Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Jedi-Botschafter oder Ritter? (Story)

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen
Jedi-Botschafter oder Ritter? (Story)

Syreph's Avatar


Syreph
03.09.2012 , 12:41 AM | #1
Guten Morgen zusammen,

ich wüsste gerne einmal von den jenigen die bereits die Story des Jedi Ritters und Botschafter gespielt haben welche Story die "lohnenswerte" ist. Natürlich ist das Geschmackssache, aber ich würde mich sehr freuen wenn man ihr einmal eure Eindrücke schildern könntet.
Und was mich auch interessieren würde ob beide Storys auf Dunkel gespielt werden können oder ob dann die Geschichte überhaupt keinen Sinn mehr ergibt.

LG

Syreph's Avatar


Syreph
03.11.2012 , 05:52 AM | #2
Niemand ein paar Eindrücke für mich?

Schwarzherz's Avatar


Schwarzherz
03.11.2012 , 12:04 PM | #3
Lies dir hier mal die Aussagen von maassus durch:

hat ziemlich gute Eindrücke zu deinen gewünschten Klassen geschildert

http://www.swtor.com/de/community/sh...=234615&page=5

Habe auch stark den Eindruck, dass die Sith-Krieger/Jedi-Ritter Story mehr Einfluss auf die Geschehnisse haben und mehr die Hintergründe aufklären. <- "Haupt-"Story

Von den Begleitern her würde ich aber zum Botschafter tendieren.(Wegen dem ersten und dem letzten), der Jedi-Ritter hat zwar auch gute, sind aber mehr so die "klassischen" Kameraden (bis auf den letzten).

Wenn du irgendwann einen Imp-Twink machen willst kann ich dir alles Empfehlen außer Inqui, die ist wirklich mies^^( zumindest Kapitel 2-3)

Mfg Schwarzherz
[COLOR="DarkGreen"] Erfolg wird in Blut gemessen
- dem eigenen oder dem des Feindes
[Elite-Kriegsherrin]
Attentäter mit Leidenschaft

Jesseriah's Avatar


Jesseriah
03.11.2012 , 02:02 PM | #4
Quote: Originally Posted by Schwarzherz View Post
Wenn du irgendwann einen Imp-Twink machen willst kann ich dir alles Empfehlen außer Inqui, die ist wirklich mies^^( zumindest Kapitel 2-3)

Mfg Schwarzherz
Schmarn.

Sacery's Avatar


Sacery
03.18.2012 , 11:08 AM | #5
Quote: Originally Posted by Schwarzherz View Post

Wenn du irgendwann einen Imp-Twink machen willst kann ich dir alles Empfehlen außer Inqui, die ist wirklich mies^^( zumindest Kapitel 2-3)

Mfg Schwarzherz
Totaler Unsinn, Inquisitor hat mit einer der Besten Klassenstorys im Spiel.

@TE

Die Story vom Jedi-Ritter kann ich nur empfehlen, macht wirklich spaß und man erfährt einiges über die gesammtlage der Republik und des Imperiums im Krieg. Ist aber auch ne Typische luke Skywalker geschichte aus der sicht des "einen wahren" helden. Bin zZ auf Voss im 3. Akt und spiele ihn auf Hell - kann aber soweit sagen, dass sie auf Dunkel gespielt sicherlich weniger sinn macht als auf Hell da es nunmal eine Heldengeschichte ist.

Den Botschafter spiele ich zZ im 1. kapitel auf Dunkel -> da erkennt man schon feine unterschiede zur ritter story, die bisherigen dunklen entscheidungen machen mehr sinn als die, welche ich als Ritter hatte. Du hast die möglichkeit alles mögliche (morde etc) geheim zu halten und verbündete zu hintergehen.

Hab die Botschafter Story aber noch nicht weit genug gespielt um sagen zu können welche interessanter ist, der Ritter hat jedoch einen sehr guten eindruck hinterlassen.

