Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Und täglich grüßt die Voidstar

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Und täglich grüßt die Voidstar

ZippoDoUrden's Avatar


ZippoDoUrden
03.14.2012 , 01:16 AM | #11
Quote: Originally Posted by Layard View Post

Deshalb bitte Speederfahrt entfernen und alle Spieler direkt zur Kammer transportieren,dort dann beginn des Countdowns wenn beide Gruppen komplett sind.Dafür warte ich dann auch gerne mal 5 Minuten länger auf nen Invite.
So ist es einfach nur witzlos.
/agree
IGN: Kittana (One button smasher auf Jedi Tower)

WotanGOP's Avatar


WotanGOP
03.14.2012 , 01:42 AM | #12
Ja, das mit dem Speeder ist irgendwo über. Irgendwie ist es auch quatsch, daß man in der Voidstar am Anfang die Leertaste drücken muß. Viele gehen, wenn eine Warzone aufgeht, nochmal kurz afk. Und da ist das schon störend. Bei den anderen Warzones gibt es das aber nicht.



Quote: Originally Posted by CarpeNirvana View Post
ich lehne mich jetzt mal ganz weit aus dem fenster und behaupte, dass das als erstes angreifende team, bei unentschieden, gewinnt.
Da fällt er runter.
Meine letzte Warzone gestern war Voidstar. Es stand Unentschieden. Wir haben zuerst verteidigt und gewonnen.
Ich hatte immer den Eindruck, zumindest wenn beide Teams die gleiche Anzahl Türen überwindet, daß die Seite gewinnt, die quasi langsamer war.

Was eventuell Sinn machen würde, um eine Linie hineinzubringen, wären Zeitboni für die jeweiligen Phasen, wenn die Teams mindestens eine Tür schaffen. Beispiel: Beide Seiten schaffen es bis in den letzten Raum, aber nicht bis zum Kern.
Durch die erste Tür war R nach 1 Minute, I nach 1:30. In dieser Phase war R besser und bekommt einen Bonuspunkt. Über die Brücken gelangte R dann nach einer weiteren Minute, I aber nach 25 Sekunden. Hier war I besser und bekommt einen Bonuspunkt. usw.
Ansonsten bin ich der Meinung, wenn beide Seiten die volle Zeit gespielt haben und es dann unentschieden steht, daß auch beide den Sieg verdient haben, inklusive Belohnung und Wertung für Daily/Weekly.

T3-M4
Quote: Originally Posted by Mohandas Karamchand Gandhi
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Tannenhirsch's Avatar


Tannenhirsch
03.14.2012 , 01:44 AM | #13
Bis zu 45 (!) Sekunden Wartezeit vor der Barriere auf der Voidstar ist zu lange. In der Zeit leg´ich als Angreifer 2 Bomben, fahr´die Brücke raus, öffne die Barriere und klau´den Datenkern *g (...wenn´s SEHR gut läuft ).
Ich weiß, die Laufwege sind halt sehr kurz zu den Spots ... aber 45 (!) Sekunden geht gar nicht


Tannenhirsch
Ein Spiel sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

SirEdd's Avatar


SirEdd
03.14.2012 , 01:52 AM | #14
Quote: Originally Posted by Tannenhirsch View Post
Bis zu 45 (!) Sekunden Wartezeit vor der Barriere auf der Voidstar ist zu lange. In der Zeit leg´ich als Angreifer 2 Bomben, fahr´die Brücke raus, öffne die Barriere und klau´den Datenkern *g (...wenn´s SEHR gut läuft ).
Ich weiß, die Laufwege sind halt sehr kurz zu den Spots ... aber 45 (!) Sekunden geht gar nicht


Tannenhirsch
Oh ja , wie oft steht man vor der Energiebarriere und schabt mit den Hufen und datt Ding will nicht aufgehen.
Mich würde auch mal interessieren nach welchen Parametern dies ding auf und zu geht.
Ist es ein interner Timer, oder gehts um die Menge/Dauer/Schnelligkeit der kills?
Ich konnte da jetzt noch keinen festen Zusammmenhang erkennen, gefühlt war dies immer Willkürlich

Gruss
Das Banale braucht man nicht zu schälen.

Pyrobladex's Avatar


Pyrobladex
03.14.2012 , 02:08 AM | #15
Quote: Originally Posted by SirEdd View Post
Oh ja , wie oft steht man vor der Energiebarriere und schabt mit den Hufen und datt Ding will nicht aufgehen.
Mich würde auch mal interessieren nach welchen Parametern dies ding auf und zu geht.
Ist es ein interner Timer, oder gehts um die Menge/Dauer/Schnelligkeit der kills?
Ich konnte da jetzt noch keinen festen Zusammmenhang erkennen, gefühlt war dies immer Willkürlich

Gruss
Du siehst an der Barriere nen Kreis abgebildet, welches die Wartezeit darstellen soll. 1/4 des Kreises sind 7-8 Sec, habs nicht mehr genau im Kopf. D.h. gibt alle 28-32 Sec nen Respawn.

