleren Talentbaum mitgenommen ahst und auf der Anderen seite ist es auch die Frage welche Klasse du angreifst.
vielleicht bist du ja ein notorischer "ich greife alles an was einen Schild hat" typ
Der Punkt ist dass der Schaden bei dem Angriff sehr stark schwankt abhänhgig davon welche/wieviel Rüstung dein gegner hat, ob er dejn Angriff per schild odere anderem Buff abfängt, und auch wie hoch dein Krit. Multiplikator ist. Ich empfehle dir einfach mal bei deinem Charakter zu schauen wie hoch der Multiplikator für kritische Treffer ist.
Ich mache derzeit mit nicht kritischen treffern im PVP zwischen 1400 bis 1900 dmg und kritisch zwischen 2500 bis 3500 dmg, aber es schwankt halt recht stark
ich persönlich empfehle dir den Mittleren baum da du dort nicht nur mit dem Schattenangriff gewaltigen schaden machst sondern auch mit schleudern und machtbruch ( die krits dort liegen wenn du die richtigen talentbaumfähigkeiten hast ebenfalls im bereich von Schattenangriff)

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Server: Jar`Kai Sword
Seite: Republic
Charakter: Marteron / Altarona
Gilde: Republic Overload

Schugger's Avatar


Schugger
03.15.2012 , 07:08 AM | #24
Quote: Originally Posted by Schmidi View Post
Alles Klar, wenn ich daheim bin, rechne ich das ganze mal durch wie sich das ausgeht!
Danke für eure Unterstützung!
Ich spiele mit meinem Twink auch immer so, das der PvP Level gleich meinem Charakterlevel ist. Nebenbei mache ich noch die Klassenquest, seltener einen Flashpoint und ab und zu Raumkampfmissionen.
Marken habe ich immer genug, sogar um meinen Begleiter mit dem PvP Level 20 Zeug auszustatten.
Die ersten Waffen bekommst du beim PvP Waffenhändler schon ab LvL 14. Die PvP Ausrüstung an Klamotten gibt es leider nur für Level 20 und Level 40. Dazwischen ist ein großes Loch - es ist nicht besonders *****eln mit einer Level 20 Ausrüstung irgendwo auf Taris oder Hoth herumzulaufen.
Wenn du nur Kriegsgebiete zum Leveln machst, ist das freilich egal.
Hier hat BW das Balancing mit den verschiedenen Leveln in einer Kampfzone meiner Meinung nach richtig Klasse umgesetzt.
Der große Vorteil ist, dass du nirgendwo effizienter lernst du deinen Char besser zu spielen. Wenn du in der Hektik eines PvP Kampfes lernst die Knöpfe in der richtigen Reihenfolge zu drücken und noch nebenbei die Übersicht zu behalten, fallen dir irgendwelche PVE Kämpfe mit Sicherheit leichter.
Quote: Originally Posted by agO_ony View Post
...Bei mir hat es geholfen zu sterben dann gings wieder...
"Pop! Stolizei!"
"Stei! Polizop"
"Verdammt. Jetzt sind sie weggelaufen..."

Sir_Dragon's Avatar


Sir_Dragon
03.15.2012 , 07:18 AM | #25
was viele auch vergessen:
deine werte werden zwar auf lvl49 hoch gehoben, dabei aber auch nur auf den mittleren wert.

bedeutet: wenn du für dein lvl gut equipt bist (blau oder sogar lila equip bzw mods), dann machst du auch deutlich mehr schaden. trägst du nur grünes lvlgear hast du automatisch einen nachteil.

Ardanas's Avatar


Ardanas
03.15.2012 , 07:52 AM | #26
Quote: Originally Posted by TheTyano View Post
ich persönlich empfehle dir den Mittleren baum da du dort nicht nur mit dem Schattenangriff gewaltigen schaden machst sondern auch mit schleudern und machtbruch ( die krits dort liegen wenn du die richtigen talentbaumfähigkeiten hast ebenfalls im bereich von Schattenangriff)
Dem kann ich so nicht zustimmen. Der Infiltrationsbaum ist bezüglich Schaden sicherlich sehr gut, allerdings hält man absolut nichts aus. Ich habe selbst auch damit begonnen, aber so um Level 30 auf Tank umgeskillt und mittlerweile eine Kinetik/Infiltrationsskillung, wobei Kinetik stark überwiegt.