Zur imp Seite:
Wie erwähnt, lass dir da nix erzählen der inquisitor hat soweit eine der besten storys dicht gefolgt vom Krieger auf der imp seite. Da fehlt mir aber noch der Eindruck vom BH um das fest zu machen.

mfg
"Since Oct. 2008"

Karyter's Avatar


Karyter
03.18.2012 , 11:14 AM | #6
Storytechnisch gesehen ist auf jeden Fall die des Ritters am besten. An Epik vor allem am Ende nicht zu überbieten!
Du bist halt ein Ritter der Republik und kannst die wirklich bösen besiegen (damit meine ich die WIRKLICH Bösen)

Wenn es das ist, was du willst, dann bist du damit am Besten bedient.

Norjena's Avatar


Norjena
03.19.2012 , 04:49 PM | #7
Ich finde die Ritterstory nicht gut, die is einfach zu übertrieben, das wirkt wien 5Pennyroman. Leider haben auch dunkle Entscheidung mal so garkeinen Einfluss...ich bin Dunkel IV und hab den Titel Meisterin am Ende bekommen OBWOHL! Meisterin Satele mir diesen noch nicht geben wollte, weil dunkler Einfluss und so....

Irgendwie is das arm, und das is nur einer von vielen Gründen. Die Story wirkt übertriebener wie Mass Effect (eine person rettet Billionen weil dies selbstr net können^^), allerdings felt die Storytiefe, die is so platt. Und wiederhohlt sich immer. Reise Planet Y zerstöre Superwaffe Z, reise Planet X verhindere Massen U, Reise Planet D durchkreurs des Imperators galaktische Vernichtung 1000 die dritte. usw.

Nen paar gute Wendungen sind drin (ich sag nur Kira Carsen bei Angral, mehr nicht wegen Spoilergefahr). Aber im großen und ganzen ist die Story sehr flach.

Den Botschafter fand ich persöhnlich da interessanter...zb die Sache auf Belsavis, wird zwar net tief genug drauf eingegangen, aber mir gefällts.
Jedes Mal wenn jemand stirbt, und ich bins nicht, steigen meine Überlebenschancen.

discbox's Avatar


discbox
03.20.2012 , 10:44 AM | #8
Ich habe meine Ritter zwar bisher nur bis LVL 25/26 gespielt Taris fertig... aber die Story gefiel mir bis dahin nicht. Deswegen liegen die "Ja, ich helfe dir gerne deinen hamster zu retten"-Kapuzenwichtel erstmal als Crafting-Twinks auf Eis. Wobei, wie ich das bei einem Freund beobachten konnte, danach doch noch ein paar spannende Sachen in der Story passieren.

Inqusitor fand ich persönlich bedeutend spannender. Aber der ist noch nicht allzu weit.

Die Jedi-Ritter-Geschichte mir mir viel zu klischeehaft.

Aber am Ende wird es immer eine Geschmakcfrage sein.

Jaypoldi's Avatar


Jaypoldi
03.21.2012 , 08:10 AM | #9
Also ich spiele bisher nur die Jedi-Ritter Story und sie gefällt mir sehr.
Spoiler


Aber das ist natürlich auch alles Geschmackssache, als dunkler Jedi wird der Story bestimmt etwas der Sinn genommen.

Urobe's Avatar


Urobe
03.22.2012 , 02:38 AM | #10
Ich habe einen Ritter auf 50 und eine kleine Botschafterin die noch auf Coruscant rumhängt. Bisher scheint mir die Ritterstory auch besser, wobei ich nicht wirklich vergleichen kann.

Allerdings hat mir auch ein Freund, der mit seiner Frau zusammenspielt, diesen Eindruck bestätigt. Er ist auch Ritter, sie Botschafterin und so bekommt er auch die Botschafterstory mit. Er meint eben auch, dass die nicht so in Fahrt kommt.
Jedoch sind beide bisher nur bist Tatooine gekommen.
Quote: Originally Posted by lionelll View Post
man loggt ein und landet auf nem wow server
Das Qwain Vermächtnis
Cor-tol Qwain - Jedi-Hüter | Urobe Qwain - Revolverheld | Yageen Qwain - Kommando