Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

patch dateien können nicht geschrieben werden!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst (schreibgeschützt)
patch dateien können nicht geschrieben werden!
 
First BioWare Post First BioWare Post

Keynno's Avatar


Keynno
07.03.2012 , 10:32 AM | #101
ich hatte seit dem Patch heute das gleiche Problem, keine der Vorschläge half. Später kam ich dann, nachdem ich einige Foren gelesen hatte zu dem Fall dass das antivirenprogramm (in meinem fall BullGuard) eine patchdateien immer wieder als Virus erkannt hat "Gen:Heur.Zygug.1". Nachdem ich diese, insgesamt waren es über 100 mal wegen den ganzen versuchen, aus der Quarantäne geholt hab, lief das spiel perfekt Trotzdem komisch..

Ratae's Avatar


Ratae
07.03.2012 , 11:45 AM | #102 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Loener,

Da bei dir immer wieder die Fehlermeldung “Corrupt Source” in den Launcher-logs auftaucht, würden wir dich bitten, die folgenden Schritte in der angegebenen Reihenfolge auszuführen:
  1. Überprüfen der Festplatte mit chkdsk
  2. Ausführen von Memtest86+
  3. Die Deaktivierung von Übertaktungen des Prozessors und/oder Arbeitsspeichers.
  4. Überzeugt Euch, dass die „CAS Latency” Einstellungen für Euren Arbeitsspeicher im BIOS korrekt sind.
  5. Überprüft die Spannungseinstellungen für den Speicher im BIOS auf korrekte Werte.
  6. Aktualisiert Eure Netzwerktreiber.
  7. Bringt Eure Antiviren-Software auf den neuesten Stand.
Während andere Anwendungen großzügig auf geringfügige Dateifehler reagieren, verweigert der Launcher hier seinen Dienst. Den schrittweisen Patchvorgang, den er verwendet, ist äußerst Bandbreiteneffizient, setzt aber voraus, dass die Quell- und Patchdaten absolut fehlerfrei sein müssen, um den Patchvorgang durchzuführen. Die im Log anzutreffenden Fehlermeldungen wie „corrupt source” oder „unknown file” deuten darauf hin, dass der Launcher Abweichungen entdeckt hat und daher nicht fähig ist, den Patch durchzuführen ohne Instabilitäten beim Spiel zu verursachen.

Dies ist der Grund, warum wir unsere Kunden darum bitten, CHKDSK und memtest86+ auszuführen sowie Ihre BIOS-Einstellungen zu überprüfen. Es ist für einen Rechner durchaus möglich, im alltäglichen Einsatz problemlos zu funktionieren und doch Speicher- oder Festplattenprobleme aufzuweisen, die SWTOR daran hindern, den Patch durchzuführen. Wenn man diese berücksichtigt dann können diese Fehler letztendlich zu allgmeinem System- oder Datenausfall führen. Deshalb ist es im eigenen Interesse diese zu beseitigen, sollte man davon betroffen sein.


Ausführen von CHKDSK über die Eingabeaufforderung:
  1. Öffnet das Windows Start Menü
  2. Gebt ”cmd” in die Suchleiste ein und betätigt die Eingabetaste.
  3. Gebt ”chkdsk <Laufwerk >:” ein, wobei das Laufwerk der Buchstabe der Festplatte ist, auf dem Ihr das Spiel installiert habt, z.B. „CHKDSK C:”. Betätigt danach die Eingabetaste.
Wenn Fehler festgestellt wurden, könnt Ihr zur Reparatur den Parameter ”/r” verwenden, beispielsweise ”CHKDSK C: /r”.

Ausführen von CHKDSK über die Windows Benutzeroberfläche (Windows 7):
  1. Wählt ”Computer” im Windows Start Menu aus.
  2. Führt einen Rechtsklick auf das Laufwerk aus, auf dem Ihr installiert habt und wählt ”Eigenschaften”.
  3. Geht auf die Registerkarte ”Werkzeuge”
  4. Unter ”Fehlerüberprüfung” wählt ”Jetzt prüfen...”
Wenn Fehler gefunden werden, werdet Ihr gefragt, ob Ihr diese reparieren wollt.


Ausführen von Memtest86+:
  1. Ladet Memtest86+ von http://www.memtest.org herunter.
  2. Führt das Programm wie auf dieser Seite vorgeschlagen aus; wir empfehlen Euch mindestens 6 Durchgänge durchzuführen.

Um die Übertaktung des Prozessors oder Arbeitsspeichers abzuschalten, halte dich bitte an die Anweisungen deines Motherboard-Handbuchs oder der Übertaktungs-Software.


Administrator Einstellungen

Abhängig von deinen Betriebssystem-Einstellungen müsst du nötigenfalls der Administrator auf deinem Rechner sein, von dem du das Spiel ausführen willst. Bitte überprüfe diese Einstellungen wie folgt:

Windows XP Administrator Einstellungen
  1. Öffnet Euer Desktop Start Menü und klickt auf „Systemsteuerung” um diese zu öffnen.
  2. Wählt ”Benutzerkonten”.
  3. Klickt auf Euren Benutzernamen.