Das Problem bei Infiltration ist, dass man a) überhaupt nichts aushält und so sehr schnell umkippt und b) man zwar sehr großes Schadenspotential hat, aber nicht die Macht um es auch einzusetzen. Schattengriff kostet 50 Macht von 100 bzw 110, das kann man nicht gerade spammen. Aus dem Stealth heraus hat man 6 Sekunden erhöhte Regeneration und alle 10 Sekunden kostet der Angriff nur die Hälfte, aber diese Talente liegen ganz unten und können problemlos von einem Tank mitgenommen werden.

Der Tank hat nicht nur extrem viel mehr Rüstung, erheilt sich alle 4,5 Sekunden mit seinen eigenen Schlägen, hat 30% mehr Machtregeneration und ein paar nette Features wie Machtziehen, einen zusätzlichen Stun, u.ä.

Unterm Strich ist der Tank der wesentlich bessere DD, auch wenn die Schadensspitzen etwas niedriger sind und die Kampftechnik auch keinen DMG macht, so kann man viel mehr Aktionen starten, da man mehr Macht hat und weil man viel länger lebt. Die Infiltrationsvariante vom Attentäter kille ich in jedem offenen Kampf und selbst wenn er aus dem Stealth heraus Erstschlag hat, habe ich noch eine Chance - umgekehrt ist er Futter.

TheTyano's Avatar


TheTyano
03.15.2012 , 08:11 AM | #27
Quote: Originally Posted by Ardanas View Post
... Der Infiltrationsbaum ist bezüglich Schaden sicherlich sehr gut, allerdings hält man absolut nichts aus. Ich habe selbst auch damit begonnen, aber so um Level 30 auf Tank umgeskillt und mittlerweile eine Kinetik/Infiltrationsskillung, wobei Kinetik stark überwiegt.

Das Problem bei Infiltration ist, dass man a) überhaupt nichts aushält und so sehr schnell umkippt und b) man zwar sehr großes Schadenspotential hat, aber nicht die Macht um es auch einzusetzen. Schattengriff kostet 50 Macht von 100 bzw 110, das kann man nicht gerade spammen. Aus dem Stealth heraus hat man 6 Sekunden erhöhte Regeneration und alle 10 Sekunden kostet der Angriff nur die Hälfte, aber diese Talente liegen ganz unten und können problemlos von einem Tank mitgenommen werden.

Der Tank hat nicht nur extrem viel mehr Rüstung, erheilt sich alle 4,5 Sekunden mit seinen eigenen Schlägen, hat 30% mehr Machtregeneration und ein paar nette Features wie Machtziehen, einen zusätzlichen Stun, u.ä.

Unterm Strich ist der Tank der wesentlich bessere DD, auch wenn die Schadensspitzen etwas niedriger sind und die Kampftechnik auch keinen DMG macht, so kann man viel mehr Aktionen starten, da man mehr Macht hat und weil man viel länger lebt. Die Infiltrationsvariante vom Attentäter kille ich in jedem offenen Kampf und selbst wenn er aus dem Stealth heraus Erstschlag hat, habe ich noch eine Chance - umgekehrt ist er Futter.
Tielweise hast du recht, jedoch ist zurichten bzw. schattenangriff auf höheren leveln auch nicht mehr dein Mainskill und du spammst ihn auch nicht mehr sondern bringst ihn nur wenn er proct. Du nutzt eher eine Rotation aus voiltaischer hieb (keine ahnung wie der als Schatten heißt) schleudern / bei 5 stacks machtbruch und bei proc schattenangriff
Solltest du out of force gehen kannst du mit dunkelheit deine macht reg erneut erhöhen ohne dich zu stealthen und dadurch dass du schattenangriff nicht spammst geht dass auch sehr gut also ich habe soweit im pvp keine wirklichen probleme mit meiner macht.
Der wirkliche nachteil ist halt der Schaden den du einstecken kannst da hast du recht
Ich habe zwar die standart deff skills und die erneute tarnung auch im fight aber dass is halt auch gerne mal zu wenig...
Damit kann man aber umgehen solange man intelligent spielt.
Abschließed kann ich sagen, dass cih im PVP in WZ´s sehr gut klar komme und auch keine probleme mit solokills von lvl 49´er habe, aber man muss schon ein bisschen üben bis es mit der Skillung flutscht...
es ist aber machbar und meiner Meinung nach als dmg Skillung vertretbar und gut spielbar

