Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP - vor dem Endgame völlig sinnlos?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PVP - vor dem Endgame völlig sinnlos?

Shaithis's Avatar


Shaithis
12.19.2011 , 05:28 PM | #31
Quote: Originally Posted by Elrigh View Post
Ich frag mich, ob die Herrschaften im Hause Bioware ein wenig zu heiß geduscht haben, weil sie Schlachtfelder zulassen, in denen Spieler Level 11 gegen Spieler Level 26 antreten lassen. Bei 15! Stufen Unterschied hilft auch die Skalierung von Werten nichts. Der überlegene Char hat mehr Fähigkeiten und mehr Möglichkeiten als der unterlegene.


Gerade eben hat ein einzelner 26er erfolgreich gegen 5 Spieler gedefft, weil der höchste 19 war, 2x Level 13, 1x Level 12 und einmal Level 11.

Es ist eine Sache, wenn man den Skill dazu besitzt. Und eine ganz andere, wenn das System unfair ist.

Das kanns doch nicht sein, oder?
Nein nein nein nein und nochmals nein. Wenn ihr zu 5. keinen 25er down bekommt lag das nicht an ihm sondern daran das ihr einfach nur mies wart.

Ich habe auf lv 16 schon 25-30+ Spieler ohne Probleme getötet. Ja dir fehlen Skills und ja das ist ein Nachteil. Aber niemand hat lust 3h auf ein Bg zu warten. Vor allem wenn die Nachteile so klein sind.

99% der Klassen haben mit ca lv 20 90% ihrer wichtigen PvP Skills, Stuns interrupt Insignie alles vorhanden. Ich sehe kein Problem am Level.





Und zu dem PvP hat keinen Sinn vor lv 50. Ep, ein Arsch voll Credits und die Items die man auf lv 20 bekommt sind bis Alderan besser als die blauen Quest Belohnungen und Alderan erreicht man um lv 30 herum.

Quatosanforte's Avatar


Quatosanforte
12.19.2011 , 11:05 PM | #32
Ich war auch erstmal schockiert als ich mit lvl10 pünktlich im BG ankam und gleich zuerst, von nem 28er umgenatzt wurde. Aber nachm 3.BG hatte ich mich drauf eingestellt und agiere einfach etwas vorsichtiger.
Viel bewegen und das Bisschen CC sinnvoll setzen. Die meisten Spieler neigen dazu, ihre Gegner solange zu verfolgen, bis sie down sind. Deshalb kann die alte Hasenfusstaktik sehr viel Spass machen und man beschäftigt als Lowie einen höherleveligen Gegner immerhin viel länger, als wenn man nur dasteht und mit aller Macht versucht, ihn umzukloppen.
Grundsätzlich gewinnt man ein BG wie Huttenball nicht, weil man lediglich die Power hat alles umzukloppen, sondern vor allem durch Taktik.
Gerät man allerdings als Lowietruppe gegen ne durchgehend höherlevelige, wirds schon unwahrscheinlich, sofern alle Beteiligten halbwegs gute BG-Spieler sind.

TheVodooo's Avatar


TheVodooo
12.20.2011 , 01:51 AM | #33
Wo bekomme ich die LVL20 PVP Items her? Ich habe auf dem imperialen Flottenschiff nur einen Händler für LVL40 Items gefunden?!

Tahrgath's Avatar


Tahrgath
12.20.2011 , 03:46 AM | #34
ebn gegen leute mit lvl 50 antreten dürfen...auf lvl 22 voll erotisch sag ich euch!

DurgaTheHutt's Avatar


DurgaTheHutt
12.20.2011 , 04:14 AM | #35
Ich weiß net was ihr habt ... wenn ihr auf eurem level gut equippt seit und net unbedingt alleine rumrennt, dann schafft ihr auch welche die höherlevliger sind ...

Holter's Avatar


Holter
12.20.2011 , 04:23 AM | #36
Ich habe lange Zeit in Lotro als Monsterplayer am dortigen PvP teilgenommen und kann im Vergleich sagen, dass das PVP in SWTOR in einem Maße gebalanced ist, von der Lotro Spieler nur träumen können

Gestern wurde ich mit Level 29 von so einem kleinen frechen 14er Jedi Botschafter ausgezählt, der sich durch Zufall oder auch Absicht clever positioniert hatte (ich sag nur Ausnutzung der Möglichkeit von Höhen und Tiefen) und mir nach einem Zweikampf den finalen Schlagabtausch versetzte.

Klar werden die Unterschiede ziemlich krass, wenn eine eingespielte Vierergruppe 50er im BG Huttenball antritt aber die Leveldurchmischung wird sich mit der Zeit eh noch angleichen.

