Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ist der Wächter überhaupt für PVP geeignet?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Jedi-Ritter > Wächter
Ist der Wächter überhaupt für PVP geeignet?

reffiwalker's Avatar


reffiwalker
03.13.2012 , 01:05 PM | #1
Hallo,

Ich bin ein wahrer PVP-Fan. PvE ist garnicht so mein Ding. Ich spiele halt lieber gegen echte gegner.

Da ich ein großer Fan Star Wars Filme bin, habe ich mich für den Jedi-Ritter entschieden und da ich lieber dmg mache als tanke für den Wächter.

Ich bin jetzt level 27 und so langsam frage ich mich ob diese Klasse überhaupt für PVP geeignet ist.

Ich meine... man springt irgendwie in ein paar Gegner rein, haut 2-3 mal rauf, wird gestunned und ist tod.

Verglichen zu anderen Klassen hat man (wie ich finde) zu wenig CC/Slows oder Spells zum entkommen. Und um am Gegner dran zu bleiben hat man nur ein oder 2 Spells mit je 15sek abklingzeit...

Als Nahkämpfer muss man ja mittem im Kampf sein um seinen Schaden auszuteilen. Aber in der Zeit können einen dann die Fernlämpfer gemütlich aus der ferne angreifen und man kann nicht viel dagegen unternehmen...

Ich finde man stirbt auch sehr schnell, da man ja weder schwere rüstung Tragen kann, noch selfheals hat.
Ohne Heiler ist man da echt aufgeschmissen.

Im 1on1 hat man (zumindest wenn man auf Fokus skillt) wenig chancen, da Fernkämpfer zu viele Fähigkeiten zum Slowen, Weghauen, Stunnen und entkommen haben.


Das sind nur meine ersten Eindrücke. Ich zocke ja erst seit einer Woche.
Es kann ja sein, dass ich mich irre.

Fakt ist aber, dass man als Jedi-Ritter viel weniger chancen auf Medalien hat. (zumindest in meinem Level-Bereich)

Habt ihr vielleicht ein paar Gameplay Tipps?
Oder ist es vielleicht sinnvoller als PVP-Spieler die Klasse zu wechseln?

Thyroh's Avatar


Thyroh
03.13.2012 , 01:08 PM | #2
Relativiert sich alles im High-LVL-Bereich wieder. Auf 50 haste nen Slow, Vanish, nen gechannelten Stun, 99% weniger Schaden für 5 Sekunden...das merkt man dann schon. 1on1 geht eig. jede Klasse problemlos tot, außer Tank-Assas. Außerdem auf JEDEN FALL auf Watchman skillen und ganz wichtig: Power (Angriffskraft) >>>>>> Crit. Crit auf 25% reicht im High-LVL allemal.
Warhammer Online - Thyroh - Black Guard - RR100 - Eternal Chaos

SWTOR - Tyrah - Sentinel - Eternal Chaos

reffiwalker's Avatar


reffiwalker
03.13.2012 , 01:33 PM | #3
Echt auf Wachmann?
Hab schon öfter gelesen, dass der Fokus Wächter für PVP geeignet ist und der Wachmann eher für PvE

Die Spells hören sich jedoch gut an.
Aber was macht man gegen Fernkämpfer, wenn machtsprung CD hat?
Die können einen ja ziemlich Hart CC'n und bis man dann bei denen angekommen ist, hat man nur noch die hälfte vom Leben.

Karyter's Avatar


Karyter
03.13.2012 , 01:47 PM | #4
Dann helfen deine verschiedenen Defensiv Skills. Außerdem kannst du Machtstasis nutzen - du überbrückst Zeit und mit ein wenig Glück kannst du dann auch schon wieder Machtsprung nutzen, ohne halbtot zu sein. Und hinter Säulen verstecken ist auch einfach, denn was du nicht siehst sieht dich auch nicht,

Der Wächter ist vor allem nützlich, weil er den (einzigen?) Heilungsreduzierungsspell (was ein Wort) hat. Außerdem auch ansonsten schon ab ca. 30 ziemlich gut zu spielen.
Du musst halt das machen was du kannst - leute töten. Ich als Kampfwächter hab während meiner Levelphase gelegentlich PvP gemacht und durch den Burst kannst du perfekt Druck aufbauen oder, wenn du gut crittest, jemanden von 100 auf (fast) 0 bringen.

Also der Wächter ist schon cool

CorynCyn's Avatar


CorynCyn
03.13.2012 , 10:43 PM | #5
Aufjeden fall Wachman macht viel DMG heilst dich selber hoch und in 1vs1 fast unbesiegbar.

Leonalis's Avatar


Leonalis
03.14.2012 , 12:05 AM | #6
Quote: Originally Posted by reffiwalker View Post
Echt auf Wachmann?
Hab schon öfter gelesen, dass der Fokus Wächter für PVP geeignet ist und der Wachmann eher für PvE
.
Ich frage mich ernsthaft was du lesen tust.

http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=333655
http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=341141
http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=347271

Video1
Video2
Video3

Thyroh's Avatar


Thyroh
03.14.2012 , 07:56 AM | #7
Videos sind TOTAL IRRELEVANT und spiegeln NICHTS WIEDER. Full T3 mit allen CD's am laufen + Kompetenz-Buff und Doppel AP-Stin...da macht einfach jeder Damage.

Edit: Außerdem eröffnet der die Kämpfe mit dem Pounce Wie dämlich ist das denn bitteschön?!?!

Aber ja, Watchman macht gut Schaden. Es ist keine reine Dot-Skillung. Dots bringen dir Vorteile, wie z.B. Focus-Reg. Aber Merciless Slash ist einfach ne Granate. Wenn du das Ziel mit 4 laufenden Dots auf 40-50% bekommst und es dann in die Machtstasis bekommst...danach direkt Merciless Slash + Dispatch und der Gegner ist tot
Warhammer Online - Thyroh - Black Guard - RR100 - Eternal Chaos

SWTOR - Tyrah - Sentinel - Eternal Chaos

Leonalis's Avatar


Leonalis
03.14.2012 , 07:59 AM | #8
Du scheinst nicht so gut English zu können oder?

Würdest du zuhören was er erzählt dann ist das Video eben nicht Irrelevant!


Achja und was ist bitteschön Pounce?

Thyroh's Avatar


Thyroh
03.14.2012 , 08:02 AM | #9
Du scheinst nicht so gut English zu können oder?

Pounce = Springen. Und ich meine nicht das Springen mit Leertaste, sondern das Anspringen
Warhammer Online - Thyroh - Black Guard - RR100 - Eternal Chaos

SWTOR - Tyrah - Sentinel - Eternal Chaos

Leonalis's Avatar


Leonalis
03.14.2012 , 08:27 AM | #10
pounce = ergreifen/ herabstossen


Machtvorstoss/sprung = Force Leap/ Force Charge

Ach und du schreibst ja so schön das es dämmlich ist warum man nicht den Sprung nimmt.

Warum?