texxnet's Avatar


texxnet
03.14.2012 , 02:20 AM | #16
Quote: Originally Posted by Tannenhirsch View Post
Bis zu 45 (!) Sekunden Wartezeit vor der Barriere auf der Voidstar ist zu lange. In der Zeit leg´ich als Angreifer 2 Bomben, fahr´die Brücke raus, öffne die Barriere und klau´den Datenkern
*g*... ok, dann musst Du aber schon 'nen guten Speedhack haben, bei insgesamt 100 Sekunden reinem Aufwand für Bomben legen / Brücke / Sicherheitskonsolen & Wartezeit für die Detonation... Zeit für's Laufen nicht eingerechnet ^^

SO gut lief es bisher bei keiner Voidstar-Runde
Darth Andeddu (PvE) | Khronos - Sith Hexer

LordSilverStorm's Avatar


LordSilverStorm
03.14.2012 , 04:15 AM | #17
Quote: Originally Posted by CarpeNirvana View Post
wenn es unentschieden steht gewinnt immer das team, welches als "erstes" angegriffen hat, auch immer wieder ne tolle kiste( schon mindestens 10x gehabt und hat auch jedes mal, aufs neue, einen brechreiz ausgelöst!!).
stimmt definitiv nicht; auch als 1 . Verteidiger habe ich mehrfach unentschiedene voidstar BGs gewonnen; ist derzeit random

Quote: Originally Posted by CarpeNirvana View Post
im huttenball, wenn es unentschieden steht gewinnt das team, welches als letztes den ball inne hat...ähhh, ja, na klar.... logik pur.
was denn bitte sonst? es geht um Huttenball und nicht um dmg healleistung, gelaufene Kilometer, erfolgreiche Pässe oder Abseitsfallen. Finde es sinnvoll; besser als random auszulooten wie bei der voidstar

LordSilverStorm's Avatar


LordSilverStorm
03.14.2012 , 04:19 AM | #18
Quote: Originally Posted by Devinee View Post
wenn unentschieden ist gewinnt das team welches als erstes verteidigt hatt. man munkelt ja das bomben legen oder schneller sein als das andere team es ändert aber der beweiß wurde mir noch nicht geliefert
nope, es ist random; definitiv

Lanaaron's Avatar


Lanaaron
03.14.2012 , 04:26 AM | #19
ich glaub das klappt da oben nicht so wirklich mit den türen. ich habs schon ein paar mal erlebt das ich gerade noch so vor abbruch aus der tür kam...und wenn die erste tür fällt und ich kurz danach sterbe..zusehen wie die brücke aufgeht..zusehe wie von *denen* über die brücke rennen und zusehe wie einer richtung tür verschwindet wärend wir mit mann oben drinnen stehen und warten und warten..nur um dann endlich raus zu hoppsen mit einer direkten meldung *unautorisierte blabla* denk ich mir immer *ach neeee..echt jetzt???*
viel zu oft gewinnt derjenige der mehr glück beim *respawn* hat. irgednwie kommt mir immer so vor das ich selber ewig oben stehe wärend die anderen, eben weggehauen, sofort wieder angerannt kommen (und ich meine damit nicht die angreifer...das die direkt wieder kommen/kein tor haben weis ich auch^^)

naja..mir liegt das eh nicht so..ähnlich wie alderaan. nur die totalen lachnummern (man kommt zum tappen obwohl man solo gegen gegner steht^^) machen es spaßig.

und bei nem unentschieden bin ich auch dafür das man beiden einfach nen sieg gibt. wenn du wirklich gute gruppen hast kommt eh keiner durch die erste tür und dann nutzt auch nen bonus nix für die leute die schneller durch die erste tür sind^^

ChapstaR's Avatar


ChapstaR
03.14.2012 , 05:19 AM | #20
Bin auch der Meinung, dass es z.B. eine einheitliche Wartezeit hinter der Barriere geben sollte, da wenn man Pech hat die Hälfte des Teams in etwa gleichzeitig stirbt und direkt vor denen die Barriere zu geht. In den ca. 30 Sec. kann man den Rest ganz entspannt töten und die Bombe legen. Die Barriere geht auf und die Bombe geht ungefähr in diesem Augenblick hoch. Dann hauen die Botschafter oder Inquis ihren Sprint raus machen die Brücke auf und können locker noch die nächste Bombe legen, da die Verteidiger ja erst einmal aufholen müssen und einige Angreifer im Weg stehen. Wenn man Glück hat stirbt man bei der Aufholjagd schnell und spawnt dann hinter der Brücke rechtzeitig um das Bombeplanten zu verhindern, was jedoch allein gegen eine Klasse mit 10 sec. Stun unmöglich ist es sei denn man ist so schlau mit seinem Cooldown den langen Stun abzuwarten, was nur bedingt möglich ist.
Man hat also fast verloren, weil man einmal Pech hat??? Total bescheuert wo bleibt da der Spaß und Ansporn.

Und die Gleiterfahrt nervt wirklich unglaublich.