Server: Jar`Kai Sword
Seite: Republic
Charakter: Marteron / Altarona
Gilde: Republic Overload

chesternelly's Avatar


chesternelly
03.15.2012 , 11:19 AM | #28
Also möglich ist es auf einem Low-Level 3k crits als jedi-shadow zu machen

Hab auf Stufe 18 mehrere 3k+ crits in einem Game. Das ist also nicht das Problem

MisanthropDW's Avatar


MisanthropDW
03.15.2012 , 11:28 AM | #29
das eq spielt unter 50 eine große rolle... ein frischer 20ger kann locker einen 49ger umhauen WENN der frische 20ger das volle 20ger pvp eq trägt und der 49ger das 40ger pvp eq trägt und dieses nicht weiter aufgewertet hat!.. ihr könnt es einfach testen... schaut euch eure stats an, macht ein lvl up und schaut euch die stats (besonders an den hp sieht man es) erneut an mit dem selben eq

Ardanas's Avatar


Ardanas
03.15.2012 , 12:29 PM | #30
Quote: Originally Posted by TheTyano View Post
Tielweise hast du recht, jedoch ist zurichten bzw. schattenangriff auf höheren leveln auch nicht mehr dein Mainskill und du spammst ihn auch nicht mehr sondern bringst ihn nur wenn er proct. Du nutzt eher eine Rotation aus voiltaischer hieb (keine ahnung wie der als Schatten heißt) schleudern / bei 5 stacks machtbruch und bei proc schattenangriff
Solltest du out of force gehen kannst du mit dunkelheit deine macht reg erneut erhöhen ohne dich zu stealthen und dadurch dass du schattenangriff nicht spammst geht dass auch sehr gut also ich habe soweit im pvp keine wirklichen probleme mit meiner macht.
Der wirkliche nachteil ist halt der Schaden den du einstecken kannst da hast du recht
Ich habe zwar die standart deff skills und die erneute tarnung auch im fight aber dass is halt auch gerne mal zu wenig...
Damit kann man aber umgehen solange man intelligent spielt.
Das Schattengegenstück zum voilatischem Hieb ist scharfsichtiger Angriff, der zwar etwas weniger Schaden macht, dafür nur 25 Macht kostet. Verdunkelung geht nur alle 60 Sekunden, wenn ich das richtig im Kopf habe und Vanish nur alle 2 Minuten.

Richtig ist sicherlich, dass du so mehr Schaden machst, weil du eben einen halbwegs spambaren Angriff hast, der guten Schaden macht und ein paar nette Procs, die den Schaden optimieren.

Der große Haken ist meiner Meinung nach aber, dass du einerseits beträchtlich weniger aushaltest (Tank hat 1x 150% und 1x 20% Rüstungsbonus, 9% mehr Resistenzen und ein paar Prozent mehr Verteidigung, geskillt ein wenig mehr Leben), der Tank hat durch die Technik etwas Selbstheilung, einen 10% Heal und noch eine procc-abhängige Heilfähigkeit, die ich aber nicht geskillt habe (brauchte die Punkte für Infiltrationsskills). Hinzu kommt noch ein zusätzlicher Stun mit akzeptablem CD, Machtziehen und ein paar Schadenserhöhungen, die aber insgesamt nicht an den Infiltrationsbaum heranreichen, weshalb ich die beiden kombiniert habe (24/17).

Schaden mache ich ziemlich sicher weniger als du, aber nicht im dramatischen Bereich und durch die bedeutend höhere Überlebenschancen mache ich auf mittlere Sicht mehr und bin um einiges flexibler.

Die spannende Frage ist natürlich, was einem wichtiger ist und - falls man eine Stammgruppe hat - was die Gruppe mehr braucht. Das Schöne am Schatten/Attentäter ist (im Augenblick), dass alle 3 Bäume gute Skillungen hergeben, was ja nicht auf alle Klassen zutrifft.