Levelunterschiede im Bereich von 10-15 Level sind im BG aber für die "Kleineren" kein Ding der Unmöglichkeit, schon allein deshalb weil das Charaktersystem so aufgebaut ist, dass man mit Level 18 ca. 80% aller maßgeblichen Hauptskills bereits hat, die im Laufe der Zeit nur höher skaliert werden, was im BG vorrübergehend automatisch angepaßt wird.

SirEdd's Avatar


SirEdd
12.20.2011 , 07:34 AM | #37
Wichtig ist meiner Meinung nach nicht der level Unterschied zwischen den einzelnen Spielern, sonder zwischen den beiden Mannschaften die gegeneinander antreten. Wenn zwischen den beiden Mannschaften kein großer durchschnittlicher level Unterschied herrscht, ist die für mich so wie es ist in Ordnung.
Da CC eine große Rolle spielen, kann man auch als "lowie" seine Rolle finden.

Dunkle Grüsse
Das Banale braucht man nicht zu schälen.

Kuemmerlich's Avatar


Kuemmerlich
12.20.2011 , 07:51 AM | #38
Quote:
Wer mit lvl 10 gegen einen 25+ gewinnt...
Dann liegt es nur daran das der andere absolut garnicht weiß was er macht etc.
Dem stimme ich so nicht zu.

Zwar ist es meiner Meinung nach auch ein klarer Vorteil wenn 2 identische klassen mit identischem skill des spielers antreteten und der eine hat mehr fähigkeiten/talentpunkte zur hand... aber das sollte selten genug vorkommen.

Ich spiele auch seit lvl 10 Pvp und muss sagen, man kann durchaus seinen Beitrag leisten, auch wenn man mit höheren stufen doch noch effektiver wird

Das hauptproblem sehe ich dann wie schon im anderen Pvp beitrag beschrieben eher in der Kombination aus Vorteilen durch lvl + Vorteile durch Kompetenz.
Dann wirds für die Niedrigstufler wirklich gruselig werden.
Revolvermann Jetzt wieder für einen Monat im Forum unterwegs!

SirEdd's Avatar


SirEdd
12.20.2011 , 08:09 AM | #39
Quote: Originally Posted by Kuemmerlich View Post
Dem stimme ich so nicht zu.

Zwar ist es meiner Meinung nach auch ein klarer Vorteil wenn 2 identische klassen mit identischem skill des spielers antreteten und der eine hat mehr fähigkeiten/talentpunkte zur hand... aber das sollte selten genug vorkommen.

Ich spiele auch seit lvl 10 Pvp und muss sagen, man kann durchaus seinen Beitrag leisten, auch wenn man mit höheren stufen doch noch effektiver wird

Das hauptproblem sehe ich dann wie schon im anderen Pvp beitrag beschrieben eher in der Kombination aus Vorteilen durch lvl + Vorteile durch Kompetenz.
Dann wirds für die Niedrigstufler wirklich gruselig werden.
Aber als Entwickler wird man es nie hinbekommen die unterschiedlichen Spieler zu patchen, so das sich alles immer gerecht und ausgelichen anfühlt. Also hält man sich an technische Parameter und soweit ich dies bis jetzt überblicken kann, sind diese soweit in Ordnung.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.

rehkitz's Avatar


rehkitz
12.20.2011 , 10:27 AM | #40
Quote: Originally Posted by Elrigh View Post
Ich frag mich, ob die Herrschaften im Hause Bioware ein wenig zu heiß geduscht haben, weil sie Schlachtfelder zulassen, in denen Spieler Level 11 gegen Spieler Level 26 antreten lassen. Bei 15! Stufen Unterschied hilft auch die Skalierung von Werten nichts. Der überlegene Char hat mehr Fähigkeiten und mehr Möglichkeiten als der unterlegene.


Gerade eben hat ein einzelner 26er erfolgreich gegen 5 Spieler gedefft, weil der höchste 19 war, 2x Level 13, 1x Level 12 und einmal Level 11.

Es ist eine Sache, wenn man den Skill dazu besitzt. Und eine ganz andere, wenn das System unfair ist.

Das kanns doch nicht sein, oder?
Wie das waren nur 5? Ich dachte ich hätte mehr gekillt ...

ne sorry im ernst. Das Spiel ist frisch drausen. Ich habe seit 15 Jahren Fast jedes mmo angespielt/gespielt/getestet und das pvp ist bis zu diesem Zeitpunkt, soweit ich es nun mit lvl 30 beurteilen kann, eines der am besten balanced Spiele nach so kurzer Release zeit. Gebt den Leuten (und euch selber ) mal nen bischen mehr Zeit das Spiel kennenzulernen. Wenn in einem Monat ( wenn die Breite masse sind er 50 nähert ) immernoch die selber Probleme da sind kann man mal über Patches reden...

ps. CC imun timer wäre eher diskusions würdig


Grüsse der Luz