Windows 7 Administrator Einstellungen
  1. Öffnet Euer Desktop Start Menü und klickt auf „Systemsteuerung” um diese zu öffnen.
  2. Wählt ”Benutzerkonten” (Ihr müsst unter Umständen zuerst auf ”Benutzerkonten und Jugendschutz” klicken).
  3. Klickt auf ”Konten verwalten”.
Wenn du als Administrator auf dem PC angemeldet bist, so siehst du ”Administrator” neben deinem Benutzernamen. Sollte dies nicht der Fall sein, versuche bitte Folgendes:
  • Ändert Euer Benutzerkonto und setzt Euch selbst als Administrator ein.
  • Kontaktiert den Administrator Eures PC (dies kann der Fall sein, wenn der Computer von mehreren Personen geteilt wird oder ein Arbeitsrechner ist).
Vielen Dank für deine Rückmeldung im voraus und für deine Unterstützung.
Ratae | BioWare Customer Service - Forum Support

RickRossi's Avatar


RickRossi
07.03.2012 , 12:42 PM | #103
So es ist mal wieder der gefürchtet Dienstag und es ist wie es sein muß, mein SWTOR Paatcht sich tot.
Virenscanner ist aus und er wir und wird nicht fertig. Erst eine dann 9 und dann wieder zwei Dateien zum Patchen.
Hier mein Log.
Spoiler

Mortam's Avatar


Mortam
07.03.2012 , 12:52 PM | #104
bei mir genau dasselbe ich hab den patch durchlaufen lassen und dann steht da "Gen:Heur.Zygug.1" wurde erkannt und Zugriff verweigert. ich hab die reparaturfunktion benutzt und nach 5 Anläufen immer noch keinen Erfolg gehabt die Meldung taucht immer wieder auf. Das Virenprogramm ist G Data

Ratae's Avatar


Ratae
07.03.2012 , 01:05 PM | #105 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo RickRossi,

Eventuell kann es helfen, wenn ihr StarWars: The Old Republic einmal aus der Ausnahmeliste deiner Firewall und des Antivirenprogramms entfernst und das Spiel anschließend wieder eintragt.

Auch solltet ihr den Launcher als Administrator starten.

Schaut bitte mal auch in diesen Thread http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=367251
Möglicherweise sind einige dieser Tips unter „Generelle Probleme“ so wie „Der Launcher updatet nicht“ hilfreich.

Bitte teilt uns mit, ob die Schwierigkeiten dadurch verschwinden. Vielen Dank
Ratae | BioWare Customer Service - Forum Support

Ratae's Avatar


Ratae
07.03.2012 , 01:07 PM | #106 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Mortam,

Wir möchten dich bitten unser Sticky zu dem Thema zu beachten.

Ich würde dich auch bitten, die swtor.exe und launcher.exe aus der Ausnahmeliste deiner Firewall und des Anti-Virenprogramms zu löschen, die Einstellungen zu übernehmen und die zwei Dateien anschliessend der Liste wieder hinzuzufügen.

Vielen Dank.
Ratae | BioWare Customer Service - Forum Support

RickRossi's Avatar


RickRossi
07.03.2012 , 01:24 PM | #107
Das habe ich versucht aber diesmal taucht das Spiel garnicht im Fierewall auf, konnte ich also auch nicht löschen und ausnahmen lässt avast so ganicht zu. Ging bis jetzt auc immer deaktivieren zum Patchen hat geholfen.

Ratae's Avatar


Ratae
07.03.2012 , 01:36 PM | #108 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  

Hallo RickRossi,

Siehe bitte meine frühere Antwort an Loener:
http://www.swtor.com/community/showp...&postcount=102

Sollten diese Schritte nicht zum Erfolg führen, melde dich bitte erneut.

Vielen Dank.
Ratae | BioWare Customer Service - Forum Support

Dadovakhiin's Avatar


Dadovakhiin
07.03.2012 , 03:12 PM | #109
beim Update auf 1.3 hatte ich das Launcher-Problem...hab dann einfach nicht mehr spielen können ...alles ausprobiert !

Ein paar Tage danach kam ein Update...dann lief es wieder

Heute wieder ein Update....jetzt wieder das gleiche Problem !

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass überhaupt eine der bisher besagten Problemlösungen wirkt...denn das Problem liegt meines Erachtens eindeutig bei SWTOR !!

log-file folgt, sobald ich die bereits bekannten 1.6 GB wieder runtergeladen habe...um wenigstens zu versuchen, es auf englisch zu spielen !

Ratae's Avatar


Ratae
07.03.2012 , 03:37 PM | #110 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  

Hallo Dadovakhlin,
Könntest Du uns bitte deine aktuellsten Programmstartberichte (Launcher logs) zukommen lassen?

Dazu gehe bitte wie folgt vor:
Quote:
Programmstartprotokolle (Launcher Logs). Diese Protokolle können sinnvoll sein, wenn Probleme mit dem Launcher oder dem Patcher bestehen. Wir nutzen diese Protokolle zur Analyse von Schwierigkeiten, die nach dem Klicken auf die Launcher Verknüpfung entstehen, bevor ihr auf „Spielen“ im Launcher drückt. Bei einer Standardinstallation, sind diese Dateien hier zu finden:
C:\Programme (x86)\Electronic Arts\BioWare\Star Wars - The Old Republic\logs
C:\Programme\Electronic Arts\BioWare\Star Wars - The Old Republic\logs

Musterdateiname: launcher_20120430.Log
Bitte kopiere den Inhalt dieser Datei zwischen die [SPOILER] [/SPOILER] Tags um den Thread übersichtlich zu halten.

Vielen Dank!
Ratae | BioWare Customer Service - Forum Support